Chalets und Hütten am Wilden Kaiser

Vergleiche 123 Unterkünfte Wilder Kaiser und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets Wilder Kaiser

Berghütte für 6 Personen
6 Pers., 55m², 1,2km zum Skilift
5,0
2 Bewertungen
Schwendt, Kaiserwinkl
ab
53 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
5,0
9 Bewertungen
Sankt Johann in Tirol, Kitzbüheler Alpen
ab
72 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
4,9
15 Bewertungen
Walchsee, Kaiserwinkl
ab
144 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten und Seeblick
4,7
9 Bewertungen
Walchsee, Kaiserwinkl
ab
59 €pro Nacht
Chalet für 16 Personen
4,2
14 Bewertungen
Ellmau, Kitzbüheler Alpen
ab
96 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Terrasse
4,0
1 Bewertung
Sankt Johann in Tirol, Kitzbüheler Alpen
ab
120 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 45m², 200m zum Skilift
4,8
26 Bewertungen
Scheffau am Wilden Kaiser, Kitzbüheler Alpen
ab
80 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten
4,7
9 Bewertungen
Walchsee, Kaiserwinkl
ab
50 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten
Sankt Johann in Tirol, Kitzbüheler Alpen
ab
125 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 160m², 2km zum Skilift
Sankt Johann in Tirol, Kitzbüheler Alpen
ab
110 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten und Sauna
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m², 60m zum Skilift
4,5
36 Bewertungen
Ellmau, Kitzbüheler Alpen
ab
56 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Seeblick und Garten
3,4
2 Bewertungen
Walchsee, Kaiserwinkl
ab
83 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Pool und Sauna, mit Haustier
4,3
119 Bewertungen
Walchsee, Kaiserwinkl
ab
128 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Sauna und Garten
4,7
8 Bewertungen
Going am Wilden Kaiser, Kitzbüheler Alpen
ab
577 €pro Nacht
Hütte für 8 Personen, mit Garten
4,9
26 Bewertungen
Ellmau, Kitzbüheler Alpen
ab
500 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
4,7
43 Bewertungen
Ellmau, Kitzbüheler Alpen
ab
50 €pro Nacht
Hütte für 7 Personen, mit Garten
4,6
14 Bewertungen
Going am Wilden Kaiser, Kitzbüheler Alpen
ab
90 €pro Nacht
Berghütte für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 150m zum Skilift
4,3
4 Bewertungen
Scheffau am Wilden Kaiser, Kitzbüheler Alpen
ab
80 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights Wilder Kaiser

  • Eindrucksvolle Bergpanoramen im Kaisergebirge
  • Skigebiete mit vielen Liften und Pisten
  • Höhlen
  • Schluchten und Gebirgsbäche für spannende Wanderungen
  • Natur und Bergwelten

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets Wilder Kaiser

Internet 578
Haustier erlaubt 324
Balkon/Terrasse 617
TV 658
Garten 425
Parken möglich 585
Waschmaschine 187
Sauna 110
Heizung 494

Andere Unterkunftsarten Wilder Kaiser

Chalets und Hütten am Wilden Kaiser

Skigebiete und Bergpanoramen

Auf Holidu werden über 100 Chalets und Hütten in der unmittelbaren Umgebung des Wilden Kaiser in Österreich angeboten. Die Ferienhütten und Chalets befinden sich in Ellmau, Scheffau am Wilden Kaiser, Sankt Johann in Tirol und Kufstein im Süden des Wilden Kaisers. Es gibt zudem eine breite Auswahl nördlich des berühmten Berges nahe der deutschen Grenze. Hier liegen die Chalets und Hütten rund um die Ortschaften Ebbs, Durchholzen, Walchsee, Kössen und Schwendt. Die deutlich höhere Dichte an Skiliften und Seilbahnen befindet sich südlich des Wilden Kaisers. Der Norden ist von schönen Tälern und vom Walchsee geprägt. Hier liegen die Chalets und Hütten ebenfalls teils in der Nähe kleinerer Skigebiete, oft aber einfach eingebettet in die Natur in den Bergen.

Gemütlichkeit im Norden Österreichs

Die meisten Hütten und Chalets in der Umgebung des Wilden Kaisers im Norden Österreichs sind typische Berghütten mit Satteldächern und schönen Balkonen aus Holz, auf denen Geranien in Blumenkästen stehen. Die verschiedenen Ferienhütten fügen sich in die Architektur der gemütlichen Bergdörfer wie Wildbichl, Kirchdorf, Bichlach oder Unterschwendt ein. Die Chalets sind für zwei bis acht Personen ausgelegt und verfügen über Küche und meist auch Balkon. Einige der Berghütten liegen unmittelbar am Berghang und locken mit eindrucksvollen Panoramablicken auf die umgebenden Alpen und natürlich den Wilden Kaiser. Andere Hütten und Chalets befinden sich in den Ortskernen, wo es nur wenige hundert Meter zum nächsten Skilift sind. Die Lifte sind nicht nur im Winter in Betrieb, sondern werden auch im Sommer für Wanderer betrieben.

Reisende und Aktivitäten

Wilder Kaiser für Wanderer

Am Wilden Kaiser gibt es eine große Anzahl an Panoramawegen und Gipfeltouren, nicht nur auf dem Wilden Kaiser selbst, sondern auch auf anderen Erhebungen des Kaisergebirges. Besonders eindrucksvoll sind die verschiedenen Schluchten, in denen Gebirgsbäche an warmen Sommertagen für eine Erfrischung sorgen. Einer der besonders schönen Wanderwege ist der Naturerlebnissteig Rehbachklamm, der auch für Familien geeignet ist. Bei der Rehbachklamm handelt es sich um eine eindrucksvolle Schlucht in der Nähe von Scheffau. Ein Wanderweg führt durch grüne Wälder bis zum Beginn der Schlucht und quert dabei den Rehbach. Die Gipfelwanderwege, welche in Höhen von über 2.300 Metern führen, locken mit phantastischen Aussichten. Das Highlight der Region ist der Wilde Kaiser selbst, der dem Kaisergebirge seinen Namen gegeben hat.

Wilder Kaiser für Wintersportler

Das gesamte Gebiet rund um den Wilden Kaiser ist bekannt für seine Skigebiete. Diese befinden sich vor allem im Süden des Wilden Kaisers in den Ortschaften Going, Ellmau, Schattenseite und Sankt Johann in Tirol. Ellmau hat mehr als ein Dutzend Skilifte, wobei das Skigebiet Ellmau mit dem Skigebiet Schattenseite verbunden ist. Wer möchte, fährt einfach auf einer Seite hinauf und auf der anderen Seite wieder herunter und kann so den ganzen Tag auf verschiedenen Pisten verbringen. Das Skigebiet von Sankt Johann in Tirol reicht bis zum Kitzbüheler Horn hinauf und verbindet die Stangalm mit der Müllneralm und der Bauernalm. Dieses großflächige Skigebiet ist auch von Apfeldorf und von Wiesenschwang aus zu erreichen. In den Wintermonaten tummeln sich Snowboarder, Skifahrer und Schneefans in diesen Ortschaften.

Das Kaisergebirge war bereits vor 5.000 Jahren besiedelt. Im 13. Jahrhundert nannten die Jäger, die Gemsen erlegten, den Berg bereits „am Chaiser“. Später wandelte sich dieser Name in Kaiser.

Top 7 Reisetipps am Wilden Kaiser

1. Die Grießbachklamm

Bei Erpfendorf befindet sich die Grießbachklamm, welche eines der schönsten Ziele für Wanderungen in den Kitzbüheler Alpen ist. Der Spazierweg, der vom Parkplatz zur Klamm führt, ist so angelegt, dass er natürlich wirkt und das Landschaftsbild der Klamm nicht beeinträchtigt. Die wilde Romantik bleibt erhalten. Klares Wasser und die typische Natur der Alpen gepaart mit der Schlucht und ihren Felsen, sind ein tolles Fotomotiv.

2. Brauchtum im Kaisergebirge

Die Sehenswürdigkeiten im Kaisergebirge und am Wilden Kaiser sind nicht nur natürlicher Art, sondern bestehen auch im Brauchtum der Region. Ein schöner Ort, um dieses zu entdecken ist der Kirchplatz in Going. Jedes Jahr im Sommer führen hier die Handwerker aus verschiedenen Orten der Umgebung ihr Können vor. Die Veranstaltung dauert eine ganze Woche, während natürlich auch traditionelle Gerichte angeboten werden und Volksmusik gespielt wird. Wer das Volksfest verpasst, sollte sich über das Programm der Freilichtbühne in Going informieren. Hier finden ständig kulturelle Veranstaltungen und Konzerte statt.

3. Die Asterbergbahn

Im Grunde ist die Asterbergbahn nur einer von vielen Sesselliften in der Region. Jedoch ist sie etwas Besonderes, denn kaum ein anderer Lift bietet ein solches Bergpanorama. Mit frei baumelnden Füßen schwebt man in der Asterbergbahn über einem See, in dem sich der Wilde Kaiser spiegelt. Dieser Anblick ist unvergesslich.

4. Naturbadeseen

Die Region hat zahlreiche Seen, von denen sich ein Großteil fürs Baden eignen. Der Badesee in Going wird von vielen kleinen Quellen gebildet, die am Wilden Kaiser entspringen. Er wurde bereits mehrfach zum schönsten Badesee in ganz Tirol gekürt und verfügt über eine Liegewiese, von der aus man einen schönen Blick auf den Wilden Kaiser hat. Es gibt Wasserrutschen, Spielplätze und ein Volleyballfeld am Ufer.

5. Kulinarisches Kaisergebirge

Probieren Sie unbedingt auch die kulinarischen Attraktionen des Kaisergebirges aus! In Scheffau, Söll, Going und Ellmau gibt es eine große Auswahl an Restaurants, die typische Tiroler Spezialitäten servieren. Dazu zählen Kaspressknödel, Speckknödel, Moosbeernocken und Käsespätzle, die hier Kasspatzln heißen.

6. Kaiserbad in Ellmau

Das Kaiserbad in Ellmau befindet sich unmittelbar am Fuße des Wilden Kaisers und bietet eine perfekte Alternative zu den schönen Badeseen, wenn das Wetter einmal nicht schön ist oder eben im Winter. Im Kaiserbad Ellmau stehen Whirlpools, Sauna, Strömungskanal, ein riesiger Wasserspielplatz und mehrere Warmwasserbecken zur Verfügung. Gleichzeitig kann man vom Bad aus durch das gläserne Dach das eindrucksvolle Bergpanorama erblicken. Von hier aus sehen Sie die Gipfel des Tuxeck und des Treffauer.

7. Die Teufelsgasse

Die Teufelsgasse ist eine schöne Gebirgsschlucht in der Nähe von Kirchdorf in Tirol. Sie eignet sich für Wanderungen mit Kindern, weil es hier nur wenig Steigung gibt und weil die Schlucht auch kleine Besucher in ihren Bann zieht. Der Beginn des Wanderweges geht bergan, nachher wird er flacher. Unternehmen Sie von hier aus auch Abstecher zu den Felsenschluchten am Leerbergplateau. Ein tolles Ziel, wenn Sie eine längere Wanderung unternehmen wollen.