Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bad Pyrmont

Vergleiche 113 Unterkünfte in Bad Pyrmont und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Bad Pyrmont

Ferienhaus für 4 Personen in Bad Pyrmont, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool, mit Haustier
4,7
32 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
39 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Bad Pyrmont, mit Garten
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,1
20 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
66 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Bad Pyrmont, mit Terrasse
4,7
6 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
48 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Bad Pyrmont, mit Garten
4,3
2 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
68 €pro Nacht
Ferienhaus für 1 Personen in Bad Pyrmont
4,3
60 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Bad Pyrmont, mit Terrasse und Balkon
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,7
1 Bewertung
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
54 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Bad Pyrmont, mit Terrasse und Balkon
Oesdorf (Bad Pyrmont), Bad Pyrmont
ab
69 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Bad Pyrmont, mit Garten
4,5
30 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
73 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Bad Pyrmont, mit Garten
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
3,1
2 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bad Pyrmont, mit Garten
1 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,9
7 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
56 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bad Pyrmont, mit Garten, mit Haustier
4,6
8 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
46 €pro Nacht
Apartment für 1 Personen in Bad Pyrmont
3,7
39 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
29 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bad Pyrmont, mit Balkon
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,8
13 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
82 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Bad Pyrmont, mit Terrasse
2 Schlafzimmer, 5 Pers.
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
68 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 16 Personen in Bad Pyrmont, mit Terrasse
6 Schlafzimmer, 16 Pers.
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
174 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Bad Pyrmont, mit Garten
2 Schlafzimmer, 5 Pers.
3,9
20 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
79 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Bad Pyrmont, mit Garten und Sauna
4,6
56 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bad Pyrmont, mit Garten
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,3
27 Bewertungen
Bad Pyrmont, Weserbergland
ab
55 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Bad Pyrmont

  • Einer der ältesten Kurorte Deutschlands
  • Anziehungspunkt für Wellness-Urlauber
  • Ideal für Geschichtsinteressierte
  • Vielfältiges Veranstaltungsprogramm

Meistgesuchte Ausstattung in Bad Pyrmont

Internet 33
Haustier erlaubt 20
Balkon/Terrasse 39
TV 43
Garten 20
Parken möglich 37
Waschmaschine 28
Heizung 36

Ferienwohnungen in Bad Pyrmont

Eine Ferienwohnung in Bad Pyrmont

Wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Bad Pyrmont suchen, werden Sie in erster Linie im Kern der Kurstadt fündig. Besonders schön wohnen Sie dabei sowohl im Bereich der historischen Altstadt als auch unmittelbar am Rand des Schlossgartens, von wo aus Sie einen direkten Blick auf das märchenhafte Wasserschloss genießen. Alternativ beziehen Sie eine modern eingerichtete Unterkunft in der Nähe des Flüsschens Emmer, wo Sie Ihre Seele im Grünen baumeln lassen können. Unabhängig davon, für welche Wohnlage Sie sich entscheiden, profitieren Sie mit einer Ferienwohnung oder einem Apartment in Bad Pyrmont von kurzen Wegen zu den Sehenswürdigkeiten und Kureinrichtungen, die Sie ohne Probleme fußläufig erreichen.

Urlaub in Bad Pyrmont

Reisende und Aktivitäten

Bad Pyrmont für Wellness-Gäste

Der bekannte niedersächsische Kurort ist für seine zahlreichen Wohlfühl- und Entspannungsanwendungen bekannt, sodass es zahlreiche Wellness-Touristen nach Bad Pyrmont zieht. Das Angebot reicht von klassischen Thermen mit Innen- und Außenbecken über verschiedenste Themensaunen bis hin zu Wellness-Anwendungen wie Thalasso-Behandlungen, Algenpackungen und Hot-Bamboo-Massagen. Darüber hinaus beinhaltet das Wellness-Angebot auch ganz besondere Anwendungen wie Wasser-Shiatsu, fernöstliche Rhassoul-Rituale sowie eine Meersalzgrotte, in der Ihre Bronchien im wahrsten Sinne des Wortes durchatmen können.

Bad Pyrmont für Geschichtsfreunde

Da Bad Pyrmont seit Jahrhunderten ein bekannter Kurort europäischer Adeliger ist, hat sich dies im Stadtbild in Form unzähliger historischer Gebäude niedergeschlagen, die Sie während Ihres Aufenthalts besichtigen können. Neben dem Wasserschloss zählen dazu unter anderem die Hünenburg aus dem 9. Jahrhundert, die Ruine Schellenburg sowie der Schellenturm. Besonders interessant sind jedoch Führungen durch die schmalen Gassen, die von Fachwerkhäusern gesäumt sind, welche aus dem 15. bis 19. Jahrhundert stammen. Das Haus Nummer 6 am Hylligen Born nimmt sogar eine Sonderstellung ein, denn dort wohnte einst Johann Wolfgang von Goethe zusammen mit seinem Sohn August.

Wissenswertes

Wo kommt der Ortsname her?

Wie viele andere Ortsnamen im historischen Siedlungsgebiet germanischer Völker geht auch der heutige Name Bad Pyrmont auf die sprachlichen Wurzeln des Altgermanischen zurück. Während die Silbe „mont“ schlicht Berg bedeutet, lässt sich die Silbe „Pyr“ mit Quelle übersetzen. Unter dem Strich liegt daher die Interpretation nahe, dass die Stadt nach den örtlichen Quellen benannt wurde, die aus den Felsgesteinen ringsherum entspringen.

Regelmäßige Veranstaltungen

Das erste große Veranstaltungshighlight in Bad Pyrmont ist die große Landpartie im Kurpark, die im Wonnemonat Mai stattfindet. Weiter geht es im Juli mit dem Bad-Pyrmont-Marathon und dem „Historischen Fürstentreff“, der von einem bunten Umzug durch die Stadt gekrönt wird. Abgerundet wird das Veranstaltungsprogramm letztlich durch das Kleinkunstfestival „Das kleine Fest im großen Kurpark“ im August sowie das traditionelle Lichterfest im September.

Bad Pyrmont war bereits im 16. Jahrhundert ein bekannter Kurort.

Top 3 Reisetipps

Schlossmuseum Bad Pyrmont

Das Schlossmuseum Bad Pyrmont befindet sich im Herzen der monumentalen Festungsanlage, die in ihrer jetzigen Gestalt seit dem frühen 18. Jahrhundert besteht. Besonders bekannt ist das Museum für seine Zar-Peter-Ausstellung sowie für die Sonderausstellung, die Friedrich den Großen in seiner Rolle als Kurgast porträtiert.

Panoramablick vom Spelunkenturm

Nehmen Sie die Vogelperspektive ein und genießen Sie den Ausblick auf eine einzigartige Naturlandschaft. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist den 25 Meter hohen Spelunkenturm auf dem 320 Meter hohen Bomberg zu besteigen und sich mit diesem grandiosen Panorama zu belohnen.

Dunsthöhle Bad Pyrmont

Die früher als Steinbruch genutzte Dunsthöhle ist eine ummauerte Grotte, aus deren Tiefe Kohlendioxid nach oben steigt, die heute für die Anwendung der Kohlendioxid-Quellgastherapie eingesetzt wird. Ein Besuch lohnt sich insbesondere für Kurgäste mit allergischen Erkrankungen.