Chalets und Hütten am Feldberg

Vergleiche 28 Unterkünfte in Feldberg und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Feldberg

Hütte für 4 Personen, mit Garten und Sauna
4,8
19 Bewertungen
Todtnauberg, Todtnau
ab
97 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 78m², 700m zum Skilift
4,5
4 Bewertungen
Feldberg, Südschwarzwald
ab
184 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten und Sauna
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 70m², 750m zum Skilift
4,4
13 Bewertungen
Todtnau, Südschwarzwald
ab
74 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Sauna und Garten
Falkau, Feldberg
ab
142 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten
Todtnauberg, Todtnau
ab
66 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Terrasse und Ausblick, mit Haustier
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 96m², 350m zum Skilift
3,0
1 Bewertung
Todtnauberg, Todtnau
ab
65 €pro Nacht
Hütte für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 64m², 2,3km zum Strand
4,9
12 Bewertungen
Schluchsee, Südschwarzwald
ab
79 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 36m², 2,2km zum Skilift
4,7
13 Bewertungen
Breitnau, Südschwarzwald
ab
56 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten
4,7
60 Bewertungen
St. Blasien, Südschwarzwald
ab
101 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 72m², 4,6km zum Strand
4,7
20 Bewertungen
Menzenschwand, Südschwarzwald
ab
76 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m², 4,1km zum Strand
4,7
3 Bewertungen
Menzenschwand, Südschwarzwald
ab
85 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m², 1,3km zum Strand
4,8
20 Bewertungen
Falkau, Südschwarzwald
ab
99 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
5,0
1 Bewertung
Breitnau, Südschwarzwald
ab
147 €pro Nacht
Hütte für 5 Personen
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 250m zum Skilift
Todtnauberg, Todtnau
ab
58 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten und Sauna
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 95m², 2,2km zum Strand
5,0
10 Bewertungen
Hinterzarten, Südschwarzwald
ab
115 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
5,0
2 Bewertungen
Todtnau, Südschwarzwald
ab
55 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 67m², 2,1km zum Skilift
Todtnau, Südschwarzwald
ab
55 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 350m zum Skilift
Todtnauberg, Todtnau
ab
66 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Feldberg

  • Höchster Berg im Schwarzwald
  • Bergpanoramen in Sommer und Winter
  • Skigebiet der Spitzenklasse
  • Freiburg im Breisgau
  • Nähe zur Schweiz und zu Frankreich

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Feldberg

Internet 154
Haustier erlaubt 110
Balkon/Terrasse 134
TV 174
Garten 81
Parken möglich 158
Waschmaschine 62
Sauna 73
Heizung 113

Andere Unterkunftsarten in Feldberg

Chalets und Hütten am Feldberg

Urlaub mit Bergpanorama

Der Feldberg ist der höchste Berg der deutschen Mittelgebirge und die höchste Erhebung in Deutschland außerhalb der Alpen. Mit seinen 1.493 Metern überragt er die Gemeinde Feldberg auf majestätische Weise und bietet schöne Ausblicke. Die verschiedenen Chalets und Hütten rund um den Feldberg, die Sie auf Holidu finden, liegen nicht nur in der gleichnamigen Ortschaft, sondern auch in den Nachbargemeinden, die am Fuße des berühmten Berges liegen. Sie finden Hütten und Chalets in Hinterzarten, in Bernau im Schwarzwald, Oberried und Todtnau. Diese Ortschaften zeichnen sich durch ihren Zugang zu den Skigebieten am Feldberg aus und werben im Sommer mit malerischen Bergpanoramen und naturbelassenen Landschaften.

Ferien im Schwarzwald

Die Chalets und Hütten in der Umgebung des Feldberges fügen sich in die Architektur der kleinen Schwarzwälder Ortschaften bestens ein. Es handelt sich meist um Holzkonstruktionen mit Satteldächern, wobei auch Balkone und Vordächer aus Holz gebaut sind. Auf den Balkonen sind häufig bunte Geranien in Blumentöpfen zu sehen. Einige Chalets und Hütten sind aber auch aus Stein gebaut. Bei diesen herrschen die Farben Schwarz und Weiß vor, so wie man es im Schwarzwald kennt. Natürlich stehen auch moderne Chalets mit elektrischen Jalousien und Solaranlagen zur Auswahl. In den verschiedenen Chalets warten teilweise mehrere Wohnungen für zwei bis zehn Personen, wobei je eine kleine Küche und entsprechend viele Schlafzimmer vorhanden sind. Die Entfernung zum Skilift spielt nicht nur im Winter eine Rolle, sondern auch im Sommer, denn dann nutzen die Besucher den Lift, um auf den Bergen zu wandern.

Reisende und Aktivitäten

Feldberg für Schwindelfreie

Der Feldberg ist der höchste Berg der deutschen Mittelgebirge. Daher bietet er sich an für Ausflüge in schwindelerregende Höhen. Mit seinen knapp 1.500 Höhenmetern ist er schon früh im Jahr von einer Schneedecke bedeckt und im Sommer bietet er Wanderwege in Höhen an, mit denen kein anderes Mittelgebirge in Deutschland mithalten kann. Besonders hoch hinaus können Sie, wenn Sie auf den Feldbergturm, den Aussichtsturm auf dem Gipfel des Feldberges, hinaufsteigen. Wenn das Wetter gut ist, genießen Sie von hier aus einen beeindruckenden Blick bis zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands. In diesem Turm ist auch das Schwarzwälder Schinkenmuseum untergebracht, eine unterhaltsame und etwas kuriose Sammlung, die sich mit dem beliebten Schinken befasst. Ebenfalls schwindelfrei sollte man für die Fahrt mit der Feldbergbahn sein. Sie bringt Besucher auf den Feldberg hinauf und bietet unterwegs atemberaubende Ausblicke auf die Umgebung.

Feldberg für Naturliebhaber

Die Umgebung des Feldbergs ist weitgehend noch von einer ungestörten Natur beherrscht. Zwar sind natürlich Skilifte und Pisten vorhanden, aber es gibt im Hochschwarzwald auch noch Bergwiesen, an denen nur wenige Wanderer vorbeikommen. Sie sollten außerdem unbedingt am Feldsee vorbei spazieren. Der See ist ein interessantes natürliches Phänomen, denn er ist fast perfekt rund. Das Naturschutzgebiet Feldberg umfasst Wälder und Moore, in denen sich die lokale Pflanzenwelt ungestört entwickeln kann. Auf manchen Wiesen sind im Frühling sogar Orchideen zu sehen. Im Haus der Natur gibt es eine Ausstellung, die das ganze Jahr über geöffnet ist und in der man einen guten Überblick über Flora und Fauna der Umgebung bekommen kann. Nach dem Besuch im Haus der Natur, weiß man besser, worauf man beim Wandern achten sollte.

Bei Inversionswetterlage im Winter kann man vom Feldberg aus bis in die Vogesen, die Schwäbische Alb und den Pfälzerwald sehen. Damit hat der Feldberg ein nahezu perfektes 360-Grad-Panorama.

Top 7 Reisetipps am Feldberg

1. Windgfällweiher

Der Windgfällweiher liegt im Dreiseengebiet zwischen dem größeren und bekannteren Schluchsee und dem Feldberger Ortsteil Altglashütten. Erst kürzlich wurde ein Rundwanderweg um den See angelegt, für den man etwa eine Dreiviertelstunde benötigt. An windarmen Tagen ist die Spiegelung der Wälder im See einfach traumhaft.

2. Natureislaufbahn Feldberg

Die Natureislaufbahn am Feldberg ist nur bei frostigen Temperaturen zugänglich. Sie befindet sich in Altglashütten und verfügt über eine Flutlichtanlage, so dass an kalten Wintertagen hier bis spät in die Nacht hinein Schlittschuh gelaufen werden kann. Schlittschuhe muss jeder allerdings selber mitbringen.

3. Kirche Verklärung Christi

Es gibt zahlreiche kleine Kapellen in der Umgebung des Feldberges, aber die Kirche der Verklärung Christi gehört wohl zu den ungewöhnlicheren. Es handelt sich um eine katholische Kirche und ihr moderner dreieckiger Turm macht die höchstgelegene Kirche des Schwarzwaldes zu einem echten Hingucker. Die moderne Architektur gefällt nicht jedem, bietet aber auf jeden Fall Abwechslung von den typischen kleinen Kapellen.

4. Herzogenhorn

Das Herzogenhorn ist ein Berg in der Nähe des Feldberges. Er liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Bernau und gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte des Hochschwarzwaldes, immerhin kann man von hier aus den Feldberg sehen und die umliegenden Dörfer und Wälder.

5. Falkauer Wasserfall

Der Falkauer Wasserfall besteht im Grunde aus zwei aufeinanderfolgenden Fällen und endet in einem großen Becken. Entdecken Sie ihn im Zuge eines Rundwanderwegs, der zum Wasserfall und wieder zurückführt. Baden ist im Becken nicht gestattet, aber Besucher können ihre Füße ins Wasser halten und am Ufer picknicken.

6. Bismarckdenkmal

Das Bismarckdenkmal auf dem Seebuck ist eines der Ausflugsziele, die zu einer Art Wahrzeichen für den Feldberg geworden sind. Das ungewöhnliche Denkmal, das aussieht wie ein aus groben Steinen aufgetürmter spitzer Gugelhupf, erinnert an Otto von Bismarck, den ehemaligen Reichskanzler. Das Denkmal ist schon über 100 Jahre alt und musste mehrfach wieder aufgebaut werden.

7. Kletterwald Feldberg

Der Kletterwald Feldberg liegt mitten in der Ortschaft Feldberg unweit der Talstation der Feldbergbahn.Dieser Kletterpark lockt mit verschiedenen Parcours sowohl für Fortgeschrittene als auch Anfänger. Auch Kinder können an mehreren Stationen zwischen Bäumen und an Kletterwänden den Nervenkitzel des Kletterns in vollkommener Sicherheit genießen und ausprobieren.