Ferienhaus & Ferienwohnung in Ingolstadt

Vergleiche 33 Unterkünfte in Ingolstadt und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Ingolstadt

Apartment für 2 Personen in Ingolstadt, mit Balkon und Sauna sowie Whirlpool und Pool
Ingolstadt, Oberbayern
ab
108 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 1 Personen in Ingolstadt
4,4
72 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
58 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Ingolstadt, mit Haustier
4,5
711 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
67 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Ingolstadt
1 Pers.
4,5
1411 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
59 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Ingolstadt, mit Haustier
4,4
1560 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
51 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Ingolstadt
4,5
985 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
59 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Ingolstadt
4,3
703 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
70 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Ingolstadt, mit Haustier
4,2
2328 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
65 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Ingolstadt, mit Haustier
4,0
210 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
89 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Ingolstadt, mit Terrasse und Sauna
4,3
1146 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
62 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Ingolstadt
1 Pers.
4,1
541 Bewertungen
Ingolstadt, Altmühltal
ab
89 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Ingolstadt, mit Garten und Sauna
4,3
963 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
59 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Ingolstadt
4,2
1841 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
60 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Ingolstadt, mit Haustier
3,7
1332 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
69 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Ingolstadt, mit Haustier
1 Pers.
3,7
199 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
89 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Ingolstadt, mit Haustier
4,2
249 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
86 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Ingolstadt, mit Haustier
1 Pers.
4,2
460 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
65 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Ingolstadt
1 Pers.
4,0
550 Bewertungen
Ingolstadt, Oberbayern
ab
71 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Ingolstadt

  • Hunderte Baudenkmäler
  • Bayerisches Armeemuseum
  • "Fest zum reinen Bier"
  • Auwald Schüttel
  • Kulinarische Spezialitäten

Ferienwohnungen in Ingolstadt

Urlaub inmitten des historischen Flairs

Das Stadtzentrum ist geprägt von Bauwerken aus allen Epochen sowie zahlreichen Bürgerhäusern, in denen manchmal auch eine Ferienwohnung in Ingolstadt angeboten wird. Nutzen Sie die zentrumsnahe und trotzdem ruhige Lage der Unterkünfte, um die Restaurants und Bars bequem zu erreichen. Beim gemütlichen Stadtbummel erfahren Sie alles über die Kultur und die Geschichte der Region.

Ungewöhnliche Unterkünfte am Stadtrand

Ein Ferienhaus in Ingolstadt finden Sie eher etwas außerhalb gelegen, wie beispielsweise am Auwaldsee. Dort können Sie in großen Fässern residieren, die über genügend Platz zum Verweilen verfügen. Die naturnahe Lage eignet sich hervorragend für Spaziergänge entlang der Donau und gemütliche Pausen in den bayerischen Biergärten.

Die Donau in der Nachmittagssonne
Die Donau in der Nachmittagssonne

Urlaub in Ingolstadt

Lage und Orientierung

Die Stadt am Strom

Die Großstadt Ingolstadt liegt im Freistaat Bayern, direkt am nördlichen und südlichen Ufer der Donau. Landschaftlich prägend sind das Hügelland im Süden, das Donaumoos im Südwesten und die Auwälder im Osten. Die Städte München und Regensburg liegen beide rund 80 Kilometer von Ingolstadt entfernt und sind schnell mit der Bahn zu erreichen.

Aus Ingolstadt stammen einige bekannte Musikgruppen, wie das Dance-Projekt Groove Coverage oder die Hard-Rock-Band Bonfire. Weitere bekannte Bands sind Blues Lick, Hotwire, Kevins Campfire und Slut.

Top 3 Reisetipps

1. Sehenswerte Altstadt

Egal, ob Ihr Apartment in Ingolstadt im Zentrum oder etwas außerhalb gelegen ist, die Altstadt sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen. Die Innenstadt ist mit fast 600 Baudenkmälern bestückt, zu denen der historische "Pfeifturm" aus dem 14. Jahrhundert zählt. Statten Sie auch der Moritzkirche aus dem 13. Jahrhundert sowie dem alten Herzogsschloss einen Besuch ab, um sich einen Eindruck über die damalige Bauweise zu verschaffen. Ebenfalls aus dieser Zeit stammen das Gnadenthalkloster und das Franziskanerkloster.

2. Zum ältesten und größten Museum der Stadt

Das Bayerische Armeemuseum besitzt eine umfangreiche Sammlung von Uniformen, Waffen, Ausrüstungsgegenständen, Fahnen, Standarten, Orden und Gemälden mit Schwerpunkt auf die Bayerische Armee. Die Exponate zur Militärgeschichte bis zum Ersten Weltkrieg können Sie im Neuen Schloss sowie im Reduit Tilly besichtigen, welches zur Landesfestung Ingolstadt gehört.

3. Pure Unterhaltung bei den Festen genießen

Ingolstadt veranstaltet eine Reihe von wiederkehrenden Festivitäten, zu denen die Ingolstädter Kabarett-Tage sowie die Ingolstädter Literaturtage im Frühjahr zählen. Beim "Fest zum reinen Bier" im April dreht sich alles um das Reinheitsgebot dieses Gebräus. Zu Ostern findet vor dem Neuen Schloss das berühmte Brunnenfest statt, bei dem einige Verkaufsstände für Handwerkskunst und kulinarische Köstlichkeiten sorgen.

Turm Triva in Ingolstadt
Turm Triva in Ingolstadt

Wissenswertes

Grünanlagen und Wälder zum Entspannen

Da Ingolstadt über eine Vielzahl von Parks und Wäldern verfügt, wird sie auch gerne als "grüne Stadt" bezeichnet. Das "Glacis" stellte früher den Festungsgürtel dar und umrundet heute die Innenstadt. Dort gibt es weitläufige Rad- und Fußwege, die zu erholsamen Touren einladen. Weitere Naherholungsgebiete bieten der Klenzepark, der Luitpoldpark, der Spielpark Fort Peyerl und der Stadtteilpark Am Augraben. Nördlich und südlich des Donauufers erstreckt sich zudem der Große Auwald Schüttel, in dem eine einzigartige Vegetation und ein reiches Tiervorkommen vorherrscht.

Typische Gerichte probieren

In Ingolstadt hat die typisch bayerische Küche Tradition. Dazu zählen deftige Fleischgerichte, bodenständige Eintöpfe, Weißwürste, Brotjausen mit viel Wurst und Käse und selbstverständlich Bier. Probieren Sie unbedingt den Schweinsbraten oder das Ochsenschwanzragout, Gerichte, die in vielen Restaurants auf der Speisekarte stehen.