Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Vollerwiek

Vergleiche 118 Unterkünfte in Vollerwiek und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Vollerwiek

Ferienwohnung für 3 Personen, mit Garten
5,0
3 Bewertungen
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
55 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
5,0
2 Bewertungen
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
69 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen
4,0
1 Bewertung
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen
4,1
5 Bewertungen
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
29 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
5,0
8 Bewertungen
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
46 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4,2
8 Bewertungen
Wattenmeer, Welt
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Garten
5,0
1 Bewertung
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Sauna und Garten
4,7
21 Bewertungen
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
94 €pro Nacht
Landhaus für 5 Personen, mit Garten
5,0
1 Bewertung
Wattenmeer, Welt
ab
89 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
Wattenmeer, Welt
ab
99 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m², 6,9km zum Strand
4,6
10 Bewertungen
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
73 €pro Nacht
Ferienwohnung für 8 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,9
12 Bewertungen
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
105 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4,2
28 Bewertungen
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Garten
4,3
6 Bewertungen
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
47 €pro Nacht
Landhaus für 2 Personen, mit Garten und Seeblick
5,0
1 Bewertung
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
46 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m², 6km zum Strand
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
80 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 20m², 6km zum Strand
Wattenmeer, Vollerwiek
ab
50 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Vollerwiek

  • Direkte Nordseelage
  • Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, Flachland
  • Grüner Deichstrand
  • Wattwanderungen
  • Optimale Wellen- und Windbedingungen für Kiter, Surfer, Segler
  • Westküstenpark, Eider-Sperrwerk, Vogelbeobachtungsposten

Meistgesuchte Ausstattung in Vollerwiek

Internet 45
Haustier erlaubt 28
Balkon/Terrasse 35
TV 51
Garten 51
Parken möglich 42
Waschmaschine 24

Ferienwohnungen in Vollerwiek

Attraktive Residenzen mit Meerblick

Im Süden der Halbinsel Eiderstedt verleben Sie erholsame Tage am Wattenmeer und in der unberührten Landschaft Norddeutschlands. In der ländlichen Ortschaft wohnen Sie unweit der Küste und erreichen innerhalb von Minuten den Bade- und Familienstrand der Gemeinde. Entlang des Süderdeiches können Sie ein traumhaftes Apartment oder eine Ferienwohnung mieten, die umgeben von einem Garten freie Sicht auf die offene See bieten. Die erstklassige Wohnlage besitzt zudem eine wunderbare Ausgangslage für Rad- oder Wandertouren.

Fabelhafte Unterkünfte für Gruppen

Zahlreiche Gastgeber der Region bieten Ihnen Land- oder Bauernhäuser, die über mehrere Schlafzimmer und Komforts wie Fitnessgeräte, Saunen, Kamine oder Liegewiesen im Freien verfügen. Sie residieren wahlweise in einem luxuriösen Ferienhaus oder einem charmanten Friesenhaus und genießen absolute Privatsphäre auf den umgrenzten Grundstücken. Ähnliche Herbergen finden Sie in Grothusenkoog, Tönning oder Katharinenheerd.

Urlaub in Vollerwiek

Lage und Orientierung

Küstenort in Schleswig-Holstein

Rund 73 Kilometer westlich von Rendsburg und neun Kilometer südöstlich von St. Peter-Ording erstreckt sich Vollerwiek auf einer Gemeindefläche von 4,62 Quadratkilometer in Nordfriesland. Die 186 Einwohner des Ortes leben direkt an der Nordsee.

Idyllische Umgebung

Der flache Landstrich ist durch ertragreiche Ackerflächen und seine dünn besiedelten Dörfer geprägt. Auffallend schön ist der begrünte Deichstrand, der unmittelbar an den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer grenzt.

Wissenswertes

Wo der Himmel den Horizont berührt

Von April bis Oktober bieten örtliche Wattführer Exkursionen in das faszinierende Wattenmeer vor Vollerwiek an. Bei Ebbe werden die Gummistiefel übergezogen und der endlos erscheinende Meeresboden erobert. Der natürliche Lebensraum birgt zahlreiche Wattwanderwege, die aus Sand und Schlick bestehen. Kundige Führer erzählen spannende Legenden über das Watt, berichten von der Entstehungsgeschichte, den Gefahren bei Alleingang, Interessantes über die Gezeiten und über die traditionelle Krabbenfischerei. Bei Ihrem Spaziergang begegnen Sie darüber hinaus Wattwürmern, Muscheln oder Eiderenten.

Aktiv durch Friesland

Ausflüge quer durch den Landstrich sind durch die geringen Steigungen besonders gut für Senioren und Kinder geeignet. Mit dem Rad oder zu Fuß können Sie mühelos die fabelhaften Deichwege erkunden oder abwechslungsreiche Touren unternehmen. Für Radler sind der Wikinger-Friesen-Weg oder die Radtour durch das Marschenland der Halbinsel Eiderstedt lohnenswert. Wandergesellen können zusätzlich die Rundwanderung zum Leuchtturm Westerheversand bestreiten. Auf dem Meer vor Vollernwiek finden Wassersportler tolle Wellen- und Windbedingungen, um dem Surfen, Kiten oder Segeln nachzugehen.

In der Gemeinde werden jährlich mehr als 1.500 Himbeersträucher abgeerntet.

Top Reisetipps

Tierische Meeresbewohner

In St. Peter-Ording befinden sich der Westküstenpark und das Robbarium. Der Naturerlebnispark setzt sich aktiv für den Tier- und Artenschutz ein und bietet Tieren der Nordsee ein beschütztes Zuhause. Höhepunkte sind die Fütterungen der Seehunde, Pelikane und Schildkröten.

Imposante Anlage

Südlich von Vollerwiek, wo der Fluß Eider in die Nordsee mündet, existiert eine der größten Küstenschutzbauten Europas. Das Eider-Sperrwerk sorgt für einen reibungslosen Schiffsverkehr und reguliert die Wassermassen bei Sturmfluten. Zahlreiche Informationstafeln und Fotos informieren Besucher über den Bau und die Funktion der Schleuse.

Dem Gefieder auf der Spur

Hoch hinaus geht es auf mehreren Vogelbeobachtungsposten der Umgebung. Direkt an der Eider am Katinger Watt oder im Norden von St. Peter-Ording können Sie sich auf die Pirsch legen und seltene Exemplare wie Küstenseeschwalben, Sturmmöwen oder Kormorane in ihrem natürlichen Lebensraum sichten.