Ferienhäuser & Ferienwohnungen im Cuxland

Vergleiche 2.671 Unterkünfte in Cuxland und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Cuxland

Apartment für 2 Personen in Cuxhaven, mit Balkon und Sauna sowie Pool
4,5
21 Bewertungen
Cuxhaven, Bremerhaven Cuxhaven
ab
29 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Cuxhaven, mit Balkon
Cuxhaven, Bremerhaven Cuxhaven
ab
29 €pro Nacht
Bauernhaus für 3 Personen in Hagen im Bremischen, mit Terrasse
5,0
6 Bewertungen
Hagen im Bremischen, Bremerhaven Cuxhaven
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Dorum, mit Garten
4,1
8 Bewertungen
Dorum, Wurster Nordseeküste
ab
42 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Bremerhaven
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m², 1,9km zum Strand
Bremerhaven, Bremerhaven Cuxhaven
ab
49 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Cuxhaven, mit Pool und Terrasse sowie Sauna
4,0
5 Bewertungen
Cuxhaven, Bremerhaven Cuxhaven
ab
29 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Wingst, mit Terrasse
2 Pers., 28m²
4,4
4 Bewertungen
Wingst, Altes Land Stade
ab
28 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Cuxhaven, mit Balkon, mit Haustier
4,6
34 Bewertungen
Cuxhaven, Bremerhaven Cuxhaven
ab
29 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Oberndorf, mit Terrasse und Balkon/Terrasse
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m²
2,0
1 Bewertung
Oberndorf, Altes Land Stade
ab
35 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Cuxhaven, mit Balkon/Terrasse und Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m², 2,8km zum Strand
4,8
4 Bewertungen
Cuxhaven, Bremerhaven Cuxhaven
ab
150 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Dorum, mit Sauna und Garten, kinderfreundlich
4,3
230 Bewertungen
Dorum, Wurster Nordseeküste
ab
39 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Cuxhaven, mit Meerblick und Balkon, mit Haustier
4,4
3 Bewertungen
Cuxhaven, Bremerhaven Cuxhaven
ab
39 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Cuxhaven, mit Terrasse und Sauna
4,6
37 Bewertungen
Cuxhaven, Bremerhaven Cuxhaven
ab
76 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Nordseeheilbad Duhnen
4,6
51 Bewertungen
Nordseeheilbad Duhnen, Bremerhaven Cuxhaven
ab
40 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Hechthausen, mit Pool und Sauna sowie Terrasse
4,2
33 Bewertungen
Hechthausen, Altes Land Stade
ab
38 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Cuxhaven, mit Terrasse und Pool
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 45m², 7,1km zum Strand
Cuxhaven, Bremerhaven Cuxhaven
ab
7 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Stade, mit Balkon, kinderfreundlich
Stade, Altes Land Stade
ab
65 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Dorum, mit Sauna und Terrasse, mit Haustier
4,2
170 Bewertungen
Dorum, Wurster Nordseeküste
ab
53 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Cuxland

  • UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer
  • Reiten, Golfen, Segeln, Surfen und Radfahren
  • Historische Luft- und Moor-Kurorte
  • Abenteuerparks, Erlebnisbädern, Zoos und Freilichtmuseen für Kinder
  • Seebäder Sahlenburg, Duhmen und Döse
  • Reitturniere, Pferde-Wattrennen und Küstenmarathon

Meistgesuchte Ausstattung in Cuxland

Internet 1.676
Haustier erlaubt 807
Balkon/Terrasse 1.682
TV 2.160
Parken möglich 2.041
Waschmaschine 1.215
Sauna 864
Heizung 1.069
Fahrstuhl 853

Ferienwohnungen im Cuxland

Das Feriengebiet Cuxland

Zum Cuxland gehören die Badeorte Wurster Nordseeküste und das Gebiet rund um Cuxhaven mit den Bädern Sahlenburg, Duhnen und Döse. Der Küstenabschnitt zwischen den Flussmündungen von Elbe und Weser wird gemeinhin als Cuxland bezeichnet. Ganz in der Nähe liegen die beiden Metropolen Hamburg und Bremen, die Sie von Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus aus bequem erreichen. Hierfür bieten sich vor allem Tagesausflüge an.

Küste und Binnenland Das Cuxland besteht nicht nur aus einer langen Küste; auch das Hinterland hat mit vielen kleinen Städtchen und weitläufigen Naturlandschaften einiges zu bieten. Von Cuxhaven an der nördlichen Spitze der Landzunge erstreckt sich das Gebiet über Bremerhaven bis zu Bad Bederkesa im Binnenland.

Urlaub im Cuxland

Reisende und Aktivitäten

Cuxland für Familien

Das Cuxland eignet sich sehr gut als Reiseziel für Familien mit Kindern. Denn speziell für die Kleinen gibt es hier viele Angebote: In den Abenteuerparks, Erlebnisbädern, Zoos und Freilichtmuseen kommt so schnell keine Langeweile auf. Nicht zu vergessen sind hier natürlich das Meer und der weite Sandstrand, an dem sich Kinder in jedem Alter stundenlang beschäftigen und austoben können. Das Cuxland bietet so viele Möglichkeiten, Kindern und Jugendlichen einen tollen Urlaub zu verschaffen, dass Sie genug Zeit für Entspannung haben werden.

Reiterferien im Cuxland

Für Jugendliche und Erwachsene ist die Möglichkeit, im Cuxland zu reiten, besonders reizvoll. Neben Reitturnieren für die Fortgeschrittene, gibt es ebenfalls zahlreiche Angebote für Pferdeliebhaber, die nicht über Vorkenntnisse verfügen. Sie müssen Ihren Urlaub auch nicht auf dem Bauernhof verbringen, um zum Reiten zu gehen. Denn auch von einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung aus erreichen sie die Höfe schnell, an denen Sie begleitete Ausritte buchen oder Pferde mieten können. Das Cuxland bietet hierfür viele Reiterwege, die durch wunderschöne Landschaften vorbeiführen und die speziell an die Bedürfnisse von Pferd und Reiter angepasst sind.

Das Cuxland für Sportler

Nicht nur Reiter können hier auf ihre Kosten kommen, auch für alle anderen, die gerne aktiv und sportlich unterwegs sind, gibt es im Cuxland etwas zu erleben. In der Nordsee können Sie nicht nur baden, sondern auch Wassersport wie Surfen oder Segeln betreiben. Für Golfer, Tennisspieler und Angler gibt es im Cuxland natürlich ebenfalls die Möglichkeit, ihrem Hobby nachzugehen. Eine eher außergewöhnliche Aktivität ist wohl ein Flug mit einem Kleinflugzeug - sei es nur ein kleiner Rundflug oder gleich ein Ausflug bis nach Helgoland. Sogar Fallschirmsprünge werden hier angeboten. Fans von Radtouren finden ebenfalls hervorragende Bedingungen vor: Ein 1500 km langes Radwegenetz führt durch eine sehenswerte, weite Landschaft ohne viele Steigungen.

Lage und Orientierung

Der Kurort Cuxhaven

Mit ca. 3 Millionen Übernachtungen im Jahr ist Cuxhaven einer der meistbesuchten Kurorte in Deutschland. Auch seine Seebäder Sahlenburg, Duhmen und Döse mit ihren hellen Sandstränden erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Stadt an sich ist mit ihren Museen und ihrem geschäftigen Hafen aber auch einen Ausflug wert. Von der "Alten Liebe" aus, einem wirklich alten, ehemaligen Anleger am Hafen, lassen sich Schiffe aus aller Welt beobachten, die hier vorbeifahren. Für alle Liebhaber von Fisch ist die Besichtigung des Fischmarktes und der Besuch eines der zahlreichen Restaurants in Cuxhaven ein Muss. Historisch relevant ist die 50.000-Einwohner Stadt vor allem als letzte Station für Auswanderer in Deutschland, denn von hier begannen Tausende ihren Weg in die „Neue Welt“. Das Fort Kugelbake gilt deshalb auch als die "letzte Ecke von Amerika".

Das Meer erleben

Die Nordseeküste ist berühmt für ihre Wattlandschaft, die sich bei Ebbe auftut. Auch im Cuxland können Sie Wattwanderungen unternehmen oder mit einem Wattwagen diesen besonderen Naturraum erleben. Auf einer geführten Wanderung lernen Sie viel Interessantes über Wattwürmer, laufende Muscheln und Robben - und sind zudem immer rechtzeitig wieder auf festem Boden, bevor die Flut zurückkehrt! Dann bieten sich Schifffahrten nach Helgoland oder das Beobachten der Riesenkreuzer aus der ganzen Welt an. Die langen Sandstrände des Cuxlandes können Sie bei Strandspaziergängen und im Sommer beim ausgiebigen Baden erkunden.

Bad Bederkesa

Das Städtchen Bad Bederkesa ist ebenfalls ein Kurort, in dem Sie sich in einer Moor-Therme entspannen können. In der Gegend befindet sich ein großer See, auf dem Sie die Möglichkeit haben, Wassersport zu treiben und eine schmucke, mittelalterliche Burg mit Museum zu besichtigen. Auch der historische Ortskern mit zahlreichen Geschäften und die alte Mühle am Ortsrand sind einen Besuch wert.

Der Leuchtturm Obereversand in Dorum-Neufeld
Der Leuchtturm Obereversand in Dorum-Neufeld
UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Reiten, Golfen, Segeln, Surfen und Radfahren Historische Luft- und Moor-Kurorte Abenteuerparks, Erlebnisbädern, Zoos und Freilichtmuseen für Kinder Seebäder Sahlenburg, Duhmen und Döse Reitturniere, Pferde-Wattrennen und Küstenmarathon

Wissenswertes

Feste im Cuxland Im Cuxland werden jedes Jahr einige Feste mit sportlichem Hintergrund veranstaltet, von Reitturnieren und dem Pferde-Wattrennen bis hin zum Küstenmarathon. In den Städten des Cuxlandes finden aber auch viele andere Veranstaltungen wie das Hafenfest oder Bauernmärkte statt.

Top Reisetipps

Der Kurort Cuxhaven

Mit ca. 3 Millionen Übernachtungen im Jahr ist Cuxhaven einer der meistbesuchten Kurorte in Deutschland. Auch seine Seebäder Sahlenburg, Duhmen und Döse mit ihren hellen Sandstränden erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Stadt an sich ist mit ihren Museen und ihrem geschäftigen Hafen aber auch einen Ausflug wert. Von der "Alten Liebe" aus, einem wirklich alten, ehemaligen Anleger am Hafen, lassen sich Schiffe aus aller Welt beobachten, die hier vorbeifahren. Für alle Liebhaber von Fisch ist die Besichtigung des Fischmarktes und der Besuch eines der zahlreichen Restaurants in Cuxhaven ein Muss. Historisch relevant ist die 50.000-Einwohner Stadt vor allem als letzte Station für Auswanderer in Deutschland, denn von hier begannen Tausende ihren Weg in die „Neue Welt“. Das Fort Kugelbake gilt deshalb auch als die "letzte Ecke von Amerika".

Das Meer erleben

Die Nordseeküste ist berühmt für ihre Wattlandschaft, die sich bei Ebbe auftut. Auch im Cuxland können Sie Wattwanderungen unternehmen oder mit einem Wattwagen diesen besonderen Naturraum erleben. Auf einer geführten Wanderung lernen Sie viel Interessantes über Wattwürmer, laufende Muscheln und Robben - und sind zudem immer rechtzeitig wieder auf festem Boden, bevor die Flut zurückkehrt! Dann bieten sich Schifffahrten nach Helgoland oder das Beobachten der Riesenkreuzer aus der ganzen Welt an. Die langen Sandstrände des Cuxlandes können Sie bei Strandspaziergängen und im Sommer beim ausgiebigen Baden erkunden.

Bad Bederkesa

Das Städtchen Bad Bederkesa ist ebenfalls ein Kurort, in dem Sie sich in einer Moor-Therme entspannen können. In der Gegend befindet sich ein großer See, auf dem Sie die Möglichkeit haben, Wassersport zu treiben und eine schmucke, mittelalterliche Burg mit Museum zu besichtigen. Auch der historische Ortskern mit zahlreichen Geschäften und die alte Mühle am Ortsrand sind einen Besuch wert.

Strandkorb in Cuxhaven
Strandkorb in Cuxhaven