Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Mönkebude

Vergleiche 105 Unterkünfte in Mönkebude und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Mönkebude

Ferienwohnung für 2 Personen in Mönkebude, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,1
22 Bewertungen
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
75 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Leopoldshagen, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,1
24 Bewertungen
Leopoldshagen, Stettiner Haff
ab
35 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Mönkebude, mit Terrasse und Meerblick sowie Sauna und Ausblick, mit Haustier
4,3
114 Bewertungen
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
50 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Leopoldshagen, mit Terrasse
4,5
16 Bewertungen
Leopoldshagen, Stettiner Haff
ab
48 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Mönkebude, mit Balkon
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
70 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Lübs, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,0
29 Bewertungen
Lübs, Stettiner Haff
ab
35 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Mönkebude, mit Haustier
4,1
24 Bewertungen
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
70 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Mönkebude, mit Meerblick und Terrasse
4,0
28 Bewertungen
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Mönkebude, mit Haustier
4,0
3 Bewertungen
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
55 €pro Nacht
Ferienpark für 3 Personen in Mönkebude, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,2
3 Bewertungen
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Grambin, mit Terrasse und Sauna, kinderfreundlich
4,6
17 Bewertungen
Grambin, Stettiner Haff
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Mönkebude, mit Garten
4,0
5 Bewertungen
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Mönkebude, mit Balkon, kinderfreundlich
4,0
4 Bewertungen
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Mönkebude, mit Garten
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
48 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Mönkebude, mit Garten
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
92 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Mönkebude
3,6
2 Bewertungen
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
110 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Leopoldshagen, mit Terrasse und Sauna
4,5
11 Bewertungen
Leopoldshagen, Stettiner Haff
ab
50 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Mönkebude, mit Terrasse
4,0
7 Bewertungen
Mönkebude, Stettiner Haff
ab
55 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Mönkebude

  • Direkte Lage am Stettiner Haff
  • Angebot an Wassersportarten
  • Zahlreiche Wander- und Radwege
  • Familienfreundlich

Meistgesuchte Ausstattung in Mönkebude

Internet 31
Haustier erlaubt 19
Balkon/Terrasse 56
TV 67
Garten 35
Parken möglich 69
Waschmaschine 11
Heizung 63

Andere Unterkunftsarten in Mönkebude

Ferienhäuser in Mönkebude

Attraktive Unterkünfte am Wasser

Die Weite des inneren Küstengewässers und die umliegenden Wälder eignen sich hervorragend für Ruhesuchende, Freizeitsportler und Familien, die fern des Trubels entspannte Tage erleben möchten. Nur wenige Gehminuten vom Sandstrand entfernt, residieren Sie in einem Bungalow oder einer Ferienwohnung in Mönkebude und genießen die herrliche Aussicht auf das Haff. Eine ähnliche Wohnlage finden Sie im östlich gelegenen Grambin.

Wunderbare Feriendomizile für Gruppen

Reisende, die mit einer größeren Personenzahl ihren Urlaub verbringen möchten, können ein exzellentes Ferienhaus in Mönkebude mieten, welches über ein abgegrenztes Grundstück und über mehrere Schlafzimmer verfügt. Einige Gastgeber bieten Ihnen darüberhinaus den Komfort eines Fahrradverleihs oder Shuttleservices an. Alternativ verbringen Sie Ihren Urlaub in den umliegenden Gemeinden Grambin, Leopoldshagen oder Ueckermünde.

Urlaub in Mönkebude

Lage und Orientierung

Ferienort in Mecklenburg-Vorpommern

Rund 7 Kilometer westlich von Ueckermünde erstreckt sich Mönkebude auf einer Fläche von 34,23 Quadratkilometern am Südwestufer des Stettiner Haffs. Der staatlich anerkannte Erholungsort zählt 750 Einwohner und gehört dem Landkreis Vorpommern-Greifswald an.

Besonderheiten der Gemeinde

Mönkebude verfügt über einen Strand sowie zwei Häfen, die Teil des Landschaftsschutzgebietes Haffküste sind. Das Ortsbild verläuft im Halbkreis zur Küste und wird im Süden und Westen durch die Ueckermünder Heide begrenzt.

Reisende und Aktivitäten

Mönkebude für Aktivurlauber

Die norddeutsche Region mit ihrem abwechslungsreichen Landschaftsbild ist ein hervorragendes Reiseziel, um die Ferien aktiv im Freien zu verbringen. Ihnen steht ein 500 Kilometer weites Radwegenetz zur Verfügung, welches spannende Touren nach Anklam oder ausgedehnte Strecken wie den Mecklenburgische-Seen-Radweg bietet. Auch Wanderlustige haben die Möglichkeit das Umland auf 400 Kilometern zu Fuß zu entdecken. Zu den beliebtesten Routen gehört die Küstenwanderung am Haff. Wassersportler finden neben dem Badestrand ein erstklassiges Angelrevier vor oder können im Yachthafen Boote chartern.

Mönkebude für Familien

Während der Sommermonate verwandelt sich das ehemalige Fischerdorf in ein Badeparadies für Groß und Klein. Der feine Sand fällt sanft ins Wasser und bietet auf 500 Metern Länge unbeschwertes Strandvergnügen. Für Abwechslung sorgen der örtliche Abenteuerspielplatz und Ausflüge in die Umgebung. Lohnenswert sind der Hochseilpark und der Tierpark in Ueckermünde, die Ostsee Therme in Ahlbeck oder das Planetarium in Torgelow.

Mönkebude bedeutet frei übersetzt "Haus der Mönche", die im 13. Jahrhundert in der Region dem Fischfang, dem Holzabbau und der Jagd nachgingen.

Top 3 Reisetipps

Schiff Ahoi

Das Stettiner Haff lädt zu idyllischen Schifffahrten ein, um das Gewässer und seine Ufer zu erkunden. Ab Ueckermünde haben Feriengäste die Möglichkeit in Usedom oder in den polnischen Städten Stettin und Swinemünde anzulegen. Die deutschsprachigen Führungen der Schiffe halten während der Reise lustige und fachkundige Informationen bereit.

Liebevoll präsentierte Regionalgeschichte

Die Fischerstube Mönkebude ist das Heimatmuseum des Ortes und zeigt anhand detailgetreuer Exponate die Geschichte des Badeortes ab dem Jahre 1244. Die Ausstellung widmet sich darüber hinaus den Fischerfamilien. Zu den Ausstellungsstücken zählen beispielsweise Reusen, Netze oder Quatzenschiffe.

Maritimer Flair in Vorpommern

Bunte Fassaden, mittelalterliche Fachwerkhäuser und idyllische Hinterhöfe säumen die Gassen der Altstadt von Ueckermünde. Besucher können in kleinen Cafés verweilen oder den Hafen an der Uecker besichtigen.