Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Mirow

Vergleiche 164 Unterkünfte in Mirow und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Mirow

Ferienhaus für 4 Personen in Granzow, mit Whirlpool und Pool sowie Sauna und Balkon, kinderfreundlich
3,8
14 Bewertungen
Granzow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
49 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Mirow, mit Terrasse
5,0
3 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
53 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen in Mirow
4,2
20 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Mirow, mit Seeblick und Meerblick
3,3
7 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Mirow, mit Terrasse, mit Haustier
4,8
12 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
39 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Granzow, mit Sauna und Pool sowie Terrasse
4,2
51 Bewertungen
Granzow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
60 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 2 Personen in Mirow, mit Terrasse, mit Haustier
4,5
9 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
40 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Mirow
4,3
6 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Mirow
3,9
98 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
28 €pro Nacht
Apartmenthotel für 2 Personen in Granzow, mit Sauna und Garten sowie Whirlpool, mit Haustier
4,1
909 Bewertungen
Granzow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
72 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Mirow, mit Sauna und Garten, mit Haustier
6 Pers., 3 Schlafzimmer
4,7
28 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
59 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Mirow, kinderfreundlich
4,4
9 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
49 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Mirow, mit Sauna und Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer
4,5
9 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
99 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 2 Personen in Mirow, mit Terrasse und Whirlpool
5,0
6 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
58 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 2 Personen in Mirow, mit Terrasse
5,0
8 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
55 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen in Mirow, mit Terrasse, mit Haustier
8 Pers., 4 Schlafzimmer
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
217 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Mirow, mit Ausblick
2 Pers.
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
40 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 3 Personen in Mirow, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,9
6 Bewertungen
Mirow, Mecklenburgische Seenplatte
ab
61 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Mirow

  • Wassersporturlaub am See
  • mecklenburgische Handwerkskunst
  • Wandern und Radfahren
  • Schlossinsel Mirow

Meistgesuchte Ausstattung in Mirow

Pool 9
Internet 82
Haustier erlaubt 76
Balkon/Terrasse 98
TV 158
Parken möglich 144
Sauna 24
Heizung 127

Ferienwohnungen in Mirow

Eine komfortable Ferienwohnung in einer bezaubernden Wald- und Seenlandschaft

Mirow ist eine Stadt des Neustrelitzer Kleinseenlandes und bietet zahlreiche Möglichkeiten, um zu Wasser oder Land die Umgebung zu erkunden. In der Nähe des Bahnhofs gibt es einige Möglichkeiten, sich eine Ferienwohnung in zentraler und trotzdem ruhiger Lage zu mieten. Diese sind häufig mit Garten oder Terrasse, inklusive Mobiliar und Grill ausgestattet. Für viele Vermieter ist es übrigens kein Problem, wenn Sie Ihr Haustier mitbringen.

Ferienhaus der besonderen Art

Wer in Mirow seine Ferien verbringt, hat eine große Auswahl an unterschiedlichen Urlaubsdomizilen. Sie können sich ein großes Ferienhaus unweit des Sees mieten, das mit Garten, Terrasse und sogar mit Sauna und Whirlpool ausgestattet ist. Eine etwas andere Art, die Ferien zu verbringen, bietet ein Hausboot als Unterkunft, mit dem Sie nicht nur direkt ins kühle Nass springen können, sondern auch an den einsamen Buchten des Sees anlegen dürfen.

Urlaub in Mirow

Lage und Orientierung

Zahlreiche Seen in der Umgebung

Die Kleinstadt Mirow gehört zum südlichen Teil des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte. Als Feriendestination bietet Sie beste Gelegenheiten, um einen Urlaub am See zu verbringen. Denn die Stadt liegt am Südende des Mirower Sees, der über eine Reihe von Flüssen und Kanälen mit anderen See verbunden ist, wie beispielsweise mit dem Kölpinsee oder dem Plauer See. Geografisch betrachtet liegt Mirow nördlich von Berlin und östlich von Hamburg.

Reisende und Aktivitäten

Ideale Bedingungen für Wassersportler

Durch die direkte Lage an der Müritz-Havel-Wasserstraße und dem Mirower See bietet ein Ferienhaus in Mirow viele Möglichkeiten, um sich im, am oder auf dem Wasser sportlich zu betätigen. Wer sich einen Überblick über die Landschaft verschaffen möchte, unternimmt am besten eine Schifffahrt. Zudem gibt es Ausleihmöglichkeiten für Boote und Kanus, um die Region auf eigene Faust zu entdecken.

Wandern und Radfahren in Mirow

In und um Mirow gibt es zahlreiche autofreie Wald- und Landwege, die besonders für Wanderer und Radfahrer eine reizvolle Landschaft bieten. Dazu zählt der 25 Kilometer lange Radwanderweg rund um das südliche Seengebiet von Mirow. Eine attraktive Wanderroute bietet der Weg von Mirow nach Granzow, ins sogenannte Erbsland.

Der Name der Stadt ist auf den altpolabischen Personennamen "Mirov" zurückzuführen, der soviel wie "Frieden" oder "Ruhe" bedeutet.

Top 3 Reisetipps

1. Das Highlight von Mirow: die Schlossinsel mit Schloss und Schlosspark

Auf der berühmten Schlossinsel befindet sich das aus dem 18. Jahrhundert stammende Schloss Mirow, das über einen sehenswerten Festsaal und einen wunderschönen Roten Salon verfügt. Um die Insel zu betreten, überqueren Sie zunächst eine beeindruckende schmiedeeiserne Brücke. Der landschaftlich wunderschöne Schlosspark eignet sich für romantische Spaziergänge und erholsame Stunden im Freien.

2. Das älteste Gebäude der Stadt

Statten Sie unbedingt dem weißen Torhaus Mirow einen Besuch ab. Es wurde 1588 errichtet und stellte damals den einzigen Zugang zur Schlossinsel dar. Das Renaissancetorhaus ist eines der ältesten Bauwerke der Stadt. Auf der Fassade können Sie das Landeswappen bewundern, das unter der Regentschaft von Herzog Karl zu Mecklenburg im 16. Jahrhundert auf dem Backsteinhaus angebracht wurde.

3. Werkstätten in der Scheune Bollewick besichtigen

Die Scheune Bollewick ist die größte Feldsteinscheune Deutschlands und stellt heute einen Marktplatz für mecklenburgische Produkte dar. In dem denkmalgeschützten Bauwerk sind unterschiedliche Werkstätten untergebracht, in denen traditionelles Handwerk ausgeübt wird. Hier können Sie nach Lust und Laune bummeln und den Künstlern bei der Arbeit zusehen.