Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Tümlauer Koog

Vergleiche 189 Unterkünfte in Tümlauer Koog und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Tümlauer Koog

Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4,5
13 Bewertungen
Wattenmeer, Tümlauer Koog
ab
39 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
4,8
9 Bewertungen
Wattenmeer, Tümlauer Koog
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4,4
8 Bewertungen
Wattenmeer, Tümlauer Koog
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
5,0
1 Bewertung
Wattenmeer, Tümlauer Koog
ab
75 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4,3
11 Bewertungen
Wattenmeer, Tümlauer Koog
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
5,0
13 Bewertungen
Wattenmeer, Tating
ab
50 €pro Nacht
Bauernhaus für 3 Personen, mit Garten
4,9
12 Bewertungen
Wattenmeer, Tümlauer Koog
ab
38 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Terrasse
4,5
8 Bewertungen
Wattenmeer, Tating
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Garten
4,3
2 Bewertungen
Wattenmeer, Westerhever
ab
52 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
4,1
32 Bewertungen
Wattenmeer, Tümlauer Koog
ab
37 €pro Nacht
Bauernhaus für 6 Personen, mit Garten
4,8
38 Bewertungen
Wattenmeer, Tümlauer Koog
ab
75 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Terrasse
4,5
8 Bewertungen
Wattenmeer, Tating
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Seeblick und Garten
Wattenmeer, Tümlauer Koog
ab
65 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Garten
3,8
53 Bewertungen
Wattenmeer, St. Peter-Ording
ab
36 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
4,4
10 Bewertungen
Wattenmeer, Tating
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Terrasse
Wattenmeer, Westerhever
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
4,5
5 Bewertungen
Wattenmeer, Tating
ab
30 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon
4,6
1 Bewertung
Wattenmeer, Tating
ab
45 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Tümlauer Koog

  • Direkte Lage an der Nordsee
  • UNESCO Welterbe Wattenmeer
  • Geführte Wanderungen ins Watt
  • Museum Landschaft Eiderstedt
  • Traumhafte Sandstrände

Meistgesuchte Ausstattung in Tümlauer Koog

Internet 19
Haustier erlaubt 15
Balkon/Terrasse 17
TV 25
Garten 22
Parken möglich 25
Waschmaschine 22

Ferienwohnungen in Tümlauer Koog

Erholsamer Aufenthalt am Meer

Nur wenige Gehminuten von den Deichen, dem historischen Hafen und der Nordsee entfernt, verleben Sie traumhafte Tage in idyllischer Ruhe. Tumlauer Koog besticht durch romantische Reetdachhäuser, gepflegte Gassen und durch satte Weiden, die das Dorf umgeben. Sie können in der kleinen Gemeinde eine fabelhafte Ferienwohnung mit Meerblick mieten oder wohnen in einem freistehenden Ferienhaus am Rand der Ortschaft. Einkaufsmöglichkeiten und Freizeiteinrichtungen finden Sie in dem benachbarten Seebad St-Peter-Ording.

Urlaub in Tümlauer Koog

Lage und Orientierung

Charmanter Ferienort in Nordfriesland

Rund 35 Kilometer südwestlich von Husum erstreckt sich die Schleswig-Holsteiner Gemeinde auf der Halbinsel Eiderstedt. Zwischen Westerhever im Norden und St. Peter-Ording im Süden liegt Tümerlauer Koog in der gleichnamigen Bucht an der Nordseeküste. Die 120 Einwohner leben vorrangig vom Tourismus.

Die Glocke im örtlichen Holzturm läutet zur Geburt neuer Dorfbewohner.

Top 3 Reisetipps

1. Auf dem Meeresgrund

Nördlich der Gemeinde befindet sich der Leuchtturm Westerheversand und die Schutzstation Wattenmeer. Von hier starten regelmäßig geführte Wattwanderungen in das UNESCO Welterbe Wattenmeer. Bei Ebbe spazieren Sie durch den Schlick, entdecken seltene Lebewesen und erfahren Wissenswertes über den einmaligen Naturraum.

2. Historische Halbinsel

In St. Peter-Ording begeben Sie sich auf eine interessante Zeitreise im Museum Landschaft Eiderstedt. Die Ausstellung führt zurück ins 17. Jahrhundert, berichtet über die Deichbauten auf der Halbinsel, thematisiert die Fischerei jeder Zeit und dokumentiert die Entwicklung der Ferienorte.

3. Grenzenloses Badevergnügen

Während der Sommersaison locken die Traumstrände der Halbinsel tausende Badegäste an. Der populärste Strand befindet sich in St. Peter-Ording. Mit einer Länge von zwölf und einer Breite von zwei Kilometern bietet das Seebad ausreichend Platz für Familien, Wassersportler und Nudisten. Abseits des stark frequentierten Strandes treffen Sie in Tetenbüllspieker, Vollerwiek, Westerhever und Stufhusen auf einsame Badestellen.