Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Wenningstedt

Vergleiche 1.879 Unterkünfte in Wenningstedt und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Wenningstedt

Apartment für 2 Personen in Wenningstedt Hauptstrand
4,0
23 Bewertungen
Wattenmeer, Wenningstedt Hauptstrand
ab
116 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Wenningstedt, mit Haustier
2 Pers.
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
49 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Wenningstedt Hauptstrand
4,1
6 Bewertungen
Wattenmeer, Wenningstedt Hauptstrand
ab
42 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Wenningstedt, mit Garten
4,0
2 Bewertungen
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Wenningstedt Hauptstrand, mit Meerblick
2,0
2 Bewertungen
Wattenmeer, Wenningstedt Hauptstrand
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Wenningstedt, mit Garten
4,4
3 Bewertungen
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
80 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Wenningstedt, mit Terrasse und Sauna
4,2
8 Bewertungen
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
100 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 2 Personen in Wenningstedt, mit Garten
2 Schlafzimmer, 2 Pers.
5,0
1 Bewertung
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
105 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 5 Personen in Wenningstedt, mit Garten, mit Haustier
3 Schlafzimmer, 5 Pers.
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
350 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Westerland, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,0
1 Bewertung
Wattenmeer, Westerland
ab
72 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Wenningstedt, mit Terrasse und Sauna, mit Haustier
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
220 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Wenningstedt
1 Schlafzimmer, 2 Pers.
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
79 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Wenningstedt, mit Ausblick und Balkon
4,0
1 Bewertung
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
65 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Wenningstedt, mit Sauna und Terrasse, mit Haustier
5,0
1 Bewertung
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
129 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Wenningstedt, mit Balkon
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
139 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen in Kampen (Sylt)
5,0
3 Bewertungen
Wattenmeer, Kampen (Sylt)
ab
80 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Wenningstedt, mit Sauna und Pool sowie Terrasse
4,2
2 Bewertungen
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
109 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen in Wenningstedt
2 Schlafzimmer, 3 Pers.
Wattenmeer, Wenningstedt
ab
133 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Wenningstedt

  • Familienfreundliche Urlaubsregion
  • Ideal für Naturfreunde
  • Wattwandern
  • Hervorragende Inselküche

Meistgesuchte Ausstattung in Wenningstedt

Pool 24
Internet 834
Haustier erlaubt 339
Balkon/Terrasse 696
TV 729
Parken möglich 839
Waschmaschine 500
Heizung 256

Ferienwohnungen in Wenningstedt

Entspannen an der Küste

Ebenso wie die anderen Feriengemeinden auf der Nordseeinsel Sylt verfügt auch das Örtchen Wenningstedt über ein breites Angebot an Ferienunterkünften in allen Preisklassen, das vom lauschigen Apartment für zwei, über die gemütliche Ferienwohnung für Familien bis hin zum geräumigen Ferienhaus für größere Reisegruppen reicht. Besonders groß ist das Angebot im Ortskerns, wo Sie in einem der zahlreichen rotgeziegelten Häuser Quartier beziehen. Zudem profitieren Sie von den kurzen Wegen im Ort, zumal sowohl der Strand als auch die zahlreichen Gastronomiebetriebe lediglich einen Steinwurf entfernt sind. Besonders schön gelegen sind indes die Ferienunterkünfte entlang der Dünenstraße, die Ihnen von ihren Balkonen ein wunderschönes Nordseepanorama eröffnen.

Ein Ferienhaus im Hinterland

Sie mögen es etwas ruhiger? Auch das ist in Wenningstedt kein Problem, denn westlich des Ortskerns erstrecken sich einige Areale, in denen Sie vor allem alleinstehende Ferienhäuser mit großen Gärten vorfinden. Dort können Sie im Schatten der Bäume den Alltagsstress abschütteln und Ihren Kindern beim unbeschwerten Herumtollen zusehen. Darüber hinaus ist ein solches Ferienhaus, wie Sie es häufig auch im Ortsteil Wenningstedt-Braderup an der Ostküste Sylts vorfinden, ideal für den Urlaub mit Hund.

Urlaub in Wenningstedt

Reisende und Aktivitäten

Paradies für Naturfreunde

Gleich im Nordosten von Wenningstedt beginnt die urwüchsige Landschaft der Braderuper Heide, die zu ausgiebigen Wanderungen durch das seit dem Jahr 1920 bestehende Naturschutzgebiet einlädt. Zwischen Wenningstedt und Kampen erstreckt sich mit dem "Roten Kliff" gleich eine weitere Natursehenswürdigkeit der Insel. Besonders empfehlenswert ist der Besuch des bis zu 52 Meter hohen Kliffs bei Sonnenuntergang, wenn dieses mit dem Orange der untergehenden Sonne eine faszinierende farbliche Symbiose eingeht. Ebenfalls sehr sehenswert ist ein Abstecher zu den letzten Wanderdünen Deutschlands sowie zur Düne "Uwe", die mit einer Höhe von 52,5 Metern die höchste Erhebung Sylts ist und einen Weitblick bis nach Dänemark ermöglicht.

Familienurlaub auf Deutschlands beliebtester Ferieninsel

Die kilometerlangen Strände, die sich auf Sylt von Nord nach Süd ziehen, machen auch Wenningstedt zu einem Paradies für Familien mit Kindern, die sich beim Bauen von Sandburgen oder dem ausgiebigen Planschen in der Nordsee erholen möchten. Der Ort hat aber auch abseits seines Strandes einiges zu bieten. Dazu zählt unter anderem der Tierpark im nahen Tinnum, der auf 30.000 Quadratmetern 400 exotische und einheimische Tiere beherbergt. Spaß ist zudem auch beim Minigolfen, dem Besuch im Erlebniszentrum Naturgewalten oder der gemeinsamen Teilnahme an einem Schokoladenseminar in der Sylter Schokoladenmanufaktur garantiert. Bei Ebbe bietet sich indes ein Ausflug ins Wattenmeer an, im Zuge dessen Sie so manchen Meeresbewohner über den Schlick flitzen sehen.

Dünenlandschaft bei Wenningstedt
Dünenlandschaft bei Wenningstedt

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Das maritime Klima Sylts sorgt auch in Wenningstedt für warme Sommer und milde Winter. Nicht zuletzt deshalb beginnt die Saison für Aktivurlauber, dank durchschnittlich bis zu sieben Sonnenstunden, bereits im Mai und zieht sich bis weit hinein in den September. Wer sein Ferienhaus oder sein Apartment für einen Badeurlaub bucht, sollte dafür allerdings die Hauptsaison zwischen Ende Juni und Ende August ins Auge fassen, zumal die Nordsee zu dieser Zeit eine erfrischend angenehme Badetemperatur von rund 19 Grad Celsius erreicht.

Regelmäßige Veranstaltungen

Wer die Insel bereits im Februar bereist, was aufgrund der gebotenen Wildromantik durchaus reizvoll ist, kann am "Biikebrennen", dem Nationalfest der Friesen teilnehmen, im Zuge dessen die Insulaner den Winter mit großen Feuern zu vertreiben versuchen. Weitere Highlights sind der Surf World Cup im September, das Meerkabarett, bei dem sich zahlreiche deutsche Comedians die Ehre erweisen, sowie das German Polo Masters Sylt im August. Zum Ende des Veranstaltungsjahres gibt es mit der großen Silvesterfeier samt Anbaden am Strand nochmals einen großen Knall, der den Schlusspunkt setzt.

Nach einer alten Überlieferung sollen die beiden angelsächsischen Kriegsherren Horsa und Hengest im 5. Jahrhundert aus dem Hafen des Vorgängerortes des heutigen Wenningstedt zu ihrem Eroberungszug nach Großbritannien aufgebrochen sein.

Top 5 Reisetipps

Strandkorb bei Wenningstedt
Strandkorb bei Wenningstedt
Sylt von oben

Wer die gesamte Insel einmal aus der Vogelperspektive betrachten und einen Blick auf die Nachbarinseln werfen möchte, macht einen Ausflug zum Leuchtturm von Hörnum. Die Besichtigung ist jeweils montags, mittwochs sowie donnerstags um 9:00, 10:00 und 12:00 Uhr möglich.

Sylter Nordseeküche

Neben den für die Nordsee typischen Fischgerichten hat die Sylter Küche auch einige Spezialitäten zu bieten. Unbedingt probieren sollten Sie die gebackenen Austern mit Chamagnerkraut, das Karrée vom Sylter Lamm mit Toskanakartoffeln sowie die Meeräsche mit Austernbernaise. Abseits dieser kulinarischen Highlights erhalten Sie an den Häfen freilich auch das obligatorische Fischbrötchen, das zu jedem Urlaub an der Nordsee dazugehört wie der Besuch am Strand.

Mit dem Schiff zu den Nachbarinseln

Sie haben zwar bei Ebbe die Möglichkeit, die Nachbarinseln durch das Watt zu erreichen, insbesondere für Familien mit kleinen Kindern bietet sich jedoch ein Ausflug per Schiff an. Ausflugsboote wie die "MS-Adler" legen im Hafen von Hörnum ab und steuern neben Amrum und Föhr einmal wöchentlich auch Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland an.

Whiskey Made in Sylt

Whiskey-Genießern wird auf der Insel mit dem "Sylter-Tide" ein ganz besonderer Tropfen zuteil. Während andere Whiskeys lediglich in dunklen Lagerhäusern reifen, lagert dieser Tropfen in Eichenfässern für viele Monate in der Tidezone, wo er durch den Wechsel von Ebbe und Flut dem Einfluss des Meerwasser ausgesetzt ist und dadurch ein ganz besonderes Aroma erhält.

Auf den Spuren der ersten Sylter

Dass das heutige Wenningstedt bereits in der Jungsteinzeit vor über 5.000 Jahren besiedelt war, belegt unter anderem das Ganggrab Denghoog am nördlichen Ortsrand. Statten Sie diesem sakralen Ort aus grauer Vorzeit einen Besuch ab und begeben Sie sich mit geschnürten Wanderschuhen auf die Suche nach weiteren Überbleibseln, der steinzeitlichen Insulaner, denn versteckt im Dickicht gibt es noch weitaus mehr zu entdecken.