Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Alcudia

Vergleiche 1.478 Unterkünfte in Alcúdia und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Alcúdia

Apartment für 6 Personen in Cala Poncet, mit Terrasse
4 Schlafzimmer, 6 Pers., 650m zum Strand
Alcanada, Cala Poncet
ab
133 €pro Nacht
Villa für 4 Personen in Alcúdia, mit Terrasse
5,0
1 Bewertung
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
74 €pro Nacht
Villa für 6 Personen in Alcúdia, mit Pool und Garten
3 Schlafzimmer, 6 Pers., 1,2km zum Strand
4,7
3 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
216 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Alcúdia, mit Terrasse und Pool
1,0
2 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
71 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Alcúdia, mit Meerblick
2 Schlafzimmer, 4 Pers., 70m zum Strand
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
63 €pro Nacht
Finca für 4 Personen in Alcúdia, mit Garten
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
150 €pro Nacht
Finca für 4 Personen in Alcúdia, mit Terrasse
2 Schlafzimmer, 4 Pers., 900m zum Strand
4,6
1 Bewertung
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
93 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Alcúdia
1 Schlafzimmer, 3 Pers., 100m zum Strand
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
100 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Alcúdia, mit Garten und Pool
4,4
6 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
147 €pro Nacht
Villa für 5 Personen in Alcúdia, mit Garten, kinderfreundlich
3 Schlafzimmer, 5 Pers., 250m zum Strand
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
99 €pro Nacht
Villa für 6 Personen in Alcúdia, mit Pool
3 Schlafzimmer, 6 Pers., 1,4km zum Strand
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
87 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Alcúdia, mit Pool und Garten sowie Ausblick
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
133 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Alcúdia, mit Terrasse
1 Schlafzimmer, 2 Pers., 40m zum Strand
2,4
2 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
49 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Alcúdia, mit Meerblick und Garten
5,0
3 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
143 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Alcúdia, mit Balkon
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
110 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Alcúdia, mit Garten und Seeblick
3 Schlafzimmer, 6 Pers., 1km zum Strand
4,9
6 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
100 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Alcúdia, mit Terrasse
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
58 €pro Nacht
Finca für 8 Personen in Alcúdia, mit Garten und Pool, mit Haustier
5,0
2 Bewertungen
Alcúdia, Mallorca Norden
ab
187 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Alcúdia

  • Breite Strände
  • Vielseitiges Sport- und Freizeitangebot
  • Golfplätze in der Umgebung
  • Abwechslungsreiche Gastro-Szene
  • Freizeitangebot

Meistgesuchte Ausstattung in Alcúdia

Pool 882
Internet 1.358
Balkon/Terrasse 1.106
TV 1.390
Klimaanlage 1.247
Garten 1.016
Parken möglich 1.031
Waschmaschine 1.361
Heizung 813

Andere Unterkunftsarten in Alcúdia

Beliebteste Reiseziele in Alcúdia

Ferienwohnungen in Alcúdia

Wohnen an der mallorquinischen Küste

Ferienunterkünfte im Gemeindegebiet von Alcúdia liegen in der Hafensiedlung Port d'Alcúdia, einem Ortsteil der Gemeinde. Eine Vielzahl von Ferienwohnungen befinden sich in großzügig angelegten Apartmentkomplexen, die spektakuläre Ausblicke auf die endlosen Weiten der Bucht von Alcúdia bieten. Sonnenhungrige finden aber auch freistehende Ferienhäuser mit kleinem Garten, in denen sie ihre Privatsphäre in vollen Zügen genießen können.

Die Natur auf einer Finca genießen

Wer die Abgeschiedenheit der mallorquinischen Natur bevorzugt, mietet sich eine Wohnung auf dem Land oder eine der vielen idyllischen Fincas. Sie liegen breit verstreut im hügeligen Hinterland der Inselgemeinde. Viele der Anwesen verfügen über ein großzügiges Grundstück mit einem Garten – manche bieten auch einen Swimmingpool – und eignen sich ideal für einen Aufenthalt größerer Gruppen. Die Wege zu den Stränden, den Golfplätzen und den vielen Sehenswürdigkeiten im Umland sind meist kurz und bequem per Mietwagen zurückzulegen.

Platz de la Constitución, Alcudia
Platz de la Constitución, Alcudia

Urlaub in Alcúdia

Anreise und Lage

Alcúdia liegt im Norden von Mallorca und ist vom Flughafen Palma aus bequem binnen einer knappen Stunde mit dem Bus oder dem Mietwagen zu erreichen. Zunächst kommen Sie an der Altstadt von Alcúdia vorbei, die auf einer kleinen Anhöhe gelegen ist. Nur wenige Kilometer entfernt liegt die Hafengemeinde Port d'Alcúdia direkt an der Küste, die sich in einem breiten Bogen von Alcanada im Norden bis zur Playa de Muro im Süden an die Küste schmiegt. Die nächstgrößere Stadt Sa Pobla ist etwa 15 Kilometer entfernt.

Reisende und Aktivitäten

Alcúdia für Familien

Alcúdia ist einer der besten Urlaubsorte für Familien auf Mallorca. Port d'Alcúdia liegt in unmittelbarer Nähe zu den karibikgleichen, breiten und langgezogenen Stränden des Nordens. An breiten Stränden kommen Eltern beim Entspannen auf ihre Kosten kommen und Kinder können spielerisch Sandburgen bauen, da der Einstieg ins Meer ist flach und damit besonders kinderfreundlich. Etliche "Chiriniguitos", kleine Strandbuden mit gastronomischem Betrieb, säumen die Playas und bieten Badegästen eine reichhaltige Speisekarte, um sich mittags bei einem Glas Sangría und einer schmackhaften Paella von den “Strapazen” des Sonnenbadens zu erholen.

Alcúdia für Sportbegeisterte

Alcúdia ist eines der wichtigsten Wassersportzentren Mallorcas. Die Bucht bietet die idealen Voraussetzung um Wassersport in all seinen Facetten und einem herrlichen Umfeld zu erleben. Egal ob Wasserski, Banana-Boat oder Wakeboarding – jeder wird zufrieden gestellt. Eine Vielzahl von Verleihern haben sich auf Sporturlauber spezialisiert und bieten ein breitgefächertes Angebot an Sportgeräten und Equipment an. In unmittelbarer Nähe der Gemeinde befinden sich einige der schönsten Golfplätze der Insel. Zudem ist Port d'Alcúdia eines der wichtigsten Radsportzentren der Insel.

Wussten Sie, dass es auf Mallorca keine Flüsse gibt?

Wissenswertes

Alcudia hat mit seinem historischen Stadtkern und dem abwechslungsreichen Umland viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Streifen Sie entlang der mittelalterlichen Stadtmauerbevor Sie an den Überresten einer Brücke aus dem 18. Jahrhundert auf die Mauer klettern. Spazieren Sie von hier bis zur Carrer del Progres, von wo aus man eine tolle Sicht auf die Berge genießt. Eine Ferienwohnung in Alcudia bietet sich auch an um tolle Ausflüge in das Hinterland zu unternehmen, zum Beispiel zum Naturpark S´Albufera. Bei einer Wanderung durch das weitläufige Feuchtgebiet können Sie seltene Vogelarten beobachten.

Eine Ferienwohnung in Alcudia ist die perfekte Ausgangslage für wunderschöne Radtouren in die Umgebung. Da Alcudia an der zentralen Tiefebene Es Pla liegt, können Familien mit Kindern sowie ungeübte Radfahrer mühelos Touren unternehmen. Ein schönes Ziel ist die mittelalterliche Stadt Pollenca. Radeln Sie auf dieser ruhigen Fahrradtour im grünen Hinterland Mallorcas durch dichte Olivenhaine. Trainierte Mountainbiker werden hingegen durch den Tramuntana Gebirgszug beglückt. Bei einer Radtour zum Cap Formentor werden Sie durch spektakuläre Blicke auf die zerklüfteten Felsen und das Mittelmeer für Ihre Anstrengung belohnt.

Der Eingang zu der Mauer, Alcudia
Der Eingang zu der Mauer, Alcudia

Top 5 Reisetipps für Alcudia

Alcúdias Altstadt

Eingebettet in ein traumhaftes Umland liegt die Altstadt von Alcúdia nur wenige Kilometer oberhalb des Hafens. Der Name Alcúdia, abgeleitet von dem arabischen Wort “Al-Quyda”, bedeutet Hügel und entspricht der Stadtlage auf einem Bergsattel. Die sehenswerte, in neugotischem Stil errichtete Pfarrkirche Sant Jaume befindet sich am Südwestrand der Altstadt in einer Lücke der Stadtmauer. Dort beginnend führt Sie der Weg in ein pittoreskes Gassengewirr des Ortskerns. Dienstags und Sonntags verwandelt der Wochenmarkt Alcúdia in ein Einkaufsparadies.

Ruinen von Pollença

Hier kommen Geschichtsinteressierte und Hobby-Archäologen auf ihre Kosten: Pollença ist eine ehemalige römische Stadt und heutige Ausgrabungsstätte, die im 16. Jahrhundert entdeckt wurde und direkt am Rande der Altstadt von Alcúdia liegt. Die Ausgrabungen erstrecken sich auf drei Bereiche: Die antike Altstadt unterhalb der Kirche Sant Jaume, das Forum als Zentrum des alten Pollença und das weiter südöstlich gelegene römische Theater. Die historische Stätte kann gegen ein geringes Entgelt besichtigt werden und eignet sich hervorragend in Verbindung mit einem Besuch der historischen Altstadt und des Marktes.

Kap Formentor

Die wohl spektakulärsten Ausblicke Mallorcas genießen Sie bei einem Besuch des Kap Formentor, dem nördlichsten Punkt der Insel. Von Alcúdia führt die Straße vorbei an Pollença, etwa 15 Kilometer durch einen Eichenwald und über zahlreiche Serpentinen entlang der Steilküste des Tramuntana-Gebirges. Indessen erfreuen Sie sich an den atemberaubenden Ausblicken auf die glitzernde See und ihre schroffen Felsen. Bei klarer Sicht können Sie sogar bis zur Nachbarinsel Menorca blicken, welche mit der Fähre 2,5 Stunden entfernt ist. Am Ende der Straße werden Sie am Leuchtturm mit einem faszinierenden Panorama der Baleareninsel belohnt.

Wasserspaß im Hidropark

In Port d'Alcúdia bietet der Hidropark seinen Besuchern auf 15 abenteuerlichen Wasserrutschen sowie in fünf verschiedenen Themenpools ein unvergessliches Badeerlebnis. Von Anfang Mai bis Ende September haben Sie die Möglichkeit unter anderem Highlights wie Minigolf-Plätze mit 18 oder 54 Löchern, eine Paintball-Anlage und große Floating-Balls auszuprobieren. Ein Besuch lohnt vor allem für Familien, die ihren Kindern einen unvergesslichen Urlaubstag bereiten wollen.

Kultur und Köstlichkeiten

Jedes Jahr während des ersten Oktoberwochenendes findet das Fest Fira d’Alcudia statt. Zu Ehren der mallorquinischen Kultur wird drei Tage lang mit Konzerten, kulinarischen Köstlichkeiten und Handwerkskunst ausgelassen gefeiert. Neben Pferdevorführungen ist der Marsch der S’Estol del Rei en Jauma das Highlight des Festes. Hierbei handelt es sich um handwerklich gefertigte Riesenköpfe, die von Einheimischen getragen werden und Figuren der mallorquinischen Tradition darstellen.