Ferienparks & -anlagen in der Eifel

27 Unterkünfte für Ferienparks & -anlagen. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Ihr perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Ferienparks & -anlagen in der Eifel

Ferienpark für 2 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,1
6 Bewertungen
Lissendorf, Vulkaneifel
ab
49 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Garten
4,0
165 Bewertungen
Eisenschmitt, Bernkastel-Kues & Umgebung
ab
71 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Garten
3,6
156 Bewertungen
Simmerath, Nationalpark Eifel
ab
54 €pro Nacht
Ferienpark für 5 Personen, mit Sauna und Garten sowie Whirlpool
4,6
584 Bewertungen
Drees, Vulkaneifel
ab
135 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Pool und Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,4
31 Bewertungen
Blankenheim, Ahrtal
ab
78 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
3,3
25 Bewertungen
Gunderath, Vulkaneifel
ab
61 €pro Nacht
Ferienpark für 6 Personen, mit Haustier
3,8
2 Bewertungen
Gerolstein, Vulkaneifel
ab
66 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen
4,1
29 Bewertungen
Stadtkyll, Vulkaneifel
ab
131 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Sauna und Balkon, kinderfreundlich
4,4
298 Bewertungen
Schleiden, Nationalpark Eifel
ab
45 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,7
6 Bewertungen
Lissendorf, Vulkaneifel
ab
49 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Terrasse und Sauna sowie Pool, mit Haustier
3,2
47 Bewertungen
Gunderath, Vulkaneifel
ab
108 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Garten und Sauna sowie Ausblick und Pool
4,2
1 Bewertung
Gerolstein, Vulkaneifel
ab
81 €pro Nacht
Camping für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer
3,5
3 Bewertungen
Körperich, Eifel
ab
82 €pro Nacht
Resort für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,1
47 Bewertungen
Schönecken, Eifel
ab
110 €pro Nacht
Ferienpark für 1 Personen, mit Haustier
4,7
310 Bewertungen
Gillenfeld, Vulkaneifel
ab
55 €pro Nacht
Resort für 4 Personen, mit Garten
4,3
30 Bewertungen
Gerolstein, Vulkaneifel
ab
82 €pro Nacht
Ferienpark für 6 Personen, mit Haustier
3,6
26 Bewertungen
Gerolstein, Vulkaneifel
ab
110 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Sauna und Balkon, kinderfreundlich
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 35m²
4,6
14 Bewertungen
Schleiden, Nationalpark Eifel
ab
45 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in der Eifel

  • Wacholderheiden in der Vordereifel
  • Manderscheider Burgen
  • Natur- und Geopark Vulkaneifel
  • Rotes Haus in Monschau
  • Greifvogelstation und Wildfreigehege Hellenthal

Meistgesuchte Ausstattung für Ferienparks & -anlagen in der Eifel

Internet 1.693
Haustier erlaubt 960
Balkon/Terrasse 1.425
TV 1.904
Garten 1.177
Parken möglich 1.754
Waschmaschine 902
Sauna 350
Heizung 1.338

Ferienparks & -anlagen in der Eifel

Mittelgebirge im Westen Deutschlands

Die Eifel ist ein Mittelgebirge im Westen Deutschlands, das sich über die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen erstreckt und bis nach Belgien und Luxemburg reicht. Nord- und Südeifel unterteilen sich in weitere Natur- beziehungsweise kulturhistorische Regionen wie Hohe Eifel, Vulkaneifel, Rheineifel und Moseleifel. Nächtigen Sie in der Nordeifel in Orten wie Obermehlen, Gerolstein, Kronenburg, Blankenheim, Bütgenbach oder Kalterherberg. Im Süden empfehlen sich unter anderem die Ortschaften Waxweiler, Eisenschmitt, Wißmannsdorf, Diekirch oder Körperich. Genießen Sie hier Ihren Urlaub in einer faszinierenden und abwechslungsreichen Naturlandschaft.

Komfort für Selbstversorger

Holidu präsentiert in der Eifel eine breitgefächerte Auswahl an Ferienparks und -anlagen für einen erholsamen Natururlaub zu zweit oder mit der ganzen Familie. Auch für kleine Gruppen gibt es tolle Optionen. Für Selbstversorger sind alle nötigen Haushaltsgeräte vorhanden, Wohn- und Schlafzimmer sind modern und zweckmäßig eingerichtet. Auch Internet und Flachbildfernseher gehören zur Standardausstattung. Der Außenbereich umfasst meist einen gepflegten Garten mit Liegen und Grillmöglichkeiten. Viele Anbieter werben zudem mit einem Pool, Whirlpool, Fitnessraum oder einer Sauna. In einigen Ferienparks wird ein Animationsprogramm für Kinder geboten. Oft gibt es sogar frische Brötchen in der parkeigenen Bäckerei! Sie finden bei Holidu den perfekten Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge und Aktivitäten in der Eifel, an die Sie sich noch lange erinnern werden.

Reisende und Aktivitäten

Eifel für Naturliebhaber

Die herrliche Naturlandschaft der Eifel zeigt sich sehr vielseitig. Die Wacholderheiden in der Vordereifel beherbergen eine Vielzahl geschützter Tier- und Pflanzenarten. Erkunden Sie diese herrliche Landschaft auf einer Wanderung auf dem Traumpfad Wacholderweg rund um den Wabelsberg. Die 8,6 Kilometer lange Rundwanderung beginnt in Langscheid bei der Wabelsberger Wacholderhütte. Wir empfehlen Ihnen auch eine Wanderung zum Windsborn Kratersee. Sobald Sie den Kraterrand erklommen haben, werden Sie mit einem fantastischen Blick auf die umliegende Eifellandschaft belohnt. Ausgangspunkt für die etwa zwanzigminütige Wanderung sind die Parkplätze Hinkelsmaar / Kratersee in Bettenfeld. Auch der Nationalpark Eifel hat viel zu bieten: Wanderungen führen vorbei an Seen und Flüssen, Wäldern, Hochflächen und Waldweiden. An den Nationalpark-Toren erhalten Sie interessante Auskunft und können sich Ausstellungen zu verschiedenen Themen des Nationalparks ansehen.

Eifel für Kulturliebhaber

In Schleiden, inmitten des Nationalparks Eifel, gelangen Sie zu der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang. Die einstige Schulungsstätte des Nationalsozialismus ist heute ein vielfältiger Erlebnisort. Besuchen Sie eine der Dauerausstellungen zur Geschichte des Ortes und genießen Sie die Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ mit allen Sinnen. Auch die Manderscheider Burgen sind sehenswert. Die Ober- und Niederburg in Manderscheid standen sich lange feindlich gegenüber. Heute sind beide ganzjährig für Besucher zugänglich. Am letzten Augustwochenende findet hier jedes Jahr ein großes historisches Burgfest statt. Noch ein interessanter Ausflugstipp: Das Fachwerkdorf Monreal wurde 1632 von den Schweden und 1689 von den Franzosen verheert, entwickelte sich danach jedoch schnell zu einer erfolgreichen Tuchmacherstadt. Lassen Sie sich am besten im Rahmen einer Führung interessante Geschichten über diesen Ort erzählen, während Sie die romantischen Fachwerkbauten bestaunen. In Hüttingen/Lahr können Sie im Ofen- und Eisenmuseum interessante Dinge über den Ofenbau und die Verarbeitung von Eisen erfahren. Auf rund 500 Quadratmetern werden über 200 gusseiserne Öfen und 40.000 Exponate gezeigt! Abschließend empfehlen wir Kaffee und Kuchen in der „Ofenstube“.

Die Vorfahren von Gustav Eiffel, dem Konstrukteur des gleichnamigen Turms in Paris, stammen aus dem Eifelort Marmagen, wo heute eine Gedenktafel daran erinnert.

Top 7 Reisetipps für die Eifel

1. Natur- und Geopark Vulkaneifel

Der von der UNESCO ausgezeichnete Geopark erstreckt sich zwischen Bad Bertrich im Südosten und Ormont im Nordwesten. Es wurden hier rund 100 Schlackenkegel und 70 Maartrichter nachgewiesen. In den GEO-Museen erhalten Sie spannende Informationen zum Verständnis dieser faszinierenden Landschaft.

2. Bitburger Marken-Erlebniswelt

In der Bitburger Marken-Erlebniswelt können Sie mit allen Sinnen erfassen, warum das Bitburger Premium Pils so gut schmeckt. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen und die Bierherstellung.

3. Rotes Haus in Monschau

1752 ließ der Tuchmacher und Kaufmann Johann Heinrich Scheibler das Rote Haus als Wohn- und Geschäftshaus errichten. Noch heute spiegelt es den Glanz großbürgerlicher Wohnkultur. Besonders beeindruckend ist die freitragend gebaute Wendeltreppe aus Eichenholz.

4. Burgmuseum Nideggen

Eine Zeitreise führt Sie im Burgmuseum Nideggen zurück ins Mittelalter. Erleben Sie hier das Rittertum und die mittelalterliche Wirtschaftskultur hautnah.

5. Greifvogelstation und Wildfreigehege Hellenthal

In Hellenthal bietet die europaweit bekannte Greifvogelstation beeindruckende Flugshows. Im Wildfreigehege haben Kinder die Möglichkeit, Kaninchen, Hühner, Ziegen und Gänse hautnah zu erleben.

6. Bollendorfer Märchenpfad

Auf dem Märchenpfad in Bollendorf im Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz erfahren Kinder auf einer angenehmen Wanderung die Geschichte von Prinzessin Bollonia und König Bollybur. Erleben Sie mit Ihrer Familie einen angenehmen Nachmittag zwischen riesigen Felsen, Moos und urigen Bäumen.

7. Westwallmuseum in Irrel

In drei begehbaren Geschossen des einstigen Bunkers aus dem Zweiten Weltkrieg wird jetzt eine interessante Ausstellung von Bild- und Waffendokumenten gezeigt. Sie sehen hier auch eine Gedenkstätte für die über 4.000 Gefallenen und Vermissten.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Rheinland-Pfalz
  4. Nordrhein-Westfalen
  5. Eifel
  6. Ferienparks & -anlagen Eifel