Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Klink

Vergleiche 167 Unterkünfte in Klink und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Klink

Ferienhaus für 2 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
5,0
3 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
49 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Terrasse
4,4
4 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse
4,5
45 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
36 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Terrasse und Sauna
4,3
7 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
69 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,1
10 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Terrasse und Ausblick sowie Seeblick, kinderfreundlich
4,3
31 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
46 €pro Nacht
Ferienwohnung für 8 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
5,0
2 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
150 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Garten
4,5
8 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
37 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,2
10 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
96 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 35m², 450m zum Strand
4,0
8 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
31 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Sauna und Garten sowie Whirlpool
5,0
7 Bewertungen
Göhren-Lebbin, Mecklenburgische Seenplatte
ab
109 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4,1
18 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Sauna und Balkon, kinderfreundlich
4,1
21 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Garten und Seeblick sowie Ausblick, kinderfreundlich
4,3
13 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
47 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Terrasse und Sauna
4,9
39 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
69 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Sauna und Balkon
5,0
1 Bewertung
Klink, Müritz
ab
69 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Pool und Terrasse sowie Whirlpool und Sauna, kinderfreundlich
5,0
6 Bewertungen
Göhren-Lebbin, Mecklenburgische Seenplatte
ab
90 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Sauna und Pool sowie Terrasse und Whirlpool, mit Haustier
4,3
214 Bewertungen
Göhren-Lebbin, Mecklenburgische Seenplatte
ab
39 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Klink

  • Müritz-Nationalpark
  • Badestrände am See
  • Schloss Klink
  • Einmalige Dorfkirche
  • Radfahren und Wandern

Meistgesuchte Ausstattung in Klink

Internet 52
Haustier erlaubt 12
Balkon/Terrasse 50
TV 62
Garten 28
Parken möglich 60
Waschmaschine 18
Sauna 17
Heizung 56

Ferienwohnungen in Klink

Ferien inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte

Der Luftkurort am Müritz-See bietet Ihnen ideale Bedingungen für erholsame Ferien. Von den Ferienwohnungen in Klink gelangen Sie in nur wenigen Gehminuten zu den Badestränden des größten Sees Deutschlands. Darüber hinaus werden Ihnen in der Nähe solch einer Unterkunft viele Einkaufsmöglichkeiten und hervorragende Fischrestaurants geboten.

Ein Haus inmitten einer traumhaften Landschaft

Vom Ferienhaus in Klink aus können Sie Wandern, Spazieren gehen, Radfahren oder im Müritz-Nationalpark einen abwechslungsreichen Ausflugstag unternehmen. Häufig verfügen die Häuser in der Region über einen wunderschönen Garten, in dem Sie nach einem abwechslungsreichen Tag uneingeschränkt entspannen können. Zum Yachthafen mit Bootsverleih und Fahrgastschiffen ist es von einem Ferienhaus in Klink ebenfalls nicht weit.

Urlaub in Klink

Lage und Orientierung

Ferien im staatlich anerkannten Erholungsort

Die Gemeinde Klink befindet sich in Mecklenburg-Vorpommern im Zentrum der Mecklenburgischen Seenplatte. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über einer Landenge zwischen dem Kölpingsee und Müritz. Zu Klink gehören die Ortsteile Sembzin, Eldenburg Süd und Grabenitz. Von Berlin nach Klink sind es etwa eineinhalb Stunden mit dem Auto.

Reisende und Aktivitäten

Wandern und Radfahren in einer reizvollen Umgebung

Rund um Klink wartet eine Landschaft, die von Seen, Wäldern, Wiesen, Moore und Bäche geprägt ist, insbesondere im Müritz-Nationalpark, der zu wunderschönen Ausflügen einlädt. Zum Nationalpark gelangen Sie entweder per Schiff, Auto oder Rad. Mit dem Fahrrad können Sie außerdem Waren über den Müritz-Radrundweg gut erreichen. Das Seeufer lädt zudem zu jeder Jahreszeit zum Spaziergehen an der frischen Luft ein.

Badeferien am See

In Kürze gelangen Sie von ihrer Ferienwohnung in Klink zu den Badestränden des Ortes, von denen es insgesamt fünf gibt. Alle Strände sind gut gepflegt und bieten auch die Möglichkeit zum Surfen, Segeln oder Paddeln.

Aufgrund der Nähe zum Müritzsee gibt es in Klink einige regionale Spezialitäten, die Sie keinesfalls verpassen sollten. Dazu zählt allen voran der Müritzfisch, der in vielen Restaurants serviert wird.

Top 3 Reisetipps

1. Einen Blick auf das berühmte Schloss werfen

Wunderschön anzusehen ist das Schloss Klink, welches im Stil der Neorenaissance im späten 19. Jahrhundert errichtet wurde. Das Bauwerk verfügt über Erkerausbauten und runde Ecktürme und erinnert dadurch an die Loireschlösser aus Frankreich. Heute befindet sich ein Hotel im Schlossgebäude, weshalb Sie das Gebäude nur von außen besichtigen können.

2. Sehenswerte Dorfkirche

Bei der Dorfkirche Klink handelt es sich um einen hübschen Backsteinbau aus dem 18. Jahrhundert, der heute noch im Original zu bewundern ist. Auftraggeber der Kirche waren damals Elisabeth Sophia von Bülow und Jacob Ernst von Holstein. Auffällig ist, dass die Kirche über keinen Kirchturm verfügt. Dafür gibt es auf dem angrenzenden Friedhof einen hölzernen, freistehenden Glockenturm, der mit zwei Glocken aus Lübeck bestückt ist. Am Südportal der Kirche befindet sich ein Sandsteinwappen der Familien Holstein und Bülow. Die Familiengruft der Gutsherrn liegt im Westen der Kirche.

3. Zu einer der schönsten Großlandschaften Mitteleuropas

Der Müritz-Nationalpark umfasst 322 Quadratkilometer und grenzt am Ostufer der Müritz sowie an den Städten Mirow, Waren und Neustrelitz an. Das großflächige Landschaftsgebiet entstand vor etwa 12.000 Jahren durch eiszeitliche Schmelzwässer. Fast drei Viertel des Gebietes sind heute von Wald bedeckt. Den Rest der Fläche nehmen mehr als hundert Seen, Wiesen, Weiden und Moore ein. Der Nationalpark ist heute eine Herberge für viele vom Aussterben bedrohte Tiere und Pflanzen.