Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Westerland

Vergleiche 2.834 Unterkünfte in Westerland und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Westerland

Ferienwohnung für 2 Personen in Tinnum, mit Garten, kinderfreundlich
4,0
31 Bewertungen
Wattenmeer, Tinnum
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland, mit Balkon
4,1
112 Bewertungen
Wattenmeer, Westerland
ab
44 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland, mit Meerblick und Balkon
3,9
34 Bewertungen
Wattenmeer, Westerland
ab
54 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland, mit Garten, mit Haustier
3,8
26 Bewertungen
Wattenmeer, Westerland
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland
Wattenmeer, Westerland
ab
35 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland, mit Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,0
1 Bewertung
Wattenmeer, Westerland
ab
62 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland, mit Balkon, mit Haustier
3,5
15 Bewertungen
Wattenmeer, Westerland
ab
50 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 4 Personen in Westerland, mit Terrasse
4,0
1 Bewertung
Wattenmeer, Westerland
ab
180 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland, mit Balkon
4,5
4 Bewertungen
Wattenmeer, Westerland
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Tinnum
3,8
4 Bewertungen
Wattenmeer, Tinnum
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Tinnum
4 Pers., 1 Schlafzimmer
Wattenmeer, Tinnum
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland
4,1
21 Bewertungen
Wattenmeer, Westerland
ab
50 €pro Nacht
Zimmer für 1 Personen in Tinnum, mit Haustier
4,0
5 Bewertungen
Wattenmeer, Tinnum
ab
60 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Westerland, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
Wattenmeer, Westerland
ab
92 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Westerland, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
Munkmarsch, Westerland
ab
62 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Westerland, mit Balkon, kinderfreundlich
4,9
4 Bewertungen
Wattenmeer, Westerland
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Tinnum, mit Sauna und Garten sowie Whirlpool, mit Haustier
4,7
5 Bewertungen
Wattenmeer, Tinnum
ab
100 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland, mit Balkon, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
5 Bewertungen
Wattenmeer, Westerland
ab
97 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Westerland

  • Kilometerlange Strandpromenade
  • Wassersport- und Badeurlaub
  • Friedhof der Heimatlosen
  • Freizeitbad "Sylter Welle"
  • Sylt Aquarium

Meistgesuchte Ausstattung in Westerland

Internet 2.252
Haustier erlaubt 962
Balkon/Terrasse 1.925
TV 2.346
Garten 544
Parken möglich 2.039
Waschmaschine 1.375
Heizung 1.341
Fahrstuhl 600

Andere Unterkunftsarten in Westerland

Beliebteste Reiseziele in Westerland

Ferienwohnungen in Westerland

Feriendomizile in der Sylter Hauptstadt finden

Eine Ferienwohnung in Westerland bietet Ihnen Urlaub inmitten einer pulsierenden Inselstadt. Ob direkt im Zentrum oder etwas außerhalb gelegen, zum kilometerlangen Stadtstrand sind es vom Feriendomizil aus nur wenige Gehminuten. Nutzen Sie die gute Lage auch dazu, in den zahlreichen erstklassigen Cafés, Bars und Restaurants zu verweilen oder entlang der Einkaufsmeile zu flanieren.

Große Auswahl bei den Urlaubsdomizilen

Die Stadt Westerland offeriert ihren unzähligen Gästen, die jedes Jahr anreisen, ein großes Repertoire an Feriendomizilen. Nutzen Sie die komfortable Ausstattung der modernen Apartments in der Stadt, um erholsame Ferien zu erleben. Zudem gibt es Ferienwohnungen in idyllisch gelegenen Stadthäusern oder in Mehrfamilienhäusern in Strandnähe. Im Garten der Ferienhäuser können Sie außerdem eine gehörige Auszeit vom Alltag nehmen.

Besten Service vom Vermieter genießen

Viele der Unterkunftgeber bieten zur Ferienunterkunft auch einen Shuttle-Service sowie einen Fahrrad- oder Bootsverleih an. Zudem können Sie mit Ihrem Apartment die Kinderbetreuung gleich mit buchen. Die Ferienwohnungen sind durchwegs mit Balkon oder Terrasse ausgestattet, wo Sie schon am frühen Morgen dem Rauschen des Meeres lauschen können. Außerdem gibt es Ferienhäuser mit Pool und Sauna, Ausstattungen, die für eine extra Portion Luxus im Urlaub sorgen.

Ein inseltypischer Leuchtturm
Ein inseltypischer Leuchtturm

Urlaub in Westerland

Lage und Orientierung

Das Inselzentrum entdecken

Der Hauptort der Insel Sylt liegt sehr zentral und besaß bis 2008 das Stadtrecht. Westerland zählt zu Schleswig-Holstein und liegt im Kreis Nordfriesland. Wenn Sie von Flensburg aus anreisen, müssen Sie noch etwa 74 Kilometer mit dem Auto fahren, um Ihre Feriendestination zu erreichen. Die Stadt Kiel ist 134 Kilometer und die Metropole Hamburg 186 Kilometer von Westerland entfernt.

Die Flora im Hinterland entdecken

Da Sylt ursprünglich eher zu den kargen, baumlosen Landschaftsgebieten gehört, wurde Mitte des 19. Jahrhunderts eine gezielte Aufforstung gestartet. Deshalb finden Sie heute hinter Westerland das Südwäldchen und das Waldgebiet Friedrichshain, wo nicht nur viele Bäume gedeihen, sondern auch die sogenannte Syltrose blüht.

Gute Erreichbarkeit per Auto, Schiff oder Flugzeug

Sylt ist mit dem Festland über den Westerdamm verbunden, sodass Sie für die Anreise mit dem Auto keine Fähre benötigen. Es gibt aber auch eine Autofähre, die Sie von Sylt zur dänischen Nachbarinsel Rømø bringt. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen möchten, können Sie fast zu Fuß vom Flughafen nach Westerland gehen, da dieser nur drei Kilometer vom Ortszentrum entfernt liegt.

Reisende und Aktivitäten

Der Strand von Westerland

Der feinsandige Hauptstrand von Westerland liegt direkt im Stadtzentrum. Er verfügt über eine Promenade mit Cafés, kleinen Läden und mehreren Essensständen. Am Strand können Sie einen Strandkorb mieten oder Musik in der Strandmuschel hören. Für Kinder und Wassersportler gibt es eigene Bereiche, damit sich beide beim Planschen und Surfen nicht in die Quere kommen.

Ebene Pfade zum Wandern nutzen

Einer der beliebtesten Strandwanderwege verläuft von Westerland bis nach Kampen. Unterwegs bietet der feine Sand unter den Füßen und die traumhafte Aussicht ganz besondere Erinnerungsmomente. Eine weitere Wanderroute führt durchs Inselinnere bis zum Rantumbecken. Die Wege der 13 Kilometer langen Strecke sind leicht begehbar und deshalb für alle Altersklassen geeignet.

Wassersportler sind herzlich willkommen

In dem abgetrennten Strandbereich für Wassersportler können Sie sich von Wind und Wellen tragen lassen oder am Strand beim Beach Volleyball oder Beach Soccer Ihre Zeit aktiv gestalten. In dem Wassersportler-Areal finden Sie außerdem eine Surfschule sowie einen großen Spielplatz. Im Sommer gibt es in diesem Bereich außerdem einige unterhaltsame Events, die bis in die späten Abendstunden für eine herrliche Zeit am Meer sorgen.

Die deutsche Band "Die Ärzte" verfassten nicht nur einen Song mit dem Titel "Westerland", sondern spielten auch an diesem Ort am 9. Juli 1988 ihr Abschiedskonzert.

Top 5 Reisetipps

Wandern Sie an den schönen Küsten entlang
Wandern Sie an den schönen Küsten entlang
1. Seltene Meeresbewohner im Aquarium beobachten

Das Sylt Aquarium im Süden der Stadt ist ein zoologischer Garten, der sich auf Fische aus der Nordsee und aus Korallenriffen der Tropen spezialisiert hat. Das Aquarium liegt direkt am Dünengürtel und kann deshalb das Frischwasser aus der Nordsee beziehen. Der Zoo beherbergt etwa 2.000 Fische in 25 Salzwasserbecken, wovon einige von gläsernen Tunneln aus auch von unten betrachtet werden können.

2. Das Schwimmbad der besonderen Art

Die Sylter Welle ist ein Freizeitbad mit Sprudelbecken, Kinderbecken, Sportbecken, Wellenbecken und mit einer ausgedehnter Saunalandschaft, wo Sie etwas für Körper und Geist tun können. Die Becken sind mit Wasser aus der Nordsee befüllt. Darüber hinaus gibt es eine Turbo-Rutsche, die für grenzenloses Badevergnügen sorgt. Besonders rasant geht es außerdem über die beliebte Black-Hole-Rutsche des Bades, die zum größten Teil durch unbeleuchtete Tunnel führt.

3. Zum einzigartigen Friedhof spazieren

Der Friedhof der Heimatlosen ist die letzte Ruhestätte von namenlosen Seeleuten, die an der Küste vor Westerland angespült wurden. Zu Ehren der Verstorbenen ließ die rumänische Königin Elisabeth zu Wied, die gerne Ihre Ferien in Westerland verbrachte, im Jahr 1888 einen mächtigen Findling aufstellen. Dieser ist mit einem Gedicht des Kirchenlieddichters Rudolf Kögel versehen. Zu sehen ist am Friedhof außerdem ein Denkmal für Heinrich von Stephan, das 1896 feierlich enthüllt wurde.

4. Kurkonzerte am Strand

Entlang der sechs Kilometer langen Strandpromenade von Westerland finden im Sommer immer abends besondere Kurkonzerte statt. Spielstätte für die berühmten Konzerte ist die Musikmuschel am Strand, eine Freiluft-Konzertstätte, dessen Bühne in Muschelform dargestellt ist und die alljährlich unzählige Besucher anlockt.

5. Sehenswerte Kirchenbauwerke besichtigen

Besuchen Sie die 1637 geweihte Kirche St. Niels, eine alte Dorfkirche mit Turm, die wertvolle sakrale Kunstwerke beherbergt. Bei der Kirche St. Nicolai handelt es sich um eine neuromanische Stadtkirche aus dem frühen 20. Jahrhundert. Ein bemerkenswerter Bau der Postmoderne ist die Kirche St. Christopherus, die 1999 erbaut wurde. Wunderschön anzusehen ist außerdem die dänische Kirche Staldkirken, die sich in einem Friesenhof aus dem Jahr 1780 befindet.