Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Garmisch-Partenkirchen

Vergleiche 430 Unterkünfte in Garmisch-Partenkirchen und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Garmisch-Partenkirchen

Ferienwohnung für 4 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Terrasse
4,9
25 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
47 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Terrasse
4,6
90 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
37 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Balkon
1 Schlafzimmer, 1,2km zum Skilift, 2 Pers.
4,6
9 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
71 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Balkon
4,9
14 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
69 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Garten
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
104 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Terrasse
4,9
32 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Balkon
1 Schlafzimmer, 600m zum Skilift, 2 Pers.
5,0
1 Bewertung
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
63 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Garten und Sauna sowie Pool
1 Schlafzimmer, 1,2km zum Skilift, 3 Pers.
4,7
6 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
66 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Balkon
1 Schlafzimmer, 1km zum Skilift, 3 Pers.
5,0
20 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
56 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Garten
2 Schlafzimmer, 1,7km zum Skilift, 6 Pers.
4,9
7 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
73 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Balkon
1 Schlafzimmer, 800m zum Skilift, 4 Pers.
4,6
20 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
59 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Balkon
1 Schlafzimmer, 650m zum Skilift, 3 Pers.
5,0
20 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
48 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Garmisch-Partenkirchen
1 Schlafzimmer, 1km zum Skilift, 2 Pers.
4,5
46 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
58 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Garmisch-Partenkirchen
1 Schlafzimmer, 1,4km zum Skilift, 2 Pers.
4,8
10 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
61 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Terrasse und Sauna
4,4
67 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
54 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Garten
1 Schlafzimmer, 100m zum Skilift, 3 Pers.
5,0
13 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
79 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Garmisch-Partenkirchen
1 Schlafzimmer, 400m zum Skilift, 2 Pers.
5,0
6 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Garmisch-Partenkirchen, mit Balkon
2 Schlafzimmer, 650m zum Skilift, 6 Pers.
4,9
7 Bewertungen
Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen
ab
86 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Garmisch-Partenkirchen

  • Höchster Berggipfel Deutschlands
  • Skifahren und Wandern
  • Burg Werdenfels
  • Historische Ludwigstraße
  • Wallfahrtskirche St. Anton

Meistgesuchte Ausstattung in Garmisch-Partenkirchen

Internet 155
Balkon/Terrasse 134
TV 144
Garten 77
Parken möglich 144
Waschmaschine 81
Sauna 35
Heizung 133
Fahrstuhl 36

Andere Unterkunftsarten in Garmisch-Partenkirchen

Ferienwohnungen in Garmisch-Partenkirchen

Urlaub inmitten einer traumhaften Bergwelt erleben

Garmisch-Partenkirchen ist der perfekte Urlaubsort, wenn Sie im Herzen der Altstadt residieren möchten und trotzdem den spektakulären Bergblick nicht aus den Augen verlieren wollen. In einer zentralen Ferienwohnung in Garmisch-Partenkirchen wohnen Sie nur wenige Gehminuten von der Fußgängerzone entfernt. Das eine oder andere Ferienhaus gibt es aber auch ganz in der Nähe der Bergbahnen auf das Kreuzeck, den Hausberg und die Zugspitze.

Ein exklusives Apartment im geschichtsträchtigen Urlaubsort finden

In Garmisch-Partenkirchen werden Ihnen zum größten Teil Ferienwohnungen geboten, die entweder in historischen Stadthäusern oder in bayerischen Landhäusern untergebracht sind. In einem Altstadt-Apartment erwartet Sie eine moderne Ausstattung gemischt mit einem urtypischen Flair. Etwas außerhalb des Ortskerns können Sie bei der Suche nach einem Ferienhaus zwischen gemütlichen Holzhütten, entlegenen Bauernhäuser und luxuriösen Chalets die passende Unterkunft auswählen.

Die Atmosphäre der Alpen von der Ferienwohnung aus genießen

Egal, wo in Garmisch-Partenkirchen Ihr zukünftiges Feriendomizil liegt, die Architektur der Bauwerke fügt sich hier gekonnt in die Naturräume aus Bergen, Wiesen und Wäldern ein. Viele Unterkünfte sind mit Vollholzmöbeln ausgestattet, sodass Sie in den Ferien einen ganz besonderen Komfort genießen werden. Erleben Sie den einmaligen Blick auf die umliegenden Berge von einem Garten oder einer Terrasse aus. Manche Vermieter bieten sogar einen Frühstücksservice sowie einen Ski- und Radverleih an.

Urlaub in Garmisch-Partenkirchen

Lage und Orientierung

Ferien im Werdenfelser Land

Bei Garmisch-Partenkirchen handelt es sich trotz der mehr als 26.800 Einwohner um keine Stadt, sondern um einen Markt und ein Oberzentrum in Bayern. Der heilklimatische Kurort liegt im gleichnamigen Landkreis, im Zentrum vom Werdenfelser Land. Das Gemeindegebiet grenzt zudem direkt an Österreich an. Zum Markt Garmisch-Partenkirchen gehören die Ortschaften Wamberg, Kaltenbrunn, Griesen und Burgrain. Von München aus benötigen Sie nach Garmisch-Partenkirchen etwa eine Stunde mit dem Auto.

Räumliche Eingrenzung der Region

Das Gemeindegebiet von Garmisch-Partenkirchen befindet sich in einem weiten Talkessel am Zusammenfluss der Partnach und der Loisach. Der Markt liegt zwischen dem Estergebirge im Osten und dem Ammergebirge im Nordwesten. Das Wettersteingebirge mit dem Berg Zugspitze begrenzt das Ortsgebiet im Südwesten.

Einmalige Bergwelten

Der höchste Berg der Region und zugleich von ganz Deutschland ist die Zugspitze mit 2.962 Höhenmetern. In Garmisch-Partenkirchen finden Sie außerdem den 870 Meter hohen Kochelberg, wo Sie sich im Sommer auf der Kochelberg-Alm bewirten lassen können. Der Hausberg von Garmisch-Partenkirchen, der auch so genannt wird, ist knapp 1.335 Meter hoch. Im Winter führt die Hausbergbahn auf die Skipisten und im Sommer können Sie den Gipfel auch über die gut ausgebauten Wanderwege erreichen.

Garmisch-Partenkirchen mit toller Alpenkulisse
Garmisch-Partenkirchen mit toller Alpenkulisse

Reisende und Aktivitäten

Der perfekte Ort für Wanderurlauber

Rund um Garmisch-Partenkirchen erwartet Sie eine atemberaubende Bergwelt mit rauen Bergmassiven, blühende Almwiesen, kristallklaren Bächen und tiefblaue Seen. Die Wanderregion rund um Garmisch-Partenkirchen gehört zu den reizvollsten der Bayerischen Alpen. Hier warten insgesamt 300 Kilometer gut beschilderter Wege, die Ihnen fantastische Einblicke in die Welt alpiner Natur verschaffen.

Ferien am Wasser

Im Sommer gibt es für Wassersportler jede Menge Möglichkeiten, sich im kühlen Nass zu erfrischen. Für erholsame Stunden im Bad stehen Ihnen das Alpspitz-Wellenbad und das Naturfreibad Kainzenbad zur Verfügung. Rafting-Touren können Sie auf der Loisach unternehmen. Darüber hinaus laden Riessersee, Geroldsee, Pflegersee und Eibsee zum Schwimmen und Abtauchen ein.

Ein Eldorado für Skifahrer

Garmisch-Partenkirchen zählt zu den Top-Wintersportmetropolen Deutschlands. Ob Skifahren, Snowboarden, Rodeln oder Schneeschuhwandern, die einzigartige Landschaft verspricht wunderbare Erlebnisse im Schnee. Insgesamt 60 Pistenkilometer können Sie hier von November bis Mai für rasende Abfahrten nutzen. Unterwegs werden Sie mit einer traumhaften Panoramaaussicht und gemütlichen Einkehrmöglichkeiten in den Skihütten belohnt.

Im 16. Jahrhundert fanden im Landkreis Garmisch-Partenkirchen 127 Hexenprozesse statt, denen 51 Menschen, davon 48 Frauen, zum Opfer fielen.

Top 5 Reisetipps

Der höchste Berg in Deutschland: die Zugspitze
Der höchste Berg in Deutschland: die Zugspitze
1. Einen Spaziergang zur Burgruine unternehmen

Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten des Ortes und zugleich beliebtes Wanderausflugsziel ist die Burg Werdenfels, die Ruine einer ehemaligen Spornburg aus dem frühen 17. Jahrhundert. Sie liegt auf 795 Höhenmeter, etwa 80 Meter über dem Loisachtal, zwischen Farchant und Garmisch-Partenkirchen. Der Marsch dorthin führt bequem über gut beschilderten Wanderwege und entlang eines Felsens, der steil ins Tal hinabfällt.

2. Die Wallfahrtskirche in luftiger Höhenlage

Die denkmalgeschützte Wallfahrtskirche St. Anton liegt oberhalb des Ortsteils Partenkirchen und stellt ein wunderbares Ziel für Wanderer und Spaziergänger dar. Geweiht wurde die Kirche dem heiligen Antonius von Padua. Eine beliebte Route zu diesem hübschen Kirchenbauwerk ist der Kreuzweg, der seit dem 18. Jahrhundert besteht. Außerdem führen weitere Wanderwege zu dem Gebäude am Fuß des Wank.

3. Zur höchsten Stelle Deutschlands

Der höchste Berggipfel des Landes ist jener der 2.962 Meter hohen Zugspitze, die zum Wettersteingebirge in den Ostalpen gehört. Das Massiv der Zugspitze liegt südwestlich Ihres Urlaubsortes. Hinauf, wo die Grenze zwischen Deutschland und Österreich über den Westgipfel verläuft, führen drei Wege: über das Höllental, das Reintal und einer über das Österreichische Schneekar. Mit der Bergbahn können Sie die Wandertour abkürzen und sich auf 2.720 Höhenmeter bringen lassen. Den restlichen Weg auf den Gipfel müssen Sie jedoch zu Fuß erklimmen.

4. Einen Stadtbummel unternehmen

Inmitten des Ortszentrums gibt es einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Besonders hervorzuheben ist dabei die Ludwigstraße im historischen Ortsteil Partenkirchen. Dort befindet sich ein denkmalgeschütztes bauliches Ensemble, das beim Rathausplatz beginnt und bis zum Sebastianskircherl und zur Mittenwalder Straße verläuft. Die Bauwerke entlang der Flaniermeile sind verhältnismäßig schmal und stammen größtenteils aus dem 19. Jahrhundert. Das Alte Haus und das Wackerlehaus sind die letzten Zeitzeugen aus dem 13. Jahrhundert, als der Ort als Markt und Gerichtsort von überregionaler Bedeutung war.

5. Bei den wintersportlichen Events live dabei sein

Immer am 1. Januar findet in Garmisch-Partenkirchen das bekannte Neujahrsspringen statt, das im Rahmen der Vierschanzentournee abgehalten wird. Interessant geht es bei den Bayerischen Meisterschaften im Hornschlittenrennen am 6. Januar zu. Bekannt ist die Region außerdem als Veranstaltungsort für den FIS Alpinen Ski Weltcup, der immer von Januar bis März in Garmisch-Partenkirchen ausgetragen wird.