Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Peine

Vergleiche 6 Unterkünfte in Peine und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Peine

Apartment für 2 Personen in Peine
2 Pers., 1 Schlafzimmer
3,8
11 Bewertungen
Peine, Braunschweig und Umgebung
ab
69 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Peine
4 Pers., 1 Schlafzimmer
3,2
5 Bewertungen
Peine, Braunschweig und Umgebung
ab
76 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Peine
4,1
16 Bewertungen
Peine, Braunschweig und Umgebung
ab
50 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Peine, mit Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer
4,7
14 Bewertungen
Peine, Braunschweig und Umgebung
ab
178 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Peine, mit Garten
3 Pers., 3 Schlafzimmer
5,0
2 Bewertungen
Peine, Braunschweig und Umgebung
ab
61 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Peine
3 Pers., 1 Schlafzimmer
Peine, Braunschweig und Umgebung
ab
96 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Peine

  • Highland Gathering mit Highland Games
  • Marktplatz mit Springbrunnen und Altem Rathaus
  • Peiner Alltagskultur im Kreismuseum
  • Wandmalereien der barocken St.-Jakobi-Kirche

Meistgesuchte Ausstattung in Peine

Internet 4
TV 5
Garten 2
Parken möglich 5
Waschmaschine 2

Ferienwohnungen in Peine

Malerische Ferienhäuser mit historischem Flair

Wer schon immer einmal in einer Ferienwohnung wohnen wollte, die in einem Fachwerkhaus untergebracht ist, ist in Peine bestens aufgehoben. Hier gibt es Unterkünfte in historischen Bauwerken, die unweit der Altstadt gelegen sind. Von solch einem Apartment aus benötigen Sie nur wenige Schritte zu den Geschäften und Restaurants der Innenstadt.

Ruhe und Erholung im Ferienhaus genießen

Am Stadtrand von Peine besteht die Möglichkeit, inmitten einer wunderbaren Naturlandschaft ein Ferienhaus mit Garten zu finden. Abends können Sie am Grill Ihr Mahl zubereiten, während Sie Ihren Kindern beim Spielen zusehen. Oftmals stellen Ihnen die Vermieter Fahrräder zum Ausleihen bereit. Vor der Ferienunterkunft in Peine können zumeist Ihr Fahrzeug bequem abstellen.

Urlaub in Peine

Lage und Orientierung

Der idyllische Urlaubsort in Norddeutschland

Peine ist eine Stadt in Niedersachsen, die zum gleichnamigen Landkreis gehört. Sie liegt an der Fuhse zwischen Lüneburger Heide und Harz. Hannover ist rund 40 Kilometer von Peine entfernt. Nach Braunschweig fahren Sie etwa 25 Kilometer mit dem Auto. Weitere Städte in nächster Nähe sind Salzgitter, Hildesheim, Celle und Wolfsburg.

Wissenswertes

Große Feste in der Stadt erleben

Der Eulenmarkt ist ein jährliches Großereignis in Peine, das inmitten der Altstadt abgehalten wird. Des Weiteren ist das Highland Gathering, ein internationales Pipe- und Drumband-Festival, bei dem die offiziellen deutschen Meisterschaften abgehalten werden, überaus empfehlenswert. Im Anschluss sorgen die Highland Games für einen sehenswerten Wettkampf.

Rund um Peine ranken sich mehrere Sagen und Legenden, die mit Eulen in Zusammenhang stehen, weshalb die Stadt auch Eulenstadt oder Eulennest genannt wird.

Top 3 Reisetipps

1. Den historischen Marktplatz besichtigen

Der älteste Platz von Peine ist der Marktplatz, an dem die traditionellen Märkte bereits im Mittelalter abgehalten wurden. In der Mitte steht ein Springbrunnen. Zu sehen sind auch die alten Fundamente der St.-Jakobi-Kirche sowie zahlreiche Gebäude aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Am Marktplatz befindet sich übrigens auch das Alte Rathaus, das im Jahr 1827 erbaut wurde. Es besitzt ein hörenswertes Glockenspiel, das immer zur vollen Stunde am Nachmittag läutet.

2. Geschichtliches im Museum erfahren

Im Kreismuseum Peine dreht sich alles um die Darstellung der Peiner Alltagskultur sowie der ansässigen Stahlindustrie. Hier können Sie auch das "Glück-auf-Haus" besichtigen. Ebenfalls empfehlenswert ist das Schokoland, ein Schokoladenmuseum, in dem Sie alles über die Geschichte des Kakaos und die Herstellung von Schokolade erfahren.

3. Die eindrucksvolle Innenausstattung der Stadtkirche bewundern

Einst befand sich die St.-Jakobi-Kirche am Marktplatz. Nach einem großen Brand wurde Sie ein paar hundert Meter weiter südlich neu errichtet. Im Inneren beherbergt das barocke Gotteshaus beeindruckende Decken- und Wandmalereien. Der angebaute Neubau wurde im neugotischen Stil gestaltet.