Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Rathenow

Vergleiche 19 Unterkünfte in Rathenow und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Rathenow

Apartment für 4 Personen, mit Pool und Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 65m²
4,7
14 Bewertungen
Rathenow, Westhavelland
ab
63 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten
4,8
31 Bewertungen
Rathenow, Westhavelland
ab
54 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
3,1
115 Bewertungen
Grütz, Rathenow
ab
43 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Sauna und Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,5
5 Bewertungen
Semlin, Rathenow
ab
89 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Terrasse
6 Pers., 3 Schlafzimmer
Steckelsdorf, Rathenow
ab
56 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 1 Schlafzimmer, 60m²
4,3
18 Bewertungen
Seeblick, Westhavelland
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,4
9 Bewertungen
Stechow-Ferchesar, Westhavelland
ab
63 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 60m²
4,5
50 Bewertungen
Großwudicke, Milower Land
ab
36 €pro Nacht
Bungalow für 7 Personen, mit Sauna und Garten sowie Ausblick, mit Haustier
4,5
7 Bewertungen
Bützer, Milower Land
ab
25 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m²
5,0
20 Bewertungen
Stechow-Ferchesar, Westhavelland
ab
96 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m²
4,5
13 Bewertungen
Stechow-Ferchesar, Westhavelland
ab
55 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Seeblick und Terrasse sowie Ausblick und Sauna, mit Haustier
4,0
7 Bewertungen
Bützer, Milower Land
ab
25 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen, mit Sauna und Garten
4,7
116 Bewertungen
Rathenow, Havelland
ab
83 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Terrasse
4,5
2 Bewertungen
Rathenow, Westhavelland
ab
36 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen, mit Garten
4,8
177 Bewertungen
Seeblick, Westhavelland
ab
53 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Terrasse
Rathenow, Westhavelland
ab
36 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 40m²
4,5
20 Bewertungen
Havelaue, Westhavelland
ab
75 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m²
5,0
1 Bewertung
Stechow-Ferchesar, Westhavelland
ab
89 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Rathenow

  • Traumhafte Lage an der Havel
  • Hervorragendes Radwegenetz
  • Verschiedene Wassersportarten möglich

Meistgesuchte Ausstattung in Rathenow

Internet 4
Balkon/Terrasse 4
TV 4
Garten 2
Parken möglich 4
Waschmaschine 4

Ferienwohnungen in Rathenow

Fabelhafte Domizile im Stadtkern

Entlang des Ufers der Havel residieren Reisende zwischen dem historischen Zentrum und ausgedehnten Grünanlagen des Umlandes. Während Ihres Aufenthalts in einem Apartment oder Ferienhaus in Rathenow verbinden Sie kulturelle Sehenswürdigkeiten mit attraktiven Ausflugszielen in die Natur. Darüber hinaus profitieren Sie von sehr guten Verkehrsanbindungen und Einkaufsmöglichkeiten in Ihrer Nähe.

Attraktive Ferienunterkünfte in ruhiger Lage

Urlauber, die einen abgelegenen Bungalow oder eine Ferienwohnung in Rathenow suchen, können nördlich der Innenstadt entspannte Tage am Hohennauener See verbringen. Unweit des Gewässers wohnen Sie in idyllischer Umgebung in der Ortschaft Stechow-Ferchesar. Alternative Unterbringungen in beschaulicher Atmosphäre bietet Ihnen das südlich angesiedelte Milower Land.

Urlaub in Rathenow

Lage und Orientierung

Stadt im Havelland

Rund 30 Kilometer nördlich von Brandenburg an der Havel und 70 Kilometer westlich von Berlin erstreckt sich Rathenow auf einer Fläche von 113,1 Quadratkilometern im Bundesland Brandenburg. Die Metropole besitzt seit 2013 den offiziellen Beinamen "Stadt der Optik".

Gemeindegliederung

Zum Stadtgebiet zählen die Ortsteile Böhne, Göttin, Semlin, Steckelsdorf und Grütz sowie kleine Wohnsiedlungen, in denen insgesamt etwa 24.000 Einwohner leben.

Reisende und Aktivitäten

Rathenow für Radfahrer

Die Gemeinde und das umliegende Havelland verfügt über eine Fülle an ausgeschilderten Radwegen und Knotenpunktweisungen. Das erstklassige Radwegenetz ist ein Paradies für Radler und führt an Auen, Feldern, Flüssen und Seen vorbei. Sie passieren historische Stätte, kulturelle Denkmäler oder verträumte Dörfer. Zu den regionalen Touren zählen beispielsweise die "Erlebnisfahrt von Park zu Park" oder die "Rundtour Havelland". Radsportler, die einen Fernradweg wie den Havel-Radweg oder die Tour Brandenburg bezwingen, können eine der Ferienwohnungen in Rathenow wunderbar als Etappenziel nutzen.

Rathenow für Wassersportler

Zahlreiche Seen und die Flusslandschaft Untere Havelniederung bieten ideale Bedingungen, um verschiedenen Wassersportarten nachzukommen. Während der Sommermonate laden die Naturbadestellen am Wolzensee, Hohennauener See oder am Steckelsdorfer See zum Baden und Schwimmen ein. In den Ortsteilen Göttlin, Grütz und Böhne finden Sie zudem Badezugänge der Havel. Der Fluss eignet sich zudem für Entdeckungstouren auf einem Boot oder Kanu, die Sie in Rathenow mieten können. Auch Angler kommen am Ufer der Havel auf Ihre Kosten und fischen hier Karpfen, Barsche, Zander oder Waller.

Rathenow war einer von fünf Standorten der Bundesgartenshow 2015, die in der Havelregion ausgerichtet wurde.

Top 3 Reisetipps

Erkundung des Stadtgebietes

Beginnend im historischen Stadtkern, der aus Resten der mittelalterlichen Stadtmauer, der St. Marien-Andreas-Kirche und dem Kirchberg besteht, entdecken Feriengäste zahlreiche Denkmäler und Bauten im Stadtgebiet. Höhepunkte sind der Bismarckturm auf dem Weinberg, die Weinbergbrücke, die Haesler-Bauten oder der Leuchtturm Rathenow.

Augen auf

Anhand von 15.000 optischen Instrumenten präsentiert das Optik Industrie Museum eindrucksvoll die Rathenower Industriegeschichte im örtlichen Kulturzentrum. Zu den Ausstellungsstücken zählt die Vielschleifmaschine, die im Jahre 1801 internationale Anerkennung erntete.

Farbenprächtige Anlage

Auf einer Fläche von 11,4 Hektar bildet der Optik-Park ein faszinierendes Ensemble aus Natur und Kunst. Zwischen zahlreichen Blumenbeeten, Rasenflächen und Waldbewuchs ist ein Farbenprisma das Herzstück des Parks. Weitere Besonderheiten sind die Planetenstraße, die Farbraum-Insel oder der Hain mit farbigem Bruchholz.