Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Willich

Vergleiche 5 Unterkünfte in Willich und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Willich

Gästehaus für 1 Personen in Willich, mit Haustier
1 Pers.
4,0
24 Bewertungen
Willich, Niederrhein
ab
56 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Willich
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,5
11 Bewertungen
Willich, Niederrhein
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Willich
4,9
70 Bewertungen
Willich, Niederrhein
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Willich, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
15 Bewertungen
Willich, Niederrhein
ab
90 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Willich
4,1
119 Bewertungen
Willich, Niederrhein
ab
55 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Willich

  • Freizeitbad "De Bütt"
  • Neersener Schlossfestspiele
  • Ausflug zum Krefelder Zoo
  • Historisches Gefängnismuseum

Ferienwohnungen in Willich

Ein Ferienhaus am Niederrhein

Sie sind auf der Suche nach einer Ferienwohnung in Willich? Oder möchten Sie Ihre Zelte doch lieber in einem malerisch gelegenen Ferienhaus aufschlagen, das Platz für die ganze Familie samt Hund bietet? Dann werden Sie vor Ort in jedem Fall fündig. Am größten ist das Angebot in allen Preisklassen insbesondere im Stadtkern, wo Sie sich in der Liebigstraße, der Wegerhofstraße oder an der Burgstraße in der Nähe des Volksparks niederlassen. Unabhängig davon, wofür Sie sich entscheiden, profitieren Sie von kurzen Entfernungen zu Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Alternativ beziehen Sie ein Ferienhaus oder Apartment in den ruhigen Stadtteilen Schiefbahn oder Neersen.

Urlaub in Willich

Reisende und Aktivitäten

Willich für Jung und Alt

Willich hat gerade kulturell einiges zu bieten. Allem voran steht hier das allein aus architektonischer Sicht besonders besuchenswerte Schloss Neersen, in dem die Galerie der Stadt untergebracht ist und mit wechselnden Ausstellungen lockt. Mindestens ebenso sehenswert ist die über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Kapelle Klein-Jerusalem, die schon im Jahr 1660 errichtet wurde. Während Geschichtsfreunde dem Heimatmuseum Schiefbahn im St.-Bernhard-Gymnasium einen Besuch abstatten, dürfen sich PS-Fans auf einen Abstecher in das Nutzfahrzeugmuseum Willich freuen, das die Herzen von kleinen und großen Technikfreunden mit seinen zahlreichen historischen Traktoren, Lkws und anderen Nutzfahrzeugen höherschlagen lässt. Abgerundet wird der Entdeckungsurlaub durch eine Fahrt mit der Schwebefähre über die Nies und ausgedehnte Radtouren auf der fast 100 Kilometer langen "Fietsallee am Nordkanal".

Wissenswertes

Regelmäßige Veranstaltungen

Für Kulturfreunde ist Willich alles andere als ein unbeschriebenes Blatt, denn im Sommer verwandelt sich das Neersener Schloss in eine einzige Bühne für die Neersener Schlossfestspiele. Da neben zwei bis drei Stücken für die "Großen" auch ein bis zwei kindgerechte Stücke aufgeführt werden, sind die Festspiele auch für Familien der Place to be. Zu den weiteren Höhepunkten gehören die Karnevalsumzüge am Tulpensonntag und Rosenmontag sowie die beiden Stadtfeste.

Der Stadtteil Anrath wurde im Jahr 1891 von einem Tornado heimgesucht und beinahe vollständig zerstört.

Top 3 Reisetipps

1. Wasserspaß im Freizeitbad "De Bütt"

Ganz gleich, ob im Sommer, Herbst oder Winter. Das Willicher Freizeitbad "De Bütt" ist immer einen Besuch wert. Denn während kleine Besucher im Strömungskanal, den Planschbecken und auf der 90 Meter langen Wasserrutsche voll auf ihre Kosten kommen, entspannen sich die Großen derweil in den Whirlpools, auf der Dachterrasse oder in der vielfältigen Saunalandschaft.

2. Einen Ausflug in den Krefelder Zoo machen

Mit einer Fläche von über 14 ha gehört der Krefelder Zoo zu den größten Zoos der Region. Freuen Sie sich auf faszinierende Begegnungen mit über 170 Arten aus aller Welt, unter denen sich auch Gorillas, Tapire, Nashörner und vorwitzige Pinguine befinden.

3. Finstere Kapitel aufschlagen

Sie wollten schon immer einmal wissen, wie es hinter Gefängnismauern zugeht, haben aber keine Lust, einen dauerhaften Aufenthalt hinter "schwedischen Gardinen" zu buchen? Dann ist ein Ausflug in das Historische Gefängnismuseum im Ortsteil Anrath genau das Richtige für Sie. Lassen Sie sich durch die sehenswerte Ausstellung führen und lauschen Sie den mitunter kuriosen Anekdoten der ehemaligen bzw. noch aktiven JVA-Beamten.