Ferienwohnung und Ferienhaus in Bonaire

Vergleiche 235 Unterkünfte in Bonaire und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Bonaire

Hotel für 1 Personen in Mal Pas-Bon Aire
4,1
220 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
64 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Marina Manresa
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
49 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Alcúdia, mit Terrasse und Whirlpool
4,6
150 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
65 €pro Nacht
Villa für 6 Personen in Mal Pas-Bon Aire, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 600m zum Strand
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
178 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Bonaire, mit Garten und Whirlpool
5,0
9 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
347 €pro Nacht
Finca für 8 Personen in Mal Pas-Bon Aire, mit Garten und Pool
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
209 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Marina Manresa, mit Garten
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 100m zum Strand
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
323 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen in Bonaire, mit Garten
5,0
1 Bewertung
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
250 €pro Nacht
Villa für 8 Personen in Bonaire, mit Garten und Pool
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 1,4km zum Strand
5,0
2 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
474 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Marina Manresa, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 80m zum Strand
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
243 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen in Alcúdia, mit Terrasse
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
152 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen in Alcúdia, mit Pool
8 Pers., 1,1km zum Strand
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
147 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Alcúdia, mit Terrasse
4,2
654 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
35 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen in Alcúdia, mit Garten und Ausblick sowie Pool
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
181 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen in Marina Manresa, mit Balkon und Balkon/Terrasse
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 250m zum Strand
5,0
11 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
111 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen in Bonaire, mit Garten
4,4
7 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
158 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Mal Pas-Bon Aire, mit Terrasse und Balkon
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
412 €pro Nacht
Villa für 8 Personen in Marina Manresa, mit Garten und Pool
5,0
4 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
116 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Bonaire

  • Die Strände rund im Bonaire
  • Fahrradtouren auf der Halbinsel Victoria
  • Die Kapellen in der Cova de Sant Marti
  • Bummeln durch Port de Pollenca
  • Heiraten in der Einsiedelei Ermita de la Victoria

Meistgesuchte Ausstattung in Bonaire

Pool 75
Internet 95
Balkon/Terrasse 84
TV 92
Klimaanlage 89
Garten 83
Parken möglich 76
Waschmaschine 92
Heizung 65

Ferienwohnungen in Bonaire

Villenflair in Mallorcas Nordosten

Bonaire trägt den Beinamen "Paradis", und das mit Recht. Diese wunderschöne Siedlung, Teil der Gemeinde Alcudia, besticht durch ihre gehobenen Unterkünfte. Sie wünschen sich besonders viel Ruhe und Privatsphäre und möchten morgens von dem Geruch blühender Orangen- und Zitronenbäume gekitzelt werden? Ein Ferienhaus mitten im Obsthain, ausladende Villen mit Blick übers Meer und ein Hauch von Luxus, das ist Bonaire. Ohne dabei die typisch mallorquinische Gelassenheit zu verlieren, versteht sich. Einige der Villen sind aufgeteilt, in diesen können Sie auch im Apartment oder der Ferienwohnung in toller Atmosphäre urlauben.

Ferien im Paradies

Bonaire bietet Ihnen den perfekten Strandurlaub in ruhiger Lage. Die Siedlung liegt ein wenig abseits von Alcudia, ohne "weit ab vom Schuss" zu sein. In den Sommermonaten öffnet der kleine Supermarkt, größere Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in Alcudia.

Urlaub in Bonaire

Lage und Orientierung

Ferien auf der Victoria-Halbinsel

Die gehobene Feriensiedlung Bonaire ist Teil der Gemeinde Alcudia im Nordosten der Insel Mallorca und liegt rund vier Kilometer von der Altstadt Alcudias entfernt. Während der Sommermonate können Sie mit Kleinbussen mehrmals täglich zwischen den Orten pendeln. Bonaire liegt im Südwesten der Halbinsel Victoria, welche die Bucht von Pollenca von der Alcudia-Bucht trennt. Die Halbinsel ist bekannt für ihre schöne Natur mit felsigen Küsten und versteckten Strandbuchten und lässt sich am besten mit dem Fahrrad erkunden. Die Inselhauptstadt Palma de Mallorca mit ihrem internationalen Flughafen liegt etwa 55 Kilometer von Bonaire bzw. Alcudia entfernt. Es gibt, besonders während der Sommermonate, täglich zahlreiche verschiedene Verbindungen mit dem Bus, um Sie bequem zum Flughafen oder zum Shopping zu bringen.

Türkise Bucht auf Mallorca
Türkise Bucht auf Mallorca
Jährlich am 2. Juli findet die Wallfahrt von Alcudia zur Ermita de la Victoria Einsiedelei mit Feierlichkeiten statt.

Top 5 Reisetipps

1. Die Strände rund um Bonaire

Bonaire verfügt über seinen eigenen, hübschen Sandstrand, der meist nur einen kurzen Spaziergang von Ihrem Ferienhaus entfernt liegt. Auch der Jachthafen ist ein beliebter Treffpunkt in Bonaire: in der "Marina de Bonaire Crocodrilo" ist abends immer etwas los. Zudem können Sie hier Jachten- oder Motorboote (mit oder ohne Kapitän und Crew) mieten, um zu aufregenden Touren entlang der Küste aufzubrechen. Aber die Halbinsel Victoria hält noch einige Perlen parat, die Sie gesehen haben sollten: der romantische Platja de Sa Font oder auch der Platja des Coll Baix laden zum Wassersport und Relaxen ein.

2. Fahrradtouren auf der Halbinsel Victoria

Der Nordosten Mallorcas wird gerne für ausgedehnte Fahrradtouren genutzt - kein Wunder bei der abwechslungsreichen und üppigen Landschaft! So finden sich auch auf der Halbinsel Victoria tolle Strecken, bei denen Sie beispielsweise durch Süßwasserlandschaften geführt werden, in denen sich unzählige Vogelarten niedergelassen haben. Und vergessen Sie bei Ihren Touren die Badesachen nicht - nach jeder Ecke könnte Ihr ganz persönlicher Traumstrand auf Sie warten! Sie möchten den nördlichsten Punkt Mallorcas sehen? Dann heißt es rund 20 Kilometer strampeln und schon erreichen Sie das Cap Formentor an der nördlichen Spitze der gleichnamigen Halbinsel. Aber Achtung, Cap Formentor mit seinem imposanten Leuchtturm wird nicht umsonst "Treffpunkt der Winde" genannt - hier kann selbst an heißen Tagen eine steife Brise wehen und Ihre Haare zerzausen!

3. Die Kapellen in der Cova de Sant Marti

Unweit von Bonaire liegt die kleine Erhebung des Puig de Sant Marti, und in dessen südlichem Fuß befindet sich die gleichnamige Höhle. Sie wurde einst als urchristliche Kultstätte genutzt, doch nach der Eroberung Mallorcas wurden zwei Kapellen in dem Höhlensystem errichtet. Die Kapellen aus dem 13. und 14. Jahrhundert liegen nicht allzu tief in den Höhlen und können über eine handgeschlagene Treppe besichtigt werden.

4. Bummeln durch Port de Pollenca

Port de Pollenca liegt nur einen Katzensprung weit entfernt und lockt mit seiner liebevoll gestalteten Strandpromenade und dem quirligen Jacht- und Fischereihafen. Rund um den Marktplatz finden Sie entzückende kleine Boutiquen und Künstler, die ihr Kunsthandwerk anbieten - ein toller Ort, um schöne Souvenirs für Zuhause zu finden. Auf der Promenade erwarten Sie zahlreiche Restaurants und Beach Clubs für ein leckeres Mittagessen.

5. Heiraten in der Einsiedelei Ermita de la Victoria

Die Einsiedelei Ermita de la Victoria ist nicht nur jährlicher Wallfahrtsort, sie ist auch eine äußerst beliebte Location für eine romantische Inselhochzeit. Während der Sommermonate können Sie sich in der aus dem Jahr 1697 stammenden kleinen Kirche im Barock-Stil im Beisein Ihrer Liebsten trauen lassen. Und anschließend wird im einladenden Ferienhaus mit allen ausgiebig gefeiert - bis die Flitterwochen beginnen...