Fincas an der Costa Blanca

Vergleiche 9.056 Unterkünfte an der Costa Blanca und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Fincas an der Costa Blanca

Villa für 6 Personen, mit Pool und Garten
4,5
9 Bewertungen
Orihuela, Costa Blanca Süd
ab
114 €pro Nacht
Villa für 10 Personen, mit Terrasse und Pool
4,5
11 Bewertungen
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
78 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Pool und Garten
4,1
13 Bewertungen
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
52 €pro Nacht
Finca für 4 Personen, mit Garten und Whirlpool sowie Pool, mit Haustier
4,9
8 Bewertungen
Costa Blanca Nord, Alicante Provinz
ab
65 €pro Nacht
Finca für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 75m²
4,8
9 Bewertungen
Algorfa, Costa Blanca Süd
ab
27 €pro Nacht
Villa für 8 Personen, mit Pool und Garten, mit Haustier
4,4
11 Bewertungen
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
69 €pro Nacht
Villa für 8 Personen, mit Garten und Pool
4,6
1 Bewertung
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
109 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Pool und Garten, mit Haustier
Benissa, Costa Blanca Nord
ab
53 €pro Nacht
Villa für 4 Personen, mit Garten
3,9
12 Bewertungen
Dénia, Costa Blanca Nord
ab
55 €pro Nacht
Villa für 8 Personen, mit Pool und Garten, mit Haustier
4,0
9 Bewertungen
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
95 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Terrasse und Pool
4,0
9 Bewertungen
Torrevieja, Costa Blanca Süd
ab
39 €pro Nacht
Villa für 7 Personen, mit Pool und Garten, mit Haustier
4,6
3 Bewertungen
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
52 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Garten und Pool, mit Haustier
5,0
3 Bewertungen
Rojales, Costa Blanca Süd
ab
61 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m²
4,7
18 Bewertungen
Xaló, Costa Blanca Nord
ab
62 €pro Nacht
Villa für 4 Personen, mit Pool und Garten
3,6
2 Bewertungen
Dénia, Costa Blanca Nord
ab
104 €pro Nacht
Villa für 8 Personen, mit Garten und Seeblick sowie Pool, mit Haustier
4,2
1 Bewertung
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
132 €pro Nacht
Finca für 7 Personen, mit Pool und Garten, mit Haustier
7 Pers., 3 Schlafzimmer, 140m², 550m zum Strand
4,0
2 Bewertungen
Teulada (Spanien), Costa Blanca Nord
ab
93 €pro Nacht
Villa für 8 Personen, mit Pool und Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 350m², 1,7km zum Strand
Altea, Costa Blanca Nord
ab
377 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights an der Costa Blanca

  • Sonne und Strand am Mittelmeer
  • Burgen und Festungen
  • Erholungs- und Aktivurlaub
  • Aktivitäten für die ganze Familie

Meistgesuchte Ausstattung für Fincas an der Costa Blanca

Pool 11.964
Internet 11.280
Haustier erlaubt 4.584
Balkon/Terrasse 12.210
TV 14.528
Klimaanlage 11.901
Garten 8.824
Parken möglich 11.090
Waschmaschine 12.803

Fincas an der Costa Blanca

Erholung an der weißen Küste

Die Costa Blanca umfasst den Küstenabschnitt der spanischen Provinz Alicante von Dénia im Norden bis nach Pilar de la Horadada im Süden. An diesem Küstenstrich bietet Holidu zahlreiche Fincas, die sich direkt am Strand oder ganz in der Nähe befinden. Im Norden empfehlen sich Fincas in Ortschaften rund um den Naturpark Montgó, beispielsweise direkt in Dénia oder in Xábia. An der Küste entlang finden Sie verschiedenste Möglichkeiten in bekannten Touristenhochburgen wie Calp, Altea oder Benidorm. Auch in und um Alicante garantieren bezaubernde Fincas in Dörfern wie El Campello, San Joan d´Alacant, Santa Pola oder Guardamar Urlaubsglück an langen Stränden.

Komfortable Fincas mit Pool

Die Fincas von Holidu an der Costa Blanca im typisch spanischen Landhausstil befinden sich meist in Ferien- oder Wohnanlagen in einer idyllischen Lage, von Orangenplantagen, Palmen und Meer umgeben. Sie bieten alles, was Selbstversorger in einem erholsamen Strandurlaub benötigen: Eine voll ausgestattete Küche, WLAN, Satelliten-TV, eine Klimaanlage, eine Terrasse oder ein abgegrenzter Gartenbereich gehören zur Standardausstattung. In vielen Fällen ist ein gemeinschaftlicher Poolbereich vorhanden. Zahlreiche Fincas bieten auch einen Privatpool und die Möglichkeit, ein Haustier mitzubringen. Die meist großräumig angelegten Fincas bieten einer ganzen Familie ausreichend Platz. Viele sind für kleinere Gruppen ausgelegt, doch es gibt auch Angebote für einen Traumurlaub zu zweit.

Reisende und Aktivitäten

Costa Blanca für Strandgänger

Die Schönheit der Küste und das angenehme Mittelmeerklima bieten die besten Voraussetzungen für Spaß und Unterhaltung am Strand. Über 10.000 Liegeplätze säumen die weiße Küste, an der viele Aktivitäten für Strand- und Wasserliebhaber geboten werden. Zu den schönsten Stränden zählen die Playa de Levante im Küstenresort von Benidorm, die Playa de San Juan mit einer Länge von fünf Kilometern, die Playa de la Fossa bei Calpe mit Ausblick auf den Kalksteinfelsen Peñón de Ifach und die Playa del Moraig, eine bezaubernde Bucht südlich von Xábia. Wir empfehlen Ihnen jedoch auch die weißen Strände in Guardamar del Segura, wo Sie einen Sonnenuntergang bei einem Spaziergang durch die Dünen genießen können. Das Angebot am Meer wird durch verschiedenste Wassersportarten ergänzt: Segeln, Surfen, Tauchen, Bootsfahrten, Parasailing oder Flyboarden ermöglichen Abwechslung und Unterhaltung.

Costa Blanca für Kulturliebhaber

Die Costa Blanca war Schauplatz vieler Kriege, deshalb wundert es nicht, dass hier über 200 Festungsanlagen auf Besucher warten, die an die bewegte Geschichte dieser Region erinnern. Besonders sehenswert ist die Burg von Biar, die im 12. Jahrhundert von den Arabern errichtet wurde. Sie können hier eines der ältesten Gewölbe im Almohanden-Stil bewundern. Zwar sind vom Castell von Guadalest nur noch Reste vorhanden, doch trotzdem lohnt diese kleine Burg aus dem 11. Jahrhundert einen Besuch. Darüber hinaus lohnt sich eine Besichtigung der ursprünglich arabischen Burg Atalaya in Villena, die zu den am besten erhaltenen Anlagen in dieser Region zählt. Weitere Höhepunkte sind der Palast des Marquis von Dos Aguas in Onil, sowie die Burg von Banyeres aus der Zeit der Almohaden. Wenn Sie sich besonders intensiv mit der turbulenten Geschichte dieser Mittelmeerregion und den zurückgebliebenen Zeitzeugen befassen möchte, empfehlen wir Ihnen die Route der 100 Burgen. Die Touristeninformation Costa Blanca informiert Sie gerne über alle Details.

In dem Ort Villajoyosa in Alicante wird jedes Jahr im Juli das Fest der Mauren und Christen gefeiert, um die Rückeroberung der von den Arabern besetzten Gebiete zu feiern. Acht Tage lang sind in der ganzen Stadt prächtige Umzüge zu sehen.

Top 7 Reisetipps für Costa Blanca

1. Terra Natura Tierpark in Benidorm

Ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie ist dieser Zoo mit exotischen und heimischen Tieren. Für das menschliche Auge unsichtbare Barrieren trennen hier die Tiere von den Besuchern.

2. Bootsfahrt zur Pirateninsel Tabarca

Von der Marina in Torrevieja aus können Sie sich mit einem modernen Katamaran zur Isla de Tabarca bringen lassen. Einst war dies ein Zufluchtsort für Piraten, jetzt leben hier ungefähr 70 Einwohner vorwiegend vom Tourismus.

3. Cueva del Puerto in Calasparra

Ganz in der Nähe der Stadt Calasparra befindet sich die Cueva del Puerto mit beeindruckenden Stalagmiten und Sinterformationen in vielen Farben. Der Rundgang ist für jeden geeignet. Für Wagemutige gibt es einen abenteuerlichen Parcour bis zur tiefsten Stelle der Höhle.

4. Rio Safari Park in Elche

Der Rio Safari Park liegt zwischen Elche und Santa Pola auf einem Gebiet von 100 Hektar. Hier sind 145 verschiedene Tierarten beheimatet. Der Safari Express führt bequem durch einen Großteil des Parks. Ein toller Tagesausflug für die ganze Familie.

5. U-Boot Museum in Torrevieja

Im Hafen von Torrevieja können Sie das erste U-Boot der spanischen Armada von innen besichtigen. Erfahren Sie hier mehr über das Leben und die Technik in einem U-Boot.

6. Peñón de Ifach

Bei Calpe in der Region Valencia befindet sich ein 332 Meter hoher Felsen, der Peñón de Ifach. Zwar ist der Aufstieg beschwerlich, doch man wird mit duftendem Rosmarin, Macchia, Thymian, wildem Salbei und dem schönsten Ausblick auf die Costa Blanca belohnt.

7. Castell de Dénia

Hinter der Arkadenfront des Rathauses beginnt der Aufstieg zum Castell de Dénia, das auf eine über 2000-jährige Geschichte zurückblickt. Sie werden am Ziel mit einem wunderbaren Panoramablick belohnt. Im Sommer gibt es auf diesem atemberaubenden Plateau, wo sich ein kleines Archäologisches Museum befindet, auch abendliche Konzerte.