Hütten und Chalets in den Dolomiten

Vergleiche 255 Unterkünfte in den Dolomiten und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in den Dolomiten

Chalet für 6 Personen, mit Garten und Whirlpool sowie Sauna
4,9
50 Bewertungen
San Vigilio di Marebbe, Bozen region
ab
359 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Whirlpool und Garten, mit Haustier
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 198m², 3,9km zum Skilift
5,0
23 Bewertungen
Wengen, Bozen region
ab
250 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten und Ausblick, mit Haustier
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 80m²
4,7
2 Bewertungen
Lamon, Belluno Provinz
ab
53 €pro Nacht
Chalet für 7 Personen, mit Garten
Belluno, Belluno Provinz
ab
28 €pro Nacht
Hütte für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 160m², 450m zum Skilift
5,0
3 Bewertungen
Cavalese, Trient Provinz
ab
247 €pro Nacht
Chalet für 7 Personen, mit Ausblick und Garten
Sovramonte, Belluno Provinz
ab
118 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten, kinderfreundlich
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 140m², 450m zum Skilift
St. Ulrich in Gröden, Bozen region
ab
240 €pro Nacht
Chalet für 11 Personen, mit Garten
Welschnofen, Bozen region
ab
200 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Balkon
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 84m², 2,3km zum Skilift
4,6
11 Bewertungen
Brixen, Bozen region
ab
93 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 900m zum Skilift
5,0
12 Bewertungen
Comelico Superiore, Belluno Provinz
ab
70 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten
4,9
21 Bewertungen
Falcade, Belluno Provinz
ab
88 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,1
29 Bewertungen
Vigo di Fassa, Trient Provinz
ab
59 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten und Whirlpool sowie Sauna
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m²
5,0
1 Bewertung
Valle di Cadore, Belluno Provinz
ab
251 €pro Nacht
Chalet für 2 Personen, mit Balkon
5,0
49 Bewertungen
Castelcucco, Treviso Provinz
ab
83 €pro Nacht
Hütte für 3 Personen, mit Sauna und Ausblick sowie Garten
4,9
40 Bewertungen
Kronplatz, Bozen region
ab
83 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
4,7
3 Bewertungen
Canale d'Agordo, Belluno Provinz
ab
112 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten, kinderfreundlich
4,4
14 Bewertungen
Wengen, Bozen region
ab
99 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
5,0
11 Bewertungen
Santa Giustina, Belluno Provinz
ab
118 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in den Dolomiten

  • Atemberaubende Bergpanoramen
  • Wanderwege und Skipisten bis auf über 3.000 Meter
  • Bergseen und Aussichtspunkte in malerischen Bergtälern
  • Traditionelle kleine Bergdörfer mit romantischen Innenstädten

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in den Dolomiten

Internet 1.877
Haustier erlaubt 1.207
Balkon/Terrasse 1.678
TV 2.127
Parken möglich 2.124
Waschmaschine 1.304
Ausblick 840
Sauna 811
Heizung 949

Hütten und Chalets in den Dolomiten

Urlaub in den italienischen Bergen

Über 250 verschiedene Hütten und Chalets sind in den italienischen Dolomiten über Holidu buchbar. Diese malerische Bergregion im Norden von Italien hat eine jahrhundertelange Tradition als Reiseziel. Schon Goethe und seine Zeitgenossen sind nach Meran und nach Südtirol gereist. Die Hütten und Chalets, die Sie über Holidu finden, liegen über die gesamten Dolomiten verteilt bis hin nach Bassano del Grappa im Süden. Die Mehrzahl der Chalets und Hütten befindet sich jedoch in der Region zwischen Bruneck, Sankt Ulrich und Cortina d’Ampezzo. Auch die Gegend um den Nationalpark delle Dolomiti Bellunesi ist ein beliebtes Ferienziel.

Bergpanoramen in den Dolomiten

Die große Mehrzahl der Chalets und Hütten in den italienischen Dolomiten liegt in kleineren Ortschaften oder in der freien Natur an Berghängen. Sie haben die Auswahl zwischen der Lage im Zentrum oder am Rande eines norditalienischen Dorfes mit Einkaufsmöglichkeiten, Skiliften und Unterhaltungsprogramm direkt vor der Haustür und einem Bergchalet außerhalb der Siedlungen, wo Sie Ruhe und Abgeschiedenheit genießen können. Alle Hütten und Chalets bieten eine kleine Küche sowie einen Wohnbereich. Dazu kommen ein bis drei Schlafzimmer, je nachdem, ob Sie ein Chalet für einen romantischen Urlaub zu zweit oder für die gesamte Familie suchen. Die Chalets in den Dolomiten sind meist in Holzbauweise gehalten und fügen sich mit kleinen Balkonen aus Holz und Satteldächern prima in die Alpenlandschaft ein. Schließlich gehören die Dolomiten zu den Kalkalpen und sind im Winter ein schneereiches Gebiet.

Reisende und Aktivitäten

Die Dolomiten für Bergfans

Die Dolomiten gehören zu den Kalkalpen und sind damit ein Ausläufergebirge des höchsten europäischen Gebirges. Die Marmolata ist 3.343 Meter hoch und damit der höchste Berg in den italienischen Dolomiten. Eigentlich ist die Marmolata kein herkömmlicher Berg, sondern eher ein Bergrücken, der mehrere Gipfel hat. Der höchste Gipfel heißt Punta Penia. Sichtbar ist der Gipfelkamm der Marmolata von verschiedenen Orten aus, zum Beispiel vom Fassatal, vom Val Cordevole und von Belluno. Erklimmen Sie die Marmolata entweder mühsam zu Fuß oder bequem mit der Seilbahn von Malga Ciapela aus. Die Seilbahn endet auf der Punta Rocca auf einer Höhe von 3.265 Metern. Auf der Aussichtsplattform hier hat man wohl den schönsten Blick auf die umliegenden Gipfel.

Die Dolomiten für Aktivurlauber

Im Winter sind die Dolomiten selbstverständlich ein großartiges Ziel für Skifahrer und Schneewanderer. Die Städte und Orte, die im Winter mit Liften und Pisten locken, haben aber auch für die Sommermonate ein abwechslungsreiches Programm für aktive Urlauber zusammengestellt. Von Sankt Ulrich und Sankt Christina Wolkenstein fahren mehrere Bahnen hinauf zur Seiser Alm und zur Seceda oder auch zum Langkofel. In der Sommersonne verwandeln sich die Skigebiete in herrliche Wanderreviere mit Mountainbikerouten und vielen Aussichtspunkten. Ein tolles Ausflugsziel für aktive Reisende ist auch die Plätzwiese im Süden des Pragser Tales. Auf diesem Hochplateau auf etwa 2.000 Höhenmetern liegen gleich mehrere einzigartige Aussichtspunkte auf die umliegenden Berge.

Der Karersee ist einer der meistfotografierten Seen in den Alpen. Er ist ganze 22 Meter tief.

Top 7 Reisetipps in den Dolomiten

1. Die drei Zinnen

Die drei Zinnen sind wo etwas wie das Wahrzeichen der Dolomiten. Es handelt sich um einen besonders markanten dreizackigen Bergkamm in den Sextner Dolomiten. Die Landschaft rund um die drei Zinnen gehört zu einem Gebiet, das auf der Liste des UNESCO Welterbes steht. Zahlreiche Wanderwege führen zu den drei Zinnen hin oder zu Aussichtspunkten, von denen aus sie fotografiert werden können.

2. Pragser Wildsee

Der Pragser Wildsee ist ein Gebirgssee von besonderer Schönheit. Die Wanderung einmal rund um den See kann in eineinhalb Stunden absolviert werden. Im Sommer sind auf dem See viele Ruderboote unterwegs, die auch ausgeliehen werden können.

3. Innichen

Im Hochpustertal liegt der Ort Innichen. Seine besonders schöne Innenstadt begeistert mit einer romantischen kleinen Einkaufsstraße und hübschen Boutiquen. Die Stiftskirche in Innichen zählt zu den ältesten und schmuckvollsten romanischen Kirchen in ganz Tirol. Direkt daneben steht die Sankt Michael Kirche. Das Dolomythos-Museum in Innichen sorgt für Abwechslung und bildet.

4. Würzjoch

Das Würzjoch ist ein Gebirgspass, der sich mitten in der Berglandschaft der Dolomiten befindet. Über diesen 2000 Meter hohen Pass gelangt man vom Eisacktal ins Gadertal. Zusätzlich zu verschiedenen Wanderwegen schlängelt sich eine 2,6 Kilometer lange Rodelbahn vom Würzjoch aus ins Tal hinunter. Die Landschaft ist sommers wie winters einfach wunderschön.

5. Der Kronplatz-Gipfel

Der Kronplatz ist 2.275 Meter hoch und liegt am Rande der Dolomiten. Er wird gerne der Hausberg von Bruneck genannt. Sein Gipfel wird im Winter von vielen Skifahrern erklommen, im Sommer von Mountainbikern. 2015 hat auf dem Kronplatz das Messner Mountain Museum Corones eröffnet. Reinhold Messner ist Mitbegründer dieses Museums, das größtenteils unterirdisch liegt und eine besonders auffällige Architektur aufweist. Das ganze Jahr über ist das Museum täglich geöffnet. Im Winter werden Gäste auch mit Skischuhen eingelassen.

6. Cortina d‘Ampezzo

Cortina d’Ampezzo ist ein besonders beliebter Wintersportort in den Dolomiten, spätestens seit hier 1956 die olympischen Winterspiele stattgefunden haben. Der Ort hat also eine lange Tradition. Insgesamt 120 Pistenkilometer stehen hier zur Auswahl.

7. Das Höhlensteintal

Eines der schönsten Bergtäler der Dolomiten ist sicherlich das Höhlensteintal. Tauchen Sie ein in eine malerische Landschaft direkt hinter der Ortschaft Toblach. Hier liegen der Toblacher See und der Dürrensee, die von eindrucksvollen Bergpanoramen eingerahmt sind. Wer nicht das ganze Tal durchwandern will, kann mit der Dolomitenbahn hindurch fahren und einfach die Aussicht genießen.

Urlaubsziele für Hütten & Chalets in der Nähe