Hütten und Chalets im Ötztal

99 Unterkünfte für Hütten & Chalets. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Ihr perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Ötztal

Chalet für 18 Personen, mit Balkon/Terrasse
5,0
1 Bewertung
Huben, Ötztal
ab
118 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Balkon
Sölden, Ötztal
ab
249 €pro Nacht
Chalet für 18 Personen, mit Sauna und Balkon
Sölden, Ötztal
ab
551 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Sauna und Terrasse, mit Haustier
4,6
175 Bewertungen
Sölden, Ötztal
ab
123 €pro Nacht
Chalet für 18 Personen, mit Sauna und Ausblick sowie Balkon
18 Pers., 8 Schlafzimmer, 320m², 1,2km zum Skilift
Sölden, Ötztal
ab
510 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Balkon und Ausblick
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 200m², 1,4km zum Skilift
4,0
12 Bewertungen
Sölden, Ötztal
ab
230 €pro Nacht
Chalet für 12 Personen, mit Balkon
4,7
32 Bewertungen
Zwieselstein, Ötztal
ab
226 €pro Nacht
Cottage für 3 Personen, mit Balkon und Sauna
Sölden, Ötztal
ab
94 €pro Nacht
Chalet für 12 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
Zwieselstein, Ötztal
ab
267 €pro Nacht
Hütte für 8 Personen, mit Balkon und Sauna
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 92m², 250m zum Skilift
Sölden, Ötztal
ab
206 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Balkon und Sauna
Sölden, Ötztal
ab
114 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Sauna und Terrasse
Sölden, Ötztal
ab
62 €pro Nacht
Chalet für 13 Personen, mit Balkon
4,0
2 Bewertungen
Sölden, Ötztal
ab
290 €pro Nacht
Chalet für 12 Personen, mit Sauna und Balkon
Sölden, Ötztal
ab
550 €pro Nacht
Hütte für 5 Personen, mit Garten
Längenfeld, Ötztal
ab
64 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen
Umhausen, Ötztal
ab
64 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Sauna und Terrasse, mit Haustier
Sölden, Ötztal
ab
65 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten
Umhausen, Ötztal
ab
58 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Ötztal

  • Fantastische Bergpanoramen und Aussichten
  • Geschichte des Ötzi und der Steinzeit
  • Natur und Geologielehrpfade
  • Skigebiete und malerische Wanderwege

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Ötztal

Internet 929
Haustier erlaubt 353
Balkon/Terrasse 882
TV 986
Garten 280
Parken möglich 548
Waschmaschine 145
Sauna 230
Heizung 411

Andere Unterkunftsarten in Ötztal

Hütten & Chalets in Ötztal: Beliebteste Reiseziele

Hütten und Chalets im Ötztal

Ferien beim Ötzi

Das Ötztal liegt zwischen Innsbruck und Sankt Anton. Es verbindet die Gemeinde Imst im Norden mit der italienischen Grenze im Süden und ist dabei von wunderschönen Bergen umgeben. Berühmt wurde das Ötztal weltweit vor etwa 30 Jahren, als hier der Ötzi gefunden wurde, eine perfekt erhaltene Mumie aus der Steinzeit. Das Ötztal ist aber nicht nur für Wissenschaftler interessant. Zahllose Wintersportler und Wanderer kommen hierher, um in den verschiedenen Chalets und Hütten ihre Ferien zu verbringen. Sie haben auf Holidu die Auswahl zwischen Chalets in Sautens, Umhausen, Sölden, Zwieselstein, Hochgurgl und Obergurgl. Die Hütten und Chalets liegen in den einzelnen Ortschaften im Tal sowie etwas außerhalb an steilen Berghängen mit atemberaubendem Panoramablick.

Gemütlich oder sportlich im Ötztal

Auf Holidu finden Sie knapp 100 verschiedene Chalets und Hütten im Ötztal. Viele liegen im Norden des Tals, aber die Mehrheit befindet sich in und um die Stadt Sölden, die eine Art Zentrum des Ötztals bildet, sowohl wirtschaftlich als auch touristisch gesehen. Die Chalets sind meist in traditioneller Bauweise der Österreicher Alpen errichtet. Sie haben einen weiß verputzten Sockel und ein Dach sowie Obergeschoss aus dunklem Holz. Großzügige Balkone und ein Parkplatz sind die Regel. Trotz Holzbauweise und Holzfenstern sind die meisten Hütten und Chalets gut isoliert und bieten behagliche Wärme. Buchen Sie eine Hütte für zwei oder vier Personen, aber auch große Chalets für sechs bis zwölf Gäste werden vermietet. Sie müssen sich letztendlich nur entscheiden, ob Sie die Abgeschiedenheit in den Bergen oder die Nähe zum Dorf und zum Skilift vorziehen.

Reisende und Aktivitäten

Das Ötztal für Geschichtsfans

Im Ötztal dreht sich seit einiger Zeit vieles um den Ötzi, die gefrorene und besonders gut erhaltene Leiche eines Steinzeitmenschen. Besucher des Ötztals können eine kurze Wanderung zur Fundstelle unternehmen und sich genau ansehen, wo der einzigartige Fund gemacht wurde. Zudem ist das Original im Museum in Bozen zu sehen. Hier werden zudem viele Informationen vermittelt. Eine große Ausstellung erklärt, was die Wissenschaftler durch den Fund des Ötzi über seine Lebensweise und seine Umgebung erfahren haben. Aus einer anderen, deutlich jüngeren Zeit stammt die Siedlung Farst, die im 13. Jahrhundert gegründet wurde. Dieses kleine Dorf wird liebevoll als der Adlerhorst des Ötztals bezeichnet, hauptsächlich wegen seiner Lage oberhalb der eindrucksvollen Engelswand. Der Weg hinauf ist sehr serpentinenreich.

Das Ötztal für Hobbygeologen

In der Umgebung des Ötztals stehen gleich zwei gute geologische Lehrpfade zur Auswahl. Der geologische Lehrpfad Winklerberg schlängelt sich durch von Moos bewachsene Felsbrocken bis zum Winkler See. Der Geolehrpfad hat sich dieses Felssturzgebiet ausgesucht, weil hier die Jahrtausende alten Felsen und Findlinge gut sichtbar umherliegen. Schautafeln vermitteln entlang des Pfades interessante Fakten zur Geologie und der Geschichte der Landschaft. Der Geolehrpfad Forchet in Sautens ist die zweite Möglichkeit, um sich mit Natur und der Geologie zu befassen. Dieser Lehrpfad ist von Roppen, von Haiming und von Sautens aus zu erreichen und zwar über verschiedene Zugänge. Die Wege sind nicht steil oder schwierig zu begehen, so dass sie jeder meistern kann. Erklärtes Ziel des Pfades ist es, den Besuchern Wertschätzung für die Natur zu vermitteln und ihnen die Berührungsängste zu nehmen.

Im Ötztal befindet sich mit dem BIG 3 das erste Skigebiet, das drei Dreitausender über eine Seilbahn verbindet.

Top 7 Reisetipps im Ötztal

1. Ötzidorf in Umhausen

Das Ötzidorf befindet sich in Umhausen. Es handelt sich um ein etwa 9.000 Quadratmeter großes Gelände mit archäologischer Ausrichtung. Sie betreten das Terrain unterhalb des Stuibenfalls und machen damit eine Zeitreise in die Jungsteinzeit, als Ötzi hier in der Nähe gelebt hat. Erfahren Sie allerhand über diesen wohl berühmtesten Bürger des Ötztals und seine Zeitepoche.

2. Timmelsjoch Hochalpenstraße

Das Timmelsjoch ist ein Alpenpass mit einer Höhe von 2.509 Metern. Die Fahrt zum Pass führt vorbei an Gletschern und Weinbergen. Das Timmelsjoch ist die direkte Verbindung zwischen Süd- und Nordtirol und wird im Volksmund als die Lücke in den Alpen bezeichnet. Am südlichen Ende der Passstraße gelangen Sie nach Meran.

3. Naturpark Ötztal

Der Naturpark Ötztal umfasst etwa 380 Quadratkilometer. Das gesamte Gebiet ist von alpinen und hochalpinen Landschaften geprägt. Die höchste Erhebung im Naturpark ist die Wildspitze mit über 3.700 Metern Höhe. Viele Wanderwegen ziehen sich durch die schöne Natur und verbinden verschiedene Bergpanoramen, Wälder und Wiesen miteinander.

4. Hohler Stein

Der hohle Stein in Vent liegt auf einer Höhe von 2.050 Metern. Es handelt sich um eine Hirtenstation aus der Steinzeit. Hier haben Jäger und Viehhirten schon 8.000 Jahre vor Christus Rast gemacht. Archäologen haben hier, etwa zehn Kilometer von der Fundstelle des berühmten Otzi, die Überreste dieser Station freigelegt.

5. Die Rofenhöfe

Die Rofenhöfe liegen auf 2.013 Metern Höhe und sind damit die am höchsten gelegene dauerhaft bewohnte Siedlung in den östlichen Alpen. Hier werden auf mehreren Höfen Haflinger gezüchtet. Erreichbar sind die Höfe mit ihren Zuchtpferden über eine spektakuläre Hängebrücke, die 46 Meter lang ist und die 31 Meter darunter liegende Rofnerschlucht überwindet.

6. Ötztaler Gletscherstraße

Die Ötztaler Gletscherstraße ist recht gut ausgebaut und führt hinauf bis auf 2.200 Meter, wo das ewige Eis Sie erwartet. Über diese Gletscherstraße, die unter anderem spektakuläre Aussichten auf den Rettenbachgletscher und den Tiefenbachgletscher bietet, erreichen Sie unter anderem das Gletscherskigebiet. Vorsicht: es handelt sich um eine mautpflichtige Straße.

7. Naturtherme Aqua Dome

Der Aqua Dome ist ein Thermalbad in der Ortschaft Längenfeld. Die verschiedenen Becken im recht neu entstandenen Aqua Dome werden von natürlichen Schwefelquellen gespeist. Angenehm warmes Thermalwasser wird in die verschiedenen Becken geleitet, so dass Sie draußen im 34°C warmen Wasser schwimmen, im Aktivbecken kraulen oder in den Whirlpools relaxen können.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Österreich
  3. Tirol
  4. Ötztal
  5. Hütten & Chalets Ötztal