Ferienhaus & Ferienwohnung in Wangen

Vergleiche 40 Unterkünfte in Wangen und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Wangen

Apartment für 4 Personen in Wangen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
15 Bewertungen
Wangen, Allgäu
ab
93 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Wangen, mit Sauna und Garten
2 Pers.
4,8
37 Bewertungen
Wangen, Allgäu
ab
78 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Wangen, mit Garten und Sauna
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
13 Bewertungen
Wangen, Oberschwaben
ab
78 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Wangen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
18 Bewertungen
Wangen, Bodensee
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Wangen
4,3
29 Bewertungen
Wangen, Allgäu
ab
105 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Wangen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer
5,0
3 Bewertungen
Wangen, Allgäu
ab
222 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Wangen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
12 Bewertungen
Wangen, Allgäu
ab
78 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Wangen
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
1 Bewertung
Wangen, Allgäu
ab
82 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Wangen
Wangen, Oberschwaben
ab
89 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Wangen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Wangen, Allgäu
ab
91 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Wangen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Wangen, Allgäu
ab
94 €pro Nacht
Bauernhaus für 4 Personen in Wangen, kinderfreundlich
4 Pers.
Wangen, Oberschwaben
ab
87 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Wangen, mit Sauna und Garten
4,3
13 Bewertungen
Wangen, Bodensee
ab
74 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Wangen, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
16 Bewertungen
Wangen, Oberschwaben
ab
57 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Wangen, mit Garten
7 Pers., 3 Schlafzimmer
5,0
8 Bewertungen
Wangen, Bodensee
ab
143 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 1 Personen in Wangen
4,5
375 Bewertungen
Wangen, Allgäu
ab
64 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Wangen
4,2
135 Bewertungen
Wangen, Allgäu
ab
65 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Wangen
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
20 Bewertungen
Wangen, Allgäu
ab
79 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Wangen

  • Wanderurlaub
  • Reizvolle Radfahrwege
  • Sehenswerte Altstadt
  • Heimatmuseum
  • Schwäbisch-alemannische Fasnacht

Meistgesuchte Ausstattung in Wangen

Pool 2
Internet 29
Haustier erlaubt 6
Balkon/Terrasse 21
TV 33
Garten 10
Parken möglich 32
Waschmaschine 14
Heizung 11

Ferienwohnungen in Wangen

Erholsame Ferientage im Allgäu

Die Ferienwohnungen in Wangen im Allgäu zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie fast alle in einer begrünten Umgebung, inmitten von Gärten und bunt blühenden Pflanzen gelegen sind. Viele der Ferienunterkünfte verfügen zudem über einen Balkon oder eine Terrasse, von der aus Sie die schöne Berglandschaft des Allgäus betrachten können. Die Nähe zum malerischen Stadtkern, der auch heute noch über viele Bauwerke aus dem frühen Mittelalter bis zum späten Barock verfügt, erlaubt Ihnen, die Sehenswürdigkeiten von Wangen innerhalb kürzester Zeit zu erreichen.

Die Urlaubsresidenz als perfekten Ausgangsort nutzen

Wer sich für ein Ferienhaus in Wangen im Allgäu entscheidet, profitiert nicht nur von der fantastischen Grünruhelage und dem großen, zur Verfügung stehenden Platz im Haus, sondern erreicht auch die Wander- und Radwege ganz schnell. Auch der unweit gelegene Bodensee stellt ein einmaliges Ausflugsziel für Sie dar. Vor den Ferienhäusern gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten, sodass Sie Unternehmungen zu weiter entfernten Orten ebenfalls gut planen können.

Urlaub in Wangen

Lage und Orientierung

Die Stadt im Landkreis Ravensburg

Die rund 27.000 Einwohner große Stadt Wangen im Allgäu befindet sich im Südosten von Baden-Württemberg, genauer gesagt im Westallgäu. Nach Ravensburg ist sie die zweitgrößte Stadt der Region. Nachbargemeinden sind Amtzell und Achberg. Nach Lindau (Bodensee) benötigen Sie etwa 30 Minuten mit dem Auto. Kempten (Allgäu) liegt 45 Kilometer von Wangen entfernt.

Sanfte Täler und Hügel

Das Stadtgebiet grenzt an das nördliche Ufer der Oberen Argen, die sich entlang eines idyllischen Talhangs des Westallgäuischen Hügellandes windet. Naturliebhaber werden sich über die insgesamt zehn Naturschutzgebiete im Stadtgebiet freuen, zu denen die Bimisdorfer Mösle, das Hangquellmoor Bachholz, das Gießenmoor und der Teufelsee zählen.

Falls Ihnen beim Stadtbummel unter dem Gewölbe des Pfaffentors ein im Boden steckender Stöckelschuh auffällt, dann handelt es sich dabei um eine Skulptur aus Messing, die für das Stadtmotto "In Wangen bleibt man hangen" steht.

Reisende und Aktivitäten

Wanderungen durch die Umgebung

Die Stadt hat so einige gut markierte Wanderwege zu bieten, die Sie innerhalb weniger Schritte von einer etwas außerhalb gelegenen Ferienwohnung in Wangen erreichen. Dazu zählt der Oberschwäbische Pilgerweg, der über eine Länge von 48 Kilometern ganz im Zeichen der Sinnsuche steht. Der Rund-um-Wangen-Weg bringt Sie zu den schönsten Aussichtspunkten, von denen aus Sie bis nach Österreich und zu den Schweizer Alpen blicken können. Die Tour über Nieratz, Bürsten und Humbrechts hat nur wenige Steigungen und offeriert Ihnen entlegene Wege entlang von Feldern, Wiesen und Wäldern.

Herrliche Radtouren genießen

Ob anspruchsvoll oder gemächlich, in der Region rund um Wangen gibt es ein abwechslungsreiches Radwegenetz, welches alle Vorlieben berücksichtigt. Ebene Strecken finden Sie am Donau-Bodensee-Radweg. Die Radrunde Allgäu und der Oberschwaben-Allgäu-Radweg geben Ihnen fantastische Einblicke in die landschaftlichen Schönheiten der Umgebung. Per Rad können Sie außerdem viel Wissenswertes in Erfahrung bringen, beispielsweise auf der speziell gekennzeichneten GEO-Route Wangen.

Top Reisetipps

1. Der Pflichtbummel durch die Altstadt

Wer in einem Ferienhaus in Wangen im Allgäu residiert, sollte sich das historische Zentrum keinesfalls entgehen lassen. Denn die Altstadt ist gespickt mit Bauwerken, die von einer längst vergangenen Zeit berichten. Der Ursprungsbau der St. Martins-Kirche stammt aus dem 9. Jahrhundert und verfügt über einen Kirchturm aus romanischen Findlingssteinen. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Ravensburger Tor, welches erstmals 1472 urkundlich erwähnt wurde. Das ursprünglich im 15. Jahrhundert errichtete Rathaus wurde im frühen 18. Jahrhundert barockisiert. Unweit des Rathauses finden Sie außerdem die mehr als 500 Jahre alte Bäckerei Fidelisbäck.

2. Die große Sammlung des Heimatmuseums

Das Heimatmuseum in der Eselmühle ist, wie der Name verrät, in einer ehemaligen Mühle untergebracht. Dort können Sie nicht nur die Einrichtungen einer traditionsreichen Mahlmühle mit Mühlrad besichtigen, sondern auch zahlreiche Exponate zur Stadtgeschichte bewundern. Darüber hinaus verfügt das Ausstellungshaus über eine beeindruckende Sammlung von mechanischen Musikinstrumenten, Ausstellungsstücke zur Fasnacht in Wangen und ein Käsereimuseum. 3. Große Feste im Stadtzentrum erleben

In der Kernstadt wird jedes Frühjahr die schwäbisch-alemannische Faset gefeiert. Dabei spielen die Narrenfiguren Aneweible, Spindelnarr und Flachsnarr eine tragende Rolle. Unterschiedliche Narrenzünfte kümmern sich um die aufwendig kostümierten Umzüge, die auch durch die anderen Stadtteile geführt werden. Im Sommer können Sie zum Kinder- und Heimatfest spazieren, zu dessen Programm neben einem Umzug vor allem Aufführungen von unterschiedlichen Märchen gehören.