Fincas in Cala Mondrago

426 Unterkünfte für Fincas. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Ihr perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Fincas in Cala Mondrago

Finca für 6 Personen, mit Garten, mit Haustier
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 150m², 1km zum Strand
Santanyí, Mallorca Süden
ab
116 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 200m², 200m zum Strand
4,4
1 Bewertung
Santanyí, Mallorca Süden
ab
118 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Garten
Santanyí, Mallorca Süden
ab
330 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten
4,9
2 Bewertungen
Santanyí, Mallorca Süden
ab
120 €pro Nacht
Finca für 7 Personen, mit Meerblick und Balkon
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 80m², 2km zum Strand
5,0
1 Bewertung
Santanyí, Mallorca Süden
ab
80 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 4 Schlafzimmer, 250m², 3,5km zum Strand
4,7
2 Bewertungen
Santanyí, Mallorca Süden
ab
145 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Ausblick und Garten
5,0
1 Bewertung
Santanyí, Mallorca Süden
ab
81 €pro Nacht
Finca für 3 Personen, mit Pool und Terrasse, kinderfreundlich
3 Pers., 2 Schlafzimmer, 75m², 1,5km zum Strand
Santanyí, Mallorca Süden
ab
183 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 150m², 1,5km zum Strand
3,8
1 Bewertung
Santanyí, Mallorca Süden
ab
336 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 150m², 650m zum Strand
3,0
2 Bewertungen
Portopetro, Mallorca Süden
ab
120 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Pool und Terrasse
3,5
6 Bewertungen
Santanyí, Mallorca Süden
ab
121 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Pool und Garten
Cala Santanyí, Mallorca Süden
ab
297 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Garten
S'Alqueria Blanca, Mallorca Süden
ab
133 €pro Nacht
Finca für 5 Personen, mit Garten
Santanyí, Mallorca Süden
ab
140 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 144m², 2,1km zum Strand
Santanyí, Mallorca Süden
ab
145 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Pool und Garten
5,0
1 Bewertung
Cala Figuera, Mallorca Süden
ab
173 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 250m², 3,3km zum Strand
Santanyí, Mallorca Süden
ab
140 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Garten
Cala d'Or, Mallorca Süden
ab
193 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Cala Mondrago

  • Naturschutzgebiet Cala Mondrago
  • Herrliche Strände an der mallorquinischen Küste
  • Siedlungen der Talayot Ureinwohner
  • Wanderwege und herrliche Strände im Llevant

Meistgesuchte Ausstattung für Fincas in Cala Mondrago

Pool 45
Internet 54
Balkon/Terrasse 55
TV 65
Klimaanlage 27
Garten 61
Parken möglich 40
Waschmaschine 64
Heizung 34

Andere Unterkunftsarten in Cala Mondrago

Fincas in Cala Mondrago

Ferien an Mallorcas Ostküste

Cala Mondrago liegt an der Ostküste Mallorcas, der größten Insel der Balearen im Mittelmeer. Diese Region gehört zu den beliebtesten Urlaubsgegenden auf Mallorca bei allen, die abseits der belebten Partystrände einen erholsamen oder auch aktiven Urlaub verbringen wollen. Unter den mehr Fincas in der Gegend von Cala Mondrago finden Sie zum einen schöne Fincaanlagen direkt bei Cala Mondrago und in der Umgebung des Nationalparks. S‘Alqueria Blanca, Cala Ferrera, Cala d‘Or, Portopetro, Santanya, Son Moja, Cala Figuera und Cala Santanyi bieten zusätzliche Optionen für den Fincaurlaub in grüner Umgebung und nur wenige Kilometer vom Strand entfernt.

Fincas zwischen Strand und Nationalpark

Die Fincas in der Nähe von Cala Mondrago sind meist eingeschossig und stehen in einem kleinen Garten. Neben einigen Palmen und etwas Rasen finden Sie in der Regel einen kleinen Pool bei der Finca, sowie Gartenliegen und einen Sonnenschirm. Innen sind die Fincas modern und praktisch eingerichtet. Eine kleine Küche sowie ein bis drei Schlafzimmer stehen den Gästen zur Verfügung, so dass Sie Fincas für einen romantischen Urlaub zu zweit oder auch eine Finca für eine große Familie finden können. Wählen Sie zwischen Fincas mit geräumiger Terrasse oder mit einer gemütlichen Veranda und genießen Sie Ferien im Grünen mit herrlichen Ausblicken auf das Mittelmeer oder die Berge des mallorquinischen Llevant.

Reisende und Aktivitäten

Cala Mondrago für Strandurlauber

Der Strand von Cala Mondrago gehört zu den schönsten im Osten von Mallorca. In unmittelbarer Nähe dieser malerischen Bucht stürzen sich zwei wilde Bäche ins Mittelmeer, die Torrents genannt werden. Es sind der Torrent d'en Roig und der Torrent de Tomas, die einer der Gründe dafür sind, dass die Umgebung der Cala Mondrago so grün ist. Felsen und Pinienwälder sorgen zusätzlich für Abwechslung in der Landschaft. Der Strand ist gut besucht und es werden Liegen und Schirme vermietet, aber die Umgebung bleibt wegen Naturschutzrichtlinien unbebaut. Ein weiterer schöner Strand in der Nähe ist die Cala Romantica. Dieser Strand liegt an der Südostküste nicht weit von Portocristo. Die Bucht heißt eigentlich Cala S'Estany d'en Mas, hat ihren Spitznamen aber verdient. Die Cala Romantica ist nicht überfüllt, obwohl es eine gute Ausstattung mit Duschen und Toiletten gibt.

Cala Mondrago für Naturfans

Wer die Natur liebt, kommt auf Mallorca voll auf seine Kosten. Sich für die Region um Cala Mondrago statt der stärker touristisch geprägten Gegenden zu entscheiden, ist für Naturfans eine weise Entscheidung. Seit 2001 steht die Natur der Peninsula de Llevant unter Naturschutz und zwar in der Form eines Naturparks. Es handelt sich um eine wichtige Schutzzone für regionale Tiere, vor allem verschiedene Vogelarten. Entscheiden Sie sich für einen der Wanderwege auf der Halbinsel Llevant, begegnen Ihnen mit Sicherheit einige der hier lebenden wilden Ziegen. Ein weiterer Teil der Natur auf Mallorca liegt unterirdisch. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel zählt definitiv die Drachenhöhle, die sich bei Porto Cristo befindet. Hier können Sie den größten unterirdischen See Europas bestaunen und zudem unglaubliche Tropfsteine bewundern.

Bei einem Urlaub auf Mallorca darf man sich auf 300 Sonnentage im Jahr freuen.

Top 7 Reisetipps für Cala Mondrago

1. Cala Mondrago Naturschutzgebiet

Im Cala Mondrago Naturschutzgebiet sind sowohl Strände, als auch Wälder, Bäche und Felsenlandschaften unter Schutz gestellt. Mehrere Wanderwege führen durch die abwechslungsreiche Landschaft, die nicht von großen Hotels verschandelt wird.

2. Ermita de Betlem

Die Einsiedelei Ermita de Betlem liegt in den Hügeln von Mallorcas Nordosten. Noch bis vor wenigen Jahren haben darin Mönche gelebt. Heute steht das Kloster leer. Es liegt malerisch am Ende eines hübschen Spazierweges, bei dem Sie etwa 250 Höhenmeter überwinden müssen. Unterwegs bieten sich Ihnen tolle Ausblicke auf die Umgebung.

3. Castell de Capdepera

Das Castell de Capdepera ist eine der größten Festungen auf den Balearen. Die Anlage befindet sich auf dem Puig de Capdepera und stammt aus dem 13. Jahrhundert. Von oben haben Sie auf etwas mehr als 150 Metern Höhe einen großartigen Blick über das Städtchen Capdepera und das Meer.

4. Torre de Canyamel

Der Turm Torre de Canyamel liegt im Nordosten von Mallorca in der Nähe von Canyamel. Es handelt sich um einen besonders gut erhaltenen Wehrturm aus dem 13. Jahrhundert, der zum Schutz gegen Piratenangriffe an der Küste errichtet wurde. Heute ist er weniger Abwehrturm als vielmehr Aussichtsturm.

5. Talayot Siedlung

Ebenfalls im Nordosten der Insel liegt eine Talayot Siedlung mit dem Namen Ses Paisses nicht weit von Arta. Die Talayot waren Mallorcas Ureinwohner, welche in Gebäuden aus Stein gelebt haben. Diese archäologische Stätte zeigt Ihnen eine Siedlung, die schon 4000 Jahre alt ist.

6. Santuari de Sant Salvador

Das Kloster Santuari Sant Salvador liegt auf etwa 500 Höhenmetern in der Nähe der Stadt Felanitx. Seit fast 700 Jahren existiert das Kloster, welches einst eine wichtige Pilgerstätte war. Hier oben befinden Sie sich übrigens auch auf dem höchsten Punkt in der Serres de Llevant und können eine weite Aussicht in die Ebene genießen.

7. Mallorcas Märkte

Mallorca ist für seine farbenfrohen und herrlich duftenden Märkte bekannt. Fast jede Siedlung hat einen Wochenmarkt und wer es darauf anlegt, kann jeden Tag in einer anderen Ortschaft frische Oliven, Früchte und Souvenirs kaufen. Sonntags finden zum Beispiel in Valldemossa und Porto Cristo Märkte statt.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Spanien
  3. Balearen
  4. Mallorca
  5. Cala Mondrago
  6. Finca Cala Mondrago