Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Côte d'Azur

Vergleiche 31.415 Unterkünfte an der Côte d'Azur und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte an der Côte d'Azur

Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 31.415 Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Côte d'Azur

Highlights an der Côte d'Azur

  • Azurblaues Meer zum Baden
  • Berauschendes Nachtleben
  • Cannes, Nizza und Monaco
  • Zitronenfest in Menton
  • Fort Royal auf den Lerins Inseln

Meistgesuchte Ausstattung an der Côte d'Azur

Pool 11.949
Internet 25.382
Haustier erlaubt 8.820
Balkon/Terrasse 20.345
TV 21.153
Klimaanlage 15.817
Garten 11.779
Parken möglich 22.947
Waschmaschine 19.574

Ferienwohnungen an der Côte d'Azur

Elegante Unterkünfte an der französischen Riviera

Die Côte d'Azur ist eine beliebte Urlaubsregion für Urlauber mit den verschiedensten Interessen. Denn hier trifft Kultur, Natur und eine unbeschwerte Lebensart mit kulinarischen Genüssen aufeinander. Mieten Sie dafür am besten eine Ferienwohnung in Cassis, Saint-Tropez, Cannes, Nizza oder Monaco. Ein Apartment finden Sie aber nicht nur in einem der pulsierenden Stadtzentren, sondern auch direkt am Strand. Zudem können Sie auch ein Ferienhaus in Hanglage mieten, das umringt von einem schönen Garten mit Zitrusbäumen ist.

Tausende Feriendomizile stehen zur Auswahl bereit

Ob Ferienwohnung oder Apartment, ob gemütliches Ferienhaus oder feudale Villa, oder einfach nur ein Studio für zwei Personen inmitten der Altstadt, von solchen Unterkünften an der Côte d'Azur gelangen Sie stets in Kürze zum Meeresküste. Wer lieber im Urlaubsdomizil verweilen möchte, kann hier im Ferienhaus mit Garten und Pool den beeindruckenden Ausblick auf das Meer genießen.

Die Ferienregion mit dem Extra-Service

Nicht nur berühmte Stars aus Kino und Fernsehen, die an der Côte d'Azur gerne Ihre Freizeit verbringen, werden hier mit einem Sonderservice verwöhnt. Auch Sie als Urlauber können in dieser Urlaubsregion mit einer komfortablen Ausstattung und zuvorkommenden Angeboten des Vermieters rechnen. Für die Anreise ohne Auto eignet sich besonders eine Ferienwohnung, bei der das Shuttle-Service inklusive ist. Manche Unterkünfte werden außerdem von einem Pförtner betreut, an den Sie sich bei Fragen wenden können.

Lage und Orientierung

Auf zur "azurblauen Küste"

Die Côte d'Azur befindet sich größtenteils an der Küste des Départements Alpes-Maritimes und erstreckt sich von Cassis in der Nähe von Marseille bis Menton unweit der Grenze zu Italien. Landschaftlich wird die Küste im Süden vom französischen Mittelmeer begrenzt. Das Hinterland ist von grünen Wäldern und hohen Berggipfeln geprägt. Für die Anreise mit dem Flugzeug stehen Ihnen die Flughäfen in Nizza, Marseille sowie der La Mole und der Toulon-Hyères Airport zur Verfügung.

Aufteilung in verschiedene Regionen

Die Provence-Alpes-Côte d'Azur sowie die Départements Var und Bouches-du-Rhône sind ebenfalls Regionen, die von der Côte d'Azur berührt werden. Darüber hinaus befindet sich das Fürstentum Monaco an der französischen Riviera. Die bekanntesten Orte an der Côte d'Azur sind Antibes, Nizza, Menton, Monaco, Cannes und Saint-Tropez.

Gebirgige Höhenzüge im Hinterland

Die Provenzalisch-Nizzardischen Voralpen, die Seealpen und das Massif des Maures sind in Richtung Süden gelegen, weshalb die Region hier höchst gebirgigen Charakter aufweist. Besonders markant stechen die roten Felsen an der Côte d'Azur ins Auge, die Sie vorwiegend an der Küste, vom Esterel-Gebirge bis zu den Calanques, vorfinden. Die Alpen der Küstenregion im Osten, besonders bei Menton und Monaco, fallen steil ins Meer hinab und bilden eine natürliche Grenze zur Italienischen Riviera in Ligurien.

Ausblick über Saint-Tropez
Ausblick über Saint-Tropez

Wissenswertes

Rund ums Jahr ein angenehmes Klima

Côte d'Azur- Reisende dürfen sich zu jeder Jahreszeit über milde Temperaturen freuen, die selbst im Winter nicht unter 15 bis 20 Grad Celsius fallen. Im Sommer kann es schon mal deutlich heißer werden, ein Umstand, der jedoch durch die frische Meeresbrise in der Küstenregion wieder ausgeglichen wird. Auf jeden Fall dürfen Sie sich bei 300 Sonnentagen pro Jahr stets an einem freundlichen Wetter erfreuen.

Schönste Strände und smaragdgrünes Meer

Die weißen Sandstrände und das im Kontrast dazu stehende grün- bis azurblauschimmernde Meer sind gute Gründe für einen Côte d'Azur-Urlaub. Aber nicht nur Badegäste, sondern auch Taucher zieht es in diese Urlaubsregion. Die schönsten Strände an der französischen Mittelmeerküste sind am Cap d´Antibes, beispielsweise in der Plage de la Gravette unweit der Altstadt zu finden. Mit Palmen gesäumten Strände gibt es am Boulevard de la Croisette in Cannes. Ein natürliches und wildes Ambiente gibt es am Rochers de la Bocca, das eine Auszeit vom urbanen Getümmel ermöglicht.

Landschaftliche Schönheiten im Hinterland

Die Côte d'Azur hat einige Naturparks zu bieten, wo es viele Wandermöglichkeiten gibt. Wunderschön ist das Massif de l'Esterel oder der Parc de la pointe de l'Aiguille, von wo sich Ihnen ein atemberaubender Blick aufs Meer offenbart. Einsame Schluchten und mittelalterliche Städte können Sie beim Rundkurs Gorges du Loup und durch das Tal "Vallée du Loup" entdecken.

Der Name Côte d'Azur ist eigentlich die Schöpfung des Dichters Stéphen Liégard, der im 19. Jahrhundert das Buch "La Côte d'Azur" veröffentlichte.

Top 5 Reisetipps

Altstadt von Nizza
Altstadt von Nizza
1. Kunst steht an der Côte d'Azur hoch im Kurs

Ein absolutes Highlight in der Urlaubsregion am französischen Mittelmeer ist das Picasso-Museum in Antibes. Der bedeutende Maler, Grafiker und Bildhauer aus Spanien setzte im Laufe seiner Karriere als Künstler stets neue Akzente und schloss sich verschiedenen Kunstrichtungen an, bevor er einen ganz eigenen Stil entwickelte. Diese Entwicklung wird im Picasso-Museum anhand zahlreicher Original-Werke sehr anschaulich dokumentiert.

2. Das aktive Nachtleben hautnah miterleben

An der Côte d'Azur gibt es unzählige Ausgehmöglichkeiten, insbesondere im Seebad Juan-les Pins. Denn in den Küstenort zieht es vor allem junge Besucher, die in Bars und Diskotheken ein nächtliches Unterhaltungsprogramm suchen. Das Getümmel von Menschen aller Altersklassen verteilt sich dabei bis auf die Straßen und Plätze, was für eine ganz besondere Atmosphäre sorgt.

3. Einen Ausflug zu den vorgelagerten Inseln unternehmen

Von Cannes aus bringen Sie die Ausflugsschiffe zu dem einzigartigen Landschaftsgebiet der naturgeschützten Lerins Inseln, auf denen eine Abtei, Kreuzgang, Kirche, Kloster und sieben Kapellen zu finden sind. Darüber hinaus beherbergen die Lerins Inseln das berühmte Fort Royal aus dem 17. Jahrhundert, welches in den Romanen "Der Mann mit der eisernen Maske" und "Die drei Musketiere" vorkommt.

4. Zum spektakulärsten Volksfest der Region

Das berühmte Zitronenfest in Menton findet immer im Februar statt und zieht alljährlich rund 300.000 Besucher an. Beobachten Sie dabei, wie rund 145 Tonnen Zitronen in Bewegung gesetzt werden, um ein Fest für alle Sinne zu gestalten. Dazu gibt es Festwägen, Tanz und Musik, farbenprächtige Kostüme sowie ein Nachtumzug und ein riesiges Feuerwerk.

5. Kulinarische Genüsse erleben

An der Côte d'Azur hat die Küche einen mediterranen Einschlag, wobei Oliven einen besonderen Stellenwert haben. Typische Spezialitäten sind beispielsweise Ratatouille, Gnocchis und Pissaladière. Die Weinspezialität "Vignoble de Bellet" sollten Sie ebenfalls zumindest einmal probiert haben.