Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Norddorf

Vergleiche 55 Unterkünfte in Norddorf und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Norddorf

Ferienhaus für 2 Personen, mit Terrasse
4,1
8 Bewertungen
Wattenmeer, Norddorf
ab
91 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 27m², 4,9km zum Strand
Wattenmeer, Norddorf
ab
86 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Ausblick und Balkon
2,8
5 Bewertungen
Wattenmeer, Norddorf
ab
69 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten und Meerblick sowie Ausblick
Wattenmeer, Norddorf
ab
104 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
Wattenmeer, Nebel
ab
86 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Sauna und Garten, mit Haustier
Wattenmeer, Norddorf
ab
242 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten und Meerblick sowie Ausblick
Wattenmeer, Norddorf
ab
104 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Meerblick und Garten sowie Ausblick
Wattenmeer, Norddorf
ab
104 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Ausblick und Garten sowie Meerblick
Wattenmeer, Norddorf
ab
104 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten und Ausblick
4,2
6 Bewertungen
Wattenmeer, Nebel
ab
81 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,4
8 Bewertungen
Wattenmeer, Nebel
ab
104 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Sauna und Garten
Wattenmeer, Norddorf
ab
67 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
Wattenmeer, Nebel
ab
213 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten und Sauna
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 92m², 3,5km zum Strand
4,6
7 Bewertungen
Wattenmeer, Nebel
ab
157 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten und Sauna
Wattenmeer, Nebel
ab
162 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Sauna und Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 73m², 3,3km zum Strand
Wattenmeer, Nebel
ab
90 €pro Nacht
Ferienhaus für 10 Personen, mit Sauna und Garten, mit Haustier
Wattenmeer, Nebel
ab
223 €pro Nacht
Ferienhaus für 10 Personen, mit Garten und Sauna
10 Pers., 5 Schlafzimmer, 235m², 3,5km zum Strand
5,0
4 Bewertungen
Wattenmeer, Nebel
ab
246 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Norddorf

  • Schwimmen am Badestrand von Norddorf
  • Watvogelbeobachtungen im Naturschutzgebiet Amrumer Odde
  • Leuchtturm mit Jugendstilelementen
  • Typische Friesenhäuser mit Reetdach

Meistgesuchte Ausstattung in Norddorf

Internet 27
Haustier erlaubt 7
Balkon/Terrasse 21
TV 30
Garten 21
Waschmaschine 21
Heizung 25

Ferienwohnungen in Norddorf

Komfortable Unterkünfte in idyllischer Lage

Die meisten Ferienwohnungen in Norddorf sind im Zentrum des Ortes gelegen und bieten Ihnen einen guten Zugang zu den Geschäften des täglichen Bedarfs. Das charmante Dorf hat Ihnen aber auch eine Reihe an Ferienhäusern mit Garten und Blick auf die Küste zu bieten, wo Sie uneingeschränkte Ruhe und Erholung finden. Manche Ferienhäuser sind sogar mit einer Sauna und einem Whirlpool ausgestattet, die Ihnen zusätzliche Entspannung bescheren.

Urlaub in Norddorf

Lage und Orientierung

Urlaub auf der Nordseeinsel

Die Gemeinde Norddorf ist auf der Insel Amrum in der Nordsee gelegen und ist eine von drei Inselgemeinden, zu denen auch Nebel und Wittdün gehören. Das Gebiet des Ortes, der zum größten Teil auf der Geest liegt, nimmt den nördlichen Bereich der Insel ein. Landschaftlich wird Norddorf von dem eingedeichten Marschgebiet und dem Dünengürtel geprägt, wo die höchste Düne etwa 32 Meter hoch ist.

Auf einem Hügel am Watt steht heute noch ein Bauwerk aus der Wikingerzeit, das sogenannte Haus Borag.

Top 3 Reisetipps

1. Beim Baden am Strand die Seele baumeln lassen

Den Badestrand von Norddorf finden Sie auf dem Kniepsand. Das Strandgebiet lädt aber nicht nur zum Schwimmen ein, sondern auch zum Spazieren durch das Naturschutzgebiet Amrumer Dünen, das westlich und südlich von Norddorf gelegen ist. Hier finden Sie auch das Gebiet Vogelkoje Meerarm mit Naturerlebniszentrum. Ein weiteres Naturschutzgebiet ist die Amrumer Odde an der Nordspitze der Insel, wo Sie Watvögel beobachten können.

2. Dem Leuchtturm einen Besuch abstatten

Ein sehenswertes Bauwerk von Norddorf ist der Leuchtturm, der mit einigen Elementen des Jugendstils versehen ist. Errichtet wurde der Bau im Jahr 1906, um als Leitfeuer für das Fahrwasser Vortrapptief zu dienen. Unweit vom Leuchtturm befindet sich eine Aussichtsplattform, die Ihnen herrliche Fotomotive bietet.

3. Alte Friesenhäuser besichtigen

Als wichtiges Kulturdenkmal gelten die beiden Friesenhäuser und der Friesenwall, die heute noch in Norddorf zu sehen sind. Dabei handelt es sich um besondere Bauwerke aus roten Ziegelsteinen und Reetdach, die typischerweise mit blauen oder weißen Fensterrahmen und Türen versehen sind. Die Bauweise der Frieslandhäuser erinnert an mittelalterliche Langhäuser. Allerdings sind die Frieslandhäuser relativ klein und im Inneren mit einem Holzgerüst versehen.