Fincas in Petra

142 Unterkünfte für Fincas. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Durchsuchen Sie Millionen von Ferienunterkünften
+
Vergleichen Sie über 1.000 Webseiten
=
Finden Sie die perfekte Unterkunft zum niedrigsten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Petra (Mallorca)

Finca für 10 Personen, mit Garten
4,8
16 Bewertungen
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
75 €
pro Nacht

Finca für 6 Personen, mit Garten und Pool
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 200m²
5,0
1 Bewertung
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
98 €
pro Nacht

Finca für 6 Personen, mit Balkon
4,8
11 Bewertungen
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
80 €
pro Nacht

Finca für 3 Personen, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
3,9
2 Bewertungen
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
110 €
pro Nacht

Finca für 16 Personen, mit Pool und Ausblick sowie Garten
4,1
3 Bewertungen
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
250 €
pro Nacht

Finca für 10 Personen, mit Pool und Garten
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
134 €
pro Nacht

Finca für 8 Personen, mit Pool und Garten
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
205 €
pro Nacht

Finca für 25 Personen, mit Garten und Ausblick sowie Pool, mit Haustier
5,0
1 Bewertung
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
770 €
pro Nacht

Finca für 8 Personen, mit Pool und Garten, mit Haustier
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
230 €
pro Nacht

Finca für 10 Personen, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,9
5 Bewertungen
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
167 €
pro Nacht

Finca für 12 Personen, mit Garten
12 Pers., 6 Schlafzimmer, 7.002m²
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
402 €
pro Nacht

Finca für 5 Personen, mit Garten und Pool sowie Ausblick
4,3
5 Bewertungen
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
80 €
pro Nacht

Finca für 8 Personen, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,5
4 Bewertungen
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
122 €
pro Nacht

Finca für 8 Personen, mit Pool und Garten
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
216 €
pro Nacht

Finca für 10 Personen, mit Terrasse und Pool
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
191 €
pro Nacht

Finca für 6 Personen, mit Pool und Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 145m²
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
156 €
pro Nacht

Finca für 6 Personen, mit Pool und Garten
5,0
3 Bewertungen
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
118 €
pro Nacht

Finca für 16 Personen, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
2,5
1 Bewertung
Petra (Mallorca), Mallorca Inselmitte

ab
242 €
pro Nacht

Alle anzeigen

Highlights in Petra (Mallorca)

  • Mediterranes Flair
  • Entspanntes Inselleben
  • Wanderungen in geschützter Natur
  • Aktiv- und Strandurlaub für Groß und Klein

Meistgesuchte Ausstattung für Fincas in Petra (Mallorca)

Pool 145
Internet 150
Balkon/Terrasse 131
TV 151
Klimaanlage 89
Garten 128
Parken möglich 107
Waschmaschine 150
Heizung 95

Andere Unterkunftsarten in Petra (Mallorca)

Fincas in Petra

Sonne, Meer und einsame Wanderwege

Petra ist ein kleines, verschlafenes Landstädtchen auf der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca. Es befindet sich 44 Kilometer entfernt von der Hauptstadt Palma im Landschaftsgebiet des Pla, einer Ebene zwischen zwei Gebirgsketten, ganz in der Nähe von Manacor, der zweitgrößten Stadt Mallorcas. Das Städtchen Petra liegt nicht direkt an der Küste, ist jedoch der perfekte Ausgangspunkt für verschiedenste Ausflüge auf der ganzen Insel und auch für erholsame Strandtage. Die Ostküste erfreut sich größter Beliebtheit, denn hier finden Besucher wunderbare weiße Sandstrände, kleine malerische Buchten und Felsfjorde. Darüber hinaus führen durch den Naturpark „Parc natural de la península de Llevant“ verschiedene einsame Wanderwege in einer ursprünglich gebliebenen mallorquinischen Landschaft.

Traumhafte Fincas mit allen Extras

Die Fincas von Holidu befinden sich direkt in der Ortschaft Petra oder in der nahen Umgebung, beispielsweise in Villafranca, oder in der Nähe von Ariany oder Manacor. Die charakteristischen mallorquinischen Fincas sind meist groß angelegt und bieten Familien oder kleineren Gruppen Platz. Sie sind im typisch ländlichen Charakter gebaut und überzeugen mit ihrer modernen und luxuriösen Innenausstattung. Die private Urlaubsoase bietet jeden erdenklichen Luxus: Terrasse, gepflegter Garten mit großen Rasenflächen, Grillbereich, Außenpool und zum Teil auch eine Sauna. Auch eine gute Verkehrsanbindung und die zentrale Insellage sind bei diesen Fincas der Extraklasse vorhanden. Genießen Sie die Sonne Mallorcas und den traumhaften Ausblick mit Ihrer ganzen Familie!

Reisende und Aktivitäten

Petra für Naturliebhaber und Strandgänger

Entlang der Ostküste der spanischen Insel Mallorca finden Sie abwechslungsreiche Wanderwege im Gebirge des Ostens (Serres de Llevant) und direkt an der Küste. In der Region Manacor warten verschiedene Naturschutzgebiete mit einer besonderen Flora und Fauna auf Besucher. Die Landschaft wird von Kiefern- und Steineichenwäldern, sowie von Rosmarin und Strandfenchel geprägt. Ein reizvolles Gebiet für Wanderungen, Radtouren und Ausflüge in die Natur. Auch Badeurlauber und Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten: Sauberes Wasser und eine gute Service-Qualität an den Stränden, sowie eine artenreiche Unterwasserwelt garantieren Spaß und Badefreude! Beliebte Strände sind beispielsweise Cala Millor, Cala Agulla oder Cala Bona.

Petra für Inselentdecker

Die Bungalows von Holidu sind perfekt für alle, die Natur, Strand und historische Orte der Insel entdecken möchten. Die Hauptstadt Palma befindet sich nur 45 Kilometer entfernt und bietet viele Möglichkeiten: Kirchen, Museen, zahlreiche Kunstgalerien und der Hafen mit seiner langen Mole und dem alten Leuchtturm sind reizvolle Ziele. Sehenswert ist auch die gotische Kathedrale von Palma, die während der Regierungszeit von Jaime II. auf der Stadtmauer errichtet wurde. Doch auch andere Orte lohnen einen Besuch. So zum Beispiel die historische Kleinstadt Alcúdia mit gut erhaltenen römischen Ausgrabungen, oder die Gärten von Alfabia bei Bunyola. In diesen maurischen Gärten ist Wasser allgegenwärtig. Kleine Wasserläufe, Springbrunnen und eine Wasserpergola mit 24 barocken Wasserspeiern aus Stein erfrischen die Besucher und bereiten insbesondere Kindern großen Spaß. Petra ist perfekt, um die ganze Insel zu erkunden!

Petra ist der Geburtsort des berühmten Missionars Junípero Serra, der in den USA San Francisco und andere namhafte Orte wie San Diego gründete. Deshalb ist der Besuch dieses verträumten Ortes insbesondere für nordamerikanische Bürger ein Muss.

Top 7 Reisetipps für Petra

1. Coves del Drac

Nur eine halbe Autostunde entfernt von Petra befinden sich die berühmten Drachenhöhlen mit einer horizontalen Länge von fast 1.200 Metern. Startpunkt ist die Ortschaft von Porto Cristo. In den Höhlen befindet sich einer der größten unterirdischen Seen der Welt, der Lago Martel. Ein toller Ausflug für die ganze Familie!

2. Santuari de Sant Salvador: majestätisches Kloster

Auf einem rund 500 Meter hohen Berg oberhalb der Kleinstadt Felanitx erhebt sich das ehemalige Kloster von Sant Salvador. Genießen Sie von hier aus die herrliche Aussicht auf die Insel.

3. Ausflug nach Manacor

Nur knappe 10 Kilometer entfernt von Petra befindet sich Manacor, das Zentrum der mallorquinischen Perlenindustrie. Sehenswert ist jedoch nicht nur die Perlenfabrik Majorica, sondern auch die historische Innenstadt mit ihren schmalen Gassen und kleinen Geschäften. Besichtigen Sie auch die Kirche Son Peretó und das Kloster Sant Vicenç Ferrer aus dem Jahre 1576.

4. Portocolom, Ort der Ruhe

Auch in der Hochsaison kann man in diesem kleinen Fischerdörfchen Ruhe finden, denn hier gibt es keine Bademöglichkeiten. In diesem größten natürlichen Hafen Mallorcas soll Christoph Kolumbus geboren worden sein. Auch wenn es dafür keine Beweise gibt, lassen sich gutgläubige Touristen gerne davon überzeugen.

5. Castell de Santueri

Ganz in der Nähe der Kleinstadt Felanitx befinden sich auf dem 400 Meter hohen Tafelberg Puig de Santueri die Überreste des Castells. Diese denkmalgeschützte Festungsanlage ermöglicht einen beeindruckenden Blick auf die Hügelkette Serres de Llevant und die Küstenregion.

6. Höhlenschwimmen in einer Meeresgrotte

Ausgehend von der Cala Romántica in der Nähe von Manacor können Sie die geheimnisvolle Höhle “Cova del Vell Marí” erkunden, die mit einem Boot zu erreichen ist. Das Schwimmen und Schnorcheln in dieser blau-grün dekorierten Höhle ist ein ganz besonderes Abenteuer! Dieser Ausflug wird in Kleingruppen durchgeführt und dauert zweieinhalb Stunden.

7. Ausflug mit dem Glasbodenboot

Ab Porto Cristo, im Hafen von Manacor, gibt es täglich Ausflüge mit dem Glasbodenboot, um die einzigartige Natur der Mittelmeerinsel zu erkunden. Die kürzeste Tour, die eineinhalb Stunden dauert, führt entlang romantischer Buchten von der Piratenhöhle bis zur Cala Romántica. Durch das Glasfenster erhalten Sie einen Einblick auf die interessante Unterwasserwelt.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Spanien
  3. Balearen
  4. Mallorca
  5. Petra (Mallorca)
  6. Finca Petra (Mallorca)