Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Zülpich

Vergleiche 16 Unterkünfte in Zülpich und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Zülpich

Apartment für 4 Personen in Zülpich, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 73m²
5,0
86 Bewertungen
Zülpich, Eifel
ab
49 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Zülpich, mit Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 85m²
4,7
17 Bewertungen
Zülpich, Eifel
ab
76 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Zülpich
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m²
Zülpich, Eifel
ab
76 €pro Nacht
Bauernhaus für 4 Personen in Zülpich
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
5,0
2 Bewertungen
Zülpich, Eifel
ab
81 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Zülpich, mit Garten, mit Haustier
4,8
48 Bewertungen
Zülpich, Eifel
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Zülpich, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 85m²
5,0
1 Bewertung
Zülpich, Eifel
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Zülpich
5 Pers., 3 Schlafzimmer, 74m²
4,5
2 Bewertungen
Zülpich, Eifel
ab
57 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Zülpich
4 Pers., 53m²
Zülpich, Eifel
ab
68 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Zülpich, mit Garten, mit Haustier
Zülpich, Eifel
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Zülpich, mit Terrasse
6 Pers., 1 Schlafzimmer
Zülpich, Rheinland
ab
60 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Zülpich, mit Garten, kinderfreundlich
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 85m²
Zülpich, Eifel
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Zülpich
7 Pers., 1 Schlafzimmer
Zülpich, Rheinland
ab
131 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Zülpich
Zülpich, Eifel
ab
121 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Zülpich, mit Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 75m²
5,0
16 Bewertungen
Zülpich, Eifel
ab
66 €pro Nacht
Cottage für 4 Personen in Zülpich, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 46m²
5,0
20 Bewertungen
Zülpich, Eifel
ab
54 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Zülpich
Zülpich, Eifel
ab
525 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Zülpich

  • Radwege der Eifel
  • Ein Besuch im Museum der Badekultur
  • Action und Erholung am Wassersportsee Zülpich

Meistgesuchte Ausstattung in Zülpich

Internet 10
Haustier erlaubt 3
Balkon/Terrasse 5
TV 12
Parken möglich 9
Waschmaschine 8
Heizung 10

Ferienwohnungen in Zülpich

Ferien in der Römerstadt

Dort, wo sich heute das Städtchen Zülpich erstreckt, existierte bereits im 1. Jahrhundert eine Römersiedlung namens Tolbiacum. Dadurch, aber auch durch die attraktive Umgebung und jede Menge Freizeitaktivitäten hat sich Zülpich bei Besuchern beliebt gemacht. Dafür spricht auch die breite Auswahl an Unterkünften vom Ferienhaus im Grünen im Ortsteil Hoven bis hin zur Ferienwohnung oder einem Apartment in der Kernstadt.

Urlaub in Zülpich

Lage und Orientierung

Ferien am Nordrand der Eifel

Noch nicht ganz im Einzugsgebiet von Köln, aber dafür am Nordrand der Eifel erstreckt sich Zülpich mit der Kernstadt und insgesamt 24 weiteren Ortschaften, die zum Stadtgebiet gehören, in der Jülich-Zülpicher Börde. Historisch gesehen gehört Zülpich damit zum Rheinischen Braunkohlerevier, auch wenn viele Tagebau-Anlagen mittlerweile stillgelegt wurden. Köln befindet sich rund 50 Kilometer nördlich von Zülpich, während Bonn die gleiche Distanz in östlicher Richtung liegt. Zülpich ist außerdem gut in das Straßenverkehrsnetz eingebunden und kann mit dem eigenen PKW einfach erreicht werden.

Die Zülpicher fiebern in jedem Jahr dem zweitägigen Zülpicher Seefest entgegen, bei dem man sich bei Speis, Trank und Musik in sportlichen Wettbewerben misst.

Top 3 Reisetipps

1. Radwege der Eifel

Wenn Sie die Möglichkeit und Lust haben, bringen Sie doch Ihr Fahrrad mit in den Urlaub im Ferienhaus! Zülpich ist ideal gelegen und bietet Ihnen Zugang zu einigen der schönsten Strecken der Eifel. Da wäre beispielsweise die wunderschöne Wasserburgen-Route, die Sie zu mehr als 130 Burgen in der Eifel führt. Oder die Tälerroute, die sich aufgrund des meist eher flachen Geländes perfekt für Fahrradtouren mit Kindern eignet, und natürlich die Kaiserroute, die von Aachen bis nach Paderborn führt - die Möglichkeiten sind schier endlos, denn Ihnen stehen mehrere hundert Kilometer an Radwegenetz zur Auswahl.

2. Ein Besuch im Museum der Badekultur

Durch einen glücklichen Zufall wurde in den Vierziger Jahren eine der am besten erhaltenen Römischen Thermen Deutschlands gefunden und über Jahrzehnte hinweg freigelegt. Die Überreste der Therme können Sie heute im Museum der Badekultur bei einem etwas anderen Museumsrundgang von ganz Nahem bestaunen. Um die Ausgrabungen vor der Witterung zu schützen, wurde ein Museum "darübergebaut", in welchem Sie bei einem Rundgang an 18 verschiedenen freigelegten Stationen die verschiedenen Teile der Thermen bestaunen können. Und eins kann man jetzt schon sagen: Die Römer wussten bereits im 2. Jahrhundert, was Wellness heißt!

3. Action und Erholung am Wassersportsee Zülpich

Der Zülpicher Wassersportsee ist ein Überbleibsel aus der Tagebauzeit und wurde als Wassersportsee und Naherholungsgebiet erschlossen. Ganz gleich, ob Sie sich einfach nur an heißen Tagen am 150 Meter langen Sandstrand am Südwestufer erholen möchten, oder doch lieber sportlichen Betätigungen wie Segeln, Surfen, Angeln oder Tauchen nachgehen, im Sommer ist am Zülpicher Wassersportsee immer etwas los.