Ferienparks & -anlagen an der polnischen Ostsee

286 Unterkünfte für Ferienparks & -anlagen. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Ferienparks & -anlagen in Polnische Ostsee

Ferienpark für 2 Personen, mit Garten
Polnische Ostsee
ab
46 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen
4,7
7 Bewertungen
Polnische Ostsee
ab
24 €pro Nacht
Ferienpark für 10 Personen
4,3
5 Bewertungen
Gaski, Polnische Ostsee
ab
111 €pro Nacht
Ferienpark für 5 Personen, mit Balkon
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 65m², 200m zum Strand
Gaski, Polnische Ostsee
ab
53 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Terrasse
3,3
9 Bewertungen
Groß Stepenitz, Polnische Ostsee
ab
42 €pro Nacht
Ferienpark für 6 Personen, mit Balkon
5,0
2 Bewertungen
Rewal, Polnische Ostsee
ab
73 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Balkon
4,5
15 Bewertungen
Polnische Ostsee
ab
38 €pro Nacht
Ferienpark für 5 Personen, mit Terrasse
5 Pers., 1 Schlafzimmer, 45m², 150m zum Strand
2,5
1 Bewertung
Gaski, Polnische Ostsee
ab
74 €pro Nacht
Ferienpark für 5 Personen, mit Terrasse
4,0
1 Bewertung
Gaski, Polnische Ostsee
ab
50 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Terrasse
Rewal, Polnische Ostsee
ab
45 €pro Nacht
Ferienpark für 5 Personen, mit Balkon
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 50m², 300m zum Strand
Sianożęty, Polnische Ostsee
ab
80 €pro Nacht
Ferienpark für 6 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 38m², 450m zum Strand
3,6
3 Bewertungen
Sarbinowo, Polnische Ostsee
ab
42 €pro Nacht
Ferienpark für 6 Personen, mit Terrasse
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m², 350m zum Strand
4,9
2 Bewertungen
Polnische Ostsee
ab
98 €pro Nacht
Ferienpark für 5 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,0
37 Bewertungen
Gaski, Polnische Ostsee
ab
63 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen
5,0
1 Bewertung
Pobierowo, Polnische Ostsee
ab
44 €pro Nacht
Ferienpark für 6 Personen, mit Terrasse
4,1
4 Bewertungen
Sianożęty, Polnische Ostsee
ab
48 €pro Nacht
Ferienpark für 6 Personen, mit Terrasse
3,9
4 Bewertungen
Gaski, Polnische Ostsee
ab
65 €pro Nacht
Ferienpark für 6 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 42m², 800m zum Strand
4,0
11 Bewertungen
Polnische Ostsee
ab
76 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Polnische Ostsee

  • Herrliche Sandstrände an der Ostsee
  • Städtetrips nach Danzig und Stettin
  • Burgruine von Bytow
  • Einzigartiger Wald der Krummen Bäume

Meistgesuchte Ausstattung für Ferienparks & -anlagen in Polnische Ostsee

Internet 2.887
Haustier erlaubt 1.540
Balkon/Terrasse 2.502
TV 3.385
Garten 1.143
Parken möglich 2.512
Waschmaschine 2.052
Heizung 2.562
Fahrstuhl 1.090

Ferienparks & -anlagen in Polnische Ostsee: Beliebteste Reiseziele

Ferienparks & -anlagen an der polnischen Ostsee

Urlaub im Norden von Polen

Die polnische Ostsee ist bei vielen Urlaubern beliebt, weil das Preis-Leistungsverhältnis in den Urlaubsorten auf polnischer Seite meist deutlich besser ist als auf deutscher Seite. Zudem sind die Möglichkeiten, an der polnischen Ostsee seinen Urlaub zu verbringen sehr vielseitig. Zwischen Danzig und Stettin liegen viele Urlaubsorte. Auf Holidu finden Sie fast 700 Angebote in Ferienparks und Ferienanlagen in Gdynia, Ustka, Darlowo, Koszalin, Kolberg und sogar auf der Insel Usedom in Swinemünde und Umgebung. Auch Stettin und Pölitz an der Mündung der Oder werden zur polnischen Ostsee gezählt.

Strand und Natur an der Ostsee

Ferienanlagen und Ferienparks sind in Polen eine beliebte Art der Unterkunft. Viele Urlauber entscheiden sich für eine der Wohnungen oder einen der Bungalows im Rahmen eines Ferienparks, wo Sie eine Rezeption mit Hausmeisterservice direkt nebenan haben und dennoch die Privatsphäre einer unabhängigen Ferienwohnung genießen können. Die verschiedenen Ferienparks greifen gerne auf Holz als Baumaterial zurück. Es gibt aber auch viele Bauten aus massivem Beton oder Stein, die im Sommer Kühle versprechen. Die meisten Wohnungen in Ferienparks befinden sich in Strandnähe und bieten alle Annehmlichkeiten von WLAN bis hin zu einem Brötchenservice am Morgen.

Reisende und Aktivitäten

Die polnische Ostsee für Strandurlauber

Unzählige Ortschaften an der polnischen Ostsee bieten Touristen aus aller Welt die Möglichkeit, einen entspannten Badeurlaub zu verbringen. Die Hauptsaison beginnt oft schon im Juni und geht bis Anfang September. Viele Besucher entscheiden sich für die weltberühmten Strände von Usedom. Die Insel ist von der deutsch-polnischen Grenze geteilt und daher gibt es auch auf der polnischen Seite herrliche Sandstrände, die ganz wie die auf der deutschen Seite zum Baden einladen. Der Vorteil der polnischen Badeorte ist, dass hier alles etwas günstiger ist. Wunderschön ist auch der Badestrand von Ustka, der an der Mündung der Stolp liegt. Der Strand von Ustka ist acht Kilometer lang und nur wenig besucht.

Die polnische Ostsee für Naturliebhaber

Entlang der polnischen Ostsee finden Sie zahlreiche Naturlandschaften und Naturräume. Eine bekannte Besonderheit dieser Region ist der Krumme Wald. Hier wachsen Kiefern, die mitunter 400 Jahre alt sind und durch ihre ganz eigenartige Form auffallen. Der untere Teil ihrer Stämme ist rundlich verformt, und zwar oft bis zu 90 Grad. Ein Phänomen, das auf die Niederforstwirtschaft zurückzuführen ist. Ebenfalls ein schönes und fotogenes Stückchen Natur bildet das Biosphärenreservat der Wanderdünen von Leba. Dieses von der UNESCO geschützte Gebiet zeichnet sich durch herrliche Dünen aus. Die höchste von ihnen ist ganze 42 Meter hoch und damit recht eindrucksvoll.

Zwischen Swinemünde und Danzig liegen mehr als 500 Kilometer Sandstrand.

Top 7 Reisetipps an der polnischen Ostsee

1. Bytow

Bytow oder auf deutsch Bütow liegt in einer hügeligen Landschaft etwas abseits der Hauptverkehrswege im Hinterland der polnischen Ostsee. Eine mächtige Burgruine aus dem 14. Jahrhundert ist das Wahrzeichen von Bytow. Nach mehrmaligen Zerstörungen wurde die Burg wieder aufgebaut und kann heute besichtigt werden.

2. Darlowo

Das kleine Städtchen Darlowo trug einst den deutschen Namen Rügenwalde. Das schöne mittelalterliche Städtchen ist ein beliebtes Seebad. Die Mischung aus historischem Stadtkern und herrlichem Sandstrand macht es besonders attraktiv.

3. Köslin

Köslin ist eine Hochschulstadt etwa 150 Kilometer östlich von Stettin. Ein verheerendes Feuer im 18. Jahrhundert und der Zweite Weltkrieg haben nicht viele historische Bauwerke hinterlassen. Aber das alte Postamt ist sehr gut erhalten.

4. Stettin

Stettin war einst eine schillernde Hansestadt und eine der wichtigsten Städte in Polen. Die Mündung der Oder prägt das Stadtbild ebenso wie einige historische Bauwerke. Zwischen den einzelnen Armen der Oder liegen malerische Inselchen mit Gebäuden darauf. Zu den ältesten Baudenkmälern gehört das Rathaus aus dem 14. Jahrhundert.

5. Swinemünde

Swinemünde liegt auf der Insel Usedom direkt an der Grenze zu Deutschland. Es ist eines der bekannten Kaiserbäder, in denen sich vor über 100 Jahren die Reichen und Schönen in eleganten Villen erholt haben. Der schöne Kurort hat noch heute etwas vom damaligen Charme bewahrt.

6. Ückermünder Heide

Die Ückermünder Heide ist Teil eines grenzübergreifenden Schutzgebietes, das aus Heidelandschaften und Wäldern besteht. Moorwälder, Kiefern- und Buchenwälder beherbergen unter anderem Seeadler, Wölfe und Kraniche.

7. Wapnica

Das Dorf Wapnica liegt am Türkissee und hat sich in den vergangenen Jahrzehnten vom Fischerdorf zum Touristenort entwickelt. Mitten im Ort steht eine riesige Eiche, die 450 Jahre alt ist. Der See und seine Ufer bieten Gästen Raum zum Baden und Spazieren.

Reiseziele in Polnische Ostsee für Ferienparks & -anlagen
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Polen
  3. Westpommern
  4. Pommern
  5. Polnische Ostsee
  6. Ferienparks & -anlagen Polnische Ostsee