Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Oberried

Vergleiche 175 Unterkünfte in Oberried und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Oberried

Ferienwohnung für 2 Personen in Freiburg, kinderfreundlich
4,2
33 Bewertungen
Kappel (Freiburg), Freiburg
ab
59 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Todtnau, mit Sauna und Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 250m zum Skilift
3,0
10 Bewertungen
Todtnauberg, Todtnau
ab
23 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Kirchzarten, mit Garten, mit Haustier
4,0
3 Bewertungen
Zarten, Kirchzarten
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Feldberg, mit Balkon
4,1
9 Bewertungen
Feldberg, Südschwarzwald
ab
95 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Freiburg, mit Haustier
4,3
42 Bewertungen
Kappel (Freiburg), Freiburg
ab
65 €pro Nacht
Bauernhaus für 4 Personen in Oberried
4,8
28 Bewertungen
Oberried, Südschwarzwald
ab
48 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Todtnau, mit Sauna und Garten
4,7
20 Bewertungen
Todtnauberg, Todtnau
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberried, mit Terrasse
4,7
25 Bewertungen
Oberried, Südschwarzwald
ab
64 €pro Nacht
Gästehaus für 3 Personen in Todtnau, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 350m zum Skilift
4,4
39 Bewertungen
Todtnauberg, Todtnau
ab
53 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Oberried
4,4
91 Bewertungen
Hofsgrund, Oberried
ab
84 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen in Todtnau, mit Garten
Muggenbrunn, Todtnau
ab
48 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Todtnau, mit Garten und Sauna, kinderfreundlich
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 200m zum Skilift
Todtnauberg, Todtnau
ab
43 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Todtnau
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 150m zum Skilift
Todtnauberg, Todtnau
ab
39 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Todtnau, mit Haustier
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 150m zum Skilift
Todtnauberg, Todtnau
ab
39 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Todtnau, mit Sauna, kinderfreundlich
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 250m zum Skilift
Muggenbrunn, Todtnau
ab
59 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen in Todtnau, mit Terrasse und Sauna
4,4
74 Bewertungen
Todtnau, Südschwarzwald
ab
36 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberried, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 250m zum Skilift
5,0
1 Bewertung
Hofsgrund, Oberried
ab
62 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Todtnau, mit Terrasse
5,0
4 Bewertungen
Todtnauberg, Todtnau
ab
65 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Oberried

  • Weitläufiger Natur im Dreisamtal
  • Drei tolle Skigebiete Notschrei, Haldenköpfle und Hofsgrund
  • Schauinslandbahn, Deutschlands längste Umlaufseilbahn
  • Lebensweg am Giersberg
  • Grube Schauinsland

Meistgesuchte Ausstattung in Oberried

Pool 2
Internet 12
Haustier erlaubt 8
Balkon/Terrasse 10
TV 18
Garten 9
Parken möglich 18
Waschmaschine 8
Heizung 11

Beliebteste Reiseziele in Oberried

Urlaub in Oberried

Lage und Orientierung

Bis zu den höchsten Bergen des Schwarzwaldes

Die deutsche Gemeinde Oberried zählt zum Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, dessen Name bereits deutliche Hinweise auf die genaue Lage gibt: Im südlichen Dreisamtal gelegen zieht sich das Gebiet bis zu den höchsten Bergen des Schwarzwald hin. Bekannte Erhöhungen wie der Feldberg, aber auch der „Tote Mann“ und der „Schauinsland“ sind von hier aus verhältnismäßig schnell und einfach zu erreichen. Das zugehörige Tal, zu dem auch der Fluss Brugga gehört, stößt zudem bis zum Pass „Notschrei“ hinauf.

Vielfältige Urlaubsmöglichkeiten vor den Toren Freiburgs

Zu den Nachbarn von Oberried gehört unter anderem Freiburg im Breisgau. Neben dem Wahrzeichen der Breisgauer Metropole, dem berühmten Kulturdenkmal Freiburger Münster, wartet hier also echtes Großstadtflair in der unmittelbaren Umgebung. Auch das Angebot an Ferienwohnungen kann sich in Oberried sehen lassen. Für den Familienurlaub stehen darüber hinaus diverse, komfortabel eingerichtete Ferienhäuser in Oberried zur Verfügung.

Reisende und Aktivitäten

Oberried und aktives Wandern und weitläufige Natur mit Schwarzwald-Flair

In einer Höhenlage von 440 bis 1.428 Metern empfängt Sie Oberried unter anderem mit 5.000 Hektar Wald und zirka 1.600 Hektar Wiesen und Weiden. Wer auch im Urlaub aktiv sein möchte, umrundet einfach das sonnige Dreisamtal auf den vielen, idyllischen Spazierpfaden. Alternativ bieten sich die Höhen als lohnenswertes Ziel an – die erfolgreiche Bewältigung des Höhenunterschiedes wird hier mit einer stets ansprechenden, weitläufigen Aussicht belohnt. Allein um Oberried herum sind fünf Rundwanderwege eigens für Gäste präpariert worden.

Oberried – Auch im Winter eine Reise wert

Auch im Winter zieht es die Leute in die kleine süddeutsche Stadt. Die drei größten Skigebiete Notschrei, Haldenköpfle und Hofsgrund, mit vier bis acht Skiliften sorgen schließlich dafür, dass sowohl große als auch kleine Skifahrer schnell und komplikationslos zu den vorbereiteten Pisten gelangen. Auch eine Teilnahme am Flutlichtfahren ist möglich. Am “Notschrei“ kommen vor allem Langläufer voll auf ihre Kosten. Ein Nordic-Center inklusive Biathlonanlage wartet hier ebenfalls auf einen Besuch.

Aufgrund der besonderen Akustik im Oberrieder Kloster, in dem sich heutzutage u.a. der Sitz des Rathauses befindet, werden hier regelmäßig Konzerte aufgezeichnet.

Top 3 Reisetipps

1. „Schauinslandbahn“ – Deutschland längste Umlaufseilbahn

Die „Schauinslandbahn“ gibt Ihnen die Möglichkeit, den Alltag auf über 1.284 Metern vollständig hinter sich zu lassen. Während der zwanzigminütigen Fahrt hinauf auf den gleichnamigen Berg überwinden Sie eine beeindruckende Distanz von 3.480 Metern. In Ihrer Ferienwohnung in Oberried können Sie sich im Anschluss ausgiebig von dem beeindruckenden Erlebnis erholen.

2. Der „Lebensweg am Giersberg“

Falls Sie während Ihres Aufenthalts in Ihrem Apartment in Oberried eine neue spirituelle Erfahrung sammeln möchten, sind Sie hier genau richtig: Der „Lebensweg am Giersberg“ geht dabei existenziellen Fragen nach dem Sinn des Lebens oder der Standhaftigkeit gegenüber Widerständen nach. Der Pilgerpfad wurde vor mehreren Jahrzehnten von Pfarrer Franz Kern angelegt. Als auffälliges, immer wiederkehrendes Motiv sticht das Labyrinth aus der französischen Kathedrale in Chartres hervor, dessen verschlungene Wegführung mit dem Lebenspfad des Menschen gleichgesetzt wird.

3. Die „Grube Schauinsland“

Anders als in ihrem gemütlichen Oberrieder Chalet ging es vermutlich in der „Grube Schauinsland“ zu, einer weiteren Attraktion der Stadt: Das Silber- und Bleibergwerk östlich von Freiburg war noch bis 1954 in Betrieb. Seit mehreren Jahren befindet sich hier nun ein Besucherbergwerk mit interessanter Besichtigungsmöglichkeit. Häufig werden dabei sogar Führungen durch die ehemaligen Arbeitsbereiche der Bergarbeiter angeboten.