Ferienwohnungen und Ferienhäuserin Cala Anguila

Vergleiche 93 Unterkünfte in Cala Anguila und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Cala Anguila

Villa für 7 Personen, mit Garten
4,7
20 Bewertungen
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
185 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Garten
5,0
3 Bewertungen
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
158 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m², 100m zum Strand
S'Estany d'en Mas, Mallorca Osten
ab
95 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon und Meerblick
4,7
3 Bewertungen
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
121 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Meerblick und Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 130m², 60m zum Strand
4,8
4 Bewertungen
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
204 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten und Meerblick, kinderfreundlich
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m², 20m zum Strand
S'Estany d'en Mas, Mallorca Osten
ab
95 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Garten
4,5
17 Bewertungen
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
70 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Garten
4,5
8 Bewertungen
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
90 €pro Nacht
Villa für 5 Personen, mit Garten, mit Haustier
5,0
1 Bewertung
Porto Cristo Novo, Mallorca Osten
ab
93 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen, mit Terrasse und Pool
4,8
19 Bewertungen
Porto Cristo Novo, Mallorca Osten
ab
161 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen
3,8
3 Bewertungen
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
137 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Ausblick und Balkon, kinderfreundlich
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
112 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen, mit Pool und Garten
4,5
6 Bewertungen
S'Estany d'en Mas, Mallorca Osten
ab
50 €pro Nacht
Villa für 4 Personen, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,6
1 Bewertung
Porto Cristo Novo, Mallorca Osten
ab
109 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Pool und Garten
5,0
1 Bewertung
Porto Cristo Novo, Mallorca Osten
ab
121 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten und Pool
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 110m², 450m zum Strand
S'Estany d'en Mas, Mallorca Osten
ab
125 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
S'Estany d'en Mas, Mallorca Osten
ab
112 €pro Nacht
Villa für 8 Personen, mit Garten
5,0
1 Bewertung
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
171 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Cala Anguila

  • Atemberaubendes Wanderwegenetz
  • Erkundung der Coves del Drac
  • Ausblick vom östlichsten Punkt der Insel
  • Ausflug zu antiken Ruinen

Meistgesuchte Ausstattung in Cala Anguila

Internet 25
Balkon/Terrasse 26
TV 29
Klimaanlage 19
Garten 25
Parken möglich 19
Waschmaschine 23
Ausblick 12
Heizung 20

Ferienwohnungen in Cala Anguila

Urlaub an der Bucht von Anguila

Sie sind auf der Suche nach einem ruhig gelegenen Feriendomizil an der Ostküste Mallorcas? Dann ist eine Ferienwohnung in Cala Anguala an der gleichnamigen Bucht genau das, was Sie suchen. Besonders exklusiv wohnen Sie dabei natürlich in einem modern ausgestatteten Apartment direkt an der Küstenlinie entlang der Carrer Marco Polo sowie der Passeig Infanta Carlota. Dort profitieren Sie aber nicht nur von der Nähe zum Wasser, sondern auf von traumhaften Ausblicken, die sich Ihnen vor allem bei einem romantischen Sonnenaufgang über dem Meer bieten. Wenn Sie hingegen mit Kind und Kegel oder einer größeren Reisegruppe unterwegs sind, bietet sich ein Ferienhaus etwas weiter im Inland an. Sehr empfehlenswert sind hier villenartige Unterkünfte mit Garten und großem Pool im ruhigen Wohngebiet rund um die Carrer Carles I.

Urlaub in Cala Anguila

Reisende und Aktivitäten

Der ideale Ausgangspunkt für eine Zeitreise

Der Osten Mallorcas ist nicht nur ein Paradies für Badeurlauber, sondern durchaus auch als Eldorado für Kulturfreunde bekannt. Dementsprechend gut eignet sich eine Ferienwohnung in Cala Anguila ideal als Ausgangspunkt für Entdeckungstouren zu historischen Stätten, wie sie sich vor allem im benachbarten Manacor in besonders großer Zahl finden. Unbedingt besichtigen sollten Sie neben dem Historischen Museum auch die Kirche Nostra Sonyora dels Dolors und die etwas außerhalb der Stadt gelegenen Ruinen der 1.800 v. Chr. erbauten Talayot-Siedlung S'Hospitalet Vell. Besonders beeindruckend präsentiert sich auch das Castell de Santueri, das dank seiner Lage auf einem gut 400 Meter hohen Tafelberg auch mit einem atemberaubenden Panorama lockt. Abgerundet wird die Zeitreise durch einen Ausflug in die mittelalterlich anmutende Stadt Alcúdia, vor deren Toren zudem die Ausgrabungsstätte des römischen "Pollentia" auf Sie wartet.

Das Wanderparadies an der Ostküste

Auch Wanderer kommen dank der atemberaubenden Landschaft an der Ostküste voll auf ihre Kosten. Schnüren Sie Ihre Wanderstiefel und stapften Sie auf einsamen Wegen zur Cala Varques, erklimmen Sie auf steilen Wanderpfaden den Weg hinauf zur Talaia de Son Jaumell oder unternehmen Sie eine Tour zum Gipfel des 522 Meter hohen Bec de Ferrux. Noch beeindruckender gestaltet sich der Aufstieg hinauf zum Talaia Freda, der fitte Wanderer für ihre Mühen allerdings mit einem atemberaubenden Rundumblick belohnt. Und wer bei seinen Streifzügen die Augen offen hält, der stößt am Wegesrand zudem auf zahlreiche prähistorische Höhlen und die weit im Hinterland verstreuten Ruinen der mallorquinischen Talayot-Kultur.

Die blaue Bucht von Cala Anguila
Die blaue Bucht von Cala Anguila

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Das typische Mittelmeerklima macht den Osten Mallorcas ganzjährig zu einem lohnenswerten Reiseziel. Wann für Sie die beste Reisezeit ist, hängt allerdings davon ab, was Sie im Rahmen Ihres Urlaubs vorhaben. Während Wanderer und Radfahrer vor allem zwischen Ende Februar und Ende Mai sowie im Oktober und November von milden Temperaturen und zahlreichen Sonnenstunden profitieren, zieht es Badeurlauber insbesondere in den Sommermonaten Juni bis September nach Cala Anguila. Immerhin sorgen Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke sowie Wassertemperaturen um 25 Grad Celsius herum für Badespaß pur.

Mallorca wurde mit Steinen aus Cala Anguila erbaut

Nur wenige hundert Meter von Ihrer Unterkunft entfernt liegt ein mittlerweile überwucherter Steinbruch, der für Mallorcas Geschichte eine große Bedeutung hat. Der dort abgebaute Marès-Kalkstein diente nämlich als Baustoff für einige der größten Sehenswürdigkeiten Mallorcas. Darunter etwa das Castell de sa Punta de n'Amer, die Stadtkirche von Felanitx und nicht zuletzt die Kathedrale von Palma.

Die Meeresbucht Cala Anguila heißt übersetzt "Aalbucht" und ist auch eine nach ihr benannte Siedlung.

Top 5 Reisetipps

1. Zahlreiche malerische Strände

Nicht nur in, sondern auch rund um Cala Anguila herum gibt es zahlreiche malerische Strände die darauf warten, von Ihnen besucht zu werden! – einer davon liegt in der tollen Bucht Cala Magrana. Hier können Sie sich Sonnenschirme und Liegestühle ausleihen, sich beim Klettern sportlich betätigen oder einfach nur im Strandrestaurant relaxen und schlemmen, bevor Sie den Tag auf der Terrasse Ihrer Ferienwohnung in Cala Anguila ausklingen lassen.

2. Coves del Drac

Ein schöner Ausflug ist der Besuch der Coves del Drac. Die Drachenhöhlen sind die berühmtesten Höhlen der Insel und befinden sich in Porto Cristo. Im Inneren der zwei Kilometer langen, faszinierenden Höhlen warten Stalagmiten und Stalaktiten von Ihnen erforscht zu werden. Am Ende des Kalksteintunnels können Sie nach einer kurzen Darbietung klassischer Musik eine Fahrt auf dem darin liegenden See unternehmen.

3. Badeparadies Cala Millor

Badevergnügen pur gibt es auch in Cala Millor. Der beliebte Badeort liegt unweit Ihrer Ferienwohnung in Cala Anguila. Hier können Sie an der langen Strandpromenade spazieren oder den ein oder anderen Cocktail schürfen während Sie sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Der tolle Sandstrand eignet sich wunderbar zum Spielen für die Kleinen. Das klare Wasser des Mittelmeeres dient zur Erfrischung bei den heißen Temperaturen Mallorcas.

4. Far de Capdepera

Am östlichsten Punkt der Trauminsel Mallorca, dem Punta de Capdepera, findet sich der Leuchtturm Far de Capdepera. Der Aussichtspunkt lässt sich von Ihrer Ferienwohnung in Cala Anguila in einer halben Stunde erreichen. Die serpentinenreiche Straße schlängelt sich die sanften Hügel empor, bis man schließlich oben auf den Klippen angekommen ist. Hier genießt man weite Blicke auf das offene Meer. Eine wunderbare Kulisse, die nicht nur Romantiker begeistern wird!

5. Mallorcas Hinterland

Erkunden Sie Mallorcas Inselmitte! Das landwirtschaftlich geprägte Hinterland weist eine äußerst fruchtbare Umgebung auf: Feigenbäume, weite Olivenhaine und duftende Mandelbäume prägen hier das Landschaftsbild. Besuchen Sie die Stadt Sineu, die besonders für ihren Wochenmarkt bekannt ist. Jeden Mittwoch können Sie hier mallorquinische Köstlichkeiten wie frisches Gemüse und Fleisch kaufen, die sie dann am Abend in Ihrer romantischen Finca in Cala Anguila zubereiten können.

Das türkisfarbene Wasser lädt zu einer Abkühlung ein
Das türkisfarbene Wasser lädt zu einer Abkühlung ein