Fincas in Cala d’Or

464 Unterkünfte für Fincas. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Fincas in Cala d'Or

Finca für 6 Personen, mit Pool und Garten
4,0
2 Bewertungen
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
126 €pro Nacht
Finca für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 350m zum Strand
4,3
16 Bewertungen
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
100 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Pool und Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 140m², 500m zum Strand
4,5
14 Bewertungen
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
128 €pro Nacht
Finca für 1 Personen, kinderfreundlich
4,0
56 Bewertungen
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
32 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten
5,0
9 Bewertungen
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
110 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Pool und Garten, kinderfreundlich
4,4
33 Bewertungen
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
75 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Pool und Garten sowie Ausblick
5,0
4 Bewertungen
Cala Ferrera, Mallorca Süden
ab
202 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Kinderpool und Pool sowie Garten und Meerblick, kinderfreundlich
4,9
20 Bewertungen
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
255 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Pool und Kinderpool sowie Garten
5,0
2 Bewertungen
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
100 €pro Nacht
Finca für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
130 €pro Nacht
Finca für 4 Personen, mit Garten und Pool
3,9
2 Bewertungen
Santanyí, Mallorca Süden
ab
363 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Pool und Garten, kinderfreundlich
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
103 €pro Nacht
Finca für 4 Personen, mit Pool und Balkon
5,0
26 Bewertungen
Cala Gran, Mallorca Süden
ab
99 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 175m², 500m zum Strand
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
195 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten, kinderfreundlich
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 160m², 1,3km zum Strand
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
210 €pro Nacht
Finca für 7 Personen, mit Garten, kinderfreundlich
7 Pers., 4 Schlafzimmer, 225m², 300m zum Strand
Cala Ferrera, Mallorca Süden
ab
215 €pro Nacht
Finca für 10 Personen, mit Garten und Meerblick sowie Sauna
10 Pers., 4 Schlafzimmer, 495m², 400m zum Strand
3,8
1 Bewertung
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
320 €pro Nacht
Finca für 10 Personen, mit Pool und Garten
5,0
3 Bewertungen
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
1.127 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Cala d'Or

  • Wunderschöne Strände in malerischen Buchten
  • Wochenmärkte und historische Gassen
  • Ein gemütlicher Yachthafen
  • Ausflüge in die Hauptstadt und zu den Tropfsteinhöhlen

Meistgesuchte Ausstattung für Fincas in Cala d'Or

Pool 281
Internet 295
Balkon/Terrasse 231
TV 296
Klimaanlage 280
Garten 228
Parken möglich 221
Waschmaschine 293
Heizung 139

Fincas in Cala d’Or

Mallorcas Südosten entdecken

Mallorca ist eine Insel, auf der es besonders viele Fincas zur Auswahl gibt. Diese typisch spanische Art, seinen Urlaub in voller Privatsphäre zu genießen, statt in größeren Anlagen mit anderen Gästen zusammen zu wohnen, ist auch in der Umgebung von Cala d‘Or verbreitet. Auf Holidu finden Sie allein in dieser Gegend mehrere hundert Fincas, die sich über Cala d‘Or, die Nachbardörfer und das Hinterland verteilen. Einige Fincas liegen am Ortsrand von Cala d‘Or mit Zugang zum Ortskern und seinen Annehmlichkeiten. Andere liegen bei Cala Ferrera und Cala Marçal weiter nordöstlich, auch hier nicht weit vom Strand. Einige Fincas befinden sich weiter südlich von Cala d‘Or in der Umgebung von Portopetro und Barca Trencada. Weiter ins Inselinnere, bei Calonge und S‘Horta haben Sie mehr Auswahl in einer etwas hügeligeren Landschaft.

Cala d‘Or – der Goldstrand

Die Finca ist in Spanien mit die beliebteste Art der Unterkunft. Sie ist in der Regel deutlich größer als die herkömmlichen Bungalows und Hütten, bietet viel Privatsphäre und ist oft von Grün umgeben. Die meisten Fincas in der Nähe von Cala d‘Or entsprechen diesem typischen spanischen Modell: die typische mallorquinische Finca ist eingeschossig, verfügt über eine schöne Terrasse und einen Blick auf die umgebende Landschaft. Oft ist ein Garten mit Palmen und Blumen vorhanden, nicht selten gehört auch ein Swimmingpool mit zur Ausstattung. Die meisten Fincas sind für zwei bis zehn Personen ausgelegt. Ein Parkplatz und eine Küche sind Standard, ebenso wie ein befestigter Außenbereich mit Gartenmöbeln.

Reisende und Aktivitäten

Cala d’Or für Aktivurlauber

Mallorca und besonders die Umgebung von Cala d’Or sind ideal geeignet für einen Urlaub voller Aktivitäten. Neben den vielen Ausflugsmöglichkeiten, steht Wassersport hoch im Kurs. Vor der Küste von Cala d’Or können Sie segeln, tauchen, surfen und natürlich schwimmen. Die Tauchcenter am Strand vermieten Schnorchel, mit denen Sie sich auf eigene Faust auf die Suche nach den Unterwasserlebewesen machen können. Ein Riesenspaß ist auch die Fahrt mit einem Boot: In der Marina können Sie eine kleine Yacht oder ein Boot mieten. Die kleineren Boote dürfen auch Fahrer ohne Bootsführerschein nach einer kurzen Einweisung bedienen. Wenn Sie sich das zutrauen, wird die private Bootsfahrt mit der gesamten Familie zu einem unvergesslichen Erlebnis. Für Golfer stehen auf der gesamten Insel mehrere Golfplätze zur Verfügung. Schön und gepflegt ist zum Beispiel der Golfplatz Vall d'Or direkt in Cala d’Or mit seinen 18 Löchern.

Cala d’Or für Wanderer

Mallorca ist ein Paradies für Wanderer. Die Küsten sind weitestgehend flach und sehr abwechslungsreich. Im Landesinnern liegen gebirgige Landschaften, deren höchste Erhebung über 1.400 Meter hoch ist. Hier gibt es also Wanderrouten für jeden Geschmack und Fitnessgrad. Entdecken Sie zum Beispiel die Sierra de Llevant im Nordosten der Insel oder die Serra de Tramuntana mit dem höchsten Berg von Mallorca. Für weniger lange und aufwändige Wanderungen eignet sich das Naturschutzgebiet Parc Natural de Mondragó. Hier liegen malerische Buchten und Strände, die über eher flache Wanderrouten verbunden sind. Packen Sie die Badesachen ein und machen Sie an einem der schönen Strände eine Pause. Besonders reizvoll sind die Sandstrände von Cala Mondragó, S'Amarador und Ses Fonts de n’Alís.

Im April findet das Radrennen Mallorca 312 statt, bei dem mittlerweile über 6.000 Radfahrer antreten. Ein Riesenevent!

Top 7 Reisetipps in Cala d’Or

1. Fahrt mit dem Boot

Unternehmen Sie von Cala d’Or aus unbedingt eine Fahrt mit dem Boot, die Sie entlang der Küste in beide Richtungen bringt. Besonders zu empfehlen sind die Glasbodenboote, denn diese ermöglichen Ihnen nicht nur den Blick auf die Inselküste und die kleinen Dörfer und Strände, sondern auch den Blick nach unten ins Wasser des Mittelmeeres. Vor der Küste von Cala d’Or sind zahlreiche Fische und Korallen zu sehen.

2. Die Drachenhöhlen

Die Drachenhöhlen, oder Coves del Drac, sind wohl mit die schönsten Tropfsteinhöhlen in ganz Spanien. Sie liegen nur etwa 25 Kilometer von Cala d’Or entfernt im Nordosten. Es handelt sich um eine der bekanntesten und beliebtesten Attraktionen auf der Insel und die Höhlen mit ihren faszinierenden Stalagmiten und Stalaktiten sind einfach atemberaubend schön.

3. Mallorcas Märkte

Wenn auch nicht unmittelbar in Cala d’Or, so gibt es auf Mallorca doch eine Vielzahl an beliebten Wochenmärkten. Besonders empfehlenswert ist der Santanyi Markt, der immer samstags und mittwochs stattfindet. Der Felanitx Markt kann jeden Sonntag besucht werden. Um das bunte Treiben zu genießen und in den Auslagen zu stöbern, sollten Sie am Morgen da sein, denn am Nachmittag sind die meisten Stände schon wieder verschwunden.

4. Palma de Mallorca

Die Inselhauptstadt Palma de Mallorca ist nur etwa 60 Kilometer von Cala d’Or entfernt. Unternehmen Sie einen Tagesausflug, um sich die schöne historische Altstadt von Palma anzusehen. Spazieren Sie durch enge Gassen und bestaunen Sie Fassaden aus gleich mehreren Jahrhunderten. Besonders sehenswert ist die Kathedrale, die ein Wahrzeichen von Palma und von der gesamten Insel ist.

5. Aqualand

Das Aqualand ist ein riesiger Wasserpark in der Nähe von El Arenal. Er befindet sich an der Straße, die zum Flughafen führt. Verbringen Sie hier einen Tag voller Spaß beim Planschen, Schwimmen und herumtoben. Einige der Wasserrutschen sind regelrecht abenteuerlich und stellen einige kleine Gäste vor eine Mutprobe.

6. Kulinarisches in Cala d’Or

In Cala d’Or finden Sie internationale Küche, wie zum Beispiel ein chinesisches und ein thailändisches Restaurant. Wenn Sie etwas typisch spanisches essen wollen, gehen Sie ins Barlovento. Um traditionelle mallorquinische Gerichte zu genießen, ist das Ca'n Trompe zu empfehlen. Mehrere Tapas-Bars runden das Angebot ab.

7. Es Forti

Die Festung Es Forti stammt aus dem 18. Jahrhundert. Damals mussten sich die Bewohner von Cala d’Or vor Piratenangriffen schützen. Noch heute stehen historische Kanonen an den Schießscharten. Die Festung lässt sich von der Stadt aus problemlos zu Fuß erreichen und kann auch im Innern zu Fuß erkundet werden.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Spanien
  3. Balearen
  4. Mallorca
  5. Finca Cala d'Or