Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Treuchtlingen

Vergleiche 5 Unterkünfte in Treuchtlingen und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Treuchtlingen

Apartment für 4 Personen, mit Garten
5,0
1 Bewertung
Treuchtlingen, Altmühltal
ab
59 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Pool und Sauna sowie Garten
4,5
8 Bewertungen
Wettelsheim, Treuchtlingen
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,3
19 Bewertungen
Romantische Straße, Treuchtlingen
ab
47 €pro Nacht
Apartment für 1 Personen
1 Pers., 1 Schlafzimmer
3,7
16 Bewertungen
Treuchtlingen, Altmühltal
ab
20 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen
4,2
128 Bewertungen
Romantische Straße, Treuchtlingen
ab
56 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Treuchtlingen

  • Schnellzug-Dampflok im Park
  • Miniaturland Treuchtlingen
  • Villa Rustica
  • Lambertuskapelle

Meistgesuchte Ausstattung in Treuchtlingen

Internet 2
TV 2
Garten 2
Parken möglich 2
Waschmaschine 2

Ferienwohnungen in Treuchtlingen

Die Idylle der Region vom Ferienhaus aus genießen

Wer sich für eine Ferienwohnung in Treuchtlingen entscheidet, hat es zum Naturpark Altmühltal sowie zu den Wanderwegen nicht weit. Des Weiteren erreichen Sie vom Apartment in Treuchtlingen aus den Brombachsee und den Altmühlsee in nur wenigen Autominuten. Nach einem Ausflug in die wunderbare Naturlandschaft können Sie im Garten des Ferienhauses die Seele so richtig baumeln lassen.

Die familienfreundliche Ausstattung für unbeschwerte Ferientage

In den Unterkünften in Treuchtlingen sind Familien mit Kindern herzlich willkommen. Dies erkennt man bereits an der Ausstattung, die viele Unterkunftgeber bieten. Denn hier finden Sie Ferienhäuser mit Pool, mit Hasen und Hühnern auf dem Grundstück sowie mit viel Spielzeug im Inneren. Erwachsene können in der eigenen Sauna so richtig ausspannen.

Urlaub in Treuchtlingen

Lage und Orientierung

Urlaub in der Eisenbahnerstadt

Die Stadt Treuchtlingen befindet sich im südlichen Teil vom Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, in der Region Mittelfranken. Des Weiteren liegt Treuchtlingen im Naturpark Altmühltal unweit des Hahnenkamms. Sie wird von der Altmühl durchflossen, wo im Sommer Kanutouren geboten werden. Nächstgelegene Orte sind Pappenheim, Langenaltheim, Heidenheim und Weißenburg in Bayern.

Wissenswertes

Zu den großen Festen des Jahres reisen

Immer am dritten Juniwochenende findet in Treuchtlingen das große Burgfest statt. Zu besonderen Anlässen, wie beispielsweise 1.000 Jahre Treuchtlingen im Jahr 1998, zeigt sich das Burgfest in einem historischen Ambiente. Das letzte historische Burgfest fand im Jahr 2007, anlässlich des 30. Burgfestes, statt. Im Juli hingegen lädt das Treuchtlinger Volksfest dazu ein, zehn Tage lang bei Musik, Speis und Trank genüsslich zu feiern.

Der Weltmusiker und Liedermacher Arthur Rosenbauer lebt in Treuchtlingen.

Top 3 Reisetipps

1. Das geschichtsträchtige Schloss besuchen

Das Stadtschloss von Treuchtlingen war einst ein Wasserschloss der Ansbacher und Pappenheimer. Es wurde im 16. Jahrhundert errichtet. Das Schloss ist der Geburtsort vom Marschall Gottfried Heinrich Graf zu Pappenheim, der in der Schlacht von Lützen fiel. Ein Replik eines Marterkreuzes, das der Graf errichten ließ, können Sie heute noch im Stadtpark von Treuchtlingen bewundern.

2. Die lange Geschichte der Stadt im Museum entdecken

Ein wunderbarer Ort, um sich über die regionale Geschichte schlau zu machen, ist das Volkskundemuseum, das in einer ehemaligen Posamenten beherbergt ist. Es zeigt Ausgrabungsfundstücke aus der keltischen Zeit aber auch Möbel vom 17. bis zum 20. Jahrhundert. Prunkstück der Ausstellung ist der Renaissance-Schrank, der aus dem Schloss Möhren stammt. Das Volkskundemuseum hat immer von Mitte April bis Mitte Oktober für Sie geöffnet.

3. Im Erlebnisbad die freien Tage genießen

Die Altmühltherme Treuchtlingen ist der perfekte Ort, wenn Sie ganz viele Wohlfühlmomente erleben möchten. Dort finden Sie zahlreiche Wasserelemente, wie ein Wellenbecken, Rutschen und im Sommer ein Freibad. Des Weiteren gibt es eine große Saunalandschaft, eine Totes-Meer-Salzgrotte und ein Restaurant.