Ferienwohnungen und Ferienhäuser in S'Illot

Vergleiche 113 Unterkünfte in S'Illot und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in S'Illot

Ferienhaus für 12 Personen, mit Garten und Pool
12 Pers., 6 Schlafzimmer, 260m², 450m zum Strand
4,4
7 Bewertungen
Sa Coma, Mallorca Osten
ab
226 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Pool und Garten
Sant Llorenç des Cardassar, Mallorca Osten
ab
150 €pro Nacht
Villa für 4 Personen, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,7
5 Bewertungen
Sant Llorenç des Cardassar, Mallorca Osten
ab
110 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Pool und Garten, kinderfreundlich
4,9
8 Bewertungen
Sa Coma, Mallorca Osten
ab
176 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Balkon
4,4
18 Bewertungen
Sant Llorenç des Cardassar, Mallorca Osten
ab
112 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Pool und Garten
4,0
6 Bewertungen
Sant Llorenç des Cardassar, Mallorca Osten
ab
95 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon und Seeblick
4 Pers.
Sant Llorenç des Cardassar, Mallorca Osten
ab
96 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Seeblick und Balkon
4 Pers.
Sant Llorenç des Cardassar, Mallorca Osten
ab
96 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 75m², 80m zum Strand
Sant Llorenç des Cardassar, Mallorca Osten
ab
108 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Seeblick und Balkon
4 Pers.
Sant Llorenç des Cardassar, Mallorca Osten
ab
106 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten
4,6
314 Bewertungen
Sa Coma, Mallorca Osten
ab
109 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 120m², 400m zum Strand
4,3
12 Bewertungen
Sa Coma, Mallorca Osten
ab
95 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Terrasse
4,5
21 Bewertungen
S'Illot Cala Morlanda, Mallorca Osten
ab
82 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
3,6
399 Bewertungen
Sa Coma, Mallorca Osten
ab
31 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Garten und Pool sowie Meerblick
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 200m², 450m zum Strand
S'Illot Cala Morlanda, Mallorca Osten
ab
290 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Pool und Garten, kinderfreundlich
4,9
20 Bewertungen
Sa Coma, Mallorca Osten
ab
125 €pro Nacht
Villa für 4 Personen, mit Garten
S'Illot Cala Morlanda, Mallorca Osten
ab
85 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen, mit Pool und Garten
5,0
3 Bewertungen
Sant Llorenç des Cardassar, Mallorca Osten
ab
121 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in S'Illot

  • Archäologische Ausgrabungsstätte der Talaiot-Kultur
  • Safari zu afrikanischen Steppentieren
  • Unterirdische Seen in den Drachenhöhlen
  • Spaziergänge zu den Talaiot-Turmbauten
  • Große Fiestas del Turista im September
  • Kleine Marina für Ausflüge aufs Meer

Meistgesuchte Ausstattung in S'Illot

Pool 7
Internet 15
Balkon/Terrasse 19
TV 17
Klimaanlage 16
Garten 8
Waschmaschine 17
Heizung 12

Ferienwohnungen in S'Illot

Apartments im Zentrum und in der Nähe des Sandstrandes finden

Inmitten des Badeorts S'Illot finden Sie einige komfortable Ferienwohnungen mit Terrasse, die unweit der Geschäfte und Restaurants gelegen sind, sodass Sie alles, was Sie für unbeschwerte Ferien benötigen, in Fußnähe erreichen. Darüber hinaus ist es von einem Apartment in S'Illot zum feinen Sandstrand nicht weit. Wer sich viel Privatsphäre mit Garten und Pool im Urlaub wünscht, wird in S'Illot ebenfalls fündig. Die exklusiveren Unterkünfte sind sogar mit einer Sauna und einem Whirlpool ausgestattet.

Urlaub in S'Illot

Lage und Orientierung

Erholsamer Urlaub an der Ostküste Mallorcas

S'Illot ist ein Küstenort auf der spanischen Insel Mallorca. Der zweigeteilte Ort gehört zu den Gemeindegebieten Sant Llorenc des Cardassar und Manacor. Verbunden sind die beiden Ortsteile über eine Brücke, die über den Torrent de Ca n´Amer führt. Nach Manacor sind es etwa 16 Kilometer. Die Inselhauptstadt Palma ist rund 63 Kilometer von S'Illot entfernt. Landschaftlich gehört die Ortschaft, die gut mit dem öffentlichen Bus zu erreichen ist, zum Llevant.

Reisende und Aktivitäten

Ein Urlaubsort für Badegäste

Der Küstenort S'Illot eignet sich ideal als Ferienort, wenn Sie erholsame Tage am Meer verbringen möchten. Zum Schwimmen und Sonnenbaden lädt der 350 Meter lange Sanddünenstrand der Cala Moreia ein. Die Promenade dahinter, an der Sie Restaurants, Cafés und Geschäfte finden, verläuft nahtlos bis zum Ferienort Sa Coma, der ebenfalls über einen feinen Sandstrand verfügt.

Die Naturlandschaft beim Spazieren gehen entdecken

Gleich am Ende der Strandpromenade von S'Illot in nördlicher Richtung ist die Halbinsel Punta de n´Amer gelegen, die als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist. Über das Gebiet führen mehrere kleine Wege. Das dort befindliche Kastell, das im 17. Jahrhundert zum Schutz vor Piraten errichtet wurde, können Sie bei freiem Eintritt besichtigen. Darin befindet sich auch ein kleines Museum.

Die Ortschaft S'Illot erhielt ihren Namen von einem kleinen Felsen, welcher vor dem Ort im Meer liegt.

Top 5 Reisetipps

1. Die archäologische Ausgrabungsstätte besuchen

S'Illot ist für die zahlreichen archäologischen Funde der bronzezeitlichen Talaiot-Kultur bekannt, die aus der Zeit um 1100 v. Chr. stammen. Die Ausgrabungsstätte befindet sich inmitten des Ortes. Die Funde erläutern die damalige Lebensweise der Menschen, die sich von der Jagd sowie der Haltung von Schafen und Schweinen ernährten. In der Siedlung mit 35 Wohnstätten lebten rund 200 Personen. Es wird vermutet, dass die Menschen die Talaiot-Siedlung um 123 v. Chr., als die Römer die Insel kolonialisierten, verließen.

2. Afrikanische Steppentiere bei einer Safari bestaunen

Im Norden von S'Illot befindet sich ein Safari-Park, der afrikanische Tiere aus der Steppe sowie Affen beherbergt. Der Park kann mit dem eigenen Fahrzeug durchfahren werden. Auf diese Art können Sie exotische Tiere in freier Wildbahn erleben. Im Safari-Park gibt es zudem einen kleinen Zoo mit mehreren Gehegen, die Elefanten und Raubtiere beherbergen. Auf den zwei Show-Bühnen wird ein abwechslungsreiches Programm veranstaltet. Zum Einkehren gibt es eine eigene Gaststätte im Safari-Park.

3. Den größten unterirdischen See Europas besichtigen

Die berühmten Coves del Drac befinden sich etwa sieben Kilometer von S'Illot entfernt, genauer gesagt im Ort Porto Cristo. Das Tropfsteinhöhlensystem erstreckt sich über 1.700 Meter. In den Höhlen befinden sich sechs Seen, von denen der Llac Martei der größte unterirdische See Europas ist. Manchmal werden innerhalb der Höhlen sogar Konzerte veranstaltet, die mit beeindruckenden visuellen Effekten untermalt werden.

4. Spaziergänge zu den bronzezeitlichen Turmbauten unternehmen

Neben der Ausgrabungsstätte der Talaiot-Kultur befinden sich noch zwei kreisrunde Turmbauten, sogenannte Talaiots. Der Talaiot de na Pol ist unweit des Safari-Parks zu finden. Überreste des Turmbaus namens Cala Morlanda sind in der Nähe des gleichnamigen Strandes gelegen. Für historisch interessierte Menschen stellen diese beiden Talaiots ideale Wanderziele dar.

5. Zwei große Feste im September erleben

Bei den jährlich stattfindenden Veranstaltungen in S'Illot ist vor allem die Fiestas de S'Illot hervorzuheben, die immer am zweiten Wochenende im September abgehalten wird. Eine weitere Festivität wird Ihnen mit der Fiestas del Turista geboten, die am letzten Septemberwochenende zelebriert wird und Ihnen in S'Illot, Sa Coma und Cala Millor ein breitgefächertes Unterhaltungsprogramm offeriert.

Wissenswertes

Per Boot und Minizug weitere Gebiete der Ortschaft auskundschaften

Gut zu wissen ist, dass Sie für einen Besuch in die Nachbarortschaften kein Auto benötigen. Denn dafür wird Ihnen ein kleiner Minizug geboten, der entlang der Küste an mehreren Stationen hält. Für Bootsausflüge auf dem Meer können Sie die kleine Marina mit Schiffsanlegestelle leicht erreichen, die am südlichen Ende des Strandes gelegen ist.