Hütten und Chalets am Schluchsee

32 Unterkünfte für Hütten & Chalets. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Schluchsee

Zimmer für 1 Personen
Blasiwald (Schluchsee), Schluchsee
ab
46 €pro Nacht
Zimmer für 1 Personen
Blasiwald (Schluchsee), Schluchsee
ab
46 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Garten, kinderfreundlich
Altglashütten (Feldberg), Südschwarzwald
ab
29 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten und Sauna
Blasiwald (Schluchsee), Schluchsee
ab
92 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 76m², 500m zum Strand
4,9
20 Bewertungen
Blasiwald (Schluchsee), Schluchsee
ab
79 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Terrasse
4,2
32 Bewertungen
Grafenhausen, Südschwarzwald
ab
115 €pro Nacht
Hütte für 3 Personen, mit Garten
4,4
29 Bewertungen
Altglashütten (Feldberg), Feldberg
ab
62 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Sauna und Garten sowie Pool
Falkau, Feldberg
ab
89 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Sauna und Garten
4,5
400 Bewertungen
Altglashütten (Feldberg), Feldberg
ab
132 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten
Altglashütten (Feldberg), Südschwarzwald
ab
60 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Garten
4,7
10 Bewertungen
Altglashütten (Feldberg), Südschwarzwald
ab
120 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten und Sauna
4,8
26 Bewertungen
Altglashütten (Feldberg), Südschwarzwald
ab
92 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m², 1,1km zum Strand
Altglashütten (Feldberg), Südschwarzwald
ab
33 €pro Nacht
Hütte für 5 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
5 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m², 1,4km zum Strand
3,9
11 Bewertungen
Falkau, Südschwarzwald
ab
28 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Garten und Sauna
Altglashütten (Feldberg), Südschwarzwald
ab
100 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Garten und Sauna
4,7
76 Bewertungen
Altglashütten (Feldberg), Südschwarzwald
ab
141 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 85m², 2,3km zum Skilift
4,3
15 Bewertungen
Lenzkirch, Südschwarzwald
ab
73 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten
4,6
3 Bewertungen
Altglashütten (Feldberg), Südschwarzwald
ab
99 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Schluchsee

  • Abwechslungsreiche Radwege in malerischer Landschaft
  • Wandern auf über 200 Wegen
  • Baden im Schluchsee
  • Schwarzwaldklinik und ihre Traumlandschaften

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Schluchsee

Pool 13
Internet 62
Haustier erlaubt 16
Balkon/Terrasse 59
TV 65
Garten 39
Parken möglich 61
Waschmaschine 27
Heizung 42

Andere Unterkunftsarten in Schluchsee

Hütten und Chalets am Schluchsee

Ferien am Feldberg

Der Schluchsee ist der größte See im Schwarzwald und ist vom bekannten Titisee nicht weit entfernt. Es handelt sich um eine beliebte Ferienregion in Baden-Württemberg, nicht weit vom Feldberg und von Freiburg entfernt. Auf Holidu haben Sie die Auswahl zwischen einigen Chalets und Hütten rund um den Schluchsee, die teilweise mit direktem Blick auf den See werben. Die Chalets und Hütten befinden sich in der Ortschaft Schluchsee am Ostufer des Sees sowie in Blasiwald westlich des Sees. Sie können zudem auf weitere Chalets und Hütten in Falkau, Altglashütten und Neuglashütten zurückgreifen, die nur wenige Kilometer nördlich des eigentlichen Schluchsees liegen und ihr eigenes Skigebiet besitzen.

Urlaub im Breisgau

Zwischen Feldberg, Titisee und Wutachschlucht ist der Schluchsee ein abwechslungsreiches Reiseziel. Die verschiedenen Hütten und Chalets am See sind entweder für zwei oder vier Personen ausgelegt und bieten damit die perfekte Umgebung für einen Urlaub als Paar oder mit der Familie. Sie können eine Hütte für sechs Personen und sogar ein Chalet für 16 Gäste buchen, wenn Sie in einer größeren Gruppe reisen. Die meisten Hütten hier im Schwarzwald fügen sich in die bestehende Architektur der Umgebung ein und liegen im Grünen. Terrasse und Garten gehören meist zum Angebot, ebenso wie Gartenmöbel, die es ermöglichen, im Freien die Landschaft schon beim Frühstück zu genießen. Entscheiden Sie sich zwischen einem typischen Schwarzwaldchalet, in dem mehrere Wohnungen vermietet werden und einer kleinen Berghütte etwas abseits der Ortschaften, wo die Natur direkt vor der Haustür liegt.

Reisende und Aktivitäten

Der Schluchsee für Radfahrer

Der Schluchsee und seine Umgebung sind ein Paradies für Radfahrer und alle, die in ihrem Urlaub den Drahtesel nutzen wollen. Insgesamt 53 Radwege und -touren sind ausgeschildert und gut ausgebaut. Begeben Sie sich zum Beispiel auf die Hüsli-Schlösser-Tour. Dieser Radweg ist knapp 28 Kilometer lang und kann mit mittlerem Fitnessgrad in etwas mehr als drei Stunden bewältigt werden. Er überwindet 412 Höhenmeter und führt sowohl am Hüsli Volksmuseum als auch an den Ruinen der Roggenbacher Schlösser vorbei. Beide Punkte bieten sich für einen Stopp und eine Besichtigung an. Oder wie wäre es mit dem Seeradweg Hochschwarzwald? Dieser ist fast 67 Kilometer lang und überwindet insgesamt 750 Höhenmeter. In 5,5 Stunden schaffen Sie auch diese Tour. Wenn Sie sich dabei aber Zeit lassen und die verschiedenen Sehenswürdigkeiten bewundern, eignet sich dieser Weg als Tagestour. Diese Sehenswürdigkeiten sind unter anderem der Feldsee, das Schnapsmuseum beim G’scheiten Beck, der Wingfällweiher und die Passhöhe Rinken. Mehrere Gasthäuser laden unterwegs zur Rast ein.

Der Schluchsee für Wanderer

Rund um den Schluchsee stehen insgesamt mehr als 200 Wanderwege zur Auswahl. Am naheliegendsten ist wohl der Rundwanderweg einmal um den Schluchsee. Er ist als leicht eingestuft, wenn er auch fast 20 Kilometer lang ist. Sie können ihn in etwa fünf Stunden bewältigen, weil es nur wenige Steigungen gibt. Fast kontinuierlich bieten sich Ihnen schöne Ausblicke auf den See aus allen denkbaren Perspektiven. Der Höchenschwand Wanderweg führt über etwas mehr als 20 Kilometer durch das Schwarzachtal und hinab in die Schwarzachschlucht. Bei diesem schönen Felsenweg überwinden Sie 600 Höhenmeter, weshalb er mit etwa 6,5 Stunden angesetzt ist. Der Weg, der auf einer Höhe von 1000 Metern beginnt, ist als Heilklimawanderung eingestuft und führt durch besonders abwechslungsreiche Landschaften. Verpassen Sie nicht den Schluchsee Jägersteig, der etwa 11 Kilometer lang ist und in vier Stunden erkundet werden kann. Dieser Weg führt auf einem Teilstück ebenfalls am Schluchseeufer entlang.

Einst war der Schluchsee ein reiner Gletschersee, der 30 Meter tiefer lag als heute.

Top 7 Reisetipps am Schluchsee

1. Menzenschwand

Das urige Dörfchen Menzenschwand liegt nicht weit vom Schluchsee entfernt. Hier finden Sie noch die typischen alten Schwarzwaldhäuser, wie sie ganz typisch für die Region sind. Sie liegen mit ihren dunklen Satteldächern und bunten Blumen in hölzernen Blumenkästen in einem malerischen Tal zwischen den Bergen. Menzenschwand bietet das ultimative Schwarzwaldpanorama.

2. Sankt Blasius

In dem kleinen Ort Sankt Blasius leben nur etwa 4.000 Menschen. Trotzdem hat er eine der eindrucksvollsten Kirchen von Süddeutschland. Mitten in Sankt Blasius erhebt sich die überdimensionierte riesige Kirche, die innen mit weißen Marmorsäulen und einem Boden ganz aus Marmor ausgestattet ist. Sankt Blasius ist zudem ein anerkannter Kurort, in dem auch schon Franklin D. Roosevelt Urlaub gemacht hat.

3. Heimatmuseum Hüsli

Kennen Sie auch die alte Fernsehserie „Die Schwarzwaldklinik“? Rund um den Schluchsee liegen zahlreiche Orte, die in der Serie als Filmkulisse gedient haben. In Grafenhausen steht zum Beispiel das Heimatmuseum Hüsli, das in der Serie das Wohnhaus von Doktor Brinkmann alias Klaus Jürgen Wussow war. Sicher werden Sie es wiedererkennen.

4. Der Titisee

Im Grunde ist der Titisee ja eine Art Konkurrenz zum Schluchsee. Allerdings lohnt es sich auch für Urlauber am Schluchsee, einen kleinen Abstecher zum kleineren und deutlich mehr touristisch geprägten Titisee zu machen. Der Titisee ist etwas übersichtlicher und gemütlicher als der Schluchsee, man sollte jedoch morgens vor 10 Uhr anreisen, denn danach sind oft alle Parkplätze schon belegt.

5. Die Wutachschlucht

Die Wutachschlucht ist einer der Höhepunkte im südlichen Schwarzwald. Die Schlucht ist ein wild-romantisches Tal mit vielen kantigen Felsen, Wasserfällen und steilen Felswänden, die liebevoll als der Grand Canyon des Schwarzwaldes bezeichnet wird. Starten Sie am besten am Wanderparkplatz Schattenmühle, von wo aus ein Shuttlebus zur Wutachmühle fährt. Dort beginnen kürzere und längere Wanderungen in die eindrucksvolle Schlucht hinein.

6. Tannenzäpfle

Das berühmte Bier Tannenzäpfle wird in Grafenhausen nicht weit vom Heimatmuseum gebraut und zwar in der staatlichen badischen Brauerei Rothaus. In der traditionellen kleinen Brauerei, deren Bier mittlerweile Kultstatus erreicht hat, werden Führungen angeboten. Im Souvenirladen gibt es natürlich Bier, jede Menge verrückte Accessoires und sogar einen Brotaufstrich mit Biergeschmack.

7. Der Feldberg

Der Feldberg ist 1.493 Meter hoch und damit der höchste Berg im Schwarzwald sowie in Baden-Württemberg. 28 Skilifte erschließen die verschiedenen Pisten und Bereiche des Feldberges im Winter. Mit einer Seilbahn können Sie auch im Sommer hinauffahren. Wer jedoch bis ganz zum Gipfel hinauf will, muss noch ein Stück laufen. Der Ausblick von oben ist bei klarem Wetter eindrucksvoll.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Baden-Württemberg
  4. Schwarzwald
  5. Hütten & Chalets Schluchsee