Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Lloret de Mar

Vergleiche 2.724 Unterkünfte in Lloret de Mar und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Lloret de Mar

Apartment für 4 Personen, mit Pool und Garten, kinderfreundlich
4,4
25 Bewertungen
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
43 €pro Nacht
Villa für 22 Personen, mit Garten und Pool
22 Pers., 10 Schlafzimmer, 240m², 1,3km zum Strand
4,7
8 Bewertungen
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
657 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Haustier
4,4
5 Bewertungen
Tossa de Mar, Costa Brava
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Pool und Balkon
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 61m², 300m zum Strand
4,0
3 Bewertungen
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
77 €pro Nacht
Villa für 8 Personen, mit Meerblick und Ausblick sowie Garten und Pool, mit Haustier
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
120 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Ausblick
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 73m², 20m zum Strand
2,4
3 Bewertungen
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
34 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen, mit Terrasse
4,4
7 Bewertungen
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
131 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Pool und Garten
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Balkon und Pool
3,4
3 Bewertungen
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
71 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen, mit Pool und Garten
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 120m², 200m zum Strand
Canyelles, Costa Brava
ab
144 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Terrasse
4,3
297 Bewertungen
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten und Pool, mit Haustier
4,6
11 Bewertungen
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
90 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Terrasse
4,8
10 Bewertungen
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
79 €pro Nacht
Villa für 14 Personen, mit Pool und Garten sowie Whirlpool
14 Pers., 7 Schlafzimmer, 420m², 1,8km zum Strand
4,9
10 Bewertungen
Tossa de Mar, Costa Brava
ab
337 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Pool und Balkon
4,2
808 Bewertungen
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
29 €pro Nacht
Ferienhaus für 10 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
Tossa de Mar, Costa Brava
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Haustier
4,4
87 Bewertungen
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
55 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen, mit Garten
4,1
7 Bewertungen
Lloret de Mar, Costa Brava
ab
215 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Lloret de Mar

  • Paradies für Nachtschwärmer
  • Lange Sandstrände
  • Aquapark
  • Familienfreundliche Urlaubsregion

Meistgesuchte Ausstattung in Lloret de Mar

Pool 1.126
Internet 992
Balkon/Terrasse 1.047
TV 1.220
Klimaanlage 485
Garten 772
Parken möglich 987
Waschmaschine 1.193
Heizung 745

Andere Unterkunftsarten in Lloret de Mar

Ferienwohnungen in Lloret de Mar

Ferienwohnungen im Zentrum für Nachtschwärmer

Die Stadt zwischen Girona und Barcelona liegt an der katalanischen Costa Brava und gilt ebenso wie der Nachbarort Tossa de Mar seit den 1990er-Jahren als Touristenhochburg. Dementsprechend vielfältig ist auch das Angebot an Ferienunterkünften. Eine Ferienwohnung im lebhaften Zentrum verspricht vor allem Partyurlaubern eine ideale Location, um die Bars, Clubs und Diskotheken von Lloret de Mar zu erkunden, zumal sich ein Großteil dieser Unterkünfte in den zahlreichen mehrstöckigen Gebäuden der schmalen Gässchen des Ortskerns befindet.

Ein Ferienhaus am Rand von Lloret de Mar

Etwas ruhiger geht es außerhalb des Zentrums und abseits der zentralen Strände zu. Ein Ferienhaus in der Nähe des Flusses Riera de Can Lloranes oder des botanischen Gartens Pinya de Rosa lockt aber nicht nur mit Ruhe fernab des pulsierenden Lebens im Ortskern, sondern häufig auch mit einem direktem Meerblick sowie einem eigenen Pool. Die modern ausgestatteten Unterkünfte sind durch ihre verkehrsgünstige Lage zudem sehr gut an das öffentliche Busnetz angebunden, sodass Sie den Weg in den Ort hinein nicht unbedingt mit dem Mietwagen antreten müssen.

Wohnen in einer spanischen Finca

Noch ein Stück weit idyllischer residieren Sie in einer traditionellen spanischen Finca auf den Hügeln über der Stadt. Besonders schön wohnen Sie in den Ortsteilen Condado del Jaruco, Papalus sowie im äußersten Nordosten des Stadtgebiets, wo sich weiße Villen an die von Serpentinen durchzogenen schroffen Hänge schmiegen. Unter dem Schutz uralter Olivenbäume genießen Sie dort von Ihrer großzügigen Terrasse aus das Mittelmeerpanorama und können die Seele unter der spanischen Sonne nach Herzenslust baumeln lassen.

Urlaub in Lloret de Mar

Reisende und Aktivitäten

Lloret de Mar für Nachtschwärmer

Vor allem für junge Urlauber ist Lloret de Mar ein Partyparadies, denn in diesem Schmelztiegel der Kulturen treffen Party People aus ganz Europa zusammen, um die Nacht zum Tag zu machen. Actionreiche Outdooraktivitäten wie das gemeinsame Bananaboatfahren am Strand oder das Feiern auf Party-Katamaranen machen aber nur einen Teil der Faszination aus. Speziell, wenn die Sonne hinter den Hügeln verschwindet, erwachen die über 100 Bars und Diskotheken zum Leben und versprechen Nachtschwärmen feuchtfröhliche Nächte.

Lloret de Mar für Familien

Abseits des Partytourismus hat Lloret de Mar aber auch eine gänzlich andere Seite und präsentiert sich sehr familienfreundlich. Familien freuen sich nicht nur über die weiten Sandstände, sondern auch über versteckte Buchten, an denen es sich gemütlich picknicken lässt. Während das mit antiken Ruinen übersäte Hinterland zum Wandern einlädt, locken das Aqualand und der Kletterpark mit jeder Menge Action für Groß und Klein.

Wissenswertes

Klima in Lloret de Mar

Das mediterrane Klima beschert Lloret de Mar ganzjährig sehr milde Temperaturen, die selbst im kältesten Monat Januar nur sehr selten unter die Marke von 8 Grad Celsius Fallen. In den Sommermonaten ist es mit durchschnittlich bis zu 28 Grad Celsius deutlich wärmer, wenngleich das Quecksilber dank der ablandigen Winde nur selten über die 30-Grad-Celsius-Marke klettert. Mit vermehrten Niederschlägen ist aufgrund der Windverhältnisse vor allem zwischen September und November zu rechnen.

Beste Reisezeit für Lloret de Mar

Die Temperaturen, die zwischen Juni und September selbst nachts nicht unter die 18-Grad-Marke fallen, machen diesen Zeitraum ideal für Nachtschwärmer. Aufgrund der konstant hohen Sonnenstundenanzahl von durchschnittlich 9 Stunden pro Tag sowie der angenehmen Wassertemperaturen eignet sich dieser Zeitraum überdies ideal für einen ausgedehnten Badeurlaub am Mittelmeer. Wer hitzeempfindlich ist oder die kulturellen Schätze der Region abseits des Touristentrubels entdecken möchte, bucht sein Ferienhaus oder seine Finca am besten im Frühjahr oder Herbst, denn auch dann liegen die Temperaturen oft noch deutlich über 20 Grad Celsius.

In der Hochsaison im Sommer steigt die Einwohnerzahl von Lloret de Mar von 35.000 auf über 160.000.

Top 3 Reisetipps

Castell d'en Plaja

Ein sowohl architektonisches als auch historisches Highlight ist das Castell d'en Plaja, das, wie es der Name bereits sagt, unmittelbar am Strand liegt. Die Befestigungsanlage, die einst der Verteidigung der Bucht diente, fügt sich wie ein Kunstwerk in die von Pinien bewachsene Bergflanke ein und ist über gepflasterte Stufen vom Wasser aus zu erreichen. Der Aufstieg lohnt sich in jedem Fall, denn oben angekommen genießen Sie einen traumhaften Blick auf die schäumende Brandung und das kristallklare Wasser.

Water World Aquapark

Der Parc Aquàtic de Lloret de Mar ist ein Paradies für Wasserratten, die auf Spaß und Action aus sind. Während sich Adrenalinjunkies auf wilde Rutschpartien auf der "Rui Salvatge", der "Speed Furious" oder der Freifallwasserrutsche "Kamikaces" freuen, können Erholungssuchende in den zahlreichen Whirlpools, im Wellenbad oder auf der Liegewiese entspannen. Abgerundet wird das Attraktionen-Paket durch das Kiddie Island, das auch den kleinsten Badegästen grenzenlosen Spaß im nassen Element garantiert.

Museu del Mar

Eigentlich ist das Gebäude, in dem das Museu del Mar (Meeresmuseum) untergebracht ist, bereits eine Sehenswürdigkeit für sich, handelt es sich doch um ein im 19. Jahrhundert errichtetes Herrenhaus eines in den USA zu Reichtum gekommenen spanischen Auswanderers. Im Inneren befindet sich eine große Ausstellung, die sich mit dem Meer und der Geschichte des Seehandels in der Region beschäftigt. Neben zahlreichen Schiffsmodellen wird die Thematik anhand von Videoinstallationen und Multimedia-Angeboten mehrsprachig veranschaulicht.