Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Leer

Vergleiche 228 Unterkünfte in Leer und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Leer

Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
3,8
1 Bewertung
Westoverledingen, Emsland
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Balkon
4,0
9 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
79 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
5,0
3 Bewertungen
Ostfriesland
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
4,3
3 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,5
2 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
45 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Whirlpool und Terrasse, kinderfreundlich
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m²
5,0
11 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
59 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer
4,6
30 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten
4,8
33 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
68 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
7 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
80 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 3 Schlafzimmer
4,6
24 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
70 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen
5,0
4 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
70 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Garten
4,5
2 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m²
4,2
6 Bewertungen
Moormerland, Ostfriesland
ab
45 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,6
25 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
85 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
21 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
86 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen
4,8
24 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
62 €pro Nacht
Zimmer für 1 Personen, kinderfreundlich
4,1
6 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
32 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Balkon, kinderfreundlich
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 75m²
5,0
8 Bewertungen
Leer, Ostfriesland
ab
53 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Leer

  • Historische Altstadt
  • Kulturelle Angebote
  • Naturlandschaften am Stadtrand
  • Bedeutende Hafenanlage

Meistgesuchte Ausstattung in Leer

Internet 96
Haustier erlaubt 24
Balkon/Terrasse 86
TV 100
Parken möglich 101
Waschmaschine 53
Heizung 64

Ferienwohnungen in Leer

Ferien in der Altstadt von Leer

Das historische Zentrum von Leer verfügt über gut erhaltene Bauwerke aus längst vergangenen Zeiten. Aus diesem Grund ist die Altstadt auch als die wertvollste der Region bekannt. Neben zahlreichen Bürgerhäusern finden Sie hier viele Kirchen aus den unterschiedlichsten Jahrhunderten sowie vier Burgen. Wer das unbeschreiblich schöne Flair von Leer hautnah erleben möchte, mietet sich am besten ein Ferienhaus in der Altstadt. Durch die zentrale Lage können Sie viele Sehenswürdigkeiten, den Hafen und die Fußgängerzone beim Spazierengehen erreichen. Zudem gibt es einige Apartments im Zentrum, die über einen Garten oder eine Terrasse verfügen.

Die Grünruhelage von Leer genießen

Außerhalb des Stadtzentrums gibt es einige Waldflächen und ausgedehnte Wallheckengebiete, wie im Stadtteil Logabirumerfeld oder Logabirum. Eine Ferienwohnung am Wiesengrund ermöglicht wunderbare Spaziergänge mit dem Hund oder ein uneingeschränktes Toben für Kinder. Hier können Sie auch das eine oder andere Ferienhaus finden, das mit Garten und Grill ein ideales Feriendomizil für entspannende Tage darstellt.

Urlaub in Leer

Lage und Orientierung

Die drittgrößte Stadt Ostfrieslands

Die in Ostfriesland gelegene Stadt Leer befindet sich zwischen Oldenburg und Groningen. Nach Emden und Aurich ist sie die drittgrößte Stadt der Region. Im Umkreis finden Sie einige interessante Nachbargemeinden, wie Hesel, Jümme, Rhauderfehn und die Stadt Weener.

Der Seehafen prägte die Region

Leer liegt direkt an der Ems und der Leda und verfügt über einen Seehafen, der für die Stadt aus wirtschaftlicher Sicht seit vielen Jahrhunderten von Bedeutung war. Hier befindet sich einer der größten Reedereien Deutschlands. Aufgrund des Seehafens entwickelte sich Leer zunehmend zur wichtigsten Handelsstadt Ostfrieslands.

Reisende und Aktivitäten

Leer für Kulturinteressierte

Wenn Sie Kultur pur erleben möchten, ist eine Ferienwohnung in Leer gewiss der ideale Ausgangsort für interessante Unternehmungen. In der Altstadt befinden sich viele historische Bauwerke. Zudem bieten die zahlreichen Museen ein interessantes Kulturvermittlungsprogramm. Möchten Sie näheres über die Stadt erfahren, dann bietet sich eine Stadt- und Rathausführung an. Musik und Schauspiel werden Ihnen im Kulturspeicher sowie von der Landesbühne Nord geboten.

Stadturlaub mit Kindern

Trotz des großen Kulturangebotes gibt es auch für Familien mit Kindern einiges in Leer zu erleben. Der Erlebnispark Ostfriesland mit dem Leeraner Miniaturland zeigt eine einzigartige Modelllandschaft von Dampflokomotiven und Modellautos. Zudem können Sie in Leer eine Hafenrundfahrt unternehmen oder sich an heißen Tagen in den Badeseen Grotegaste, Jümmersee und Soltborg erfrischen. Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus unweit des städtischen Waldgebietes bietet viel Freiraum und eine direkte Anbindung an die umliegende Naturlandschaft.

Die Stadt Leer ist einer der ersten Orte, die in Ostfriesland namentlich bekannt wurden. Erste urkundliche Erwähnung fand im 9. Jahrhundert statt. Leer bedeutete übersetzt "Weideplatz".

Top 3 Reisetipps

1. Zahlreiche Museen besichtigen

In Leer gibt es einige sehenswerte Ausstellungshäuser, die Ihnen Interessantes über die Geschichte der Stadt und die Kunst der Gegenwart vermitteln. Besuchen Sie das Heimatmuseum oder das Teemuseum der Bünting-Gruppe. Im Böke-Museum werden Arbeiten des Künstlers Karl-Ludwig Böke präsentiert. Besuchen Sie auch den Museumshafen und seine vielen historischen Schiffe.

2. Die schönsten Burgen der Stadt

Die älteste Burg von Leer ist die Harderwykenburg, die aus dem frühen 15. Jahrhundert stammt. In der Haneburg aus dem 17. Jahrhundert ist heute die Kreisvolkshochschule beherbergt. Sehenswert sind auch die Reste der Evenburg. Besichtigen Sie zudem das Schloss Leer mit seinem schönen Landschaftspark und die barocke Philippsburg aus dem 18. Jahrhundert.

3. Bedeutende technische Bauwerke besichtigen

Der Wasserturm, das Ledasperrwerk und die Jann-Berghaus-Brücke zählen zu den beeindruckendsten technischen Bauwerken der Stadt. Die Jann-Berghaus-Brücke ist mit einer Durchfahrbreite von bis zu 56 Metern eine der größten europäischen Klappbrücken.

Wissenswertes

Von der Nordsee beeinflusstes Klima

Interessant zu wissen ist, dass die Temperaturen im Winter in Leer häufig höher sind, als im weiteren Landesinneren. Dafür ist der Sommer meist nicht zu heiß. Bedingt ist diese klimatische Besonderheit durch den direkten Einfluss der Nordsee.

Das wichtigste Fest des Jahres

Der Gallimarkt ist ein Fest, das bereits seit dem Jahr 1508 in Leer abgehalten wird. Es handelt sich um eines der größten Jahrmärkte Nordwestdeutschlands, der immer im Herbst jeden Jahres stattfindet.