Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Stralsund

Vergleiche 343 Unterkünfte in Stralsund und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Stralsund

Ferienwohnung für 2 Personen, mit Terrasse und Ausblick
4,5
23 Bewertungen
Stralsund, Vorpommern
ab
65 €pro Nacht
Zimmer für 1 Personen
4,1
73 Bewertungen
Ozeaneum Stralsund, Stralsund
ab
35 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4,7
26 Bewertungen
Ozeaneum Stralsund, Stralsund
ab
51 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen
4,9
31 Bewertungen
Stralsund, Vorpommern
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Terrasse
4,7
11 Bewertungen
Stralsund, Vorpommern
ab
58 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon, kinderfreundlich
4,3
120 Bewertungen
Ozeaneum Stralsund, Stralsund
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen
4,5
29 Bewertungen
Stralsund, Vorpommern
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen
4,5
55 Bewertungen
Ozeaneum Stralsund, Stralsund
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon
5,0
29 Bewertungen
Ozeaneum Stralsund, Stralsund
ab
75 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,3
25 Bewertungen
Stralsund, Vorpommern
ab
49 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen
3,9
8 Bewertungen
Stralsund, Vorpommern
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Terrasse
5,0
2 Bewertungen
Stralsund, Vorpommern
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen
3,8
77 Bewertungen
Stralsund, Vorpommern
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Terrasse
5,0
8 Bewertungen
Stralsund, Vorpommern
ab
58 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Balkon
4,0
26 Bewertungen
Ozeaneum Stralsund, Stralsund
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen
3,7
38 Bewertungen
Ozeaneum Stralsund, Stralsund
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Balkon
4,1
11 Bewertungen
Ozeaneum Stralsund, Stralsund
ab
79 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Sauna und Garten
4,6
16 Bewertungen
Devin, Stralsund
ab
62 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Stralsund

  • Urlaub an der Ostsee
  • UNESCO-Weltkulturerbe-Altstadt
  • Sehenswerte Klöster
  • Deutsches Meermuseum
  • Bismarckhering

Meistgesuchte Ausstattung in Stralsund

Internet 70
Haustier erlaubt 17
Balkon/Terrasse 47
TV 97
Garten 34
Parken möglich 70
Heizung 76

Andere Unterkunftsarten in Stralsund

Ferienwohnungen in Stralsund

Erholsame Tage in der UNESCO-Welterbestadt

Die im Jahr 1234 gegründete Stadt Stralsund besitzt heute noch eine sehenswerte Altstadt, in der Sie die eine oder andere gemütliche Ferienwohnung vorfinden. Von dort aus geht es zu den Museen und den vielen Bauten aller Stilepochen am besten zu Fuß weiter. Neben den Ferienunterkünften inmitten des historischen Zentrums haben Sie außerdem die Möglichkeit, ein Ferienhaus in ruhiger Waldlage oder direkt am Wasser zu mieten.

Schöne Unterkünfte in historischen Bauwerken

Die Ferienunterkünfte inmitten des Stadtzentrums sind zumeist in Gebäuden untergebracht, die eine ganz besondere historische Atmosphäre ausstrahlen. Wenn Sie dieses Flair hautnah erleben wollen, mieten Sie sich am besten ein City-Apartment in einem alten Stadthaus. Etwas außerhalb der Altstadt können Sie unterschiedliche Ferienhäuser buchen, die in ruhigen Wohngegenden gelegen sind. Ein Ferienhaus mit Reetdach und gepflegtem Garten stellt die perfekte Unterkunft für Familien mit Kindern dar.

Die Ferienwohnung mit dem Extra-Service

Einige Vermieter stellen Ihnen bei der Anmietung einer Ferienwohnung auf Wunsch auch ein Frühstück bereit. Falls Sie ohne Auto anreisen, können Sie sich per Shuttle-Service direkt in Ihr Apartment bringen lassen. Darüber hinaus bieten einige Unterkunftgeber einen Boots- und Fahrradverleih an.

Urlaub in Stralsund

Lage und Orientierung

Herrliche Tage an der Ostsee verbringen

Die Stadt Stralsund liegt im Nordosten von Deutschland, genauer gesagt im südlichen Ostseeraum. Sie gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen im Land Mecklenburg-Vorpommern und befindet sich an der Ostsee-Meerenge Strelasund. Mit einer Einwohnerzahl von rund 59.100 gilt sie als die viertgrößte Stadt des Landes. Die nächste größere Stadt ist Greifswald, die Sie in einer halbstündigen Autofahrt erreichen.

Stralsund und die Nachbargemeinden

Rund um Stralsund gibt es einige kleine Dörfer wie Prohn, Parow, Negast oder Wendorf, die aufgrund des Zuzugs durch die Stralsunder Bevölkerung zunehmend wachsen. Weitere interessante Städte in nächster Nähe sind Grimmen, Ribnitz-Damgarten und Barth.

Naturlandschaften entdecken

Aufgrund der Nähe zur Ostsee ist Stralsund eine beliebte Urlaubsdestination. Darüber hinaus befindet sich der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft unweit der Stadt am Strelasund. Stralsund hat außerdem mit den drei Stadtteichen Frankenteich, Knieperteich und Moorteich sowie dem Stadtwald ein umfassendes Naherholungsgebiet zu bieten.

Rügendamm
Rügendamm

Wissenswertes

Wenig Regen rund ums Jahr

Interessant ist, dass es in Stralsund im Vergleich zum restlichen Deutschland relativ wenig regnet. Wenn Niederschläge fallen, dann am ehesten im Juli. Am trockensten ist es im Februar. Somit können Sie sich für die meiste Zeit im Jahr über ein angenehm mildes Klima freuen.

Unternehmungen im Grünen

Auch wenn sich Ihre Ferienwohnung inmitten der Altstadt befindet, haben Sie es zu den umliegenden drei Teichen nicht weit. Im Norden von Stralsund gibt es ein Strandbad mit feinstem Sandstrand, wo Sie sich mitsamt der ganzen Familie erholen können. Darüber hinaus besitzt die Stadt einen Grüngürtel, zu dem das Strelasund-Ufer, die Sundpromenade, das Wulflamufer und der Bastionengürtel gehören. Zu den Stadtparkanlagen von Stralsund zählen der Park Brunnenaue, wo einst Heilwasser gefördert wurde, die Hansa-Wiese vor dem gleichnamigen Gymnasium und die Friedhöfe mit parkähnlichem Charakter.

Kulinarisches aus der Region probieren

Lassen Sie sich die regionalen Spezialitäten von Stralsund auf der Zunge zergehen, die Sie nur hier bekommen. Köstlich und einzigartig zugleich ist der sauer eingelegte Hering, den der Fischhändler Johann Wiechmann erfand. Dieser Hering ist auch unter dem Namen Bismarckhering bekannt und wird heute noch nach dem Originalrezept zubereitet. Bekannt ist Stralsund außerdem für die einzigartigen Bierspezialitäten der Störtebeker Braumanufaktur, die bereits Bestplatzierungen auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin sowie beim globalen World Beer Cup erzielten.

Stralsund trägt den Beinamen "Tor zur Insel Rügen", da die einzigen Landverbindungen nach Rügen von Stralsund, über die Ziegelgrabenbrücke und die Rügenbrücke, verlaufen.
Gorch Fock
Gorch Fock

Top 5 Reisetipps

1. Einmalige historische Bauwerke besichtigen

In der Stralsunder Innenstadt gibt es eine reiche historische Gebäudevielfalt, wie die ehemaligen Kaufmannshäuser, aber auch einige hübsche Kirchen, Plätze und Gassen. 800 Bauwerke davon stehen unter Denkmalschutz, weshalb die Altstadt mittlerweile auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO steht. Unternehmen Sie einen Stadtbummel und sehen Sie sich die Stadtbefestigung mit Kütertor und Kniepertor an. Sehenswert sind außerdem das Bauensemble am Alten Markt, das Rathaus, die Nikolaikirche und das Wulflamhaus.

2. In Klöstern in eine andere Zeit eintauchen

Stralsund beherbergt einige Klöster, denen Sie unbedingt einen Besuch abstatten sollten. Das Katharinenkloster stammt aus dem 13. Jahrhundert. Darin befindet sich heute das Kulturhistorische Museum und das Deutsche Meermuseum. Ebenfalls äußerst sehenswert ist das Johanniskloster, in dem im Sommer regelmäßig Open-Air-Theateraufführungen und andere Veranstaltungen abgehalten werden. Das Heilgeisthospital wurde erstmals 1256 erwähnt und diente früher als Zufluchtsstätte für Arme und Kranke.

3. Herausragende Museen besuchen

Das meistbesuchte Museum Norddeutschlands ist das Meermuseum, das Ihnen tiefe Einblicke in die Welt des Wassers beschert. Machen Sie auch einen Abstecher zum Ozeanum am Hafen sowie zur Außenstelle Nautineum auf dem Dänholm. Beim Kulturhistorischen Museum handelt es sich um das älteste Ausstellungshaus in Mecklenburg-Vorpommern. Bedeutende Exponate sind der berühmte Hiddenseer Goldschmuck sowie ein Bernstein-Amulett, das bei Stolp gefunden wurde.

4. Unterhaltsame Stunden im Tierpark erleben

Im Stadtwald von Stralsund befindet sich der Zoo der Stadt, der auf einer Fläche von 16 Hektar vorwiegend heimische Tierarten, aber auch Tiere von anderen Kontinenten beherbergt. Hier können Sie beispielsweise die seltenen Weißen Esel in einem natürlichen Lebensraum beobachten. Darüber hinaus gibt es auf dem Gelände des Zoologischen Gartens ein original nachgebautes Ackerbürgerhaus sowie die echte Mahnkesche Mühle.

5. Die Stadtbewohner bei den Festen näher kennenlernen

Besonders in den Sommermonaten hat Stralsund eine Reihe interessanter Straßen- und Stadtfeste zu bieten. Zu den Highlights des Jahres gehören sicherlich die Wallensteintage, ein historisches Volksfest, bei dem die im Jahr 1628 stattgefundene Abwehr der Stadtbelagerung durch Wallenstein immer wieder aufs Neue gebührend gefeiert wird. Die Wallensteintage finden immer gegen Ende Juli statt. Alljährlich im Juni können Sie darüber hinaus das lustige Treiben der Schiffsfahrer beim Hafenfest beobachten und sich mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Meer verwöhnen lassen.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Ostsee
  4. Mecklenburg-Vorpommern
  5. Vorpommern
  6. Stralsund