Hütten und Chalets am Lago Maggiore

24 Unterkünfte für Hütten & Chalets. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets am Lago Maggiore

Cottage für 3 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,4
4 Bewertungen
Verbania, Lago Maggiore
ab
73 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten und Seeblick sowie Pool, kinderfreundlich
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m²
Angera, Varese Provinz
ab
155 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten und Seeblick sowie Ausblick
4,5
17 Bewertungen
Castelveccana, Varese Provinz
ab
130 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m²
4,7
13 Bewertungen
Verbania, Lago Maggiore
ab
122 €pro Nacht
Cottage für 5 Personen, mit Terrasse
2,5
2 Bewertungen
Ghiffa, Lago Maggiore
ab
112 €pro Nacht
Cottage für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 60m², 5,5km zum Skilift
4,1
4 Bewertungen
Maccagno, Varese Provinz
ab
112 €pro Nacht
Chalet für 11 Personen
11 Pers., 4 Schlafzimmer, 7km zum Skilift
Nebbiuno, Lago Maggiore
ab
311 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten
Stresa, Lago Maggiore
ab
0pro Nacht
Cottage für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 4 Schlafzimmer
Lesa, Lago Maggiore
ab
387 €pro Nacht
Cottage für 4 Personen, mit Garten und Pool
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 70m²
4,7
4 Bewertungen
Arona (Lago Maggiore), Lago Maggiore
ab
97 €pro Nacht
Ferienpark für 8 Personen, mit Terrasse
8 Pers., 140m²
Castelveccana, Varese Provinz
ab
279 €pro Nacht
Villa für 8 Personen, mit Pool und Seeblick sowie Garten
5,0
1 Bewertung
Lesa, Lago Maggiore
ab
1.466 €pro Nacht
Cottage für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 5,8km zum Skilift
4,0
6 Bewertungen
Mergozzo, Lago Maggiore
ab
28 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 66m²
4,9
11 Bewertungen
Laveno-Mombello, Varese Provinz
ab
118 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 70m²
5,0
89 Bewertungen
Verbania, Lago Maggiore
ab
84 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 4 Personen, mit Garten und Sauna
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 55m², 650m zum Skilift
Stresa, Lago Maggiore
ab
284 €pro Nacht
Cottage für 4 Personen, mit Garten
3,3
13 Bewertungen
Mergozzo, Lago Maggiore
ab
22 €pro Nacht
Chalet für 12 Personen, mit Garten
12 Pers., 5 Schlafzimmer
5,0
11 Bewertungen
Verbania, Lago Maggiore
ab
279 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights am Lago Maggiore

  • Herrliche Ausblicke auf Italiens zweitgrößten See
  • Wanderwege in grüner Natur
  • Zauberhafte Inselwelt auf dem Lago Maggiore
  • Wallfahrtskirchen und päpstliche Gebäude

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets am Lago Maggiore

Pool 454
Internet 1.268
Haustier erlaubt 573
Balkon/Terrasse 1.256
TV 1.655
Garten 774
Parken möglich 1.173
Waschmaschine 1.073
Heizung 1.358

Hütten und Chalets am Lago Maggiore

Italiens Norden genießen

Am Lago Maggiore finden Sie auf Holidu verschiedene Hütten und Chalets, die Ihnen einen erholsamen Urlaub mit viel Privatsphäre abseits der Touristenhotels ermöglichen. Wählen Sie zwischen Hütten und Chalets in Luino, Angera und anderen Küstenorten am Ostufer des Sees oder entscheiden Sie sich für ein hübsches Chalet in Intra, Stresa, Baveno, Cannobio oder Cannero Riviera auf der Westseite des zweitgrößten Sees von Italien. Auf beiden Seiten des schmalen langen Sees finden Sie Hütten in reizvoller Landschaften mit herrlichem Ausblick auf den See und die umgebende hügelige Natur.

Herrliche Seenlandschaft in Italien

Viele der Hütten und Chalets am Lago Maggiore liegen direkt am Seeufer und bieten Ihnen einen Balkon oder eine Terrasse, von wo aus Sie schon beim Frühstück den Seeblick genießen können. Andere liegen etwas weiter vom Wasser entfernt in hübschen traditionellen Ortschaften, wo sie von viel Grün umgeben sind und gleichzeitig der Weg zur Bäckerei oder der nächstgelegenen Pizzeria nicht weit ist. Sie finden auf Holidu sowohl hübsche Hütten für zwei als auch große Chalets für vier bis acht Personen. Da die Badesaison in Italien deutlich länger ist als in Deutschland, haben nicht wenige Ferienchalets auch einen Swimmingpool. Ein Parkplatz gehört fast immer zur Ausstattung ebenso wie eine moderne Küche für Selbstversorger.

Reisende und Aktivitäten

Der Lago Maggiore für Naturfans

Die Natur rund um den Lago Maggiore ist typisch für den Norden von Italien, besonders grün und abwechslungsreich. Verpassen Sie als Naturfan nicht das Val Verzasca. Hier schlängelt sich das Wasser eines kleinen Flüsschens ins Tal hinab, um schließlich in den Lago Maggiore zu münden. Das Wasser bildet unterwegs immer wieder kleine Becken, die zwischen fast weißen Felsbrocken smaragdgrün in der Sonne schimmern. Dieses wilde Tal im südlichen Tessin ist ein wahres Idyll. Ähnlich reizvoll ist das Vallemaggia am nördlichen Ende des Lago Maggiore. Es hat mehrere Seitentäler, die von verschiedenen Wanderwegen durchzogen sind. Auf insgesamt 700 Kilometern können Sie hier entlegene Fleckchen erreichen und die Natur und die Ruhe genießen.

Der Lago Maggiore für Inselfans

Der Lago Maggiore ist ein Paradies für alle, die sich gerne am und auf dem Wasser aufhalten. Zahlreiche Inselchen liegen in diesem langgezogenen See im Norden von Italien und sie unterschieden sich nicht nur durch ihre Form und Größe sondern auch durch ihre Geschichte und Bebauung. Zu den Stars des Lago Maggiore gehören natürlich die Borromäischen Inseln, die zu den Hauptsehenswürdigkeiten gehören und von beiden Seiten des Sees aus über Fähren und Ausflugsschiffe erreicht werden können. Nicht nur die bekannten Inseln Isola Bella und Isola Madre sind einen Abstecher wert. Zwischen der Isola Madre und der Isola dei Pescatori zum Beispiel befindet sich ein kleiner Felsbrocken, der nur 600 Quadratmeter Fläche hat. Er ist in privatem Besitz und nicht zugänglich, kann allerdings vom Boot aus fotografiert werden.

Die Borromäischen Inseln waren viele Jahrzehnte lang im Privatbesitz der berühmten Familie Borromeo, welche die Region maßgeblich geprägt hat.

Top 7 Reisetipps am Lago Maggiore

1. Isola Bella

Die Isola Bella ist die Schöne Insel. Diesen Namen trägt sie schon seit der Zeit als Carlo III. Borromeo die Insel so umbauen ließ, dass sie die Form eines Schiffes bekam. Im 18. Jahrhundert galt sie als Weltwunder, heute ist die Isola Bella ein beliebtes Ausflugsziel mit vielen hübschen Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen.

2. Castelli di Cannero

Das Castelli di Cannero liegt wenige Kilometer südlich von Cannobio. Die mächtige Burg wirkt, als stehe sie einfach auf dem Wasser. Tatsächlich steht sie natürlich auf einer Felseninsel, die man jedoch nur bei näherem Hinsehen erkennen kann. Die Burganlage besteht aus zwei Teilen.

3. Isola Madre

Machen Sie einen Ausflug zur Isola Madre, der Mutterinsel. Sie ist die größte der Borromäischen Inseln und unbewohnt. In dem Palast auf der Isola Madre ist ein Restaurant untergebracht, das tagsüber Gäste empfängt. Der Garten des Palastes ist malerisch schön.

4. Madonna del Sasso

Die Wallfahrtskirche Madonna del Sasso ist erbaut worden, nachdem an dieser Stelle die Mutter Gottes im Jahr 1480 einem Franziskanermönch erschienen ist. Die schöne Kirche steht oberhalb von Locarno mit Blick auf den Lago Maggiore.

5. Rocca d'Angera

Die Burg Rocca d'Angera ist auch als La Rocca Borromeo bekannt. Es handelt sich um eine Burganlage, die aus dem Mittelalter stammt und erstaunlich gut erhalten ist. Die ältesten Gebäudeteile sind noch Original aus dem 12. Jahrhundert. Die Burg ist ein Wahrzeichen von Angera.

6. Collegio Papio

Das Collegio Papio war einst eine katholische Mittelschule. Das Gebäude steht in Ascona am Ende einer schönen Allee und entfaltet seinen Charme erst, wenn man den Innenhof betritt. Die großzügigen Säulengänge erinnern ein wenig an einen Klosterhof. Das Collegio Papio ist ein typisches Beispiel für die Bauweise am Lago Maggiore.

7. Santa Maria della Misericordia

Die Kirche Santa Maria della Misericordia liegt in Ascona unmittelbar neben dem Collegio Papio. Sie ist im spätromanischen Stil erbaut und mit einigen gotischen Elementen verziert. Fresken im Innern stammen aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Sie sind über den gesamten Innenraum verteilt.

Urlaubsziele für Hütten & Chalets in der Nähe
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Italien
  3. Norditalien
  4. Lombardei
  5. Oberitalienische Seen
  6. Piemont
  7. Lago Maggiore
  8. Hütten & Chalets Lago Maggiore