Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Rheinhessen

Vergleiche 249 Unterkünfte in Rheinhessen und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Rheinhessen

Ferienhaus für 6 Personen, mit Balkon/Terrasse
4,9
25 Bewertungen
Mainz, Rheinhessen
ab
120 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Garten
4,9
52 Bewertungen
Mainz, Rheinhessen
ab
98 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4,5
16 Bewertungen
Worms, Rheinhessen
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Balkon
4,7
40 Bewertungen
Mainz, Rheinhessen
ab
80 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 4 Schlafzimmer, 92m²
4,4
96 Bewertungen
Mainz, Rheinhessen
ab
98 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m²
4,9
7 Bewertungen
Gensingen, Rheinhessen
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Pool und Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 55m²
5,0
17 Bewertungen
Mainz, Rheinhessen
ab
89 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 45m²
5,0
30 Bewertungen
Rheinhessen
ab
56 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,6
41 Bewertungen
Undenheim, Rheinhessen
ab
80 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Terrasse
6 Pers., 2 Schlafzimmer
3,8
7 Bewertungen
Worms, Rheinhessen
ab
92 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten
4,9
46 Bewertungen
Mainz, Rheinhessen
ab
179 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
4,9
47 Bewertungen
Ingelheim am Rhein, Rheinhessen
ab
81 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 38m²
5,0
15 Bewertungen
Essenheim, Rheinhessen
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 2 Schlafzimmer, 98m²
5,0
4 Bewertungen
Engelstadt, Rheinhessen
ab
70 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,8
215 Bewertungen
Biebelnheim, Rheinhessen
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 110m²
5,0
6 Bewertungen
Mainz, Rheinhessen
ab
148 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen
4,6
14 Bewertungen
Bad Kreuznach, Rheinhessen
ab
112 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m²
4,8
5 Bewertungen
Rheinhessen
ab
88 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Rheinhessen

  • Naturschutzgebiete und Streuobstwiesen auf den Inseln Sändchen und Kisselwörth
  • 10 Meter hohe Stadtmauer in Flörsheim-Dalsheim
  • Ausflugsziel Rochusberg mit Kapelle und Aussichtsturm
  • Wein in Piffche beim Wormser Backfischfest probieren
  • Mildes Klima und 1.600 Sonnenstunden im Jahr

Meistgesuchte Ausstattung in Rheinhessen

Internet 74
Haustier erlaubt 19
Balkon/Terrasse 48
TV 77
Klimaanlage 4
Garten 35
Parken möglich 61
Waschmaschine 42
Heizung 67

Ferienwohnungen in Rheinhessen

Idyllische Unterkünfte inmitten der Natur

In Rheinhessen gibt es eine Vielzahl an Ferienwohnungen mit Terrasse oder Balkon, die sich in einer der Stadtzentren oder in einer malerischen Ortschaft befinden. Von solch einer Unterkunft aus finden Sie zahlreiche Restaurants und Geschäfte für den täglichen Bedarf in Fußnähe vor. Wer sich im Urlaub viel Privatsphäre wünscht, mietet sich am besten ein Landhaus in Alleinlage. In solch einem Ferienhaus können Sie im dazugehörigen privaten Garten verweilen und dabei die schöne Landschaft uneingeschränkt genießen.

Das Feriendomizil mit der Extraportion Service

Viele Vermieter in Rheinhessen holen Sie gerne vom nächsten Bahnhof ab, sodass Sie für die Anreise nicht unbedingt ein Auto benötigen. Zudem können Sie sich direkt vor Ort ein Fahrrad ausleihen. Lassen Sie sich auch mit einem inkludiertem Frühstück in Rheinhessen verwöhnen, das manche Unterkunftgeber anbieten. Falls Sie doch mit dem Auto ankommen, können Sie in den meisten Fällen direkt vor der Unterkunft parken.

Urlaub in Rheinhessen

Lage und Orientierung

Ferien im größten Weinanbaugebiet Deutschlands

Die Urlaubsregion Rheinhessen, die von zahlreichen Weinbergen geprägt ist, ist im Bundesland Rheinland-Pfalz gelegen. Die hügelige Landschaft und das warme Klima laden zum Wandern und Spazieren gehen ein. Wichtige Städte der Region sind Alzey, die Kurstadt Bad Kreuznach, Bingen am Rhein und die Landeshauptstadt Mainz.

Die Inseln im Rhein

In Rheinhessen gibt es ein paar unter Naturschutz stehende Inseln, wie Sändchen und die 35 Hektar große Insel Kisselwörth. Diese Binneninseln trennen den Weinbauort Nackenheim vom Rheinhauptstrom ab. Die Inseln, die beide hauptsächlich mit Streuobstwiesen versehen sind, können Sie mit den stündlich ablegenden Booten des DLRG-Vereins kostenlos besuchen.

Weinberg in Pfalzgrafenstein, Rheinhessen
Weinberg in Pfalzgrafenstein, Rheinhessen

Top Reisetipps

1. Eine fast vollständig erhaltenen Stadtmauer besichtigen

In Flörsheim-Dalsheim finden Sie die sogenannte Fleckenmauer, eine 1.100 Meter lange und bis zu 10 Meter hohe Stadtmauer aus dem 15. Jahrhundert. Entlang der Mauer können Sie außerdem mehrere mittelalterliche Türme bewundern.

2. Die Ausflugsziele auf dem Rochusberg

Auf der Anhöhe südlich von Bingen gibt es gleich mehrere Ausflugsziele, die Sie beim Wandern auskundschaften können. Dazu zählt die neugotische Rochuskapelle, von der aus Sie einen atemberaubenden Blick auf das rheinhessische Hügelland erhalten. Des Weiteren finden Sie hier das Hildegard-Forum, einige Einkehrmöglichkeiten sowie den Kaiser-Friedrich-Turm, einen Aussichtsturm mit Rundumblick auf das Binger Loch und die Nahemündung.

3. Weinkultur am Fest erleben

In Rheinhessen hat guter Wein einen besonderen Stellenwert. Hier können Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack den passenden Tropfen auswählen. Typisch für den Genuss von Wein ist das Gefäß Piffche, in das lediglich 0,1 Liter Inhalt hineinpasst. Aus solchen Piffche probiert man den Wein üblicherweise im Stehen, ganz besonders auf den Festen der Region, wie beim Wormser Backfischfest.

Aus Rheinhessen stammt die berühmte Medizinerin, Mystikerin und Naturheilkundlerin Hildegard von Bingen, die um 1098 in Bermersheim vor der Höhe geboren wurde.

Wissenswertes

Das beste Klima Deutschlands genießen

Rheinhessen wird vom Odenwald, dem Hunsrück, dem Taunaus und dem Nordpfälzer Bergland bestens vor Wind und Wetter geschützt, weshalb die Region zu den trockensten und wärmsten Gegenden Deutschlands zählt. Nur selten finden hier starke Regenfälle statt. Stattdessen dürfen Sie sich über rund 1.600 Sonnenstunden, 240 Vegetationstage im Jahr und angenehm warmen Temperaturen freuen.

Altstadt von Mainz
Altstadt von Mainz