Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Walchensee

Vergleiche 30 Unterkünfte am Walchensee und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte am Walchensee

Ferienwohnung für 3 Personen, mit Terrasse
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m², 4,8km zum Skilift
Wallgau, Walchensee
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Garten, kinderfreundlich
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 60m², 4,8km zum Skilift
Wallgau, Walchensee
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4,3
10 Bewertungen
Wallgau, Walchensee
ab
128 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 56m², 4,8km zum Skilift
5,0
1 Bewertung
Wallgau, Estergebirge
ab
67 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Pool und Garten sowie Sauna
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 47m², 800m zum Skilift
4,8
6 Bewertungen
Tölzer Land, Bayerische Alpen
ab
88 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Balkon
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m², 5,1km zum Skilift
4,9
9 Bewertungen
Wallgau, Walchensee
ab
57 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Sauna und Garten sowie Whirlpool
4,8
34 Bewertungen
Jachenau, Tölzer Land
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen, mit Balkon
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 87m², 1,1km zum Skilift
4,2
10 Bewertungen
Jachenau, Tölzer Land
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 65m², 5,1km zum Skilift
5,0
6 Bewertungen
Wallgau, Walchensee
ab
74 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Balkon
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 5,1km zum Skilift
Wallgau, Walchensee
ab
68 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Balkon
4,7
4 Bewertungen
Wallgau, Estergebirge
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten
5,0
6 Bewertungen
Wallgau, Walchensee
ab
96 €pro Nacht
Bauernhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m², 400m zum Skilift
4,9
20 Bewertungen
Jachenau, Tölzer Land
ab
72 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon
Wallgau, Walchensee
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Balkon/Terrasse und Balkon
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m², 4,8km zum Skilift
5,0
1 Bewertung
Wallgau, Walchensee
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon
Wallgau, Walchensee
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Balkon/Terrasse
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 60m², 4,8km zum Skilift
Wallgau, Walchensee
ab
68 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
Wallgau, Estergebirge
ab
55 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights am Walchensee

  • Alpensee der bayerischen Voralpen
  • Luftkurort Walchensee
  • Walchenseekraftwerk
  • Herzogstand mit Gipfelkreuz
  • Rißtal an der Mautstraße Vorderriß
  • Wikingerdorf "Flake"

Meistgesuchte Ausstattung am Walchensee

Internet 24
Haustier erlaubt 8
Balkon/Terrasse 29
TV 30
Garten 9
Parken möglich 30
Waschmaschine 17
Ausblick 7
Heizung 17

Beliebteste Reiseziele am Walchensee

Preise und Verfügbarkeiten

Preise

Juni
Juli
August
September
Oktober
November
100 €
30. Mai - 06. Juni
87 € pro Nacht
06. Juni - 13. Juni
85 € pro Nacht
13. Juni - 20. Juni
86 € pro Nacht
20. Juni - 27. Juni
93 € pro Nacht
27. Juni - 04. Juli
95 € pro Nacht
04. Juli - 11. Juli
92 € pro Nacht
11. Juli - 18. Juli
87 € pro Nacht
18. Juli - 25. Juli
85 € pro Nacht
25. Juli - 01. Aug.
89 € pro Nacht
01. Aug. - 08. Aug.
91 € pro Nacht
08. Aug. - 15. Aug.
92 € pro Nacht
15. Aug. - 22. Aug.
91 € pro Nacht
22. Aug. - 29. Aug.
95 € pro Nacht
29. Aug. - 05. Sept.
100 € pro Nacht
05. Sept. - 12. Sept.
97 € pro Nacht
12. Sept. - 19. Sept.
96 € pro Nacht
19. Sept. - 26. Sept.
95 € pro Nacht
26. Sept. - 03. Okt.
96 € pro Nacht
03. Okt. - 10. Okt.
96 € pro Nacht
10. Okt. - 17. Okt.
90 € pro Nacht
17. Okt. - 24. Okt.
80 € pro Nacht
24. Okt. - 31. Okt.
78 € pro Nacht
31. Okt. - 07. Nov.
84 € pro Nacht
07. Nov. - 14. Nov.
82 € pro Nacht
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeiten

Juni
Juli
August
September
Oktober
November
81 %
30. Mai - 06. Juni
3 %
06. Juni - 13. Juni
0 %
13. Juni - 20. Juni
0 %
20. Juni - 27. Juni
3 %
27. Juni - 04. Juli
3 %
04. Juli - 11. Juli
3 %
11. Juli - 18. Juli
3 %
18. Juli - 25. Juli
6 %
25. Juli - 01. Aug.
0 %
01. Aug. - 08. Aug.
0 %
08. Aug. - 15. Aug.
0 %
15. Aug. - 22. Aug.
0 %
22. Aug. - 29. Aug.
0 %
29. Aug. - 05. Sept.
3 %
05. Sept. - 12. Sept.
12 %
12. Sept. - 19. Sept.
3 %
19. Sept. - 26. Sept.
18 %
26. Sept. - 03. Okt.
15 %
03. Okt. - 10. Okt.
39 %
10. Okt. - 17. Okt.
39 %
17. Okt. - 24. Okt.
48 %
24. Okt. - 31. Okt.
60 %
31. Okt. - 07. Nov.
75 %
07. Nov. - 14. Nov.
81 %
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen am Walchensee

Paradiesischer Aufenthalt am Wasser

Dichte Wälder, malerische Dörfer und das klare Gebirgswasser des Walchensees bilden in der erholsamen Urlaubsregion eine erstklassige Umgebung für aktive Tage in der Natur. Umrandet durch Alpengipfel können Sie direkt im Luftkurort Walchensee ein Apartment mit Blick auf das Gewässer mieten. Sie erreichen in wenigen Minuten das natürliche Ufer, Bootsanleger und können in den erstklassigen Restaurants einkehren. Ebenso komfortabel residieren Sie in einer Ferienwohnung im nahegelegenen Jachenau.

Fabelhafte Residenzen für Reisegruppen

Die ruhevolle Atmosphäre und das facettenreiche Freizeitangebot sind besonders bei Familien, Wassersportlern und Wandergesellen sehr beliebt. Zahlreiche Gastgeber bieten Ihnen exzellente Bauernhäuser oder Chalets an, in denen Sie mit mehreren Personen den Urlaub verbringen können. Sie können ein Ferienhaus mit Bergblick in Wallgau mieten oder verweilen auf einem Bauernhof in Jachenau.

Urlaub am Walchensee

Lage und Orientierung

Ferienregion rund um den Alpensee

Etwa 27 Kilometer nordöstlich von Garmisch-Partenkirchen und 60 Kilometer südlich der Landeshauptstadt München erstreckt sich der Walchensee auf einer Fläche von 16,4 Quadratkilometern in den bayerischen Voralpen. Mit einer maximalen Tiefe von190 Metern ist er einer der tiefsten und flächenmäßig größten Alpenseen Deutschlands. Seine prägnante Dreiecksform misst eine Länge von 6,69 und eine Breite von 4,9 Kilometern. Landschaftlich besticht der See durch Naturbadestrände, Weiden und Gebirgspanorama.

Beschauliche Orte am Ufer

Der Walchensee des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen besitzt 27 Kilometer traumhafte Ufer, an denen kleinere Dörfer liegen. Im Westen befindet sich der gleichnamige Luftkurort Walchensee und Zwergern, im Norden Urfeld, im Osten Niedernach, im Süden Altlach sowie Einsiedl. Alle Weiler und der Walchensee gehören der Gemeinde Kochel am See an.

Gipfelkreuz des Jochbergs
Gipfelkreuz des Jochbergs

Reisende und Aktivitäten

Spannende Tage für Kinder

Das Zwei-Seen-Land zwischen Walchensee und dem nördlichen Kochelsee ist ein Eldorado für Kinder, denn während der Sommermonate bietet das spezielle Kinderprogramm des Tölzer Landes aufregende Erlebnisse, die keine Langeweile aufkommen lassen. Die Kleinsten werden zu räuberischen Wikingern, pirschen bei der Dämmerung durch den Wald, suchen nach Kräutern oder fahren mit einem Wasserwachtboot auf den See. Gemeinsam mit den Eltern werden Picknicke veranstaltet, Paddeltouren organisiert oder in der Wildnisküche über offenem Feuer gekocht.

Vital an Land und auf dem See

Flache Uferzonen, ruhige Kiesstrände und glasklares Wasser machen den Walchensee zu einem beliebten Badeort. Besonders am Süd- und Westufer laden die schattigen Plätze zu ausgiebigen Badetagen ein. Für Abwechslung sorgen Tauchgänge zu versunkenen Wracks, Angelausflüge für Sportfischer, Surfkurse oder Segeltörns. An Land besitzt der Walchensee eine hervorragende Ausgangslage für Bergsteiger, Radfahrer und Wanderer. Mehr als 70 beschilderte Steige und aussichtsreiche Pfade führen Sie auf den 1.731 Meter hohen Herzogstand, auf den 1.790 Meter hohen Heimgarten oder über den Jakobsweg. Mit dem Rad können Sie zudem durch das Eschenlainetal radeln, das Estergebirge umfahren oder die Jocher-Alm erklimmen. In der kalten Jahreszeit laden Winterschuhwanderungen, Rodelbahnen, eine Eisstockschießbahn und das Skigebiet am Herzogstand zu winterlichen Aktivitäten ein.

Wanderparadies Walchensee – Urlaub in der Natur

Das bayerische Voralpenland und besonders die Region rund um den Walchensee ist zu allen Jahreszeiten eine Augenweide. Treiben im Frühjahr die Bäume am Seeufer aus, erhellt ein sattes Grün das Hochtal. Im Hochsommer lädt das kühle Nass nach einer Wanderung auf den Jochberg zum Plantschen ein und im Winter stehen Ihnen kilometerlange, hervorragend präparierte Langlaufloipen zur Verfügung. Besonders imposant präsentiert sich das Gewässer im Herbst.

Weil natürlicher Mischwald große Teile der Uferlinie einnimmt, verwandelt sich der bequem begehbare Seerundweg in ein rotgelbes Blättermeer. Besonders während eines Spaziergangs oder einer Wanderung am Ufer entlang bietet sich dabei eine einzigartige Atmosphäre. Ein Veranstaltungshighlight im September ist der Wikingermarkt am Walchensee mit einem attraktiven Programm. Erleben Sie den Walchensee und mieten Sie heute noch die ideale Unterkunft mit Holidu.

Wussten Sie, dass der Walchensee ein beliebter Drehort ist? Nicht nur Bully Herbig hat den See für seine Wikinger entdeckt. Auch die Filme ‚Tales of the Vikings‘, ‚Jesus liebt mich‘ und weitere wurden hier gedreht!

Top-5-Reisetipps und Highlights für Ihren Aufenthalt am Walchensee

Ufer des Walchensees
Ufer des Walchensees

1. Herzogstand: Das Gipfelkreuz des 1731 Meter hohen Herzogstands thront hoch über der Wasseroberfläche und verlockt Sommer wie Winter, einen der bekanntesten Berge Bayerns zu erobern. Wer es bequem schätzt, steigt unweit des Seeufers in eine der Kabinen der Herzogstandbahn ein und lässt sich innerhalb von vier Minuten auf die Anhöhe chauffieren. Naturgenießer und leidenschaftliche Bergsteiger entscheiden sich für die 2,5-stündige Wanderung. Sie startet ebenfalls an der Talstation.

2. Walchenseekraftwerk: Der Kochelsee liegt 200 Höhenmeter tiefer als der Walchensee und nimmt von jeher den Ablauf desselben auf. Diese Tatsache hat sich das Walchenseekraftwerk zunutze gemacht. Fertiggestellt im Jahre 1918, erzeugen die Turbinen 124 Megawatt. Mit seinem 1200 Meter langen Druckstollen und den gewaltigen 430 Meter langen Rohren, die den kompletten Berghang zwischen den beiden Seen einnehmen, gehört das Walchenseekraftwerk zu den größten Stromerzeugern Deutschlands.

3. Mautstraße Vorderriß: Fahren Sie einige Kilometer südwärts, erreichen Sie alsbald die Gemeinde Wallgau. Dort zweigt eine schmale, 13 Kilometer lange Straße gen Sylvensteinspeicher ab. Die Strecke befindet sich in Privatbesitz und kostet deshalb Maut. Doch das wunderhübsche Rißtal entlohnt für jedweden Aufwand! Die Panoramastraße führt mitten durch die Berge und folgt dabei dem Flussverlauf der Isar.

4. Frischer Fisch: Im Walchensee leben Saiblinge, Renken, Rotaugen, Aale, Welse und Hechte. Um einige der regionalen Fischköstlichkeiten zu genießen, besuchen Sie am besten eines der örtlichen Restaurants. Die frischen Saiblinge oder Renken, die regelmäßig auf der Speisekarte stehen, gehören zu den kulinarischen Aushängeschildern der Gaststätten und schmecken besonders zu einem guten Gläschen Weißwein.

5. Wickies Heimat: Michael "Bully" Herbig drehte seinen Kinoerfolg "Wickie und die starken Männer" unter anderem am Walchensee. "Flake", das Heimatdorf der wilden Nordmänner wurde kurzerhand in der sogenannten Sachenbacherbucht nachgebaut und kann dort bei einem Spaziergang besichtigt werden. Gerade Familien mit Kindern wird dieser kleine Ausflug viele spannende Eindrücke bescheren!

Wunderschöne Ferienwohnungen am Walchensee

Egal, ob in trauter Zweisamkeit, mit der ganzen Familie oder gemeinsam mit den Surfkumpels - rund um den Walchensee stehen Reisenden vielfältige Freizeitoptionen zur Auswahl. Die malerische Natur und die wunderschön gelegenen, größtenteils im alpenländischen Stil eingerichteten Ferienwohnungen und Ferienhäuser tragen dazu bei,

dass der azurfarbene Bergsee ein wahres Urlaubsparadies ist. Buchen Sie bei Holidu eine Ferienwohnung am Walchensee und genießen Sie den landschaftlichen Liebreiz dieses so einzigartigen, bayerischen Gewässers!

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Ferienwohnungen und -häusern am Walchensee

Wie hoch ist der Durchschnittspreis für Ferienwohnungen am Walchensee?

Mit einem Durchschnittspreis von 101,34 € pro Nacht, liegt Walchensee am oberen Ende der Preisspanne für Ferienunterkünfte in Deutschland.

Zu welcher Jahreszeit sind Ferienwohnungen und -häuser hier günstig zu mieten?

Urlauber, die so viel wie möglich sparen wollen, fahren im Oktober, November oder Februar. Diese Monate sind mit 86,07 €, 87,16 € bzw. 90,05 € je Nacht, die mit den niedrigsten Preisen.

Wann bezahlt man am meisten für Unterkünfte am Walchensee?

Aus den Daten des letzten Jahres ist ersichtlich, dass die Übernachtungspreise in den Monaten Juli (124,25 €), Januar (116,5 €) und Dezember (113,83 €) durchschnittlich am höchsten sind.

Wie hoch ist die Verfügbarkeit von Ferienwohnungen am Walchensee?

Um keine Probleme bei der Suche nach Ferienunterkünften in dieser Destination zu bekommen, empfehlen wir rechtzeitig zu planen. 60% der Objekte sind im Durchschnitt ganzjährig vermietet.

Wann gibt es am meisten freie Ferienwohnungen?

Die besten Monate für die Suche nach einer freien Unterkunft am Walchensee sind April (mit 71,75 % Verfügbarkeit), März (70,8 %) und Mai (69 %).

Welche Monate haben niedrige Verfügbarkeiten?

Nach den Daten aus 2019, sind am Walchensee die Monate mit der geringsten Auswahl an Unterkünften, August (mit einer Verfügbarkeit von 4,5 %), September (3,25 %) und Juli (22 %).

Wie viele Ferienunterkünfte bietet Holidu am Walchensee an?

Holidu hat ca. 50 Ferienunterkünfte am Walchensee, die von 10 unterschiedlichen Anbietern bereitgestellt werden.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Bayern
  4. Oberbayern
  5. Bayerische Alpen
  6. Karwendel
  7. Walchensee