Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Munkmarsch

Vergleiche 84 Unterkünfte in Munkmarsch und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Munkmarsch

Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
4,4
18 Bewertungen
Munkmarsch, Westerland
ab
177 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon
3,8
1 Bewertung
Munkmarsch, Westerland
ab
75 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten
Munkmarsch, Westerland
ab
176 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse
3,2
2 Bewertungen
Munkmarsch, Westerland
ab
113 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon, mit Haustier
Munkmarsch, Westerland
ab
87 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Ausblick und Balkon
5,0
1 Bewertung
Munkmarsch, Westerland
ab
85 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,5
13 Bewertungen
Wattenmeer, Westerland
ab
73 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 850m zum Strand
Munkmarsch, Westerland
ab
212 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 650m zum Strand
Munkmarsch, Westerland
ab
201 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 650m zum Strand
Munkmarsch, Westerland
ab
157 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen
3 Pers., 2 Schlafzimmer, 900m zum Strand
Munkmarsch, Westerland
ab
193 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m², 650m zum Strand
Munkmarsch, Westerland
ab
127 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
Munkmarsch, Westerland
ab
177 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse
Munkmarsch, Westerland
ab
137 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
Munkmarsch, Westerland
ab
145 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 115m², 600m zum Strand
Munkmarsch, Westerland
ab
283 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 79m², 650m zum Strand
Munkmarsch, Westerland
ab
91 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
Munkmarsch, Westerland
ab
145 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Munkmarsch

  • Ostküste Sylt
  • Weltnaturerbe Wattenmeer
  • Geführte Wattwanderungen
  • Hünengräber der Jungsteinzeit
  • Altfriesisches Haus Keitum

Meistgesuchte Ausstattung in Munkmarsch

Internet 48
Haustier erlaubt 37
Balkon/Terrasse 49
TV 54
Parken möglich 54
Waschmaschine 48
Heizung 47

Ferienwohnungen in Munkmarsch

Idyllisches Wohnen am Watt

Friesenhäuser, das endlos erscheinende Wattenmeer, der romantische Hafen und der strahlend weiße Wattstrand bilden eine traumhafte Umgebung für erholsame Tage an der Munkmarscher Bucht. In ländlicher Atmosphäre können Sie eine Ferienwohnung in einem Reetdachhaus mieten oder Sie wohnen in einem großzügigen Ferienhaus mit Garten. Abseits der touristisch geprägten Orte Westerland und Wenningstedt profitieren Sie von der Ruhe der Natur und genießen zugleich eine wunderbare Ausgangslage zu Ausflugszielen, Wanderwegen und erreichen nach wenigen Kilometern Einkaufsmöglichkeiten.

Urlaub in Munkmarsch

Lage und Orientierung

Küstenort auf Sylt

Im Osten der Insel erstreckt sich der beschauliche Urlaubsort unmittelbar am UNESCO Welterbe Wattenmeer. Munkmarsch gehört als Ortsteil der Gemeinde Sylt an, die sich in der Inselmitte erstreckt. Mit etwa 100 Einwohnern gehört das Dorf zu den kleinsten Orten der Region. Landschaftlich besticht die Gemeinde durch die Nordseeküste und angrenzende Grünflächen.

Munkmarsch heißt übersetzt Mönchsmarsch und gehörte im Mittelalter einem Mönchskloster.

Top Reisetipps

1. Wo der Horizont den Meeresboden berührt

Im Hafen können Sie an einer geführten Wattwanderung teilnehmen. Mit erfahrenden Inselkundigen laufen Sie bei Ebbe über Schlick und Schlamm, erfahren Wissenswertes und Mythen über das UNESCO Welterbe und treffen auf Meeresbewohner wie Wattwürmer, Quallen, Muscheln und Krebse. Ein Erlebnis der besonderen Art ist die Wattwanderung zwischen zwei Inseln. Ab Hörnum fahren Sie mit dem Schiff nach Amrum oder Föhr und waten innerhalb von 2,5 Stunden zurück nach Sylt.

3. Zeitreise ins 18. Jahrhundert

Südlich von Munkmarsch befindet sich im Ortsteil Keitum das Altfriesische Haus. Nördlich vom Hindenburgdamm liegt das heutige Museum direkt am Wattenmeer und gibt Einblicke in die Wohnkultur vergangener Jahrhunderte. Vier Wohnräume präsentieren original rekonstruierte Zimmer. Zu ihnen gehört eine Wohnstube mit Herd und Bettnischen oder ein Kellerraum, in dem der Handarbeit nachgegangen wurde.

2. Anfänge der Menschheitsgeschichte

Auf der gesamten Insel prägen vielerorts Megalithen das Landschaftsbild. Archäologisch deuten die gigantischen Gräber darauf hin, dass Sylt bereits 3.000 Jahre vor Christus besiedelt war. Weitere Grabstätten belegen, dass Menschen während der Bronze- und der späteren Wikingerzeit an den Kultstätten beigesetzt wurden. Besucher können an der "hünen.kulTour" teilnehmen und auf drei Wanderwegen die prähistorischen Orte besichtigen.