Ferienwohnungen und Ferienhäuser in San Andrés

Vergleiche 55 Unterkünfte in San Andrés und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in San Andrés

Finca für 5 Personen, mit Pool
5,0
1 Bewertung
Anaga, Santa Cruz de Tenerife
ab
73 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 400m zum Strand
4,9
9 Bewertungen
Anaga, San Andrés
ab
70 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m², 300m zum Strand
Anaga, San Andrés
ab
73 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Terrasse
5,0
61 Bewertungen
San Andrés, Teneriffa Nord
ab
69 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 600m zum Strand
4,8
18 Bewertungen
Anaga, San Andrés
ab
102 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 350m zum Strand
Anaga, San Andrés
ab
58 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen
4,6
18 Bewertungen
Anaga, San Andrés
ab
44 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Terrasse
Anaga, San Andrés
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 150m zum Strand
Anaga, San Andrés
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Terrasse
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 200m zum Strand
Anaga, San Andrés
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
Anaga, San Andrés
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
5 Pers., 3 Schlafzimmer, 400m zum Strand
Anaga, San Andrés
ab
85 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Balkon
4,3
142 Bewertungen
Anaga, San Andrés
ab
61 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Pool und Garten
3 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 150m zum Strand
Anaga, San Andrés
ab
84 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 150m zum Strand
4,9
5 Bewertungen
Anaga, San Andrés
ab
69 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 200m zum Strand
4,0
1 Bewertung
Anaga, San Andrés
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Balkon/Terrasse und Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m², 400m zum Strand
4,7
12 Bewertungen
Anaga, San Andrés
ab
77 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Balkon und Pool
Anaga, San Andrés
ab
66 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in San Andrés

  • Baden am Playa de Las Teresitas
  • Wandern im Anaga-Gebirge
  • Ein Besuch an den Ruinen des Castillo de San Andrés

Meistgesuchte Ausstattung in San Andrés

Pool 5
Internet 17
Balkon/Terrasse 15
TV 17
Garten 4
Parken möglich 14
Waschmaschine 18
Ausblick 5
Fahrstuhl 6

Ferienwohnungen in San Andrés

Ein ruhiger Urlaub in San Andrés

Wenn Sie in Ihrem nächsten Urlaub Ruhe und Erholung suchen, dann ist das kleine Örtchen San Andrés genau die richtige Adresse. Bis vor wenigen Jahren war es hier schwierig, eine schöne Ferienwohnung zu finden und auch heute noch ist die Auswahl zwar klein, aber fein. So können Sie mittlerweile in einem praktischen Apartment oder der eigenen Finca urlauben, ganz nach Ihrem Geschmack.

Urlaub in San Andrés

Lage und Orientierung

Ferien in einer ruhigen Ecke Teneriffas

Das kleine Örtchen San Andrés liegt im Nordosten der kanarischen Insel Teneriffa und rund zehn Kilometer von der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife entfernt. Eingerahmt wird das Örtchen vom Mittelmeer im Süden und dem Anaga-Gebirge im Norden. Nachdem es Pläne gab, den ruhigen Ort zu einem Feriendomizil umzubauen, wurde mit zahlreichen Planungsarbeiten begonnen, allerdings wurden sie nie vollständig realisiert. So gilt San Andrés heute hauptsächlich als ruhiger Ausweichort für die Einheimischen, die am Wochenende Ruhe und Erholung suchen.

In San Andrés wurde eine der berühmten Kanarischen Mumien gefunden, die vor der Eroberung durch die Europäer im 15. Jahrhundert hier mumifiziert und bestattet wurden

Top 3 Reisetipps

1. Baden am Playa de Las Teresitas

Der Strand von San Andrés ist eines der wenigen Projekte, die durchgeführt wurden. Dafür ließ man extra weißen Sand auf die Insel bringen und schuf so einen rund einen Kilometer langen Sandstrand, der sich in die Teile Las Teresas, Los Moros und Tras la Arena aufteilt. Ein Wellenbrecher sorgt dafür, dass das Wasser nicht nur angenehm warm, sondern auch ruhig ist. Außerhalb der Wochenenden ist es hier immer noch sehr ruhig und Sie können sich nach Herzenslust breit machen.

2. Wandern im Anaga-Gebirge

Der höchste Punkt des Bergmassivs ist der Cruz de Taborno (1024 Meter) und der Chinobre (909 Meter) - in dieser Höhe kann es schon mal neblig werden. Aber ansonsten bietet das Anaga-Gebirge tolle Wanderrouten, die Sie von Ihrer Ferienwohnung aus in Angriff nehmen können. Beispielsweise der Weg zu dem kleinen Bergdorf Igueste mit seinem Semaforo, einem Haus mit einem Leuchtturm-ähnlichen Signalmast.

3. Besuch der Ruinen des Castillo de San Andrés

Das Castillo de San Andrés wurde 1706 errichtet und sollte als Schutz dienen - und erfüllte diesen Zweck auch gut. Schließlich traf von hier aus 1797 ein gezielter Schuss den Arm des britischen Barons Horatio Nelson, als er vergeblich versuchte, Teneriffa für die britische Krone einzunehmen. Nachdem die Burg 1740 und 1896 bei schweren Unwettern stark beschädigt wurde, brach der Festungsturm zusammen. Heute lockt die Ruine vor allem Hobbyfotografen an. Besonders zum Sonnenuntergang oder an regnerischen Tagen ist sie ein äußerst beliebtes Fotomotiv.