Wanderurlaub an der Costa del Sol

Wanderurlaub an der Costa del Sol

31.918 Unterkünfte für Wanderurlaub. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Entdecken Sie beim Wandern die Costa del Sol

Die beliebte Urlaubsregion Costa del Sol zieht jedes Jahr zahllose Urlauber aus aller Welt an. Viele Reisende mögen wegen der attraktiven Strände oder wegen der pulsierenden Städte Málaga oder Marbella kommen. Aber die Sonnenküste hat auch für Naturliebhaber und Aktivurlauber viel zu bieten. So gibt es hier eine Vielzahl an reizvollen Wanderwegen verschiedener Schwierigkeitsgrade. Die sich zwischen Manilva im Westen und Nerja im Osten erstreckende Costa del Sol ist kulturell und landschaftlich vielseitig und interessant. Feinsandige Strände, historische Ausgrabungsstätten, aufregende Sehenswürdigkeiten und eindrucksvolle Klippen- und Dünenlandschaften prägen das Bild der Region und garantieren ein abwechslungsreiches Natur- und Wandererlebnis.

Starten Sie Ihre Suche

Auf Wanderwegen die Costa del Sol entdecken

Warum ein Wanderurlaub an der Costa del Sol?

Die Costa del Sol ist eine reizvolle Region, die durch ihre facettenreichen Urlaubsmöglichkeiten begeistert. Beim Wandern an der Costa del Sol können Sie sportliche Betätigung mit Erholung am Strand verbinden, natürlich steht es Ihnen frei, Ihren Wanderurlaub an der Costa del Sol auch mit einem erlebnisreichen Städtetrip nach Marbella oder Málaga zu kombinieren. Die mit einer voll eingerichteten Küche und anderen Annehmlichkeiten ausgestatteten stilvollen und gemütlichen Ferienhäuser an der Costa del Sol sind der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Wanderurlaub. Sie bieten Ihnen allen Komfort und alle Annehmlichkeiten, die Sie für ein perfektes Urlaubserlebnis benötigen.

Wo kann ich einen Wanderurlaub an der Costa del Sol genießen?

Entlang der Sonnenküste gibt es eine Vielzahl von attraktiven Wandertouren für jeden Geschmack und jede Kondition. Sie reichen von Spaziergängen, beispielsweise auf dem Paseo Maritimo, der Strandpromenade von Marbella, über mittelschwere Wanderungen bis hin zu aufregenden Trekking-Abenteuern. Eine spektakuläre Tour erwartet Sie in der Nähe von Álora, etwa 40 Kilometer nordwestlich von Málaga. Der berühmte Caminito del Rey führt in 100 Metern Höhe entlang steiler Felswände, die teilweise bis zu 300 Meter tief abfallen - schwindelfrei sollten Sie für dieses Abenteuer schon sein. Auch in der Sierra de Nieves oder anderen Naturparks erwarten Sie spektakuläre Landschaften.

Finde Wanderurlaub an der Costa del Sol

Tipps für einen Wanderurlaub an der Costa del Sol

Wanderung auf dem Senda Litoral

Der große Küstenwanderweg GR92 E12 führt parallel zur Sonnenküste und erstreckt sich über etwa 200 Kilometer. Auf ihrem Weg durchqueren Wanderer alle 14 Gemeinden der Costa del Sol, passieren feinsandige Strände, faszinierende Sehenswürdigkeiten, malerische Küstenorte und eindrucksvolle Naturschönheiten. Sie müssen natürlich nicht gleich die gesamte Strecke zurücklegen, sondern können sich auf ein besonders interessantes Teilstück beschränken. Der gesamte Weg ist in 12 Etappen aufgeteilt, die jeweils unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufweisen. So gilt die etwa 40 Kilometer lange Strecke zwischen Mijas und Parauta als schwierig, während der 13 Kilometer lange Abschnitt zwischen Estepona und Manilva auch für ungeübte Wanderer gut zu bewältigen ist.

Wanderungen in der Sierra de las Nieves

Der Naturpark Sierra de las Nieves ist landschaftlich reizvoll und bietet eine Vielzahl an Wanderwegen. Eine besonders schöne Route, die sich auch für Familien mit Kindern eignet, ist der Sendero Acequia del Guadalmina. Für den fünf Kilometer langen Weg brauchen ungeübte Wanderer etwa zwei Stunden. Sie erreichen ihn, wenn Sie die A7 in Richtung Benahavís abfahren und sich auf der A7175 immer nach Norden halten. Etwa zwei Kilometer vor Benahavís befindet sich die kleine Kapelle Virgen del Rosario, wo Sie Ihr Auto abstellen können. Von dort aus gehen Sie hinunter zum Fluss, wo Sie bald auf den ausgeschilderten Wanderweg stoßen.

Natur genießen in der Sierra de Grazalema

Die Sierra de Grazalema erstreckt sich bis in den Nordwesten der Provinz Málaga und zeichnet sich durch ihre wunderschönen Naturlandschaften aus. "Markenzeichen" des Naturparks sind die Pinsapos, Spanische Tannen, die nur hier und in zwei weiteren Regionen Spaniens vorkommen. Bei einer Wanderung auf dem El Pinsapar - PR-A 347 tauchen Sie tief ein in die Schönheit der Natur. Die elf Kilometer lange Route beginnt einige wenige Kilometer von Grazalema entfernt bei Las Canteras o Los Areneros und endet in dem Örtchen Benamahoma. Zwischen Juni und Oktober ist der Zugang nur mit Guides sowie einer Genehmigung, die vom Besucherzentrum "El Bosque" ausgestellt wird, möglich.

Wandern durch die gesamte Provinz Málaga

Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Wanderung auf dem Gran Senda de Málaga - GR-249. Der 850 Kilometer lange Rundweg beginnt und endet in Málaga, dabei durchzieht er 50 Gemeinden, neun Landkreise und 13 Naturschutzgebiete. Natürlich müssen Sie nicht die gesamte Strecke zurücklegen. Sie können sich auch auf eine oder mehrere der 35, zwischen zehn und 40 Kilometer langen Etappen konzentrieren oder die Provinz bei einem Fahrradurlaub an der Costa del Sol erkunden. Ihr Weg führt Sie über Straßen, Pfade oder Pisten, Sie durchqueren Flussgebiete, Bergregionen und Küstenstreifen. So lernen Sie die Region Málaga in ihrer ganzen Vielfalt kennen.

FAQs: Wanderurlaub an der Costa del Sol

Was ist die beste Jahreszeit für einen Wanderurlaub an der Costa del Sol?

Wenn Sie einen Wanderurlaub an der Costa del Sol planen, eignen sich die Frühlings- und die Herbstmonate besonders gut. Tagesdurchschnittstemperaturen um 23°C laden zu entspannten Wandertouren ein.

Wie komme ich am besten an die Costa del Sol?

Die schnellste Anreise nach Südspanien erfolgt mit dem Flugzeug. Viele Urlauber, die aus dem Ausland anreisen, landen auf dem Flughafen Málaga - Costa del Sol. Von mehreren deutschen Städten aus starten Direktflüge nach Málaga, die Flugzeit, beispielsweise von Frankfurt aus, beträgt etwa drei Stunden.

Was muss ich bei einem Wanderurlaub an der Costa del Sol beachten?

Gut eingelaufenes Schuhwerk, eine Reiseapotheke, ein guter Sonnenschutz sowie der Reisezeit angemessene Funktionskleidung sind für einen Wanderurlaub an der Costa del Sol unverzichtbar. Eine Wanderkarte wird Ihnen ebenfalls gute Dienste leisten.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Wanderurlaub an der Costa del SolBooking.com Wanderurlaub an der Costa del Sol
Airbnb Wanderurlaub an der Costa del SolAirbnb Wanderurlaub an der Costa del Sol
Vrbo Wanderurlaub an der Costa del SolVrbo Wanderurlaub an der Costa del Sol
Bookiply Wanderurlaub an der Costa del SolBookiply Wanderurlaub an der Costa del Sol
FeWo-direkt Wanderurlaub an der Costa del SolFeWo-direkt Wanderurlaub an der Costa del Sol
Abritel Wanderurlaub an der Costa del SolAbritel Wanderurlaub an der Costa del Sol
HRS Wanderurlaub an der Costa del SolHRS Wanderurlaub an der Costa del Sol
500+ mehr