Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Wachtberg

Vergleiche 54 Unterkünfte in Wachtberg und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Wachtberg

Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 75m²
5,0
8 Bewertungen
Wachtberg, Rheinland
ab
91 €pro Nacht
Ferienhaus für 10 Personen, mit Garten
10 Pers., 3 Schlafzimmer, 155m²
5,0
15 Bewertungen
Unkel, Mittelrhein
ab
168 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen
5,0
52 Bewertungen
Bad Godesberg, Bonn
ab
143 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4,2
48 Bewertungen
Remagen, Mittelrhein
ab
49 €pro Nacht
Ferienhaus für 14 Personen, mit Garten
14 Pers., 6 Schlafzimmer, 160m²
4,9
20 Bewertungen
Unkel, Mittelrhein
ab
181 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 3 Schlafzimmer, 45m²
5,0
20 Bewertungen
Bad Honnef, Rheinland
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m²
4,5
20 Bewertungen
Unkel, Mittelrhein
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 65m²
Unkel, Mittelrhein
ab
92 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4,8
15 Bewertungen
Bad Godesberg, Bonn
ab
111 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,5
29 Bewertungen
Wachtberg, Rheinland
ab
71 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers., 2 Schlafzimmer
Remagen, Mittelrhein
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
60 Bewertungen
Bad Honnef, Rheinland
ab
51 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 62m²
4,7
102 Bewertungen
Bad Godesberg, Bonn
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
Bad Godesberg, Bonn
ab
122 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
4,2
6 Bewertungen
Bad Godesberg, Bonn
ab
66 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4,2
18 Bewertungen
Bad Godesberg, Bonn
ab
300 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten
4,6
115 Bewertungen
Bad Godesberg, Bonn
ab
63 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen
5 Pers., 3 Schlafzimmer
4,3
24 Bewertungen
Bad Godesberg, Bonn
ab
381 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Wachtberg

  • Nähe zum Rhein und zu Bonn
  • Fernradweg Wasserburgenroute
  • Töpferort Adendorf
  • Burganlage Adendorf
  • Broicher Mühle

Ferienhäuser in Wachtberg

Herrliche Auszeit im Drachenfelser Ländchen

Umrandet durch bewaldete Hügel, Apfelplantagen und urigen Forsten können Sie in Wachtberg idyllische Tage im Grünen verbringen. In den ländlichen Ortsteilen finden Sie ein Apartment unweit von Einkaufsmöglichkeiten oder von Freizeiteinrichtungen wie dem Golfclub Bonn-Godesberg. Besonders reizvoll wohnen Sie in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung, die nur wenige Kilometer vom Rhein und dem Siebengebirge entfernt liegen.

Urlaub in Wachtberg

Lage und Orientierung

Kleinstadt vor den Toren Bonns

Rund 35 Kilometer südlich von Köln erstreckt sich die nordrhein-westfälische Gemeinde an der Grenze zu Rheinland-Pfalz. Die Stadt mit 20.250 Einwohnern liegt im Rhein-Sieg-Kreis und grenzt unmittelbar an die Bundesstadt Bonn. Landschaftlich prägen Vulkankuppen, das linke Rheinufer und der Kottenforst das Gemeindegebiet.

Reisende und Aktivitäten

Unterwegs mit dem Drahtesel

Wachtberg ist in eine facettenreiche Natur eingebettet, welche die Kölner Bucht, das Mittelrheintal und das Ahrgebirge umfasst. Diese einmalige Ausgangslage ist besonders bei Radtouristen sehr beliebt. Auf wunderbaren Wegen radeln Sie durch das Naherholungsgebiet Kottenforst, über die Anhöhen des Drachenfelser Ländchens oder entlang des Rheinufers. Sehr empfehlenswert ist die 470 Kilometer weite Wasserburgenroute, die an römischen Wasserleitungen, imposanten Schlössern und Windmühlen der Region vorbeiführt.

Bis 2011 lebte die Casting-Band Part Six in einem Bandhaus in Wachtberg.

Top 3 Reisetipps

1. Vom Lehm zur Keramik

Bereits im 18. Jahrhundert entwickelte sich der heutige Töpferort Adendorf zum rheinischen Töpferzentrum. Besucher können heute auf dem Töpferpfad wandeln und sich auf historische Zeitreise begeben. Zudem laden mehrere Töpfereien dazu ein, den Handwerkern beim Schautöpfern über die Schulter zu schauen oder selbst einen Töpferkurs zu belegen.

2. Fürstliche Anwesen

Im gesamten Gemeindegebiet treffen Sie auf eindrucksvolle Burgen und Schlösser, die im frühen Mittelalter als ritterliche Wohnsitze erbaut wurden. Sehr empfehlenswert sind eine Besichtigung der Burganlage Adendorf oder Besuche der Burgen Gudenau, Odenhausen oder Münchhausen.

3. Frisches Brot mit Tradition

Auf der Wasserburgenroute befindet sich im Ortsteil Villip die Broicher Mühle, die erstmals 886 urkundlich erwähnt wurde. Bis heute wird die Mühle aktiv betrieben und versorgt die Bäckereien der Region mit Mehl. Mit Wasserkraft aus drei Bächen wird hier Schrot verarbeitet und im eigenen Hofladen verkauft. Jedes Jahr öffnet die Wassermühle zu Pfingsten am Deutschen Mühlentag ihre Pforten für eine Besichtigung.