Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Südostengland

Vergleiche 19.758 Unterkünfte in Südostengland und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Südostengland

Apartment für 3 Personen in London, mit Balkon
4,2
137 Bewertungen
London, Südostengland
ab
430 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Brabourne, mit Garten
4 Pers., 3 Schlafzimmer
4,7
16 Bewertungen
Brabourne, Kent Downs
ab
51 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hastings, mit Balkon/Terrasse und Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m zum Strand
4,5
4 Bewertungen
Hastings, Ost Sussex
ab
80 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Camber, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 200m zum Strand
5,0
7 Bewertungen
Camber, Rother
ab
127 €pro Nacht
Studio für 2 Personen in London, mit Garten
3,6
707 Bewertungen
London, Südostengland
ab
68 €pro Nacht
Apartment für 1 Personen in London
1 Pers., 1 Schlafzimmer
London, Südostengland
ab
261 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in London, mit Balkon
London, Südostengland
ab
292 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in London
4,5
338 Bewertungen
London, Südostengland
ab
146 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in London
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,4
104 Bewertungen
London, Südostengland
ab
149 €pro Nacht
Apartmenthotel für 2 Personen in London
4,2
369 Bewertungen
London, Südostengland
ab
127 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Maidenhead
5,0
19 Bewertungen
Maidenhead, Windsor und Maidenhead
ab
100 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in London
London, Südostengland
ab
307 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in London
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,2
9 Bewertungen
London, Südostengland
ab
229 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen in Camber, mit Garten und Pool
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 150m zum Strand
5,0
19 Bewertungen
Camber, Rother
ab
206 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Felpham, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 900m zum Strand
4,6
7 Bewertungen
Felpham, West Sussex
ab
65 €pro Nacht
Cottage für 6 Personen in Sandown, mit Terrasse
Sandown, Isle of Wight
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in London
4,0
145 Bewertungen
London, Südostengland
ab
203 €pro Nacht
Ferienhaus für 10 Personen in Wootton Bridge, mit Garten
10 Pers., 4 Schlafzimmer, 1,5km zum Strand
5,0
2 Bewertungen
Wootton Bridge, Isle of Wight
ab
187 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Südostengland

  • Ideal für Wander- und Strandurlaube
  • Paradies für Mittelalterfans
  • ideale Verkehrsanbindung
  • beeindruckend vielfältige Landschaft
  • Ruhe und Abgeschiedenheit im Hinterland Beliebteste Unterkünfte in Südostengland

Meistgesuchte Ausstattung in Südostengland

Internet 14.474
Haustier erlaubt 2.847
Balkon/Terrasse 4.197
TV 12.694
Garten 6.201
Parken möglich 7.700
Waschmaschine 12.115
Heizung 12.581
Fahrstuhl 1.934

Andere Unterkunftsarten in Südostengland

Ferienwohnungen in Südostengland

Wohnen im Herzen Londons

Das im Rahmen eines Südostengland-Urlaubs von vielen Reisenden präferierte Ziel ist ganz klar London, weshalb Sie dort auch die größte Auswahl an unterschiedlichsten Ferienwohnungen und Häusern vorfinden. Dabei ist für alle Geschmäcker und Lebenslagen etwas geboten, denn von der kleinen Ferienwohnung im Zentrum, über zeitweise anmietbare Reihenhäuser im britischen Stil, bis hin zu freistehenden Anwesen mit großzügigen Außenarealen in den Randbezirken der Stadt bietet London alles, was Ihr Herz begehrt.

Ein Ferienhaus am Meer

Wenn Ihnen der Sinn eher nach einem Badeurlaub mit einem Ferienhaus am Meer steht, werden Sie entlang der Südküste in jedem Fall fündig. Zwischen Dover im Osten, über Newhaven bis nach Portsmouth finden Sie eine Vielzahl an Ferienhäusern und Wohnungen, in denen Sie unmittelbar am Ärmelkanal die Seeluft genießen und die raue Schönheit der englischen Küste entdecken können. Eine besonders schöne Lage verspricht Ihnen eine Ferienwohnung auf der Isle of Wight, die durch den Solent, einen Arm des Ärmelkanals, vom Festland getrennt ist. Dort erwarten Sie neben modernen Anlagen auch rustikale Anwesen in historischer Bausubstanz, die dennoch nichts an Komfort vermissen lassen.

Ein Ferienhaus im ruhigen Hinterland

Ein wahrer Geheimtipp ist das Hinterland Südostenglands, das fernab der Badeorte und des Durcheinanders der Metropole London liegt. Beschauliche Orte wie Milton Keynes, die Region Oxfordshire oder gar die altehrwürdige Universitätsstadt Oxford selbst, eignen sich dabei für all jene, die vor allem auf Ruhe aus sind und die versteckten Winkel des Landes auf eigene Faust erkunden möchten. Die Auswahl an Unterkünften ist dort ebenfalls groß.

Urlaub in Südostengland

Lage und Orientierung

Räumliche Gliederung

Der Südosten Englands liegt unmittelbar am Ärmelkanal und untergliedert sich in die Grafschaften Oxfordshire, Buckinghamshire, Berkshire, Hampshire, Surrey, West Sussex, East Sussex, Kent sowie die Isle of Wight. Und obwohl es sich um ein räumlich begrenztes Gebiet handelt, zeichnen sich die Grafschaften durch ein sehr abwechslungsreiches Landschaftsbild aus, das von den charakteristischen Kreidefelsen von Dover über die schönen Sandstrände zwischen Newhaven und Portsmouth bis hin zu verträumten Auen an den Ufern der Themse reicht.

Anreise nach Südostengland

Kaum eine Region in Europa ist verkehrstechnisch derart gut angebunden wie der Südosten Englands. Möchten Sie mit dem Flugzeug anreisen, haben Sie die Wahl zwischen den beiden Londoner Flughäfen Gatwick und Heathrow sowie dem Regionalflughafen in Southampton. Letzterer wird derzeit allerdings nur von wenigen Flughäfen aus angeflogen. Dazu zählen Hannover, Düsseldorf und Salzburg. Alternativ bietet sich eine der insgesamt acht Fährverbindungen an. Die wichtigste Fährverbindung führt wie auch der Eurotunnel, den Sie für die Anreise zu Ihrem Ferienhaus ebenfalls nutzen können, vom französischen Calais nach Dover.

Wissenswertes

Klima in Südostengland

Wie der Rest Englands ist auch der Südosten stark durch seine Insellage und den Golfstrom geprägt. Dementsprechend mild gestalten sich die Temperaturen sowohl im Sommer als auch im Winter. Während das Quecksilber auch im Winter nur selten unter die 4-Grad-Marke fällt, steigt es im Sommer hingegen auch kaum deutlich über 23 Grad Celsius. Allerdings ist es damit in Südostengland deutlich wärmer als im Rest des Landes.

Beste Reisezeit

Da die Winter sehr ungemütlich und nass werden können, sollten Sie Ihre Reise nach Südostengland für den Sommer planen. Zu dieser Zeit ist aufgrund der angenehmen Temperaturen und den sehr geringen Niederschlägen insbesondere an der Südküste Hochsaison, weshalb Sie ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung möglichst früh buchen sollten. Auch zum Wandern und Radfahren im Hinterland eignen sich die warmen Monate zwischen Juni und September am besten. Haben Sie es hingegen vorrangig darauf abgesehen, sich die unzähligen Museen und historischen Gebäude der Region anzusehen, sind der Herbst und das späte Frühjahr auch gut geeignet.

Südostengland ist die mit weitem Abstand wirtschaftsstärkste Region des Vereinigten Königreichs.
Schloss Windsor
Schloss Windsor

Top 5 Reisetipps

Dover Castle & Kreidefelsen

Hoch oben auf den weißen Klippen von Dover, die bereits für sich genommen eine Attraktion darstellen, die bei keinem Besuch in Südostengland außen vor bleiben sollte, thront die Festung Dover Castle. Die seit Jahrhunderten als »Schlüssel zu England« geltende Befestigungsanlage wurde auf römischen Grundmauern errichtet und im Verlauf der Jahrhunderte immer weiter zu dem heute existenten Monumentalbau ausgebaut. Im Rahmen einer Führung können Sie nicht nur das Gemäuer, sondern auch die geheimen Tunnel der Umgebung erkunden.

Kathedrale von Canterbury

Die im Jahr 1175 errichtete Kathedrale von Canterbury gehört seit 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe und ist dementsprechend Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt. Besonders beeindruckend sind die mit Ornamenten verzierten Gewölbe des Innenraums sowie die vielen bunten Glasfenster, die zum Teil noch aus dem Mittelalter stammen. In der Kathedrale befindet sich zudem das prachtvoll ausgeschmückte Grabmal König Heinrichs des IV. sowie die Grablege des legendären Schwarzen Prinzen.

Brighton Pier

Die alte Seebrücke von Brighton weist eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem weltberühmten Santa Monica Pier in Los Angeles auf, was darauf zurückzuführen ist, dass die Architektur dieses Pfahlbaus Pate für das US-Pendant stand. Das im Jahr 1899 eröffnete Bauwerk diente einst als Anleger für Passagierschiffe, wurde nach einer schweren Schiffskollision im Jahr 1973 aber zusehends zu einer Touristenattraktion umgebaut. Gerade im Sommer kommt dort tatsächlich Baywatch-Feeling auf.

Universität von Oxford

Insbesondere für Fans des Zauberlehrlings Harry Potter dürfte der altehrwürdige Bau aus dem Mittelalter fest auf der To-Visit-Liste des Südenglandurlaubes stehen, denn ein Großteil der Abenteuer, die der Zauberer im Inneren des fiktiven Schlosses Hogwarts erlebt, wurden in der Oxford University gedreht. Um den laufenden Universitätsbetrieb nicht zu stören, ist die Besichtigung allerdings nur zu festgelegten Zeiten im Rahmen einer Führung möglich.

Ein Abstecher nach London

London ist das Epizentrum Großbritanniens und folglich eine Stadt, der Sie unbedingt einen Besuch abstatten sollten, auch wenn Ihr Ferienhaus einige Kilometer außerhalb liegt. Zwischen historischen Gebäuden wie dem Big Ben, dem Tower of London, der Tower Bridge sowie dem Buckingham Palace atmen Sie royales Flair und laufen mit ein wenig Glück sogar dem einen oder anderen Weltstar über den Weg oder erblicken gar die Queen persönlich. Nachtschwärmer sollten auch die Clubs und Bars an der Themse nicht verachten.