Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Nordfriesische Inseln

Vergleiche 8.436 Unterkünfte auf den Nordfriesische Inseln und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte auf den Nordfriesische Inseln

Ferienhaus für 2 Personen in Hörnum, mit Terrasse und Ausblick, kinderfreundlich
4,1
27 Bewertungen
Hörnum, Sylt
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Wittdün, mit Balkon und Balkon/Terrasse sowie Meerblick
4,6
9 Bewertungen
Wittdün, Amrum
ab
52 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland, mit Balkon
4,1
125 Bewertungen
Westerland, Sylt
ab
44 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Borgsum, mit Garten, mit Haustier
4,7
3 Bewertungen
Borgsum, Föhr
ab
100 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen in Wyk auf Föhr, mit Terrasse
Wyk auf Föhr, Föhr
ab
59 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen in Nieblum, mit Ausblick und Garten, mit Haustier
Nieblum, Föhr
ab
58 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Hörnum Weststrand
Hörnum Weststrand, Sylt
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland, mit Sauna und Balkon sowie Pool, mit Haustier
4,9
5 Bewertungen
Westerland, Sylt
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Wyk auf Föhr, mit Garten, mit Haustier
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m zum Strand
4,3
18 Bewertungen
Wyk auf Föhr, Föhr
ab
94 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Rantum, mit Terrasse, mit Haustier
4,3
22 Bewertungen
Rantum, Sylt
ab
72 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Kampener Hauptstrand
4,6
6 Bewertungen
Kampener Hauptstrand, Sylt
ab
423 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Wittdün, mit Terrasse und Meerblick
Wittdün, Amrum
ab
63 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen in Pellworm, mit Haustier
4,3
123 Bewertungen
Pellworm, Nordseeinseln
ab
47 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 25m², 550m zum Strand
Westerland, Sylt
ab
51 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Hörnum Weststrand, mit Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m², 100m zum Strand
5,0
3 Bewertungen
Hörnum Weststrand, Sylt
ab
100 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Westerland, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 45m², 1km zum Strand
5,0
3 Bewertungen
Westerland, Sylt
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Wittdün, mit Terrasse und Meerblick
Wittdün, Amrum
ab
98 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Wittdün, mit Terrasse und Meerblick, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 75m², 90m zum Strand
Wittdün, Amrum
ab
104 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights auf den Nordfriesische Inseln

  • Nähe zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer
  • Wohltuende Nordseeluft beim Wattwandern schnuppern
  • Stilvoll urlauben auf Sylt
  • Wandern und Sightseeing auf Amrum
  • Robben gucken auf Langeoog

Meistgesuchte Ausstattung auf den Nordfriesische Inseln

Internet 6.422
Haustier erlaubt 2.871
Balkon/Terrasse 5.969
TV 7.106
Garten 2.416
Parken möglich 6.159
Waschmaschine 4.386
Sauna 1.318
Heizung 4.009

Ferienwohnungen in Nordfriesische Inseln

Ferienunterkünfte auf den Nordfriesischen Inseln

Auf der mehrere Inseln und Halligen umfassenden Gruppe der Nordfriesischen Inseln verbringen Sie entsprechend Ihres gewählten Zielorts einen Urlaub nach Ihren individuellen Vorstellungen. Relaxen Sie mit der gesamten Familie in einem Ferienhaus auf Langeoog, wählen Sie einen sportlichen Ferientrip mit Freunden in einer Ferienwohnung auf Amrum oder genießen Sie einen luxuriösen Urlaub zu zweit in einem Sylter Apartment.

Urlaub in Nordfriesische Inseln

Lage und Orientierung

Inselgruppe im nordfriesischen Wattenmeer

Die Nordfriesischen Inseln liegen im nordfriesischen Wattenmeer vor der Westküste Schleswig-Holsteins. Neben den größeren deutschen Inseln Sylt, Uthörn, Föhr, Amrum, Pellworm und der Halbinsel Nordstrand gehören viele kleinere Marschinseln, die sogenannten Halligen sowie dänische Wasserinseln zu der umfassenden Inselgruppe. Als Teil der Nordsee sind die Nordfriesischen Inseln zugehörig zum Kreis Nordfriesland und somit vom Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer umgeben, zählen jedoch nicht zum Schutzgebiet des Parks.

Pellworm, auch "Klein-Irland" genannt, besteht zu zwei Dritteln aus saftig grünen Wiesen, auf denen insgesamt rund 4500 Schafe und Kühe grasen.

Top 3 Reisetipps

1. Stilvoll urlauben auf Sylt

Auf der größten Nordfriesischen Insel Sylt mit ihren fast 1000 Quadratmetern verbringen Sie in einem luxuriösen Ferienhaus einen stilvollen Urlaub auf gehobenem Niveau. Genießen Sie bei einem ausgiebigen Spaziergang die weitläufigen Strände der Nordseeinsel, lassen Sie sich eine steife Meeresbrise um die Nase wehen und shoppen Sie an der "Côte d'Azur Deutschlands" maritime Souvenirs. Entdecken Sie auf Sylt auch die Kurorte Westerland mitsamt des Fischspezialitäten-Restaurants "Gosch", besichtigen Sie in Kampen steinzeitliche Hünengräber oder nehmen Sie in Wenningstedt-Braderup an geführten Wattwanderungen teil.

2. Wandern und Sightseeing auf Amrum

Die Nordseeinsel Amrum bietet sich aufgrund ihrer historischen Leuchttürme und Mühlen für einen romantischen Urlaubsaufenthalt in einer gemütlichen Ferienwohnung an. Die landschaftliche Vielfalt der idyllisch im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer gelegenen Insel wird bei Betrachtung der etwa 180 Hektar großen Waldfläche, einer der größten zusammenhängenden Kniepsand-Badestrände Europas und der von Heidekraut durchzogenen Dünenlandschaft deutlich. Ob Wanderurlaub, Wellnessaufenthalt oder Sightseeingtrip - Amrum präsentiert sich Ihnen äußerst vielseitig.

3. Robben gucken auf Langeoog

Die ruhige und beschauliche Nordseeinsel Langeoog ist der ideale Urlaubsort für sportbegeisterte Windsurfer, entspannte Naturliebhaber und entdeckungsfreudige Tierfreunde. Hier können Sie am rund 14 Kilometer langen Strand beim Surfen die Wellen reiten, auf der höher gelegenen Promenade einen herrlichen Ausblick auf das Meer und die umliegenden Inseln genießen oder am östlichsten Zipfel der Insel, dem sogenannten "Osterhook," niedliche Robben gucken, die sich auf den angrenzenden Seehundbänken die Sonne auf den Pelz scheinen lassen.