Costa del Sol im Winter

Costa del Sol im Winter

31.903 Unterkünfte für Winterurlaub. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Verlängerter Winterurlaub an der Costa del Sol

Im Winterhalbjahr zählen die Meteorologen nur etwa 20 Tage mit erwähnenswerten Niederschlägen, denn mit bis zu 17 Grad Celsius zeigt sich die Costa del Sol auch dann recht sonnig. Zudem sind Aktivitäten im Winter an der Costa del Sol fast so facettenreich möglich wie im Hochsommer. Rund 70 Golfplätze erwarten Sie und in den Yachthäfen von Benalmádena, Cabopino oder La Duquesa chartern Sie Yachten, auch mit Steuermann. Auf der Ranch Siesta Los Rubios, der Rancho La Paz oder im Club Hipico El Ranchito lernen Sie reiten und unternehmen Reitausflüge durch Andalusien.

Starten Sie Ihre Suche

Positive Erfahrungen an der Costa del Sol beim Überwintern in erstklassigen Unterkünften

Warum zum Überwintern die Costa del Sol wählen?

Zwar ist es an der spanischen Mittelmeerküste außerhalb der Saison bedeutend ruhiger als während des Hochsommers, trotzdem sind fast alle Freizeitangebote verfügbar. Dazu gehören Freizeitparks wie Sunview Park Tirolina nahe Málaga, Paintball Mountain westlich von Maqueda oder der Zoo de Castellar in der historischen Festungsstadt Castellar de la Frontera. Außerdem können Sie eine der traditionellen Fincas an der Costa del Sol mieten, die Ihnen neben viel Bewegungsfreiheit und einem eigenen Garten auch einen romantischen Kamin bieten. Ganz nebenbei ist der Aufenthalt überaus günstig, denn Sie zahlen im Winter bei den meisten Attraktionen einen reduzierten Preis. Das gilt übrigens auch für viele Restaurants, in denen andalusische Spezialitäten oftmals als günstiger Mittagstisch serviert werden.

Welches sind die schönsten Erlebnisse an der Costa del Sol in der Winterzeit?

Als Folge der Ruhe macht sich an der Costa del Sol Gelassenheit breit und die Menschen haben viel mehr Zeit füreinander. So geschieht es nicht selten, dass Sie in Galerien oder im Kunstmuseum wie dem Mirador del Carmen in Estepona eine private Führung erleben, die ansonsten nur Gruppen oder VIPs vorbehalten ist. Schiffen Sie sich auf einem der Boote ein, die zur Beobachtung von Delfinen, Walen und Meeresschildkröten aufs Mittelmeer hinausfahren. Es kann Ihnen durchaus passieren, dass der Kapitän eine Extrarunde dreht oder zum Grillen eine wild-romantische Felsenbucht ansteuert, was eigentlich nicht in der Tour inbegriffen ist. Entscheiden Sie sich außerdem für einen Golfurlaub an der Costa del Sol, erhalten Sie auf den Golfplätzen nicht selten Gutscheine zum Einkauf im Proshop oder Angebote für eine vergünstigte Tee-Time.

Finde Winterurlaub an der Costa del Sol

Top-Tipps für Aktivitäten im Winter an der Costa del Sol

Das andalusische Golfparadies im Winter

In der Tat sind die Golfclubs an der Costa del Sol häufiger der Grund, an der spanischen Mittelmeerküste zu überwintern. Über 70 Golfanlagen und weit mehr als 100 Parcours stehen zur Auswahl. Darunter sind Golfplätze, die während der PGA-Europa-Tour gespielt werden oder die weltweit zu den Spitzenplätzen im Golfsport gehören. Eine der schönsten Golfanlagen beherbergt der Villa Padierna Golf Club. Die drei Parcours Alferini, Flamingos und Tramores Golf präsentieren 54 herausfordernde Spielbahnen in einer wunderbaren Landschaft. Wollen Sie Ihr Handicap verbessern: Der US-Open-Champion von 2005, Michael Campbell ist Leiter der Golf Academy. Golfer sollten unbedingt die drei 9-Loch-Parcours im La Quinta Golf & Country Club in Benahavís gespielt haben. Diese Golfanlage ist tadellos gepflegt, mit Spaß zu bespielen und bietet eine bezaubernde Naturkulisse.

Andalusien für Hobbyhistoriker

Durch die maurische und römische Geschichte beherbergt Andalusien einige einzigartige Schätze aus der bewegten Vergangenheit. Das berühmteste Juwel ist zweifellos die Festung Alcazaba mit dem maurischen Palast und der besten Aussicht auf Málaga und das Mittelmeer. In den Wintermonaten werden in der Alcazaba erstklassige Ausstellungen und Konzerte inszeniert, was in den Sommermonaten wegen des Besucherandrangs so nicht möglich ist. Dies gilt ebenso für das mächtige Castillo de Jimena de la Frontera am Ufer des Flusses Hozgarganta und das prachtvolle Castillo de Castellar de la Frontera unweit des malerischen Stausees Guadarranque. Interessieren Sie sich für vorindustrielle Technik, besuchen Sie nördlich von La Gaspara das Landschaftsschutzgebiet Paraje Natural Los Reales de Sierra Bermeja. Hier finden Sie mit dem Horno de Brea einen Teerofen, der von den Phöniziern benötigt wurde, um Schiffe abzudichten.

Die kulinarisch einzigartige Costa del Sol

Die Restaurantbesitzer verwöhnen ihre Gäste an der Costa del Sol im Winter mit andalusischen Köstlichkeiten, die teils als preisgünstiger Mittagstisch serviert werden. Kosten müssen Sie den Jamón Iberico de Bellota, die Schinkenspeziallität der Region. Außergewöhnlich daran sind die freilaufenden Iberico-Schweine, die sich ausschließlich von Eicheln ernähren, was dem Schinken sein unnachahmliches Aroma verleiht. Im Gegensatz zu den meisten Olivenölen wird das aus Andalusien nicht zum Braten verwendet. Von Hand geerntet und sorgsam gepresst, ist dieses Öl viel zu wertvoll. Dafür schmecken Salate einzigartig und delikat. Zudem ist der Landstrich für seinen Sherry weltberühmt. Egal ob der helle Fino, der Manzanilla aus Sanlúcar, der intensiv duftende Oloroso oder der bernsteinfarbene Amontillado; Andalusischer Sherry ist besonders im Winter der perfekte Begleiter zu allen Gerichten.

Andalusien und seine Natur erleben

Von Mai bis September werden organisierte Ausflüge zu den andalusischen Weingütern, in die Naturschutzgebiete oder nach Gibraltar angeboten. Im Winter engagieren Sie einen Führer, der Ihnen genau die Attraktionen zeigt, die Sie sehen wollen. Besuchen Sie eine Schinkenräucherei, einen der Winzer, der auch Sherry keltert oder lassen Sie sich eine der traditionellen andalusischen Flamenco-Schulen zeigen, in denen Sie die ersten Schritte dieses leidenschaftlichen Tanzes erlernen. Wollen Sie diesen Tanz beherrschen, sollten Sie nahe der Tanzschule eines der Ferienhäuser an der Costa del Sol buchen. Im Winter mieten Sie E-Mountainbikes besonders günstig, mit denen Sie den Nationalpark Sierra de las Nieves erkunden. Besuchen Sie dabei den Charco de la Caldera, denn dieser Wasserfall ist spektakulär und er bietet die perfekte Gelegenheit für eine erfrischende Dusche in der Natur.

FAQs: Winterurlaub an der Costa del Sol

Welche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind im Winter an der Costa del Sol geöffnet?

Generell sind alle Aktivitäten im Winter an der Costa del Sol möglich, allerdings manchmal etwas eingeschränkt. So werden Bootsfahrten zu den Delfinen und Walen nur an bestimmten Tagen angeboten, dafür aber mit einem kräftigen Preisnachlass. Obendrein bieten Reitschulen, Segelschulen oder Tauchschulen im Winterhalbjahr Kurse für kleine Gruppen oft zum Sonderpreis an.

Warum ist im Winter ein Sonnenschutz an der Costa del Sol notwendig?

Sonnig ist es an der Costa del Sol auch im Winter, denn die Sonne scheint etwa 5 Stunden täglich, was Temperaturen von etwa 17 Grad Celsius zur Folge hat. Dabei ist die UV-Belastung noch immer so hoch, dass Sie ohne Sonnenschutz leicht einen Sonnenbrand erleiden können. Dies gilt insbesondere beim Aufenthalt direkt am Meer, an einem der Seen oder bei Touren durch die andalusische Bergwelt.

Welche Reisekrankenversicherung brauche ich für den Urlaub in Spanien?

Mit der Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC), die Sie von Ihrer Krankenkasse erhalten, sind Sie in Spanien krankenversichert. Allerdings sind auch hier beispielsweise Zahnbehandlungen nur eingeschränkt möglich und medizinisch nicht notwendige Eingriffe, wie Schönheitsoperationen, werden nicht übernommen. Außerdem ist ein Krankenrücktransport nicht eingeschlossen, weshalb sich der zusätzliche Abschluss einer Reisekrankenversicherung empfiehlt.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Winterurlaub an der Costa del SolBooking.com Winterurlaub an der Costa del Sol
Airbnb Winterurlaub an der Costa del SolAirbnb Winterurlaub an der Costa del Sol
Vrbo Winterurlaub an der Costa del SolVrbo Winterurlaub an der Costa del Sol
Bookiply Winterurlaub an der Costa del SolBookiply Winterurlaub an der Costa del Sol
FeWo-direkt Winterurlaub an der Costa del SolFeWo-direkt Winterurlaub an der Costa del Sol
Abritel Winterurlaub an der Costa del SolAbritel Winterurlaub an der Costa del Sol
HRS Winterurlaub an der Costa del SolHRS Winterurlaub an der Costa del Sol
500+ mehr