Fincas in Alicante

14 Unterkünfte für Fincas. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Fincas in Alicante

Finca für 14 Personen, mit Pool und Garten
14 Pers., 7 Schlafzimmer, 250m²
4,2
3 Bewertungen
Alicante, Costa Blanca Süd
ab
218 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Garten und Pool
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 250m², 3,5km zum Strand
4,6
3 Bewertungen
Alicante, Costa Blanca Nord
ab
288 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Balkon und Pool
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m², 200m zum Strand
4,8
20 Bewertungen
Urbanova, Costa Blanca Süd
ab
147 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Pool und Garten
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 110m², 1,2km zum Strand
4,7
4 Bewertungen
San Juan Playa, Costa Blanca Nord
ab
196 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Pool
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 160m², 1,2km zum Strand
San Juan Playa, Costa Blanca Nord
ab
162 €pro Nacht
Cottage für 8 Personen
8 Pers., 7 Schlafzimmer, 280m²
Alicante, Costa Blanca Süd
ab
134 €pro Nacht
Finca für 5 Personen, mit Pool und Garten sowie Sauna und Whirlpool
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 13m², 700m zum Strand
San Juan Playa, Costa Blanca Nord
ab
198 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 120m², 200m zum Strand
5,0
1 Bewertung
Alicante, Costa Blanca Nord
ab
273 €pro Nacht
Finca für 14 Personen, mit Pool
14 Pers., 5 Schlafzimmer, 800m², 450m zum Strand
Alicante, Costa Blanca Nord
ab
1.073 €pro Nacht
Finca für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer
Alicante, Costa Blanca Süd
ab
147 €pro Nacht
Finca für 10 Personen, mit Garten und Pool
10 Pers., 5 Schlafzimmer, 280m², 5,6km zum Strand
4,5
13 Bewertungen
Alicante, Costa Blanca Nord
ab
247 €pro Nacht
Chalet für 20 Personen, mit Whirlpool und Pool sowie Sauna und Garten
20 Pers., 7 Schlafzimmer, 910m², 2,6km zum Strand
5,0
20 Bewertungen
Alicante, Costa Blanca Nord
ab
336 €pro Nacht
Finca für 30 Personen, mit Garten und Pool sowie Whirlpool
4,3
20 Bewertungen
San Juan Playa, Costa Blanca Nord
ab
599 €pro Nacht
Finca für 20 Personen, mit Pool
20 Pers., 7 Schlafzimmer, 20.000m², 1,2km zum Strand
Alicante, Costa Blanca Nord
ab
623 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Alicante

  • Urlaub am Mittelmeer
  • Stadtstrand
  • Burgen und Festungen
  • Schnorcheln und Tauchen
  • Tapas und Wein
  • Sandstrände der Costa Blanca

Meistgesuchte Ausstattung für Fincas in Alicante

Pool 191
Internet 547
Balkon/Terrasse 348
TV 551
Klimaanlage 480
Parken möglich 333
Waschmaschine 563
Heizung 301
Fahrstuhl 368

Fincas in Alicante

Mediterraner Strand- und Kultururlaub

Die mediterrane Hafenstadt an der Costa Blanca ist nicht nur für Badeurlauber ein ideales Urlaubsziel, sondern lockt mit ihrer Herzlichkeit und atemberaubenden Landschaften auch Kultur- und Naturfreunde ans Mittelmeer. Die perfekte Reisezeit für den Strandurlaub ist von Mai bis Oktober, jedoch erreichen die Temperaturen um Juli und August bis zu über 40 Grad. Wollen Sie also nicht nur am Strand entspannen, sondern auch die vielen Sehenswürdigkeiten besichtigen und Wanderungen unternehmen, so ist die Frühjahrs- oder Herbstsaison empfehlenswert. Auf Holidu finden Sie je nach Geschmack die passende Finca, ob direkt im Zentrum Alicantes oder in Strandnähe in L’Albufereta sowie an der Playa de San Juan.

Komfortable Fincas in Strandnähe

Von luxuriösen Anwesen bis zu einfacheren authentisch-mediterranen Häuschen bietet Holidu Fincas mit genug Platz für den Urlaub mit der ganzen Familie oder einer Gruppe von Freunden. Die moderne Einrichtung, voll ausgestattete Küche, sowie freier WLAN-Zugang und Flachbildfernseher machen jede dieser Unterkünfte zu einem komfortablen Rückzugsort vom bunten Treiben der lebendigen Stadt. Sie müssen sich nicht einmal um Strandtücher und Sonnenschirme kümmern, denn die stehen Ihnen ebenso in den meisten Fincas zur Verfügung. Die Terrasse mit Grillmöglichkeit und viel Privatsphäre gewährt spektakuläre Aussichten. Hier können Sie sich nach einem ereignisreichen Tag im Pool erfrischen, während die Kinder ihre Rest-Energie beim Kicker-Billard, Dart oder Trampolinspringen rauslassen.

Reisende und Aktivitäten

Alicante für Badeurlauber

Breite Sandstrände, angenehme Wassertemperaturen und das milde Mittelmeerklima machen Alicante zum optimalen Reiseziel für Wasserratten und Sonnenanbeter. Das klare Wasser der Costa Blanca ist die Heimat zahlreicher Korallenriffe und Meeresgetiere, die Sie sich bei einem Tauchgang oder mit dem Schnorchel genauer ansehen können. Lassen Sie sich von der bunten Unterwasserwelt verzaubern und nehmen Sie an einer geführten Schnorcheltour teil, die Sie mit dem Boot hinaus zur Insel Tabarca bringt. Für die ganz Mutigen werden sogar PADI Tauchkurse zu fairen Preisen angeboten. Nach einem herrlichen Tag am Strand laden die Promenaden zu einem Spaziergang mit anschließendem Sundowner und Tapas in den vielen Cafés und Restaurants ein. Feierfreudige Urlauber werden auch sicher die ein oder andere Poolparty besuchen: ein Highlight, um der Sommerhitze bei Klängen der angesagtesten DJs zu entfliehen.

Alicante für Kulturfreunde

Der Frühling ist die ideale Reisezeit für Kulturinteressierte, die die imposanten Sehenswürdigkeiten und die Natur der Küstenregion erkunden wollen. Zahlreiche historische Bauten laden zu ausgedehnten Besichtigungen ein. Erklimmen Sie maurische Festungen, unternehmen Sie eine Wanderung über bergige Höhen mit atemberaubenden Ausblicken oder stürzen Sie sich ins Getümmel der Explanada de España. Die 500 m lange Flaniermeile zwischen dem Platz Puerta del Mar am Hafen und dem im 19. Jahrhundert angelegten Parque de Canalejas ist einer der beliebtesten Treffpunkte der Einheimischen. Hier spazieren Sie über 6 Millionen bunte Mosaiksteine, bummeln bis in die späten Abendstunden mit den Einwohnern Alicantes durch die vielen Bars und Cafés und erleben angeregte Unterhaltungen und die Kultur der Spanier hautnah mit. Von Februar bis April finden außerdem viele große „Fiestas“ statt, bei denen Besucher aus aller Welt willkommen sind. Zur Sommersonnenwende vom 20. auf den 21.Juni feiern sie ganz ausgelassen die „Fogueres de Sant Joan“. Zur Osterwoche findet das Volksfest der „Semana Santa“ statt und der Karneval Sábado Ramblero“ wird im Februar oder März gefeiert.

Der Felsen Peñón de Ifach ist das kleinste Naturschutzgebiet Spaniens und wird von Einheimischen auch das „kleine Gibraltar“ genannt.

Top 7 Reisetipps in Alicante

1. Panorama-Fahrt mit der Tram

Die Route erstreckt sich von Alicante bis zum nördlich gelegenen Benidorm und bietet wunderschöne Ausblicke auf die Küstenlandschaft. Eine einfache Fahrt kostet aktuell (Stand: 2020) nur 1,45 Euro und ist die optimale Beförderungsweise für einen Tagestrip zum beliebten Badeort mit seinen palmenumsäumten Uferpromenaden.

2. Die „Ruta de Vino“

Gehen Sie auf eine Weinverkostung der besonderen Art im Hinterland der Ostküste. Die sonnenverwöhnte Weinstraße von Alicante führt durch die Bezirke des Vinalopó-Tals im Süden und der Marina im Norden und beherbergt eine Vielzahl an Weingärten und Bodegas, die Ihnen die Weine der Region vorstellen und sogar Degustationskurse anbieten.

3. Tagesausflug nach Tabarca

Die kleine Insel hat nur rund 70 feste Einwohner und verfügt über eine Reihe erstklassiger Restaurants, die Ihnen traditionelle Fischgerichte und Meeresfrüchte-Paella servieren. Im Frühling sind die Felder und Wiesen der Insel von bunten Blumen übersät und laden zu langen Spaziergängen ein, wobei Sie sich die frische Meeresbrise um die Nase wehen lassen können. Fähren nach Tabarca legen von Alicante täglich am Vormittag an.

4. Wandern auf dem Peñón de Ifach in Calpe

Die ca. 1,5 bis 3 Stunden lange Felsenwanderung belohnt nach dem mühsamen Aufstieg mit herrlichen 360 Grad Panoramablicken über Meer und Küste. Der Beginn des Wanderpfads lässt sich am besten mit einem Mietauto erreichen, da die Tram-Haltestelle nicht in fußläufiger Entfernung liegt.

5. Festung Santa Bárbara

Das berühmteste Wahrzeichen der Stadt wurde im 9. Jahrhundert erbaut und thront majestätisch auf dem Hausberg Benacantil. Die maurische Festung „Castillo de Santa Bárbara“ bietet eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt, ihre Bucht und das weite Mittelmeer, an dessen Ufer sie errichtet wurde.

6. Castillo de San Fernando

Die zweite große Festung der Stadt ist die Burg „Castillo de San Fernando“. Das während des Spanischen Unabhängigkeitskrieges 1813 errichtete Bauwerk liegt inmitten des Themenparks „Parque Monte Tossal“ und wurde nach dem damaligen König von Spanien Ferdinand VII benannt.

7. El Postiguet

Verbringen Sie einen Tag am symbolträchtigsten und beliebtesten Strand der Provinz. Mit seiner Nähe zum Hafen und zur Stadt bietet er eine willkommene Abkühlung nach dem Sightseeing in Alicante.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Spanien
  3. Region Valencia
  4. Costa Blanca
  5. Finca Alicante