Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Harzgerode

Vergleiche 64 Unterkünfte in Harzgerode und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Harzgerode

Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
3,8
2 Bewertungen
Güntersberge, Harzgerode
ab
52 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m²
4,9
2 Bewertungen
Güntersberge, Harzgerode
ab
52 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,9
2 Bewertungen
Güntersberge, Harzgerode
ab
66 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,6
13 Bewertungen
Güntersberge, Harzgerode
ab
47 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten und Sauna, mit Haustier
4,1
4 Bewertungen
Güntersberge, Harzgerode
ab
46 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Terrasse und Ausblick, mit Haustier
Dankerode, Harzgerode
ab
51 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,4
8 Bewertungen
Güntersberge, Harzgerode
ab
42 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Ausblick und Terrasse, mit Haustier
Dankerode, Harzgerode
ab
51 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 65m²
4,0
1 Bewertung
Güntersberge, Harzgerode
ab
63 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4,7
10 Bewertungen
Güntersberge, Harzgerode
ab
62 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, kinderfreundlich
5,0
29 Bewertungen
Harzgerode, Ostharz
ab
55 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Garten und Ausblick
3,6
2 Bewertungen
Dankerode, Harzgerode
ab
21 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
Güntersberge, Harzgerode
ab
55 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Terrasse
4,7
12 Bewertungen
Güntersberge, Harzgerode
ab
49 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Balkon
4,6
41 Bewertungen
Dankerode, Harzgerode
ab
41 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten
5,0
49 Bewertungen
Güntersberge, Harzgerode
ab
76 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4,4
3 Bewertungen
Güntersberge, Harzgerode
ab
46 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Terrasse
5 Pers., 3 Schlafzimmer, 115m²
4,4
2 Bewertungen
Dankerode, Harzgerode
ab
53 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Harzgerode

  • Grube Glasebach
  • Schloss Harzgerode
  • Denkmal "Carlswerk"
  • Kuriositätenmuseum

Meistgesuchte Ausstattung in Harzgerode

Internet 29
Haustier erlaubt 35
Balkon/Terrasse 50
TV 53
Klimaanlage 9
Garten 41
Parken möglich 44
Waschmaschine 14
Heizung 40

Ferienwohnungen in Harzgerode

Ruhe und Entspannung im Ostharz

Auf der Suche nach einer unter anderem mit kostenfreiem WLAN ausgestatteten Ferienwohnung in Harzgerode werden Sie insbesondere im Zentrum des Hauptorts fündig. Dort profitieren Sie darüber hinaus von der fußläufigen Erreichbarkeit von Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie von der Nähe zu Sehenswürdigkeiten wie dem Apothekenmuseum und dem Schloss Harzgerode. Wenn Sie es noch etwas ruhiger mögen oder von Ihrer Unterkunft aus direkt in die Natur aufbrechen möchten, ist ein Ferienhaus am Stadtrand oder im Ortsteil Alexisbad genau das Richtige für Sie.

Urlaub in Harzgerode

Reisende und Aktivitäten

Harzgerode für Wanderer

Heute birgt der Harz noch ebenso viele Geheimnisse wie vor 500 Jahren. Schnüren Sie Ihre Wanderstiefel und begeben Sie sich auf eine Erkundungstour, im Rahmen derer Sie längst vergessene Orte, wie alte Bergwerkstollen aus dem Mittelalter wiederentdecken. Sehr empfehlenswert ist in dieser Hinsicht der historische Bergbaurundwanderweg. Ebenfalls spannend gestalten sich Touren auf dem Waldhofmännchenweg und dem Naturlehrpfad Güntersberge. Wer die ganz besonderen Orte entdecken möchte, der sollte sich zunächst einen Überblick verschaffen. Kein Wunder, dass Aussichtspunkte wie die Köthener Hütte, die "Verlobungsurne" und die "Mägdetrappe" bei abenteuerlustigen Wanderern besonders beliebt sind.

Harzgerode gehört zu den Orten in Deutschland mit der geringsten monatlichen Niederschlagsschwankung.

Wissenswertes

Beste Reisezeit

In klimatischer Hinsicht herrschen im Unterharz in den Monaten Mai bis September ideale Bedingungen für Aktivurlauber vor. Wer mit kühleren Temperaturen und einem wechselhaften Wetter kein Problem hat, für den lohnt sich der Besuch in der Region auch im April und Oktober, zumal sich die Landschaft dann in einem ganz eigentümlichen Glanz präsentiert.

Top 3 Reisetipps

1. Das Schloss Harzgerode besichtigen

Das im 14. Jahrhundert errichtete Schloss ist das Wahrzeichen der Stadt und in jedem Fall eine Erkundung wert. Am besten gelingt dies im Rahmen einer Führung, im Zuge derer Sie durch die reich verzierten Prunksäle schlendern, den Wehrgang erkunden und die zahlreichen ausgestellten Kunstwerke bestaunen, die einst schon den Schlossherren Freude bereiteten.

2. In den Berg einfahren

Steigen Sie in Begleitung eines echten Bergbauexperten in den finsteren Schlund von Mutter Natur hinab und bestaunen Sie die Bergbautechnik vergangener Jahrhunderte. Neben einem beinahe 10 Meter großen Förderrad, einem Förderturm und zahlreichen Modellen gibt es dort auch Bergbaumaschinen aus dem frühen 20. Jahrhundert zu sehen, an denen noch der Schweiß der Bergleute klebt.

3. Das Mausefallen- und Kuriositätenmuseum besuchen

Sie sind auf der Suche nach einem ganz besonderen Museum? Dann dürfte das Kuriositätenmuseum genau Ihren Geschmack treffen, neben unzähligen Mausefallen gibt es dort nämlich allerhand Kurioses zu sehen. Darunter etwa eine Galerie mit "Stillen Örtchen", eine Nachttopfsammlung, alte Damenunterwäsche, Keuschheitsgürtel und eine Flohfallensammlung.